organisation

Beiträge zum Thema organisation

Younes und Baraa (v.l.) gehen gestärkt und mit einem positiven Pflichtschulabschluss aus der Pandemie.

Pflichtschulabschluss
Das Erfolgserlebnis an der VHS

Positiv abgeschlossener Pflichtschulabschluss-Lehrgang trotz Lockdown. RUDOLFSHEIM. Insgesamt 30 Absolventen haben besonderen Grund zur Freude: Sie haben trotz des Lockdowns den Pflichtschulabschluss-Lehrgang an der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus positiv abgeschlossen. Von selbständigem Lernen und Aufgaben per PDF Hochladen war im Herbst 2019 noch keine Rede. Doch die Organisatoren, Lehrkräfte und Teilnehmer haben die Herausforderungen der Pandemie gemeistert. Teamarbeit in der VHS...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Sophie Brandl
Das Organisations- und Helferteam lässt sich nicht entmutigen und plant schon für 2021 vor.
2

#JAzuSALZBURG
Schwarzachtrail pausiert und kommt 2021 stärker zurück

Eines der bekanntesten Laufereignisse des Pongaus, der Schwarzach Trail Salzburgerland, wurde dieses Jahr abgesagt. Doch das motivierte Organisationsteam bereitet sich jetzt schon auf ein tolles Rennen 2021 vor. SCHWARZACH. Der Schwarzach Trail Salzburgerland ist seit Jahren ein Fixpunkt unter den Sportereignissen im Pongau. Dieses Jahr standen die Organisatoren vor einer schwierigen Entscheidung: Sollte die Veranstaltung in den Herbst verschoben werden oder 2020 nicht stattfinden. Die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Vielfältiges Mosaik der Hilfen muss zusammenspielen: Caritas-Direktor Herbert Beiglböck zieht Bilanz.

Caritas-Bericht 2019
Direktor Herbert Beiglböck: "Das vielfältige Mosaik der Hilfen spielt wirksam zusammen"

Über Coronazeiten und das vergangene "normale" Jahr 2019: Caritas Steiermark-Direktor Herbert Beiglböck im Gespräch. Das Jahr 2019 war "normal", stellt die Caritas Steiermark in ihrem Wirkungsbericht 2019 fest. Caritas-Direktor Herbert Beiglböck erzählt im WOCHE-Interview, wie wichtig die Angebote der Caritas für die Gesellschaft sind und wie herausfordernd die Coronazeit auch für die größte karitative Einrichtung der Steiermark ist. WOCHE: Die Caritas ist karitativ tätig und die Hilfe...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Seit Anfang an der Krise jeden Tag ehrenamtlich im Einsatz
-Rollende Engel- helfen im ganzen Bezirk

Im Jänner 2020 wurde der Verein -Rollende Engel- mit Sitz in Wels gegründet. Aufgabe der Non-Profi-Organisation ist es, schwerkranken Menschen noch einmal ihren letzten Wunsch zu erfüllen.  Einmal noch... zu einem Fußballspiel? in den Tierpark, einen Elefanten sehen? zu einem Konzert und den Lieblingsmusiker treffen? nach Hause, um alle Freunde zu sehen und von der eigenen Familie Abschied zu nehmen? und viele andere Wünsche... Aus dem wurde aufgrund von Covid19 bis jetzt leider noch...

  • Linz-Land
  • Rollende Engel
Geli Koidl (Mitte) hier beim Festl der Jugendplattform Next vergangenen Sommer auf Maria Waldrast.
1 4

Steinach
Koidl: "Mache das aus tiefstem Herzen gerne"

STEINACH. Für uns ist auch Geli Koidl eine "Heldin des Alltags". Das schon seit Jahren und jetzt in der Krise noch mehr. Sie fühlt sich etwas unwohl mit der Feststellung, dass ihr Engagement aus den vielen positiven Initiativen, die speziell dieser Tage gestartet wurden und werden, noch einmal hervorsticht. Aber dem ist zweifelsohne so. Geli Koidl aus Steinach ist derzeit quasi nonstopp am Telefon und/oder am Computer. Sie organisiert und koordiniert diverse (Hilfs-)Aktionen im...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Ein Lob an Spar in Bad Erlach
Organisation ist alles

