Fangnetz

Beiträge zum Thema Fangnetz

Lokales
Am 26. Dezember zur Mittagszeit geriet ein Skifahrer in der Skiwelt Wilder Kaiser auf einer Eisplatte ins Rutschen und verfing sich in einem Fangnetz neben der Piste.

Skiunfall
Skiwelt Wilder Kaiser – Beim Skifahren auf Eisplatte weggerutscht

ELLMAU. Am 26. Dezember zur Mittagszeit geriet ein Skifahrer in der Skiwelt Wilder Kaiser auf einer Eisplatte ins Rutschen und verfing sich in einem Fangnetz neben der Piste. Auf Eisplatte ins Rutschen gekommenAm 26.12.2019 gegen 12:50 Uhr kam ein 31jähriger Skifahrer aus Südafrika auf einem Ziehweg in der Skiwelt Wilder Kaiser in Ellmau auf einer Eisplatte zum Rutschen. Er verlor die Kontrolle über seine Ski und schlitterte über die rund vier Meter breite Piste. Im Fangnetz neben der Piste...

  • 27.12.19
Lokales
Der Hangrutsch oberhalb der L 76 Landecker Straße ist noch in Bewegung.

Sicherungsarbeiten nach Hangrutsch
L 76 Landecker Straße zwischen Fließerau und Eichholz gesperrt

LANDECK/FLIEß. Nach einem Hangrutsch bleibt die Landecker Straße zwischen Fließerau und der Auffahrt Eichholz voraussichtlich bis Freitag gesperrt. Fangnetz wird nach Felssturz errichtet Heute Vormittag ereignete sich bei Kilometer 2,250 kurz vor der Auffahrt Eichholz ein Hangrutsch auf die L 76 Landecker Straße. Die Sicherungsarbeiten wurden bereits eingeleitet. „Aktuell wird gerade ein Fangnetz eingerichtet. Es besteht keine unmittelbare Gefahr für das nahe Gewerbegebiet Fließerau. Hier...

  • 19.03.19
Lokales
Mit solchen Fangeimern können die geretteten Amphibien eingesammelt, regisitriert und wieder freigelassen werden.

Krötenzaun in Eibiswald gestohlen

Ein kurioses Diebsgut wurde jetzt in Eibiswald bekannt: Die Berg- und Naturwacht vermisst 100 Meter Krötenzaun. Es wurde Anzeige erstattet. EIBISWALD. "Es ist einfach nicht zu fassen, was die Leute alles mitgehen lassen", ist Martin Povoden, Bezirksleiter der Berg- und Naturwacht Deutschlandsberg, erstaunt. Gestohlen wurden ca. 100 Meter eines insgesamt 550 Meter langen und ca 60 cm hohen Krötenzaunes, der parallell zur Straße von Pitschgau nach Wies installiert worden ist. "Gut zehn Leute...

  • 19.04.18
  •  1
Lokales
Szene aus dem Musical "Kinder haben Rechte, auch im Netz!"
2 Bilder

Musical und Theater zu Kinderrechten im Netz

15.000 Kinder kamen im Vorjahr zu den Veranstaltungen von KiJa on Tour – "Total vernetzt". Die Kinder- und Jugendanwaltschaft präsentierte dabei zwei Stücke, die die Themen Kinderrechte und Chancen sowie Gefahren im Internet aufgreifen und in realitätsnahen Szenen auf die Bühne bringen. Aufgrund der Aktualität der Themen gibt es in Linz nun zwei Sondervorstellungen: Am 22. Jänner ist um 18 Uhr im Schlossmuseum das Musical "Kinder haben Rechte, auch im Netz!?" zu sehen. Auf kindgerechte und...

  • 14.01.15
Lokales
Theaterstück "Fangnetz"

Theaterstück & Musical thematisieren Kinderrechte im Netz

RIED. Cybermobbing, Sexting, Grooming und Schutz der Privatsphäre im Internet: Die Frage, wie Kinder und Jugendliche vor möglichen Gefahren im World Wide Web geschützt werden können, ist auch für Eltern aktueller denn je. KiJA on Tour „Total vernetzt“ stellte diese Themen vergangenes Jahr im Rahmen von Schulveranstaltungen mit einem Musical und einem Theaterstück jugendgerecht ins Rampenlicht. Rund 17.000 Schüler waren bei den 60 Vorstellungen in allen Bezirken zu Gast. Nunmehr stehen erstmals...

  • 13.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.