Ferienspiel

Beiträge zum Thema Ferienspiel

1

Hofstetten-Grünau
Kinder lernten Naturinstrumente kennen

HOFSTETTEN-GRÜNAU. (pa) Das Finale des diesjährigen Ferienspiels begeisterte die Kinder mit einem kreativen Programm. Bei Franz Gronister wartete im HO-PI Haus ein musikalischer Nachmittag auf die Kinder. Zwei Stunden durften sich 9 Kinder unter den vielen Instrumenten austoben und einiges Neues entdecken. Anschließend gab es eine Geschichte bei der die Kinder spielerisch mit den unterschiedlichsten Instrumenten mitwirken konnten. Zum Schluss bastelten die Kinder noch ein Instrument als...

  • Pielachtal
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Aktion 6

Rettungshunde NÖ
So kommen Kinder "richtig auf den Hund"

Wie gehe ich auf einen Hund zu und woher merke ich, dass man besser Abstand halten sollte – Calming Signals, die Sprache der Hunde – Kids&Dogs, ein Projekt für Kinder NÖ. Die Rettungshunde Niederösterreich begrüßten 20 Kinder und deren Betreuer des Ferienspiels Berndorf in Sieghartskirchen im Rettungs- und Therapiehundeausbildungszentrum. Das Programm „kids&dogs“ vermittelt Kindern in den verschiedensten Altersstufen viel Wissenswertes über den Hund, seine Körpersprache und seine Aufgaben im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Hofstetten-Grünau
Ferienspiel: Wie ein Hund zum Rettungshund wird

HOFSTETTEN-GRÜNAU. Die siebente Station des heurigen Ferienspiels hat die Rettungshundebrigade Hofstetten-Grünau organisiert. Aufgrund des Schlechtwetters nahmen zwar nur neun Kinder teil, doch diese ließen sich deswegen den Nachmittag nicht verderben. Auf dem Rettungshundegelände warteten vier spannende und lustige Stationen auf die Kinder. Dabei konnten sie etwas über die Rettungshunde und den richtigen Umgang mit ihnen lernen. Zum Abschluss wurden die Kinder mit Säften und Toasts sowie...

  • Pielachtal
  • Birgit Schmatz
Was wäre ein Ferienspiel ohne Besuch am Tennisplatz?
3

Hofstetten-Grünau
Ferienspiele am Tennisplatz

Was wäre ein Ferienspiel ohne Besuch am Tennisplatz? HOFSTETTEN-GRÜNAU. 19 Kinder besuchten am 27. Juli die 5. Station des diesjährigen Ferienspiels, das vom Tennisverein Hofstetten-Grünau veranstaltet wurde. Bei fünf abwechslungsreich gestalteten Stationen konnten sie ihr Ballgeschick unter Beweis stellen. Als Abschluss von diesem lustigen Nachmittag durften die Kinder noch zur Abkühlung durch die Platzsprenger laufen.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Ferienspiele sind für die Kinder etwas ganz Besonderes. Vorallem wenn es auf Spurensuche geht.
3

Hofstetten-Grünau
Auf Spurensuche bei den Ferienspielen

Die Ferienspiele sind für die Kinder etwas ganz Besonderes. Vorallem wenn es auf Spurensuche geht. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Ganz nach dem Motto "Auf Spurensuche mit der Heimatforschung" verlief das Ferienspiel vom 30. Juli 2021. 20 Kinder im Alter zwischen 6 bis 10 Jahren lernten dort von der Geschichte des Wappens von Hofstetten-Grünau, bastelten ihre eigenen Wappen, spielten lustige Ratespiele und begaben sich anschließend selbst auf Spurensuche. Besonders begeistert waren sie von den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ferienspiel 1. Station - Rund um den Ball
4

Hofstetten-Grünau
Spiel und Spaß beim Ferienspiel

Ferienspiel 1. Station - Rund um den Ball HOFSTETTEN-GRÜNAU. 11 Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren besuchten am 8.7.2021 die erste Station des Ferienspiels, das bei der Union Hofstetten-Grünau stattfand. Bei den fünf kreativ aufgebauten Stationen konnten die Kinder ihr Ballgeschick beweisen. Als Erfrischung gab für die Teilnehmer frische, selbstgemachte Säfte sowie ein cremiges Eis. Wasserspritzpistolen und der Rasensprenger sorgten für zusätzlichen Spaßfaktor und stellten eine...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bei einem Ferienspiel 2019 wurde mit der Feuerwehr Hofstetten-Grünau die Treffsicherheit mit dem Wasserschlauch geübt.
5