Maskenpflicht beim Einkaufen ist ja gut und schön. Doch wo hernehmen, wenn nicht stehlen? Billa Schwarzau - keine Masken seit 3 Tagen! Billa Pitten - keine Masken. Spar - Bad Erlach, ich traue meinen Augen nicht. Da steht am Eingang ein Mann, reicht mir mit einer BBQ-Zange eine Maske und verweist mich auf die Tatsache, dass ich diese mehrmals verwenden kann. Klar, denn ich werde mich selbst kaum anstecken. Auch wenn ich hineingehustet oder geniest habe.  Das nennt man ORGANISATION! Ich möchte...

  • Neunkirchen
  • Margit Taschner
Bietet kostenlos PR-Arbeit für Ehrenamtliche an: Agenturchef Michael Pech

Gelebte Solidarität
Kostenlose PR-Arbeit für kostenlos agierende Unternehmen und Institutionen

"Ihr unterstützt die Gesellschaft? Ich unterstütze euch!" Mit diesem Aufruf lässt der Grazer PR-Profi und Agenturchef Michael Pech aufhorchen. Jene Unternehmen, Initiativen oder Organisationen, die ihre Leistungen zum Wohle der Allgemeinheit nun kostenlos anbieten, erhalten von Pechs Agentur "Dreams Happen – Michael Pech Communications" kostenlose Pressebetreuung.  Mehr Menschen erreichen "Es ist die gelebte Solidarität, die unsere Gesellschaft derzeit prägt und zusammenhält. Und genau hier...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ryan Reynolds & Blake Lively: Millionenspende an Tafeln

Ryan Reynolds & Blake Lively: Spende an die Corona-Infizierten

Ryan Reynolds und Blake Lively sind echte Helden! Um Bedürftige währen des Coronavirus zu unterstützen, spendete das Paar 1 Million Dollar an nordamerikanische Tafeln. Diese Tat zeigt, dass es noch gute Menschen gibt. Der Schauspieler Ryan Reynolds und seine Frau, die “Gossip Girl”-Darstellerin, Blake Lively haben gemeinsam eine Million Dollar an US-amerikanische Tafeln gespendet. Damit wollen sie bedürftigen Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, in dieser Krisenzeit helfen. Die...

  • Anna Maier
Offizielle Übergabe: Robert Potocsnyek (ISTmobil), Thomas Auer (FF St. Margarethen) und Florian Haslinglehner (BP-Networks) (von links)
2

FF St. Margerethen
Neue Software zur Orientierung

Die Kameraden der Feuerwehr in St. Margarethen erhielten ein neues Einsatzleitprogramm. WOLFSBERG. Seit Kurzem steht den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Margarethen ein neues Programm zur Verfügung, das sie in der Organisation sowie der Orientierung unterstützt. In beiden Einsatzfahrzeugen befindet sich ein Tablet, wo die Navigations-Software aufgerufen werden kann.  Offizielle ÜbergabeVergangenen Freitag fand die Übergabe der neuen Geräte statt. Beim Rüsthaus in St....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Blue Globe wollen Gewässer im In- und Ausland sauber machen.
3

Blue Globe, Hofstetten-Grünau
Blue Globe hält unsere Gewässer sauber

Vor genau einem Jahr gründete Chris Riederer "Blue Globe". Die Bezirksblätter im Interview. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Chris Riederer aus Hofstetten-Grünau hat eine Vision: Meere und Strände auf der ganzen Welt mit seiner Organisation und dessen Mitgliedern vom Müll zu befreien. BEZIRKSBLÄTTER: Ein Jahr Blue Globe. Welche Ziele hatten Sie vor einem Jahr? RIEDERER: Damals waren unsere Ziele niedrig gesteckt und heute sind wir sind wir international tätig. Wir haben Teams in Griechenland,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die "Rocking Community" basiert auf drei Säulen: Freizeit, Ehrenamt und Job.
1 2

Wiener Rocking Community
"Wir rocken unsere Pensionisten!"

