organisation

Beiträge zum Thema organisation

Gemeinsam ins Ziel! Die Schüler und Klienten waren bei den olympischen Spielen der Lebenshilfe Bischofshofen top in Form.
1 42

Lebenshilfe
Die "Olympioniken" von Bischofshofen

Seit vielen Jahren gehört es zum Unterrichtsplan der Sportmittelschule Bischofshofen, dass die Schüler der vierten Sportklasse eine Olympiade für die Klienten der Lebenshilfe veranstalten. BISCHOFSHOFEN. Top motivierte Sportler haben sich bei der Sportmittelschule Bischofshofen im Sprint, Weitsprung und Sperrwurf gemessen. Das besondere an diesem Bewerb: Er wurde von den Schülern selbst organisiert und die Athleten sind Klienten der Lebenshilfe. Schüler wurden zu OrganisatorenBei den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Es ist bereits alles für die Eröffnungsfeier angerichtet
2 1 34

Weltcup im Fallschirm-Zielspringen v. 7.- 9. Sept. 2018 in Thalgau

Der Fallschirm-Zielsprung-Welcup ist ein Wettbewerb mit Teilnahme von ca. 200 Athleten aus 20 Nationen, die etwa 1.500 Sprünge absolvieren. Die Veranstaltung zieht auch immer zahlreiche Zuschauer an. Schon die Eröffnungsfeier am 7.9.2018 mit dem Einmarsch der teilnehmenden Teams und örtlichen Vereinen erwies sich wiederum als sehr stimmungsvoll. Für den Erfolg im Bewerb ist eine möglichst punktgenaue Landung am Landekissen entscheidend. Seit 2018 ist am Landeplatz auf einer digitalen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Franz Fuchs
Fünfzig Mädels und Burschen haben ihre Erlebnissportwoche in vollen Zügen genossen.
3

Eine Woche voll Sport und Erlebnis

SITZENBERG-REIDLING (red). In Sitzenberg-Reidling ist am 7. August bereits zum zweiten Mal die Erlebnissportwoche gestartet. Fünfzig Mädchen und Burschen zwischen zehn und vierzehn Jahren waren mit dabei. Sie lernten verschiedenste Sport- und Bewegungsmöglichkeiten und professioneller Anleitung. Eine Woche professionelle Betreuung durch Trainer der Organisation „Xund ins Leben“ wurde geboten. Organisatorin Ricarda Öllerer ist es gelungen durch Förderungen von „So schmeckt“ und der Gemeinde...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Kurt Jungwirth (l.) und Gerhard Steibl mitten im Geschehen beim Abschlussrennen in Leutsch in Tirol.
2

Schärdinger Langlaufduo als „Spione“ im Einsatz

Das Schärdinger Langlaufduo Kurt Jungwirth und Gerhard Steibl hat nun auch den letzten Bewerb zum Austria Loppet 2012 absolviert. Neben respektablen Ergebnissen konnten sie vor allem viel Erfahrung sammeln – die sie nun in zwei Mammut-Projekte stecken wollen. SCHÄRDING (ebd). Die sechs Rennen umfassende Austria Loppet Serie, an der in diesem Jahr rund 3500 Starter teilgenommen haben, diente für die beiden Hobby-Langläufer nicht nur als Gradmesser ihrer körperlichen Fitness, sondern auch als...

  • Schärding
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.