Fokus Familie, Pielachtal
Ferienspaß im Dirndltal

Den Kindern wird im Pielachtal nicht langweilig werden - von den Gemeinden wird vieles angeboten. PIELACHTAL. Einfach mal den Kopf frei bekommen und mit Freunden Fußball spielen, klettern gehen oder ganz chillig den Tag beim Schwimmen genießen – es ist wieder möglich. Viele Gemeinden im Pielachtal bieten heuer Ferienunterhaltung für Kinder und Jugendliche an. Die Angebote der Gemeinden In Rabenstein wird diesen Sommer mit einer Ballschule für Drei- bis Achtjährige und mit einem Schwimmkurs für...

  • Pielachtal
  • Katharina Kaiser

Ferienspiele Hofstetten-Grünau
13. Ferinspiel fand beim Rorten Kreuz Hofstetten statt

Am 10.August fand das 13. Ferienspiel beim Roten Kreuz statt. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Die Kinder hatten die Möglichkeit einen Rettungswagen von innen zu entdecken. Auch verschiedene Transportmittel für Verletzte wurde ihnen gezeigt. Die Kinder hatten auch viel Bastelstationen und einen Parcour zur Auswahl. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
25

Ferienspiele Kirchberg an der Pielach
Das Wandern ist des Müllers Lust

KIRCHBERG (th). "Cordola Grün" ertönt es im Wald. Wenn rund 20 Kinder eine Wandertour unternehmen, geht es richtig lustig zu. Ferienspiel Der Elternverein Kirchberg an der Pielach ließ sich heuer etwas anders einfallen. "Wir wollten mit den Kindern raus in die Natur", erzählen Emanuel und Lisa Fahrngruber, Obmann und Obmannstellvertreterin. "Und wir machen das gern. Es ist ja für unsere Kinder", ergänzen sie. So kamen sie auf die Idee von der Kirche hinauf zur Köllnhofhütte und zur...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

Ferienspiele in Hofstetten-Grünau
Kinder lernen über Feuerwehr und Bauernhof

Die Ferienspiele in Hofstetten-Grünau bieten den Kindern viel Abwechslung in den Sommerferien. HOFSTETTEN-GRÜNAU. So führte das Ferienspiel 34 Kinder zur Feuerwehr. Die Kinder wurden gruppenweise zu den Stationen geführt.  Eine Station war die Besichtigung der Feuerwehrautos. Hier konnten die Kinder interessante Informationen über die Feuerwehr erhalten. Auch das richtige Verhalten zur Brandvermeidung wurde den Kindern durch Bildkarten vermittelt. An einer Attrappe konnten die Kinder das Zielen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Teilnehmer des Ferienspiel mit den Veranstaltern
2

Ferienspiele Hofstetten-Grünau
Ferienspiele mit Tennissport

Am Dienstag dem 30. Juli wurde den Anfängern die Grundbegriffe des Tennisspiels und der Tennissport von erfahrenen Spielern auf der Tennisanlage der Marktgemeinde Hofstetten - Grünau nähergebracht. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Kreative Stationen versicherten den Teilnehmern Spaß und Spannung an diesem sonnigen Nachmittag. 18 Kinder im Alter von 5 - 12 nahmen an der neunten Station des Ferienspiels teil, um die Tipps und Tricks der Profis kennen zu lernen. Frischer Dirndlsaft und verschiedenste Eissorten...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Teilnehmenden Kinder des Ferienspiels.

Ferienspiele Hofstetten-Grünau
Auf Spurensuche mit der Heimatforschung

Die siebte Station des Ferienspiels "Auf Spurensuche mit der Heimatforschung" fand am Kirchenplatz der Marktgemeinde Hofstetten - Grünau statt. HOFSTETTEN-GRÜNAU. In einem lustigen Quiz lernten die 17 Kinder von 6 - 12 Jahren eine Menge über altertümliche Gegenstände, wobei die Gewinner stets mit köstlichen Leckereien belohnt wurden. Eigene Wappen, wie es in der früheren Zeit üblich war, wurden von den Ferienspielteilnehmern kreiert. Danach ging es zur Spurensuche mit dem Metallsuchgerät, wo...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der Jäger mit den Kindern im Wald
2

Ferienspiele in Hofstetten
Kinderspiele bei den Jägern in Hofstetten.