Drei Tiroler haben sich vorgenommen, das Leben von Pensionisten und allen, die es noch werden wollen, ein bisschen aufzupeppen. WIEN. "Warum tun sich die einen leichter und die anderen weniger leicht damit, in Pension zu gehen?", sagt Brigitte Irowec, die "The Rocking Community" zusammen mit ihrem Mann Wolfgang und ihrem Bruder Martin Singer ins Leben gerufen hat. "Wir wollten ein Netzwerk gründen, um gemeinsam etwas zu unternehmen, die Freizeit sinnerfüllt zu gestalten, körperlich und...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Spaß auf dem Eis gibts beim Tag des Eishockeys.

Tag des Eishockeys wartet in Graz

Bereits zum sechsten Mal organisiert der steirische Eishockeyverband, heuer erstmals in Kooperation mit der Sportunion, den "Tag des Eishockeys" am Karmeliterplatz. Am kommenden Samstag, den 16. November (9 bis 17 Uhr), werden die Jüngsten beim "Kids Cup", einem U9-Turnier, im Mittelpunkt stehen. Für die Besucher wird es zudem noch viele weitere Stationen, unter anderem eine Like-Ice-Fläche für alle Altersklassen, zu entdecken geben. Die Profis der Graz-99ers geben sich ebenso ein Stelldichein...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
BSA Delegation aus Spittal am Wiener Rathausbalkon;
v.l.n.r.: A. Gaggl, A. Lackner, R. Haßlacher, A. Höferl (SPÖ Wien), C. Dürnle
1 24

BSA Bildungsreise is Zentrum Östserreichs - Wien City
Vorstandsvertreter der BSA Bezirksorganisation sorgen für wertvollen Austausch zwischen Land und Bund.

Spittal, Wien, 12.10. - 14.10.2019 Im Rahmen der ersten größeren Bildungsreise des BSA-Bezirksvorstands Spittal/Drau hatten Mitglieder die Möglichkeit, an einem interessanten Bildungs-, Kultur- und Austauschprogramm in Wien am letzten Wochenende teilzunehmen. Diese Bildungsreise stand im Zeichen von Vernetzung, Austausch und Diskussion mit Vertretern des Wiener Rathauses und der hohen Bundespolitik. Auch das interessante Kulturprogramm machte die Kurzreise zu einer besonderen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • BSA Bezirksorganisation Spittal

Was soll ich heute kochen?
essenbelebt. Schnelle Rezepte für jeden Tag

Heute hab ich mal was ganz besonderes für Dich. Ich habe mich mal sehr eingehend mit der Frage beschäftigt, die viele meiner Klienten auch beschäftigt, nämlich: "Was koche ich heute?" Hast Du auch dieses Problem, dass Du nicht weißt, was Du kochen sollst? ABER, Deine Gedanken dazu schauen in etwa so oder so ähnlich aus? Die tägliche Kocherei geht mir ziemlich auf die Nerven.​Die Kinder kommen gleich und ich hab immer noch keine Idee was ich kochen soll.​Ständig die immer gleichen...

  • Baden
  • essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal
Weisen auf den 20.9. hin: Krotzer, Knopper, Stingl

Graz begeht Langen Tag der Demenz

Einen Tag vor dem Weltalzheimertag geht in Graz heuer am 20. September der "Lange Tag der Demenz" über die Bühne. "Es wird über das gesamte Stadtgebiet Veranstaltungen von Netzwerkpartnern geben, die das Thema Demenz beleuchten werden", sagt Claudia Knopper, Obfrau des Vereins Steirische Alzheimerhilfe. Organisiert wird dieses Event von "Vergiss dein nicht. Netzwerk Demenzhilfe" (Detaillierte Infos: www.vergissdeinnicht.net). Neben Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer ist auch Altbürgermeister...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bundesheer, Land Steiermark und Red Bull laden zur Airpower 2019.

