Festival

Beiträge zum Thema Festival

Das analoge Foto ist zeitlos und bleibt immer einzigartig.
2

Rotlicht
Am 30. September eröffnet das erste analoge Fotofestival

Rotlicht ist ein internationales Festival für zeitgenössische analoge Fotografie. Es findet diesen Herbst zum ersten Mal in Wien statt und soll sich zu einem wachsenden, jährlich stattfindenden Event etablieren. WIEN/RUDOLFSHEIM. Mit über 60 Künstlern und Ausstellungen in 36 Locations, zahlreichen Workshops zum Thema "analoge Fotografie", Artisttalks, Expertengesprächen, Photowalks und vielem mehr, eröffnet das "Rotlicht"-Festival am Donnerstag, den 30. September, um 18 Uhr in der...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Von 24. September bis 3. Oktober bringt die Vienna Design Week 2021 verschiedenste Ausstellungen, Workshops und vieles mehr nach Wien.
1 Aktion 6

Wien als Kunsttreff
Das bringt die Vienna Design Week 2021

Ab Freitag bringt die  Vienna Design Week verschiedenste Veranstaltungen nach Wien. Von Spaziergängen über Workshops bis zu Ausstellungen: Die bz hat einen Überblick zusammengestellt.  WIEN. Es ist so weit: Von Freitag, 24. September, bis Sonntag, 3. Oktober, findet  Vienna Design Week 2021 statt. Mit der Jubiläumsausgabe zum 15-jährigen Bestehen gehen einige Veränderungen einher: Neben der neuen Festivalzentrale in der Brigittenau (20., Sachsenplatz 4-6) wurde auch in der Leitung der Vienna...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Der Andrang beim Coffee Festival ist jedes Jahr groß.
2

Coffee Festival Ottakring
Hier dreht sich alles um eine Bohne

Von 8. bis 10. Oktober findet in der Ottakringer Brauerei das Coffee Festival statt. Das Programm ist auch dieses Jahr vielfältig.  WIEN/OTTAKRING. Zum bereits 7. Mal findet das Vienna Coffee Festival von 8. bis 10. Oktober in der Ottakringer Brauerei statt. Wie jedes Jahr trifft dabei Kaffee auf Unterhaltung und Kulinarik.  Auf 5.500 Quadratmetern finden sich auch heuer wieder mehr als 60 Aussteller und über 100 Markenartikel aus der Welt des Kaffees. Neben Expertenvorträgen über die perfekte...

  • Wien
  • Ottakring
  • Niklas Varga
Shahrzad Nazarpour macht ihre Haare zur Kunst.
Aktion 2

Diversität
Saisonauftakt für junges Theater im Dschungel Wien

Die Festivalreihe Skin im Dschungel Wien Theaterhaus bietet ein vielfältiges Programm für junge Erwachsene; Themen wie Diversität, Sex + Gender, Queerness + Feminismen stehen auf dem Programm. WIEN/NEUBAU. Das Dschungel Wien im Museumsquartier läutet seine Spielzeit 2021/22 und die neue Festivalreihe Skin ein. Das Programm richtet sich an junge Erwachsene, die sich laut Aussagen der künstlerischen Programmleitung, Corinne Eckenstein, am meisten während der Corona-Pandemie einschränken mussten. ...

  • Wien
  • Neubau
  • Miriam Al Kafur
Ein Bild aus vergangenen Jahren. Heuer gilt für den Zutritt die 2G-Regel: getestet oder geimpft.
Aktion 2

Das Popfest ist zurück
Der Gürtel Nightwalk findet statt

Der Gürtel Nightwalk ist eine feste Konstante in der Wiener Kulturszene und findet heuer zum 23. Mal statt. Am Samstag, den 28. August 2021 werden zwischen Thaliastraße und Ottakringer Straße insgesamt vier Open-Air-Bühnen aufgestellt, die unterschiedlich bespielt werden. WIEN/OTTAKRING/HERNALS/JOSEFSTADT. Vergangenes Jahr coronabedingt als sogenannte „Gürtel Nightweek“ mit mehreren kleinen Acts auf mehrere Tage verteilt, kann der Gürtel Nightwalk heuer unter Einhaltung aller nötiger...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Clemens Sengwein ist ein junger, ambitionierter Unternehmer und obendrein Obmann der Reindorfgasse.
3

