Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

22

Mitarbeiter verletzt
Brandeinsatz bei Firma Delacon in Engerwitzdorf

Zu einem Brand kam es am Montag, 6. September, gegen 14.10 Uhr bei der Firma Delacon in Engerwitzdorf. ENGERWITZDORF. Aus bisher unbekannter Ursache ereignete sich am 6. September gegen 14.10 Uhr eine Staubexplosion bei der Firma Delacon in Engerwitzdorf. Ein 39-jähriger Mitarbeiter befüllte in einer Lagerhalle Silos mit einem Pulver. Dabei kam es zu der Explosion, bei der der aus Nigeria stammende Linzer schwere Verletzungen erlitt. "Der Kollege wird im Krankenhaus versorgt. Wir sind froh,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Video 10

BRAND KFZ
Traktorbrand in Gallneukirchen

Am Dienstag, den 10. August, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem "Brand KFZ" mittels Pager und Sirene alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache stand ein Traktor im Gallneukirchner Ortsgebiet in Vollbrand. Geistesgegenwärtige Reaktion verhindert SchlimmeresDer Lenker der Zugmaschine reagierte, als er den beginnenden Brand bemerkte, geistesgegenwärtig, stellte das Kraftfahrzeug in einer Seitenstraße ab, um ein bergab rollen in der Hans-Zach-Straße zu vermeiden, und alarmierte den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gallneukirchen
14

Positiver Alkotest
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Der Mann verriss plötzlich sein Auto und stieß gegen das Fahrzeug der 27-Jährigen. BAD LEONFELDEN. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 31. Juli 2021 um 17:50 Uhr mit seinem PKW in Bad Leonfelden auf der Böhmerwaldstraße Richtung Vorderweißenbach. Am Beifahrersitz saß ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach. Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr zu diesem Zeitpunkt mit ihrem PKW auf der Böhmerwald Straße Richtung Zentrum Bad Leonfelden. Am Rücksitz saß ihr 22...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Kaiser
Video 12

Feuerwehreinsatz
Brand eines Bauernhofs in Gramastetten

Sieben Feuerwehren mit 150 Einsatzkräften standen im Einsatz.  GRAMASTETTEN. Die Bewohner einer ehemaligen Landwirtschaft in Gramastetten wurden am 24. Juli 2021 gegen 7:15 Uhr von merkwürdigen Geräuschen geweckt. Als sie nachschauten, bemerkten sie einen Brand im angebauten Holzstadel. Es wurden zeitgleich Löschversuche gestartet und die Feuerwehr alarmiert. Trotz des raschen Handelns und dem Löscheinsatz der Feuerwehren konnten sich die Flammen über die Holzkonstruktion des Stadels ausbreiten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Kaiser
Video 4

Verkehrsunfall
Verletzte nach PKW-Kollision

Die Feuerwehr Gallneukirchen wurde am 1. Juli um 15:47 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Zwei PKW kollidierten aus bisher unbekannter Ursache auf der Hauptstraße bzw. B125. An dem Unfall waren mehrere Personen beteiligt, ein Fahzeuglenker wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Linzer Unfallkrankenhaus verbracht. Die weiteren Unfallbeteiligten, darunter auch ein Kind, kamen mit einem Schrecken davon. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gallneukirchen
Windböen, Hagel und Starkregen machten unter anderem den Freiwilligen Feuerwehren in Rohrbach zu schaffen.

Überörtliche Hilfeleistungen
Mehr als 5.000 Feuerwehrleute nach schweren Unwettern im Einsatz

Extreme Unwetter verursachten am Dienstag, den 22. Juni 2021, im Raum Vöcklabruck und Gmunden, sowie am 24. Juni in Grieskirchen, Urfahr- Umgebung und Rohrbach schwere Schäden. OÖ. Hagel, Sturm und Starkregen führten zu Überflutungen von Verkehrswegen und Gebäuden, Blockierung von Straßen und richteten enorme Schäden an Dächern, Fahrzeugen, ungeschützten Gegenständen und auf Feldern an. Bis Mittwoch standen in den südwestlichen Bezirken und im Zentralraum 4.980 Feuerwehrmitglieder im Einsatz....