Airpower 2019
Vorbereitung läuft nach Plan

Einen Monat vor der Flugshow läuft die Vorbereitung in Zeltweg auf Hochtouren. ZELTWEG. In genau einem Monat findet mit der Airpower 2019 eine der größten Flugshows Europas wieder in Zeltweg statt. Am 6. und 7. September werden 200 Luftfahrzeuge und rund 300.000 Besucher im Murtal erwartet. "Wir fliegen auf Österreich" lautet das Motto der Veranstalter Bundesheer, Land Steiermark und Red Bull. In der Luft und am Boden In der Luft zu bestaunen sind etwa die Flugstaffeln Frecce Tricolori...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das CISV Jugendcamp "Twinni-Village" findet von 12. Juli bis 8. August in Linz statt.
3

CISV Linz
Internationales Jugendcamp "Twinni Village"

Die Organisation CISV Linz organisiert auch diesen Sommer das internationale vierwöchige Jugendcamp "Twinni-Village". Dabei kommen Kinder aus achtzehn verschiedenen Ländern zusammen. LINZ. "Children's International Summer Villages" (CISV) Linz organisiert im Sommer das vierwöchige Jugendcamp "Twinni-Village" für Kinder im Alter von elf Jahren. Von 12. Juli bis 8. August treffen sich 50 Kinder aus vier Kontinenten in Linz, um gemeinsam zu spielen, zu lernen und Freundschaften zu schließen....

  • Linz
  • Carina Köck
Alle ziehen an einem Strang – LHStvin Ingrid Felipe, LHStv Josef Geisler, Bruno Oberhuber (GF Energie Tirol), Peter Bauhofer (TIWAG), IIG-GF Franz Danler, Wolfgang Gschwentner (GF Stadtwerke Kufstein), IKB-Vorstand Helmuth Müller, Rupert Ebenbichler (GF Wasser Tirol), Artur Egger (GF Hall AG), VVT-GF Alexander Jug, TIWAG-Vorstand Thomas Gasser, TINETZ-Führungsduo Thomas Trattler und Thomas Rieder (nicht im Bild: Neue-Heimat-GF Hannes Gschwentner und IVB-Chef Martin Baltes).
1

Energieautonomie 2050
Forcierung der Energiewende mit allen Organisationen des Landes

TIROL. Um dem Ziel der Energieautonomie bis 2050 immer näher zu kommen, bündelten die Akteure zur Energiewende nochmals ihre Kräfte und trafen sich zum Gipfeltreffen. LHStv Geisler, LHStvin Felipe und die Führungsetagen der heimischen Energieversorger, der gemeinnützigen Bauträger und der Verkehrsunternehmen kamen zusammen und schmiedeten Pläne.  Grundlagen und Zukunftsfragen diskutierenMit dem Treffen will man klar machen: es tut sich was in Sachen Energiewende in Tirol. Die großen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nach China fährt die Grazer Wirtschaftsabteilung im Herbst.

Wirtschaft Graz: Gründerreise führt heuer nach China

Die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz organisiert im September wieder eine geförderte Gründerreise. Ziel sind diesmal die chinesischen Metropolen Shanghai und Shenzen. Im Vordergrund stehen neben gemeinsamen Unternehmensbesuchen das Knüpfen von Geschäftskontakten und die Entdeckung von Marktpotenzialen in China. Einen großen Teil der Kosten übernimmt die Wirtschaftsabteilung. Teilnehmen können Start-ups aus den Bereichen Mobility, Tech Industry, Mobile und Life...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bezirksvorsteherin Silke Kobald mit einem Teil des Teams der Erinnerungsbesuche:
vlnr: Gunvor Sramek, P. Friedrich Prassl SJ, Silke Kobald, Heinrich Pesendorfer, Petra Rösler, Klaus Daubeck
2

Neues Angebot der 
Initiative
MITEINANDER im demenzfreundlichen Hietzing

Die Initiative Miteinander im demenzfreundlichen Hietzing feiert im Juni ihren zweiten Geburtstag. HIETZING. Gegründet wurde das Netzwerk 2017 auf Initiative des Kardinal König Hauses, das auch die Aktivitäten koordiniert. Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald hat von Anfang an unterstützt und ist überzeugt: “Es liegt an jedem von uns, Hietzing demenzfreundlich zu gestalten. Die Initiative sorgt für Informationen und Vernetzung – wir alle für die Umsetzung.” Das zivilgesellschaftliche...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Tagessieg für die FF St. Stefan ob Stainz
4