Die Jäger der Marktgemeinde Hofstetten - Grünau luden Kinder am 16. Juli bei der 5. Station des Ferienspiels am Bauernhof Stuphann zur Pirsch. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Drei Gruppen marschierten mit den Jägern in andere Richtungen des heimischen Waldes um ihn zu erkunden. Federn, Eicheln, Zapfen, Kastanien und weitere Gegenstände wurden von den 29 fünf bis 12 Jahre alten Ferienspiel-Teilnehmern gesammelt. Es wurden Tiere gesucht, die Nahrungspyramide gezeigt und lustige waldpädagogische Spiele...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2

Ferienspiele in Hofstetten-Grünau
Rettungs-Hunde-Brigade organisierten Ferienspiel in Hofstetten-Grünau

Die Rettungshundebrigade organisierte das Ferienspiel "Hunde retten Menschenleben", welches am 9. Juli am Rettungshundegelände in der Marktgemeinde Hofstetten-Grünau veranstaltet wurde. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Auf dem Rettungshundegelände waren sechs spannende Stationen aufgebaut, welche die Kinder mit Lust und Begeisterung meisterten. Danach konnten sie etwas über die Rettungshunde und den natürlichen Umgang mit ihnen lernen. Selbstgemachte Säfte, Kuchen, Süßigkeiten und Toast wurde den Kindern zur...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
8

Hofstetten-Grünau
Schleritzko besuchte Ferienspiele in Hofstetten-Grünau

Landesrat Ludwig Schleritzko bekam eine Führung durch die Bibliothek in Hofstetten. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Aufgeregt stehen Kinder an den verschiedenen Stationen und warten bis sie an der Reihe sind. Ausgelassenes Lachen ist zu hören. Los ging's... ... am Dienstag vergangene Woche mit dem ersten Ferienspiel in der Marktgemeinde Hofstetten–Grünau mit Indoor Aktivitäten im Turnsaal. Die Damen vom Turnverein bauten im Turnsaal einen interessanten Parcours mit Bällen, Keulen, Ringen, Matten und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2

Ferienspiele in Hofsetten-Grünau
Ferienspiele starteten pünktlich zum Ferienbeginn

Am Dienstag dem 2. Juli startete das Ferienspiel in der Marktgemeinde Hofstetten – Grünau mit Indoor Aktivitäten im Turnsaal. HOFSETTEN-GRÜNAU. Die Damen vom Turnverein bauten im Turnsaal einen interessanten Parcours mit Bällen, Keulen, Ringen, Matten und Turngeräten auf. 28 Kinder im Alter von 5 bis 11 hatten großen Spaß. In der Pause erhielten sie selbstgemachte Säfte und frisches Obst. Familiengemeinderätin Christine Gruber, die für das Ferienspiel verantwortliche Gemeinderätin, bedankte...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bgm. Arthur Rasch, GGR Günter Graßmann dankten seitens der Marktgemeinde Hofstetten-Grünau dem Organisationsteam des Turnvereins mit Helga Schuhmeier und Ilona Hartmann.
2

Hofstetten: Kinder- und Ferienspiel-Abschlussfest

Das Fest wurde vom Turnverein UNION Hofstetten-Grünau abgehalten. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Das beliebte Kinderfest wurde vom Team des Turnvereines UNION Hofstetten-Grünau heuer erstmalig auf dem neuen großen Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Hofstetten-Grünau im Rahmen des Sturmheurigen abgehalten und war ein voller Erfolg. Bei herrlichem Wetter meldeten sich insgesamt 206 Kinder (Rekord!) an und konnten 13 Spielstationen absolvieren: Torwand-Zielschießen, Kreativecke, Street-Tennis, SPORTUNION-...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Hofstetten-Grünau: Ferienspiele bei der UHG

Diesmal war das Ferienspiel sehr sportlich Beim Ferienspiel der UHG hatten die Kinder großen Spaß. Sie spielten mit den verschiedensten Bällen, es gab Stationen mit Zeitmessen und außerdem wurde ein tolles Fußball Match gespielt. Viel Freude hatten die Kinder auch beim Sackhüpfen und Elfmeter schießen.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
10 Kinder nahmen am Ferienspiel in Hofstetten-Grünau teil.

