FF Althofen

Beiträge zum Thema FF Althofen

Vier Feuerwehren standen im Einsatz.

Silberegg
Nebengebäude und Gartenlaube begannen zu brennen

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. SILBEREGG. Gestern heizte ein 71-Jähriger in einer Gartenlaube eines Nebengebäudes einen offenen Kamin ein. Gegen 21.45 Uhr bemerkte er von seinem Wohnhaus aus, dass das Nebengebäude und die Gartenlaube in Brand standen und verständigte die Feuerwehr. Übergreifen der Flammen verhindert Durch das rasche Eingreifen der FF Kappel/Krappfeld, Guttaring, Passering und Althofen mit insgesamt 65 Mann konnte der Brand gelöscht und ein Übergreifen der Flammen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die FF Althofen trifft sich derzeit nur im virtuellen Raum.
1 2

Althofen
Feuerwehr übt ab sofort online

Um den coronabedingten Ausfall des Übungsbetriebes zu ersetzen, wurde nun erstmals in der Feuerwehr Althofen die Montagsübung online durchgeführt. ALTHOFEN. Professionell haben die Gruppenkommandanten David Reich und Mario Wilpernig die Vorbereitungen für die Übung im virtuellen Raum getroffen. Zugskommandant Roland Maurer unterstützte bei der Präsentation. Auch die Feuerwehrjugend verlagert vorerst „ihr starkes Stück Freizeit“ auf einen Online Kanal. Gut angenommenDas neue Übungsformat kommt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Johann Delsnig (links) und Thomas Zechner gratulierten Gottfried Forobosko zum 90. Geburtstag.
1 2

Althofen
Feuerwehrkamerad feierte den 90. Geburtstag

Die FF Althofen gratulierte Gottfried Forobosko zum 90er. ALTHOFEN. Eine Abordnung der Feuerwehr Althofen, unter der Führung von Kommandan Johann Delsnig, seinem Stellvertreter Markus Zuschnig und Alt-Kameradschaftsführer Thomas Zechner statteten dem Jubilar Gottfried Forobosko einen Überraschungsbesuch ab. Seit 72 Jahren Mitglied der Feuerwehr Der Hauptlöschmeister, der seit 72 Jahren den Florianidienst in Althofen versieht, wurde standesgemäß mit Folgetonhorn und Blaulicht eines FF-Fahrzeuges...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Herbert Lackner (3. von links) feierte den 70. Geburtstag.
1 1

FF Althofen
Der ehemalige Kommandant Herbert Lackner wurde 70

Der ehemalige Kommandant, Land- und Gastwirt Herbert Lackner, feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Althofen. Da durften natürlich auch die Altkameraden der FF Althofen, die sich bei der geselligen Feier im ehemaligen Gasthof Lackner einfanden, nicht fehlen. Viele Geschichten rund um die Feuerwehr wurden dabei erzählt und ein Blick auf die historische Gaststätte geworfen.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Gestern kurz vor Mitternacht heulten die Sirenen für die Feuerwehren Althofen, Guttaring und Kappel am Krappfeld.
6

Althofen
In der Nacht brach Feuer im Industriepark Süd aus

Auf einem Firmengelände in Althofen geriet Donnerstagnacht ein mit Pellets beladender Tanksattelzug in Brand. ALTHOFEN. Gestern kurz vor Mitternacht heulten die Sirenen für die Feuerwehren Althofen, Guttaring und Kappel am Krappfeld. Feuer im Industriepark Süd Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte im Industriepark Süd stand die LKW-Zugmaschine bereits in Vollbrand. Sofort wurde durch zwei Atemschutztrupps der FF Althofen ein Erstangriff mit zwei Löschleitungen vorgenommen. Die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
4 3 23

Unwetter über Althofen 17.08.2020 um 17:30 Uhr

Gestern Abend um ca. 17:30 Uhr bekam ich Unwetterwarnung auf mein Handy und gleich darauf ging es los von Richtung Friesach zog eine gewaltige Gewitterfront mit starkem Sturm und leichtem Hagel über Althofen hinweg es dauerte etwa 30 Minuten und dann war alles Vorbei. Feuerwehr hatte auch wieder Einsätze und die Rettung und Notarzt hatten auch gerade wieder einmal einen Einsatz im Behindertenheime Althofen. Und hier ein paar Bilder davon und um 18:20 Uhr war alles wieder vorbei und zog Richtung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Die Feuerwehren Althofen und Guttaring löschten den Brand.
5