Freiwillige Feuerwehr
Sieg für FF St. Stefan ob Stainz beim Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb

Eine Hitzeschlacht lieferten sich die Floriainijünger beim Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb des BFV Deutschlandsberg in St. Stefan ob Stainz. ST. STEFAN OB STAINZ. Am 15.06.2019 traten bei hochsommerlichen Temperaturen 73 Bewerbsgruppen beim diesjährigen Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb des BFV Deutschlandsberg im Schilcherlandstadion in St. Stefan ob Stainz an. Die Mannschaften zeigten sich gut vorbereitet und kämpften um die besten Zeiten beim Löschangriff und Staffellauf in den Klassen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gemeinsam ins Ziel! Die Schüler und Klienten waren bei den olympischen Spielen der Lebenshilfe Bischofshofen top in Form.
1 42

Lebenshilfe
Die "Olympioniken" von Bischofshofen

Seit vielen Jahren gehört es zum Unterrichtsplan der Sportmittelschule Bischofshofen, dass die Schüler der vierten Sportklasse eine Olympiade für die Klienten der Lebenshilfe veranstalten. BISCHOFSHOFEN. Top motivierte Sportler haben sich bei der Sportmittelschule Bischofshofen im Sprint, Weitsprung und Sperrwurf gemessen. Das besondere an diesem Bewerb: Er wurde von den Schülern selbst organisiert und die Athleten sind Klienten der Lebenshilfe. Schüler wurden zu OrganisatorenBei den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Karin Grissemann beim Steinmännchen, das im Rahmen einer Jungbürgerfeier entstanden ist

Interview
Im Dienste der Gemeinschaft

GR Karin Grissemann ist so etwas wie ein "Tausendsassa" in der Marktgemeinde Steinach. Es gibt nur wenige gesellschaftsrelevante Aktionen, welche von der 59-Jährigen nicht in der ein oder anderen Form mitorganisiert würden. BEZIRKSBLATT: Frau Grissemann, Ihnen liegen vor allem die Bereiche Familie und Soziales sowie kulturelle Arbeit am Herzen. Grissemann: Genau. Ich bin jetzt seit 28 Jahren im Gemeinderat vertreten bzw. in den zugehörigen Ausschüssen aktiv. Das macht mir noch immer Spaß....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Engagiert und tüchtig: Die kleinen und großen Organisatoren. Links Stefan Bacher mit seinen beiden Töchtern und rechts sein Bruder und dessen Kinder.

Bei Bachers Platzl in Wald
Beliebte Benefiz-Veranstaltung geht in die nächste Runde

Wie auch schon in vorangegangenen Jahren veranstaltet Stefan Bacher vom "Bachers‘ Platzl " mit seinem Bruder einen Benefiz-Frühschoppen. Heuer wird für die Lebenshilfe in Bramberg gesammelt. WALD IM PINZGAU. Am 2. Juni 2019  heißt es wieder „Pinzgauer für Pinzgauer -  ein Musikfest für den Guten Zweck!" Die Vorbereitungen für das Fest laufen schon auf Hochtouren und steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Jugend, denn die Organisationsfäden laufen bei  Katharina und Manuel, den Kindern der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Oktober 2020 um 19:00

kostenfreier Online-Impuls: Hinter die Kulissen von Organisationen blicken – Organisation als soziales System

Haben Sie berufliche Verantwortung für eine Organisation oder einen Bereich in einer Organisation? Gehört zu Ihren Aufgaben, diesen Bereich zu beraten oder zu entwickeln? Vermutlich kennen Sie dann die Herausforderung, die sich dabei stellt – Organisationen zu gestalten ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Gewöhnlich reagieren diese auf Gestaltungsversuche nach ihrer eigenen Logik und nach eigenem Selbstverständnis, eben wie ein lebendiges (soziales ) System. Wenn Sie Interesse haben, ein...

  • Salzburg
  • Institut für Interpersonelle Kommunikation
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.