  • Oberösterreich
  • Martina Weymayer
33

300 Einsätze
Hagelunwetter zog Spur der Verwüstung durch Urfahr-Umgebung

Wieder zog ein schweres Unwetter über Oberösterreich. Vor allem der Bezirk Urfahr-Umgebung war betroffen. Der schwere Hagelsturm richtete Schäden an der Infrastruktur und bei Wohnhäusern, Landwirtschaftlichen Objekten sowie an Schulen und Kirchtürme an. URFAHR-UMGEBUNG. Um 17.30 Uhr zog das schwere Hagelunwetter in einem schmalen Streifen beginnend von Linz aus in Richtung in der Gemeinde Walding, Gramastetten, Eidenberg, Kirchschlag, Hellmonsödt, Haibach nach Reichenau und schließlich weiter...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Brand eines Wohnhauses in Vorderweißenbach
9

Dachstuhl in Brand
Joggerin entdeckte Brand eines Wohnhauses

Am 19. Juni 2021, um 7 Uhr früh, bemerkte eine 39-jährige Joggerin aus dem Bezirk Rohrbach, dass bei einem Haus im Gemeindegebiet von Vorderweißenbach der Dachstuhl brannte. Sie alarmierte daraufhin die Feuerwehr. VORDERWEISSENBACH. Laut Meldung der Polizei konnte der 85-jährige Bewohner rechtzeitig verständigt und in Sicherheit gebracht werden. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter Helmut Atzmüller wurde umgehend Alarmstufe 2 ausgelöst und mit der Brandbekämpfung sowie dem Schützen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martina Weymayer
4

Pkw landet im Graben
FF-Piberschlag zu Verkehrsunfall alarmiert

Am Sonntag den 23.05.2021 wurde um 07:40 Uhr die FF-Piberschlag mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, PKW im Graben“ auf die B38, Km 131,4 Höhe Reifenmühle gerufen. Ein PKW Lenker kam auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und fuhr über eine steile Böschung. Zum Glück blieb der Lenker unverletzt. Auch am Fahrzeug entstand nur geringer Schaden. Um 08:08 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
12

Bezirksübergreifender Großeinsatz
12 Feuerwehren löschten Wohnhausbrand in Altenschlag

Bereits zum zweiten Brandeinsatz innerhalb von zwei Tagen wurden wir am 30.04.2021 um 18:48 Uhr im Zuge der Alarmstufe 2 nach Altenschlag alarmiert. Im Dachbereich eines Wohnhauses brach ein Feuer aus. Bei unserem Eintreffen am Einsatzort stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Unser Atemschutztrupp begann sofort mit der Brandbekämpfung im Innenangriff mittels C- Hohlstrahlrohr. Dabei unterstützten wir den bereits im Innenangriff stehenden Atemschutztrupp der FF- Altenschlag. Durch die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
7

Unfall
Fahrzeug gegen Wartehäuschen im Pfarrfeld gekracht

ZWETTL. Aus bisher unbekannter Ursache kam am Samstag, 17. April, in den frühen Morgenstunden ein Fahrzeug von Oberneukirchen kommend im Bereich der neuen Bushaltestelle Pfarrfeld von der Straße ab. Die Feuerwehr wurde von der Polizei verständigt, da neben der Fahrzeugbergung auch eine Ölspur gebunden und gesichert werden musste. Die Florianis sicherten außerdem das schwer beschädigte Wartehäuschen. Das Unfallfahrzeug wurde von der Firma Hauzenberger abgeholt. Der Lenker blieb bei dem Unfall...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Winterliche Fahrbahnverhältnisse sorgen für Feuerwehreinsatz
Sattelschlepper durch die Feuerwehr Piberschlag geborgen

Am 7.04.2021 wurde die Feuerwehr Piberschlag um 08:06 Uhr von der Landeswarnzentrale mittels Sirene und Handyalarmierung zu einer Lkw- Bergung auf die Böhmerwaldbundesstraße, Höhe Reifenmühle alarmiert. Aufgrund der starken Schneefälle rutschte ein Sattelschlepper in den Seitengraben und konnte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. Mit der Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte das Fahrzeug rasch geborgen werden. Während der Bergungsarbeiten wurde von der Feuerwehr die B38 komplett...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
Eine Person dürfte bei Puchenau in die Donau gesprungen sein. Zahlreiche Rettungskräfte wurden alarmiert.