Althofen
Blitzschlag löste Waldbrand aus

Im Einsatz stand auch der Polizeihubschrauber „Libelle Kärnten“. ALTHOFEN. Ein Blitzschlag hat gestern zu einem beginnenden Waldbrand am Pleschutz geführt. Um 18.13 Uhr wurden die Feuerwehren Althofen und Guttaring mittels Sirene alarmiert. Mit dem Polizeihubschrauber „Libelle Kärnten“ wurde durch die Einsatzleitung ein Erkundungsflug gestartet, um den Brandherd zu lokalisieren. Die Feuerwehr-Fahrzeuge wurde dann per Funk über die genaue Brandstelle informiert. Erschwerte Zufahrt Trotz der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
2 2 14

Waldbrand in Althofen PLESCHUTZ

Es schaut nach Waldbrand aus Polizeihubschrauber auch im Einsatz und kreist über der Stelle auch die FF Althofen ist auch im Einsatz, raucht schon seit längerem im Wald dort oben, und hoffentlich nicht so schlimm der Polizei Hubschrauber ist um 20:16 Uhr erst wieder Richtung Klagenfurt geflogen mehr folgt: 11. August 2020 Waldbrand Althofen [Pleschutz] Einsatzbericht Am Dienstag, dem 11. August 2020 um 18.13 Uhr wurden die Feuerwehren Althofen und Guttaring zu einem Waldbrand mittels Sirene...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Die Hütte am Rastplatz bei Hirt brannte.
1 5

Micheldorf
Imbissstand bei der B317 fing Feuer: Brandursache ist geklärt

Der Brand in einem Imbissstand ist geklärt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. MICHELDORF. Durch die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Kärnten und des Bezirksbrandermittler des Bezirkes St. Veit konnte die Brandursache erhoben werden. Der 70-jährige Mitarbeiter des Imbisslokales hat die offenen Flammen beim Gasgriller unbeaufsichtigt gelassen. Deshalb hat sich das Speiseöl im Bereich der Fritteuse und Grillers entzündet und den Brand ausgelöst. Der Mann wird bei der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Feuerwehr Althofen war mit der Drehleiter vor Ort.
1 4

Guttaring
Die Feuerwehren Guttaring und Althofen probten mit Kindern den Ernstfall

Große Aufregung herrschte vor Kurzem bei einer Räumübung im Bildungszentrum. Die Kleinsten überhörten den Alarm. GUTTARING. Die Feuerwehren Althofen und Guttaring führten eine große Räumübung im Bildungszentrum Guttaring durch. Die aus dieser Übung gewonnenen Erkenntnisse dienen der Optimierung der Sicherheits- und Brandschutzmaßnahmen. Es ist für alle Kinder und Erwachsenen wichtig, solche Szenarien zu trainieren, um im Ernstfall gerüstet zu sein, heisst es in einer Aussendung der Gemeinde...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
6

Jahresrückblick
Unfälle auf der B 317 prägten das Einsatzjahr der FF Althofen

Freiwillige Feuerwehr Althofen blickt auf das Einsatzjahr 2019 zurück. Vor allem die schweren Unfälle auf der B 317 Friesacher Straße haben das Jahr geprägt. Es wurden auch zahlreiche Stunden in die Aus- und Weiterbildung investiert.  ALTHOFEN. Bei der 136. Jahreshauptversammlung zog der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Althofen, Johann Delsnig, Bilanz über das Einsatzjahr 2019. Insgesamt rückten die 59 aktiven Mitglieder, darunter sieben Frauen, der FF Althofen zu 162 Einsätzen aus. Davon...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Auf der B 317 stand ein Auto in Vollbrand
3

