Feuerwehr Walchsee

Beiträge zum Thema Feuerwehr Walchsee

Lokales
Das Fahrzeug brannte aus, der Lenker wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus St. Johann geflogen.
23 Bilder

Verkehrsunfall
Elektroauto brannte in Kössen aus

KÖSSEN (jos). Am 4. Oktober gegen 9.15 Uhr lenkte ein Deutscher (57) einen Pkw mit Elektroantrieb in Kössen Richtung Walchsee. Dabei geriet der Pkw in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Leitplanke. In der Folge kam der Pkw über den rechten Fahrbahnrand hinaus, stieß gegen Bäume und fing Feuer. Vorbeikommende Verkehrsteilnehmer befreiten den schwer verletzten Lenker aus dem Wrack. Die Feuerwehren Bichlach, Kössen und Walchsee löschten...

  • 07.10.19
Lokales
Der Bub steckte mit seiner Hand im Spielautomaten fest.

Polizeimeldung
Bub steckte mit Hand in Spielautomat fest

Spezialeinsatz für Feuerwehren Bichlach und Walchsee KÖSSEN (jos). Am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr klemmte sich ein Urlauberjunge (D) bei einem Spielautomaten eines Hotels im Ortsteil Kranzach die Hand ein. Der Bub hatte diese in den Automaten gesteckt, woraufhin ein anderer Junge den Drehknopf betätigte. Daraufhin verklemmte sich die Hand des jungen Mannes im Gerät. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bichlach (Gde. Kössen) und der Freiwilligen Feuerwehr Walchsee (Bez. Kufstein)...

  • 06.03.19
Lokales
Wie es zum Stadlbrand bei Walchsee kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Vollbrand eines Holzstadels bei der Zufahrt Lippenalm

WALCHSEE. Am 27. Dezember kam es gegen 17:40 zum Brand eines unbewohnten Holzstadels bei der Zufahrt zur Lippenalm. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Brand eines Holzstadels bei der Zufahrt Lippenalm Am 27. Dezember brannte an der Auffahrt zur Lippenalm ein unbewohnter Holzstadl in dem verschiedene Landwirtschaftliche Maschinen, Geräte und Gasflaschen gelagert. Die Löscharbeiten übernahmen die Feuerwehren Walchsee und Bichlach. Zur Brandursache wird derzeit noch ermittelt, die...

  • 28.12.18
Lokales
Kössen—Felssturz auf Walchseebundesstraße-Fotocredit: ZOOM.TIROL
2 Bilder

Kössen: Felsbrocken stürzte auf Straße

KÖSSEN (jos). Am 12. Juni gegen 18.32 Uhr stürzte in Kössen (Ortsteil Kranzach) ein ca. 60 bis 70 cm großer Steinbrocken auf die B 172. Rund fünf Meter oberhalb der Straße war dieser gegen einen Baum geprallt und in drei Stücke zerbrochen. Die Straße war bis 22.35 Uhr für die Aufräumarbeiten gesperrt.

  • 14.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.