Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales
Zum Fasching 2020 wurden mehr alkoholisiert Autofahrer aus dem Verkehr gezogen wie in 2019.

Alkoholkontrolle
Mehr Alkoholdelikte als im letzten Jahr zu Fasching

TIROL. Jedes Jahr zu Fasching mahnt die Tiroler Polizei beim Umgang mit Alkohol, besonders wenn man nach dem Feiern noch im Auto nach Hause fahren will. Dazu gab es auch wieder intensive Alkoholkontrollen auf den Tiroler Straßen. Insgesamt wurden 134 Alkohol- und Drogenlenker angehalten, Verkehrsunfälle mit Personenschaden unter Alkohol/-Drogeneinfluss gab es zum Glück keine.  Alkoholkontrollen und Alkoholunfälle in der FaschingswocheVom Unsinnigen Donnerstag bis Faschingsdienstag wurden...

  • 26.02.20
Lokales
Jede Menge lustige Gestalten hielten sich am unsinnigen Donnerstag im KiWi in Absam auf.
39 Bilder

Buntes Treiben in Absam
Unsinniger Donnerstag im KiWi

Eine bunte Bildergalerie – danke an den KLICKFISCH! ABSAM. Auch heuer feierten alle Faschingsnarren gemeinsam den Höhepunkt der Fasnacht. Im KiWi in Absam ging es daher zu. Unter die Bären, Hexen und Klötzler mischten sich allerhand komische Gestalten: Polizisten umarmten Zwerge, Soldaten ließen sich mit Glücksfeen ablichten oder Piraten mit Mäuse. Die Matschgerer und Die Stockhiatla sorgten für grandiose Stimmung. Ein Abend, wie es ihn nur einmal im Jahr gibt.

  • 24.02.20
Lokales
96 Bilder

Bildergalerie
So bunt war der Matschgererumzug in Mils

MILS. Am Sonntag herrschte Ausnahmezustand in Mils. Knapp 9.000 Besucher ließen sich den heurigen traditionellen Matschgererumzug nicht entgehen und säumten die Straßen. Unter tobendem Applaus zogen dann die 25 Gruppen durch die Menge. Unter ihnen nicht nur traditionelle Matschger- und Mullergruppen, sondern auch originelle Kostüme wie die der Musikkapelle Mils. Sie gaben in bunten Hippiekostümen die Welthits der Band Abba zum Besten. Die Milser Bäuerinnen summten als Biene Majas vorbei und die...

  • 17.02.20
Wirtschaft
Die Krapfenproduktion startet für den Krapfenbäcker Herwig Köck schon um ein Uhr morgens und endet um sieben Uhr in der Früh
6 Bilder

Faschingskrapfen haben Hochsaison

Am Faschingsdienstag werden bei der Konditorei Murauer besonders viele Krapfen verkauft. Dann verlassen wieder über 5.000 Krapfen die Backstube. RUM. Die Nachfrage nach süßen, flaumigen Krapfen steigt besonders zur Faschingszeit an. Die Konditorei Murauer produziert Krapfen von November bis kurz nach Ende des Faschings. Höhepunkt der Produktion ist natürlich der Faschingsdienstag, da wird es dann besonders hektisch. An diesem Tag werden heuer an die 5.400 Krapfen die Backstube verlassen....

  • 11.02.20
  •  1
Lokales
Landeshauptmann Günther Platter und Landesrat Johannes Tratter genießen den Besuch der jungen Brauchtumsgruppe.
3 Bilder

Milser Jungmatschgerer zu Besuch im Landhaus

Die Milser Matschgerer waren vor kurzem zu Besuch im Landhaus. LH Günther Platter und Landesrat Johannes Tratter freuten sich sehr über den Auftritt der jungen Brauchtumsgruppe. INNSBRUCK/MILS. Mittlerweile ist es schon Tradition, denn vor jedem großen Matschgererumzug lädt der Landeshauptmann die Milser Matschgerer ins Landhaus ein. Vor kurzem präsentierte der Brauchtumsverein dort stolz seine Kostüme und Larven. Landeshauptmann Günther Platter wünschte der Brauchtumsgruppe gutes Gelingen...