Puchenau
Mann rettet Mädchen aus der Donau

Glück im Unglück hatte eine 14-Jährige am 27. März 2021 in Puchenau. Das Mädchen stürzte in die eiskalte Donau – ein 32-Jähriger Mann hörte sie und zog sie aus dem Wasser. Wie die Polizei berichtet, war die 14-jährige irakische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung gegen 16 Uhr am Anlegesteg des Rudervereins Wiking in Puchenau unterwegs. Dabei rutschte das Mädchen aus und stürzte in die Donau. Ein im Nahbereich auf einer Bank sitzender 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kathrin Schwendinger
8

Schwerer Unfall
58-Jähriger wurde unter seinem Auto eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall in Engerwitzdorf ist in der Nacht auf Freitag ein Mann schwer verletzt worden. Der Unfalllenker wurde mit dem Oberkörper aus seinem Fahrzeug geschleudert und darunter eingeklemmt. ENGERWITZDORF. Ein 58-jähriger Mann aus Urfahr-Umgebung war gegen 1 Uhr Nacht mit seinem Auto auf der Gusentaler Bezirksstraße im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf unterwegs. Vor der Ortschaft Au kam der Lenker aus unbekannter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto kam...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
25

Vier Stunden im Einsatz
Ölfilm auf der Donau in Landshaag beschäftigte Feuerwehren

Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte am 9. März einen Ölfilm auf der Donau und verständigte den Kommandanten der Feuerwehr Landshaag Gerald Fattinger telefonisch. FELDKIRCHEN/ASCHACH. Nach der Lageerkundung gemeinsam mit der Polizei wurden die Feuerwehren Aschach und Landshaag zur Einsatzstelle im Bereich des Donaukraftwerkes Aschach gerufen. Der Ölfilm war direkt unterhalb des Kraftwerks großflächig zu sehen. Die Austrittstelle konnte rasch lokalisiert werden. Mit drei Booten errichteten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
6

Feuerwehr-Einsatz
Akkuschrauber löste Brand in Garage aus

Zu einem Wohnhausbrand wurden die fünf Feuerwehren des Pflichtbereiches von Bad Leonfelden am 21. Februar in den Nachmittagstunden alarmiert. BAD LEONFELDEN. In einer Siedlung in Bad Leonfelden war ein Brand bei einem Wohnhaus ausgebrochen. Aus unbekannter Ursache geriet ein Akkubohrschrauber nach einem Ladevorgang in der Garage in Brand. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Bad Leonfelden, Dietrichschlag,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Fahrzeugbergung in Kirchschlag
Traktor in Teich eingebrochen

Die Kameraden der Feuerwehr Kirchschlag wurden am Mittwoch, 13. Jänner, gegen 12.50 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Traktor war in einen Teich eingebrochen. KIRCHSCHLAG. Die Florianis rückten mit dem LFB-A2 zum Einsatzort aus. Ein Gemeindearbeiter musste vorher den Weg mit einer Schneefräse freimachen, da die Zufahrt zum Teich durch Schneeverwehungen nicht zugänglich war. Am Einsatzort eingetroffen fanden die Kameraden den eingebrochenen Traktor sowie den Fahrzeuglenker vor. Dieser...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Drei Feuerwehren im Einsatz
Sattelschlepper kam von der B38 ab

Am Vormittag des 14. Jänner wurde die Feuerwehr Bad Leonfelden gemeinsam mit den Feuerwehren Königschlag und Schenkenfelden zu einer Lkw-Bergung auf der B38 alarmiert. SCHENKENFELDEN/BAD LEONFELDEN. Aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse kam heute, 14. Jänner, der Anhänger eines Sattelschleppers von der Straße (B38) ab. Da der Lkw direkt unter einer Stromleitung zu stehen kam, war es nicht möglich, die Bergung mittel eines Hub durchzuführen. Somit bargen die Florianis das Gespann mit der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Christbaumbrände kann man vermeiden.
2