WunderWandel Festival
Ein Rudolfsheimer in Albanien

Der Obmann der Reindorfgasse, Clemens Sengwein, veranstaltet im September nicht nur das Reindorfgassenfest. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit zwei Jahren organisiert Clemens Sengwein das "Reindorfgassenfest", das heuer am 3. und 4. September stattfindet. Als junger Unternehmer scheut er das Abenteuer nicht. Daher streckt er seine Fühler auch international aus. Nur eine Woche nach dem Grätzelfest macht er sich mit seinem neuen Verein "WunderWandel", den er 2020 gründete, auf den Weg nach Albanien....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Rodela die sehr junge aber routinierte Tänzerin

Rodela aus Bangladesh hat schon sehr viele Auftritte hinter sich, ihren letzten Auftritt hatte sie beim Mexikanischen Fest Amor Latino im Februar 2020. Jetzt werden wir sie sehen am großen Fest, Festival der Nationen - Das Original 2021.  Nach so einer langen Pause ist es natürlich für die ganz junge Künstlerin nicht einfach, den Übungen zu Hause sind nicht so gut wie ein offizieller Auftritt auf der Bühne. Rodela bringt Bengalische Tänze und wird sicher wieder gut beim Publikum ankommen. 28....

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
...wieder mit Taekwondo Vorführung

Auch 2021 ist die bekannte Taekwondo Schule  YOUNG-UNG wieder mit Vorführungen der Koreanischen Kampfkunst dabei. Das Festival der Nationen - Das Original bietet durch diese Vorführungen ein gute Möglichkeit etwas außergewöhnliches zu sehen. Auch haben in der Pause, alle Besucher die Möglichkeit sich an Grundübungen unter der Aufsicht des Meisters zu beteiligen und sich Informationen zu holen. Festival der Nationen - Das Original 2021, 28. und 29. August 2021 ab 12 Uhr, auf der Donaupromenade...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Adria - Tänzerin mit Stil

Adria ist eine der Nachwuchstänzerinnen aus der früheren Bangladesh Tanzgruppe und ist erstmals bei dem Festival der Nationen - Das Original zu sehen. Sie hatte dieses Jahr auch schon einen Solo Auftritt hinter sich, beim Festival "Asien in Europa" und hat einen tollen Eindruck hinterlassen. Adria wird beim Festival der Nationen - Das Original 2021, am 28. und 29. August 2021, auf der Donaupromenade Handelskai U6, Bengalische Tänze zeigen. Es ist ein jährliches Familienfest, mit Bühnenprogramm...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Die Golden Age Girls für Kuba

Kuba ist auch 2021 beim Festival der Nationen - Das Original auf der Bühne mit dabei. Die  Tanzgruppe Golden Age Girls hat es in sich und bringt die Besucher mit viel Elan und toller Musik nach Kuba. Es ist der zweite Auftritt der Girls auf dieser Festival Serie. Das Festival der Nationen - das Original 2021 ist wie immer auf der Donaupromenade am Handelskai bei der U6 Station. Ein direkter Abgang auf den Festplatz befindet sich auf den Bahnsteigen der U6  und der Schnellbahn. Aber auch mit...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Sara - Nachwuchskünstlerin aus Bangladesh

Sara, eine weitere Nachwuchskünstlerin aus Bangladesh ist am Festival der Nationen - Das Original 2021, auf der Bühne zu sehen. Sie hatte ihre Solopremiere dieses Jahr im Juli bei der Veranstaltung Asien in Europa bestens absolviert. Sara bringt alte bengalische Tänze auf die Bühne und wird sicher wieder das Publikum mit ihrer freundlichen Art begeistern. Es ist ein Familienfest für groß und klein. Das Festival der Nationen - Das Original, ist für viele kulturell engagierte Kinder und...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
China, die älteste Tanzgruppe in Europa

Die Chinesische Tanzgruppe VCPÖ, eine der sehenswertesten kulturellen Tanzgruppen der Welt, ist auch 2021 beim Festival der Nationen - Das Original wieder auf der internationalen Bühne. Es ist vom Alter her, die älteste Gruppe, alle sind in Pension und leben in Österreich. Sensationell was man im hohen Alter noch zeigen kann, die Freude am Tanzen ist den Damen vom Gesicht abzulesen, vom Alter ist nichts zu bemerken. Die Gruppe beherrscht derzeit über 150 verschiedene Formationen und Tänze, und...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Prodipta, eine sehr aktive Nachwuchskünstlerin