  • 03.02.20
  •  1
Lokales
Das erste "Springerpaar" (das Tirolerpaar) folgt dem Bajazz durch die Straßen.
2 Bilder

MILSER FASCHINGSUMZUG
Alte Faschingstradition kommt zurück nach Tirol

MILS. Wenn man an den deutschen Karneval denkt, fallen einem die berühmten Prinzenpaare auf prächtigen Paraden ein. Doch diese sucht man bei der Fastnachtvereinigung Herbstein vergeblich. Bei ihnen läuft in der "Foaselt" der Bajazz durchs Dorf, hinter ihm die "Springergruppe". Dieser Fastnachtsbrauch aus dem hessischen Herbstein geht auf eine lange Tradition und auf Einflüsse aus dem typischen Tiroler Brauchtum zurück. Tiroler WurzelnDer Ursprung des traditionellen Vereins liegt im 17....

  • 03.02.20
Lokales
Die "Stinktiere" versprühten am Ball nur beste Stimmung.
29 Bilder

Fasching in Rum
Frauen in Feierlaune - beste Stimmung am Weiberball in Rum

Rum (rh). Tolle Verkleidungen und einen Riesenspaß hatten alle Besucherinnen des Weiberballs im vollen FoRum Saal in Rum. Eine Nacht, die nur den Frauen gehört. Ungezwungen und ausgelassen feiern, miteinander tanzen und den Fasching in vollen Zügen genießen. Das Erfolgsrezept des Weiberballs in Rum lockte bereits zum 17. Mal hunderte Besucherinnen an, die sich das ganze Jahr auf den Abend mit aufwändigen Kostümen und Masken vorbereiteten. Die 40 aktiven Mitglieder des Vereins organisierten...

  • 02.02.20
Leute
18 Bilder

Kinderumzug
Jungmuller Umzug in Thaur

Thaur (mr). Alle Jahre wieder - sofern es die Länge der Faschingszeit erlaubt - findet in Thaur der beliebte Kinderumzug der Muller statt. Dabei sind die Auftritte der verschiedenen Jungmuller (Hexen, Zottler, Bären, Plattler, usw) natürlich das größte Highlight, aber auch die Thaurer Musikkapelle durfte nicht fehlen. Anschließend wurde im Alten Gericht noch zu einem gemütlichen Ausklang geladen. Die Thaurer Muller wurden 1990 gegründet und laden jedes Jahr zum Patschenball direkt nach dem...

  • 26.01.20
Freizeit
Schüler der Tanzschule Polai eröffneten den Ball auch schon im letzten Jahr.

Tanzveranstaltung
Tirol startet in die Ballsaison!

TIROL. Es ist wieder soweit: Das neue Jahr hat begonnen und die Ballsaison kann starten. Tirol wartet dabei mit zahlreichen Maturabällen, Schulbällen aber auch dem Wirtschaftsball auf. Veranstaltungsort ist zum einen die Landeshauptstadt Innsbruck aber auch weitere Städte und Gemeinden, die vor allem Schulbälle und Bauernbälle ausrichten.  Verschiedene Art von Ball-VeranstaltungenIn der Landeshauptstadt Innsbruck finden besonders die traditionellen Schulbälle auf dem Messegelände statt aber...

  • 09.01.20
Lokales
Trotz Warnungen der Polizei gab es 2019 mehr Alko-Unfälle im Fasching als 2018.

Alkohol im Fasching
Wieder vermehrt "Alko-Lenker" während der Faschingszeit

TIROL. Trotz der Ankündigung der Tiroler Polizei während der Faschingszeit vermehrt Alkoholkontrollen durchzuführen, waren auch dieses Jahr wieder zahlreiche Alkoholfahrten zu verzeichnen, so die Landesverkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Tirol. Obwohl sich die weit überwiegende Zahl der Fahrzeuglenker sehr diszipliniert verhielt und vorbildlich mit 0,0 Promille unterwegs war, wurden auch in der heurigen Faschingswoche etliche Lenker angehalten, die sich ungeachtet aller Warnungen...