Hofstetten: Ferienspiele mit der Heimatforschung

Aufregend war der Tag in der Gemeinde für die Ferienspiel-Teilnehmer und Teilnehmerinnen. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Am Donnerstag, den neunten August war die Heimatforschung Gastgeber für 10 Kinder beim Ferienspiel. Die Kinder bastelten mit Schmelzgranulaten ihre eigenen Wappen. Es wurde mit Metallsuchgeräten hinter der Schule nach Bodenfunden gesucht. Zum Schluss bekam jedes Kind eine Urkunde als Erinnerung an den schönen Nachmittag.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Nach dem Turnier bekam jedes Kind eine Urkunde.

Ferienspiele in Hofstetten: Stockschießen für die Kinder

Jedes Kind bekam eine Urkunde als belohnung. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Am Dienstag, den siebten August nahmen viele Kinder am Ferienspiel der Gemeinde Hofstetten-Grünau "Stockschießen in der Hölle" teil. Die Mitglieder des Stocksportverein brachten den Kindern die Grundzüge des Asphaltstocksports bei. Anschießend fand ein kleines Turnier statt: Als Belohnung bekam jedes Kind eine Urkunde. 

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Ferienspielteilnehmer hatten viel Spass beim Wuzzln

Hofstetten: Ferienspiele in der Pielachtaler Sehnsucht

Die Kinder durften mit dem TFC Pielachtal trainieren. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Am dritten August fand das Ferienspiel in der Pielachtaler Sehnsucht statt. Die Kinder tauchten in die Welt des Tischfußballs ein. Thomas Wagener, Obmann des Tischfußballclubs Pielachtal und sein Team zeigten den Ferienspielteilnehmern die Grundzüge des Wuzzlns. Die Kinder hatten große Freude dabei.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Kinder hatten viel Spass bei der sechsten Station des Ferienspieles.

Grünau: Ende Juli fand die sechste Station des Ferienspiel im Pfarrhof statt.

Das Ferienspiel führte die Kinder auf die Spuren Jesus. GRÜNAU. Am Dienstag, den 31. Juli 2018 fand die sechste Station des Ferienspiel im Pfarrhof in Grünau statt. Diesmal waren die Kinder Jesus auf der Spur und verbrachten gemeinsam mit Andrea Stuphann einen musikalischen und unterhaltsamen Nachmittag. Im Kreis wurde eine Mitmachgeschichte unter dem Motto „Die Freunde von Jesus“ erzählt. Als Abschluss wurden bunte Fische gebastelt und ein Segensgebet miteinander gesprochen. Trotz der heißen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Kinder durften einen Nachmittag mit der Freiwilligen Feuerwehr Hofstetten-Grünau verbringen.

Kinder zu Besuch bei FF Hofstetten-Grünau

HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Am Samstag den 21. Juli, fand die vierte Station des Ferienspiels 2018 statt. Diesmal öffnete die Freiwillige Feuerwehr Hofstetten-Grünau die Türen des neuen Feuerwehrhauses. Es wurde viel gespielt, gemalt und kleine Feuerwehrautos gebastelt. Zu Beginn durften sich alle über einen Kurzfilm der Feuerwehrjugend freuen. Thomas Umgeher erklärte den Kindern spielerisch, wie man sich in gewissen Gefahrensituationen richtig verhält. Marcel Schnaitt zeigte den Teilnehmerinnen...

  • Pielachtal
  • Sarah Loiskandl
Die Kinder und die Senioren verbrachten einen tollen Nachmittag in Kirchberg.

Lustiges Ferienspiel im Garten der Casa Kirchberg

KIRCHBERG (pa.) Am 18. August fand erstmals das Ferienspiel in der CASA unter dem Motto "Jung und Alt" statt. 14 Kindern bildeten gemeinsam mit den Bewohnern Teams die im Stationsbetrieb jeweils 4 verschiedene Wettbewerbe durchführten. Unter anderem wurde auf Dosen geschossen, Gehirn Training durchgeführt, ein Eier-Lauf und ein Zielwerfen mit Bällen veranstaltet. Das Beste Team wurde am Ende prämiert und die Bewohner durften sich über einen lustigen Nachmittag freuen. Der gemeinsame Ausklang...

  • Pielachtal
  • Bezirksblätter Archiv (Cornelia Radanovics)
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.