Fahrzeugbrand
Feuerwehr musste in der Nacht auf die B 317 ausrücken

Autobrand auf der B 317 Friesacher Straße in der Nacht von Sonntag auf Montag: Von vier Insassen wurde niemand verletzt. Feuerwehren Althofen und Kappel standen im Einsatz. ALTHOFEN. Noch ist unklar, warum am Sonntag-Abend gegen 22.15 Uhr ein Auto auf der B 317 Friesacher Straße zu brennen begonnen hat. Der 17-jährige Lenker bemerkte während der Fahrt auf Höhe von Althofen eine starke Rauchentwicklung und Feuer beim Armaturenbrett links neben dem Lenkrad. Er hielt das Auto sofort an und verließ...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der Brand am Gelände der TIAG konnte schnell gelöscht werden
1

Althofen
Brand bei der Treibacher Industrie AG bereits gelöscht

Am Gelände der Treibacher Industrie AG in Althofen ist Montag-Abend ein Brand ausgebrochen. Feuerwehr konnte Situation schnell unter Kontrolle bringen. ALTHOFEN. "Bei einem Kamin kam es zu einer Brandentwicklung. Diese hat aber kein großes Problem dargestellt und konnte schnell wieder gelöscht werden", gibt Wilhelm Mitterdorfer, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Althofen Entwarnung. Der Brand wurde von der Betriebsfeuerwehr der TIAG mit Unterstützung der Kameraden der FF Althofen per...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Erneut Unfall auf der B 317: Auf Höhe Hirt überschlug sich ein PKW
3

Hirt
Auto überschlug sich auf der B 317 – zwei Personen verletzt

Unfall auf der B 317. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden zwei Klagenfurter (32 & 26) verletzt, nachdem sich ihr Auto auf Höhe Hirt überschlug. Lenker war alkoholisiert. HIRT. Die Unfallserie auf der B 317 Friesacher Straße reißt nicht ab. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 3.30 Uhr kam ein Auto auf Höhe Hirt aus unbekannter Ursache von der Straße ab, überschlug sich, wurde über die Böschung auf den anschließenden Kreuzungsbereich geschleudert und blieb dort am Dach...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die B 317 ist in den letzten zwei Jahren Schauplatz, vieler Unfälle gewesen. Die FF Althofen muss zu den meisten dieser Unfälle ausrücken
1 2

Interview
Johann Delsnig: "B 317 ist zum Hauptthema für die Feuerwehr geworden

Immer häufiger kommt es seit zwei Jahren auf der B 317 Friesacher Straße zu Verkehrsunfällen – teilweise mit Schwerverletzten und Toten. Johann Delsnig, Kommandant der FF Althofen und Abschnittskommandant für das Krappfeld spricht im WOCHE-Interview über die B 317 als Einsatzort. WOCHE: Die Unfälle auf der B 317 häufen sich in den letzten Jahren. Ist die Straße für die Feuerwehren zum Hauptthema geworden? Johann Delsnig: Derzeit ist sie das, ja! Für mich kommt die Häufung der Unfälle aber...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der Stall in Oberwietingberg brannte auf die Grundmauern nieder.
7

Feuer
Stall in Oberwietingberg brannte vollständig nieder

Stall in Oberwietingberg brannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nieder. 36 Legehennen und 50 Riesenhasen sind in den Flammen verendet.  OBERWIETINGBERG. Am Mittwoch-Abend fing ein Stall auf einem Bauernhof in Oberwietingberg (Gemeinde Klein St. Paul) aus unbekannter Ursache zu brennen an. Der Hofbesitzer und sein Vater entdeckten den Brand zuerst und verständigten sofort die Feuerwehr. Danach brachten sie zwei Rinder, ein Kalb und 10 Schweine noch rechtzeitig in Sicherheit. Für die 36...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

B 317
Klagenfurter (23) verunfallte in der Nacht auf Friesacher Straße

Ein 23-jähriger Klagenfurter krachte in der Nacht auf Samstag auf der B 317 gegen die Böschung und wurde dabei schwer verletzt.  ALTHOFEN. Auf der B 317 Friesacher Straße kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut zu einem schweren Unfall. Ein 23-jähriger Klagenfurter fuhr Richtung Friesach und verlor auf Höhe Althofen die Kontrolle über sein Auto. Er prallte links gegen die Böschung, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Andere...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
2 3