  • 06.03.19
Lokales
Der Zottler symbolisiert auch bei den Milser Matschgerern den Winter.
43 Bilder

Ende der Fasnacht
Bildergalerie 2019: Bäreneingraben in Mils – mit Video

Der letzte Streich der Tiroler Fasnacht: Am Faschingsdienstag wurde der Bär als Symbol der Fasnacht zu Grabe getragen. Ab Aschermittwoch, dem 6. März, kommt die 40-tägige Fastenzeit. MILS. Eine über 300 Jahre alte Bärenmaske wird durch die Straßen getragen und das halbe Dorf schaut zu: Bei der Milser Fasnacht wird der Bär – als Symbol der Fasnacht – in Begleitung trauender Hexen "eingraben". Auch heuer ließ Mils seine Traditionen hochleben und rückte mit den Milser Matschgerern am...

  • 06.03.19
Lokales
Luke und Silke beim Unsinnigen Donnerstag. Luke ist übrigens mit seinen 4,5 Jahren schon zum 2. Mal als Zottler unterwegs.
29 Bilder

Unsinniger Donnerstag
Um 3:30 ging's in Lans mit der LKW-Hupe los

Unsinniger Donnerstag: In Lans ließen es die Huttler krachen. LANS. Der Höhepunkt des Faschings ist vielerorts der Unsinnige Donnerstag. Auch in Lans ist er eines der Highlights des Jahres. An diesem Tag rücken die ortsansässigen Huttler in den frühen Morgenstunden aus und holen auf "zärtliche" Art und Weise mit Holzlöffeln, Töpfen und Hupen die anderen DorfbewohnerInnen aus ihrem Schlaf. Den ganzen Tag über wird im Ort allerlei Unfug getrieben. So darf man sich auch das Kiahgrosgmahnen...

  • 01.03.19
Freizeit
Die Lieblingsfüllung der Faschingskrapfen ist in ganz Österreich mit Abstand die Marmeladenfüllung mit 77%.

Fachingskrapfen und Fasten
Die Lieblingsfüllung der Tiroler? Und wie sieht es mit dem anschließenden Fasten aus?

TIROL. Es ist Faschingszeit und damit auch "Krapfen-Zeit". Die Variationen reichen von der klassischen Marmeladenfüllung, über Schokolade, bis hin zur Vanillefüllung. Doch wie sieht es in Österreich aus? Was ist die beliebteste Füllung und wie wird das anschließende Fasten gehandhabt? Die Lieblingsfüllung in Österreich77% genießen Faschingkrafpen am liebsten mit Marmelade. Im Westen Österreichs sind es sogar 80%. Auf dem zweiten Platz landet die Vanille-Füllung, allerdings weit abgeschlagen,...

  • 01.03.19
Lokales
Philipp Murauer legt in der Backstube selbst Hand an: Die Krapfen werden zum Schluss mit Staubzucker bestreut.
10 Bilder

Faschingszeit bei Murauer
5.000 Krapfen werden für Faschingsdienstag produziert

Ein Fasching ohne Krapfen ist kein Fasching. Am Faschingsdienstag wird das besonders sichtbar. RUM. Groß, flaumig und saftig muss er sein, der perfekte Krapfen. Die Konditorei Murauer produziert Krapfen vom 11. November – also Faschingsbeginn – bis kurz nach Ende des Faschings. Höhepunkt der Produktion stellt der Faschingsdienstag dar. An diesem Tag verlassen 5.000 Krapfen die Backstube der Konditorei. Warme Krapfen "Wir wollen etwas neues versuchen – warme Krapfen", erklärt...

  • 27.02.19
Freizeit
Die Tiroler Polizei warnt wie jedes Jahr, besonders zur Faschingszeit, vor Alkohol am Steuer.