Experten-Tipps
Damit der Heilige Abend ein Fest wird

Experten aus Urfahr-Umgebung verraten, wie man Stresssituationen zu Weihnachten vermeiden kann. URFAHR-UMGEBUNG. Weihnachten – das Fest der Familie, Hoffnung und Nächstenliebe. Die meisten denken dabei wahrscheinlich an besinnliche Stimmung, Geschenke und Zusammenkommen. Für viele Menschen bedeutet die "stillste Zeit im Jahr" aber Einsamkeit und Enttäuschung. "Zu keiner anderen Jahreszeit kommen Menschen mit so tiefen und schmerzenden seelischen Belastungen in meine Praxis wie im Advent und zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
7

Pkw landete im Graben
FF Piberschlag zu Verkehrsunfall alarmiert

Am 10.12.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag um 04:26 Uhr zu einer „Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall“ auf die Böhmerwaldbundesstraße in Richtung Helfenberg alarmiert. Aufgrund der Covid 19 Maßnahmen erfolgt die Alarmierung bei nicht zeitkritischen Einsätzen derzeit telefonisch. Ein Fahrzeuglenker kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und stürzte über eine Böschung. Seitens der Feuerwehr Piberschlag wurde zuerst das Fahrzeug gesichert. Anschließend ein Baum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
7

Feuerwehr-Einsatz
Brand einer E-Lok legte Zugverkehr lahm

Am 9. Dezember heulten um 8:25 Uhr im Gemeindegebiet von Steyregg die Sirenen. Die Einsatzmannschaft wurde zu einem Brand im Bereich des Bahnhofs von Steyregg alarmiert. STEYREGG. Bei der Lageerkundung durch Einsatzleiter Christian Breuer stellte sich heraus, dass eine Lok aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten war. Umgehend wurde mit dem Notfallkoordinator der ÖBB sowie mit dem ÖBB-Einsatzleiter Kontakt aufgenommen welche in weiterer Folge den Zugverkehr komplett einstellten und den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Feuerwehr und Polizei im Einsatz
In Wochenendhaus brach Feuer aus

Gegen 1.50 Uhr bemerkte am 9. Dezember ein 58-jähriger Urfahraner einen Brand beim Wochenendhaus seines 63-jährigen Nachbars aus Linz. Er verständigte umgehend die Einsatzkräfte. URFAHR-UMGEBUNG. Als Feuerwehr und Polizei am Einsatzort eintrafen, stand ein Teil des Gebäudes bereits in Vollbrand. Nach etwa zweieinhalb stunden brachten die Florianis das Feuer unter Kontrolle und konnten den Brand zur Gänze löschen. Der hintere Teil des Hauses brannte nieder. Das Dach und mehrere Fenster wurden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
15

Küchenbrand
Angebrannte Speisen lösten Feuer in Wohnung aus

OTTENSHEIM. Heute Mittag, 12. November 2020, kam es zu einem Küchenbrand in einer Wohnung in Ottensheim. Ausgelöst wurde das Feuer durch angebrannte Speisen. Nach der Alarmierung konnte ein Atemschutztrupp den Brand in der Küche rasch löschen. Die Feuerwehrleute entfernten anschließend die über dem Herd montierten Geräte und Möbel und brachten diese ins Freie. Anschließend wurde die betroffene Wohnung mittels Wärmebildkamera kontrolliert und belüftet. Die Mieterin wurde mit Verdacht auf eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Zwei Feuerwehren im Einsatz
Futtermittel-Lkw musste geborgen werden

Am 3.11.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag um 18:09 Uhr zu einer LKW Bergung nach Piberschlag gerufen. Aufgrund der aktuellen COVID 19 Maßnahmen wurde nur das dringend benötigte Personal telefonisch zu diesem Einsatz alarmiert. Am Einsatzort fand man einen mit Futtermittel beladenen LKW vor, der mit der Hinterachse in einer Künette stand. Um ein weiteres abrutschen bzw. umstürzen zu verhindern, wurde durch den Einsatzleiter OBI Martin Wurm die FF Vorderweißenbach mit dem TLF-A...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.