Das Festival der Nationen - Das Original bietet Nachwuchskünstlern eine Plattform, eine große Menge an Künstlern die gerne Tanzen und ihr Können zeigen möchten, kommen aus Bangladesh. So ist auch die sehr talentierte Prodipta auf der Bühne zu sehen, die schon einige internationale Auftritte in einer Gruppe absolviert hat. Sie zeigt Bengalische Tänze aller Art aber auch moderne, fast schon Europäische Tänze. Ihr letzter Auftritt war beim Festival "Asien in Europa" und hat dort einen sehr guten...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Nepal Gruppe ist wieder auf der internationalen Bühne

Einen tollen Erfolg verbuchte die Kindergruppe aus Nepal letztes Jahr beim gleichen Fest. Dieses Jahr sind sie wieder dabei und bringen auf dem Festival der Nationen - Das Original 2021, einen klassischen Tanz aus Nepal. Es wird spannend was Nepal in diesem Jahr noch so alles bringen wird. 2020 waren sie ja sehr stark vertreten und haben ihr Land bestens präsentiert. Diese Künstlerinnen und Künstler gehören zu INAS Austria Verein und sind immer für Überraschungen gut. 28. und 29. August 2021,...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Mexikanisch - Österreichische Familie auf der Bühne

Nach der langen Geschichte mit Mexiko und Österreich, passt das sehr gut in das Programm. Familia de música Pernsteiner, eine tolle Musiker Familie, in der die ganze Familie musiziert und singt, bereichert das Festival der Nationen - Das Original 2021. Da werden echte mexikanische Familien Lieder gesungen, wie es original in Mexiko gemacht wird. Erstmals auf der internationalen Bühne, die "Familia de música Pernsteiner" repräsentiert Mexiko. Das Festival der Nationen - Das Original war ja schon...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Megha ersetzt Indien

Megha, die bekannte Tänzerin in Europa, für Indische Klassik ist nach langer Pause wieder auf der Bühne, am Festival der Nationen - Das Original 2021, am letzten Wochenende im August in Wien 20, Donaupromenade Handelskai U6. Sie ersetzt so oder so die Indischen Künstler, die in diesem Jahr nicht dabei sind. Ein Hindu - Klassiker aus Süd Indien und ein Bollywood aus Nord Indien getanzt von Megha Karmaker aus Bangladesch. Sie hat schon große Eröffnungen auf Indischen Konzerten in Wien...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Ñuca Munani Ecuador nach langer Pause wieder auf der Bühne

Die Tanzgruppe Ñuca Munani Ecuador ist nach langer Pause wieder auf der internationalen Bühne zu sehen. Das "Festival der Nationen - Das Original" bietet für jeden Besucher etwas besonderes und so ist die Südamerikanische Tanzgruppe nach einem Jahr Pause dabei und freut sich auf zahlreiche Besucher. So wie es derzeit ausschaut ist das Interesse sehr groß und der Festplatz ist ja gut erreichbar. Die Tanzgruppe aus Ecuador wird auch einen kleinen Stand betreiben und Spezialitäten aus ihrem...

  • Wien
  • Christian Galotzy
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Eudora Price sehr aktiv in Wien

Die bekannte Opernsängerin, Musikerin und Tänzerin "Eudora Price" aus den USA, ist in Wien wieder sehr aktiv. Im Juli 2021 war sie auf dem Fest "Asien in Europa" zu sehen, wo sie Chinesische Liebeslieder sang. Im kommenden August wird sie wieder bei dem allseits beliebten Fest "Festival der Nationen - Das Original 2021" wieder singend und tanzend auf der Bühne zu sehen sein. Das Festival steigt wie jedes Jahr wieder am Handelskai und wird auch 2021, am letzten Wochenende im August durchgeführt....

  • Wien
  • Christian Galotzy
1 9

Jetzt endlich online: Die Verbesserung der Welt
Sieben neue Kammeropern zum Nachsehen im Netz

Jetzt sind sie da: sieben spannende, neue Kammeropern zum Nachsehen frei im Internet: 1. Die Toten: Ewiger Frieden 2. Die Nackten: Elsa 3. Die Durstigen: Der Durst der Hyäne 4. Die Fremden: Der Fremde 5. Die Kranken: Amerika oder die Infektion 6. Die Hungrigen: Ikarus 7. Die Gefangenen: Die Verwechslung Alle sieben Opern wurden 2020 im Rahmen des Festivals "Die Verbesserung der Welt" im F23 in Atzgersdorf uraufgeführt. Wer sie nicht sehen konnte, hat jetzt die Möglichkeit dazu - und wer sie...