Faschingszeit
Polizei mahnt vor Alkohol am Steuer

TIROL. Es ist Faschingszeit und diese wird meist fröhlich begossen. Doch jeder möchte nach dem Feiern auch wieder heimkommen und das am besten schnell. Die Tiroler Polizei warnt deshalb vor Alkohol am Steuer, gerade in der jetzigen Zeit der Narren.  Alkoholfahrten und AlkoholunfälleMit den kommenden Höhepunkten des Faschings, wie Unsinniger Donnerstag, Faschingssamstag oder dem Rosenmontag wird auch wieder viel Alkohol fließen. Immer wieder passiert es leider auch, dass im Anschluss an die...

  • 26.02.19
Lokales
Fie "Erfinder" der Mullerwurst: Christian Hölbling (ehem. Muller-Obmann) und Metzger Klaus Brindlinger.
7 Bilder

Mullerlauf 2019
Rumer Mullerwurst: "Sie ist groß und geräuchert"

Seit vierzehn Jahren: Zum Faschingsumzug am 24. Feber gibt es eine eigene "Mullerwurst". RUM. Vierzehn Jahre ist es her, dass der damalige Obmann der Rumer Muller – Christian Hölbling – an Klaus Brindlinger herangetreten ist. Sein Wunsch: eine spezielle Bratwurst für den Umzug. Für Brindlinger – dem einzigen Metzger in den MARTHA-Dörfern – eine willkommene Aufgabe, ist er doch seiner eigenen Beschreibung nach vor allem "leidenschaftlicher Wurster". Was die Muller Bratwurst nun von anderen...

  • 11.02.19
  •  1
Leute
Charleston Girls
9 Bilder

Bunt, schrill, lustig
Beste Laune beim „Weiberball“ in Absam

Der legendäre Weiberball hatte es auch heuer wieder in sich.ABSAM (mk). Misstrauische Blicke empfingen am Samstag den Reporter der „Bezirksblätter“, als er den "Weiberball" beim Kirchenwirt in Absam betrat. Auf die Frage, warum Männer erst nach Mitternacht den Weiberball betreten dürfen, lautete die Antwort: "Weil das der Weiberball ist." Grund genug, um als Frau die männerlosen Stunden ausgelassen zu feiern. Zum 16. Mal wurde der Ball veranstaltet, der wie auch dieses Jahr wieder Spenden für...

  • 11.02.19
  •  1
ReisenBezahlte Anzeige
Mit iDEALTOURS zum Karneval nach Venedig
4 Bilder

Idealtours
Karneval in Venedig

Märchenhafte Kostüme und edle Masken vor einer zauberhaften Kulisse: Der Karneval in Venedig lockt aus gutem Grund jedes Jahr zehntausende BesucherInnen in die malerische Lagunenstadt! Venedig verwandelt sich zur Karnevalszeit in einen wahren Zaubergarten und zeigt sich von seiner buntesten, aber auch geheimnisvollsten und mystischsten Seite. Begleiten Sie iDEALTOURS nach Venedig und erleben Sie die venezianische Tradition – unvergessliche Eindrücke garantiert! Höhepunkte sind mit...

  • 07.02.19
Lokales
Rumer Muller: Christian und Martin Lechner
9 Bilder

Rumer Mullerlauf
Tausende Besucher erwartet

Kaum ist er da, soll er wieder gehen: Die Rumer Muller treiben am 24. Feber den Winter aus. RUM. Bunt, laut und lustig: Muller, Matschgerer und Huttler treiben schon seit Wochen den Winter auf Bällen und in den Gemeinden aus. Einer der größten Umzüge in Tirol ist jener am 24. Feber in Rum: Zu Spitzenzeiten kommen bis zu 10.000 BesucherInnen, um Halbweiße, Zottler und Co. zu bestaunen. Die Vorbereitungen im Mullerlokal hinter der Kirche laufen schon seit Monaten. Omas, Mütter und Ehefrauen...

  • 06.02.19
Freizeit
2019 dauert der Fasching bis zum Dienstag, 5. März. Eine Zeit von Faschingsfeiern und Bällen – bist du dabei?