FF Althofen
Gratulationen zum 90. Geburtstag

Willibald Dörfler feierte mit Kameraden der FF Althofen seinen 90. Geburtstag. ALTHOFEN. Die Altkameraden der 5. Gruppe der Feuerwehr Althofen, unter der Führung von Alt-Kameradschaftsführer Thomas Zechner, statteten Willibald Dörfler zum 90. Geburtstag einen Überraschungsbesuch ab. Nach der offiziellen Gratulation durch Kommandant Johann Delsnig, Stellvertreter Markus Zuschnig, Kassier Wolfgang Leitner und Kameradschaftsführer Patrick Weitensfelder wurde bei einer gemütlichen Jause auf die 49...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1 6

Dürnfeld
Stroh auf Traktoranhänger fing auf B 317 plötzlich Feuer

Stroh auf Traktor-Anhänger find während der Fahrt Feuer. Feuerwehren Althofen und Kappel konnten Brand mit Atemschutztrupps löschen. DÜRNFELD. Samstag-Mittag geriet ein mit Stroh beladener Traktoranhänger auf der B 317 Friesacher Straße auf Höhe Dürnfeld plötzlich in Brand. Die Feuerwehren Kappel am Krappfeld und Althofen standen mit drei Atemschutztrupps im Einsatz. Warum das Stroh Feuer fing, ist nicht klar. Der Lenker des Traktors blieb stehen und koppelte geistesgegenwärtig den Traktor vom...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1 1

Feuerwehr Althofen gratuliert zur Hochzeit

ALTHOFEN. Die Kameradschaft der FF Althofen stellte sich ein, um Lisa Prasser und Gruppenkommandant Marc Weitensfelder bei ihrer Hochzeit zu überraschen. Nach dem Standesamt ging es für das frisch vermählte Paar auf der Drehleiter hoch hinaus. Den Blick über Althofen genossen sie gemeinsam mit ihren beiden Kindern.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Ehrung von Josef Tschapik für 40 Jahre

Ehrung
Josef Tschapik erhält Medaille in Silber

ALTHOFEN. Im Rahmen der 135. Jahreshauptversammlung der FF Althofen wurde BM Josef Tschapik die Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung in Silber verliehen. Josef Tschapik hat bei der die Betreuung aller Gerätschaften des Katastrophenstützpunktes des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes über, welcher für den Bezirk St. Veit in der Feuerwache Althofen stationiert ist.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
6

Feuerwehreinsatz in Althofen

, die FF Althofen rückte heute Abend zum Einsatz zum Hofstätter Reisen aus Genaueres Folgt

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Eva Maria und Sascha Fercher sagten Ja

Zwei Herzen füreinander und für die Feuerwehr

BRÜCKL. Die Herzen von Eva Maria und Sascha Fercher schlagen nicht nur füreinander, sondern auch für die Feuerwehr. Mit Begeisterung versehen die beiden Frischvermählten ihren Florianidienst bei der FF Brückl. Sascha ist Ausbildner bei der Landesfeuerwehrschule, Eva engagiert sich unter anderem als Bezirksausbildnerin. In seiner Funktion als Standesbeamter geleitete Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Heimo Haimburger die beiden in den Hafen der Ehe. Eine Abordnung des...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Bekleidungswart Günther Mirnig, Kameradschaftsführer Patrick Weitensfelder, Jubilar Egon Dalmatiner, Kassier Wolfgang Leitner und Kdt. Johann Delnsig (v.l.n.r.)

Egon Dalmatiner – alles Gute zum 60er!

ALTHOFEN. Egon Dalmatiner feierte seinen Sechziger. Neben der regelmäßigen Wartung und den notwendigen Reparaturen werden auch noch die sieben Einsatzfahrzeuge gereinigt. 2012 hat er die Funktion des Gerätewartes übernommen und unterstützt dabei seinen Sohn Christian. Den Florianidienst versieht er seit 1979. In diesen Tagen gratulierten die Kameraden zum 60. Geburtstag. Kameradschaftsführer Patrick Weitensfelder, Kommandant Johann Delsnig und Stelllvertreter Markus Zuschnig beddankten sich...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.