  • Wien
  • Alsergrund
  • sirene Operntheater
Sunjoo Lee (KR) & Ko de Beer (NL), Machine in flux @ Sonic Territories 2021
7

Sound Art in der Seestadt bei freiem Eintritt
Sonic Territories 2021

EXPERIMENTELLES SOUND ART TRIFFT AUF LIVE-TECHNO AUS DER WIENER CLUBSZENE Bereits zum vierten Mal taucht Sonic Territories, das Festival für Sound Art in der Wiener Seestadt, die Besucher*innen von 1. bis 4. Juli 2021 in ungewöhnliche Klangwelten. Im Fokus des diesjährigen Festivals stehen neue Formen der Begegnung mit Klang. Unter dem Motto “What’s between your head and mine?” spielt Mimie Maggale, künstlerische Leiterin, auf die subtilen Änderungen in unserem gegenwärtigen Miteinander und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • laura maggale
Vom Slam über Picknick im Park bis zu Konzerten: das "Wir sind Wien Festival" tourt wieder durch die Bezirke.

Bei freiem Eintritt
"Wir sind Wien Festival" am 5. Juni in Margareten

Das legendäre Wiener Sommerfestival "Wir sind Wien" ist zurück und macht am 5. Juni in Margareten Halt.  WIEN/MARGARETEN. Das "Wir sind Wien Festival" geht heuer in die 13. Runde und bringt Kunst und Kultur in die Bezirke. An jedem Tag im Juni – bis zum 23. Juni – macht das Festival Halt in einem anderen Bezirk. So startete das Festival am 1. Juni im 1. Bezirk und kommt am Samstag, 5. Juni, nach Margareten. Geboten wird ein sehr vielfältiges Angebot an Kunst und Kultur, natürlich wie gewohnt...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Am 27. Mai startet das diesjährige Festival Vienna Shorts mit einer kostenlosen Eröffnung am Karmelitermarkt. Dort gibt es auch am 28. Mai ein gratis Open-Air-Kino unter dem Titel "Standing With Thos Who Have No Rights".
1

Filmfestival "Vienna Shorts"
Kostenloses Kinoerlebnis direkt am Karmelitermarkt

Startschuss für das 18. Kurzfilmfestival Vienna Shorts am 27. Mai. Insgesamt gibt es 310 Kurzfilme, mehr als 60 Programme sowie ein Live-Konzert in ganz Wien zu sehen. Das Highlight: die kostenlose Eröffnung am Karmelitermarkt. WIEN/LEOPOLDSTADT. Am Donnerstag, 27. Mai, ist es wieder so weit. Das Kurzfilmfestival Vienna Shorts (kurz VIS) geht in die 18. Runde. Insgesamt 310 Kurzfilme, mehr als 60 Programme sowie ein Live-Konzert sind bis 1. Juni in ganz Wien sowie online zu sehen. Der Fokus des...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Von Urban Food über Alltagsdesign bis zur Beisl-Tour: Von 24. September bis 3. Oktober bietet die Vienna Design Week ein vielfältiges Programm an mehreren Standorten in der ganzen Stadt.
1 2

Neue Festivalzentral am Sachsenplatz
Was die Vienna Design Week im Herbst 2021 bringt

Die Vienna Design Week hat die neue Festivalzentral am Sachsenplatz bezogen. Von Urban Food über Alltagsdesign bis hin zur Beisl- oder Skate-Tour: Von 24. September bis 3. Oktober wartet auf Besucher ein vielfältiges Programm an mehreren Standorten in der ganzen Stadt. WIEN/BRIGITTENAU. 2021 feiert die Vienna Design Week ihr 15-jähriges Bestehen. Mit der Jubiläumsausgabe gehen einige Veränderungen einher: Die neue Festivalzentrale am Sachsenplatz 4-6 wurde bereits bezogen. Aber auch in der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
2021 soll "wean hean" wieder auf die Bühne.

Festival "wean hean"
Das Wienerlied als Frühsommer-Edition

Das Wienerlied-Festival "wean hean" wird heuer - sofern es die Pandemie erlaubt - von 15. Mai bis 4. Juli 2021 stattfinden. OTTAKRING. Einige Veranstaltungen werden vom vergangenen, abgesagten Jahr nachgeholt, andere Formate wurden neu konzipiert. Zu den Höhepunkten zählen ein Portrait-Abend über "Die Strottern", das Spotlight auf das "Picksüße Hölzl" und die singenden Seelen im Wiener Weingarten. Mit dem Musiktheaterprojekt "Ludwig fun!" wird ein fürs Beethoven-Jahr 2020 geplantes Projekt...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.