Fasching 2019
Feierst du Fasching? – mit Umfrage

TIROL. Fasching, Fasnacht oder Karneval – die Namen für die fünfte Jahreszeit (wie sie in vielen Regionen genannt wird) sind vielfältig. 2019 endet diese ausgelassene Zeit am 5. März. Von 11. November bis AschermittwochTraditionell reicht der Fasching in Tirol vom 11. November bis zur Nacht auf den Aschermittwoch. Der Höhepunkt des Faschings beginnt aber nach dem 6. Jänner, der Ankunft der Heiligen Drei Könige. Ab hier ist in vielen Orten die Zeit der Faschingsbälle, Faschingsumzüge und...

  • 05.02.19
Lokales
Philippo Hauser mit einer Rumer Hexe und Peter Brucic
6 Bilder

Fastnachtsauftakt der Milser Matschgerer
Zwischen Peitschenschnöllen, Muller und Hexen.

Mils (mk). Ausgelassene Stimmung im Vereinshaus Mils gab es letzten Freitag, beim Fastnachtsauftakt der Milser Matschgerer. Die Eröffnungsrede hielt der Obmann des Milser Matschgerervereins Thomas Ried. Zu sehen bekam man die Brauchtumsgruppen Fritzens und Kolsass, sowie die Rumer und Volderer Muller. Höhepunkt des Abends waren natürlich die Auftritte der traditionellen Fastnachtsfiguren, wie die Spiegeltuxer, Zotteler und Hexen. Stolz präsentierten die jungen Matschgerervereine ihre Kostüme...

  • 20.01.19
  •  1
Lokales
Fliesenpark-Chef Hermann Wechselberger übergibt den Scheck an Ursula Mattersberger.

Bis zum Hals im Schaum für den guten Zweck

MiILS. Zur Teilnahme an der #grillpoolchallenge war auch die Firma Fliesenpark Mails nominiert. A Gaudi muss sein – und so feierte man in Mils den Fasching im aufgeheizten Pool. Unter Applaus zahlreicher Zuseher sprang der Firmenchef, gefolgt von seinem Team, bei erfrischenden 3 Grad ins schäumende Nass und die "Damen des Hauses" versorgten die Wasserplanscher reichlich mit Gegrilltem und Flüssigem Die Firmenspende aus dem Event über 2.000 Euro wurde vor kurzem an die Obfrau der...

  • 15.03.18
Leute
Ausgelassene Stimmung im beheizten Pool. Niemand blieb äußerlich oder innerlich trocken.
9 Bilder

Feuchte Gaudi für den guten Zweck

Grill-Pool-Challenge bei Metallbau Dollinger & Pfeifer GmbH in Volders VOLDERS. Spaß, Gaudi und dabei etwas Gutes tun, unter diesem Motto stand die Grill-Pool-Challenge bei Metallbau Dollinger & Pfeifer GmbH am Unsinnigen Donnerstag. Bei Minusgraden sprangen die Mitarbeiter und natürlich auch die beiden Chef’s Christian und Marco in den Pool und hatten somit die Vorgabe der Challenge erfüllt. Es wurden drei weitere Firmen nominiert. Anschließend wurde noch lange in dem dafür...

  • 21.02.18
Lokales
425 Bilder

Knallbunte Faschingsgaudi im Sillpark

Am Faschingsdienstag waren im Sillpark wieder die Narren los. Ein buntes Programm wartete auf die Prinzessinnen, Piraten und Co.: Ponyreiten, eine spannender Zaubershow, Bobbycar-Parcour, Kinderschminken, Livemusik, Kinderdisco und vieles mehr. Das Team vom Stadtblatt versüßte den Verkleideten den Tag und verschenkte blaue Zuckerwatte. An der Stadtblatt-Fotostation konnten sich die kleine und große Besucher ihre ganz persönliche Titelseite abholen. Alle Fotos von der Stadtblatt-Fotostation...

  • 14.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.