FF Rems

Beiträge zum Thema FF Rems

Lokales

FF Rems
2 Rehe vor dem Ertrinken gerettet

Am Sonntag 08.03., kurz nach Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rems zu einer Tierrettung an den Ennskanal nach Raad gerufen. Aufmerksame Spaziergänger bemerkten wie 2 Rehe versuchten sich mit aller Kraft über Wasser zu halten. Umgehend wurde die Freiwillige Feuerwehr Rems alarmiert. Durch das schnelle Einschreiten der Kameraden konnte die Feuerwehr den Einsatz erfolgreich beendenden und die in Not geratenen Wildtiere unverletzt retten. Beide Rehe suchten nach deren Rettung unverzüglich...

  • 09.03.20
Leute

FF Rems
108. Jahresmitgliederversammlung

Am Samstag den 15.02.2020 fand in der gemütlichen Atmosphäre des Heurigenlokals Gmoana in Rems, die 108. Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rems statt. Im Beisein von Fr. Bgm. Mag. Kerstin Suchan-Mayr sowie den Vertretern der Feuerwehren aus dem Unterabschnitt blickte man zuerst gemeinsam mittels Fotopräsentation auf das vergangene Jahr zurück. Nach den Berichten des Kommandos und der Sachbearbeiter folgten die Beförderungen und Ehrungen. PFM Matthias Riepl, PFM Sabrina...

  • 17.02.20
Lokales

Aquanight der Feuerwehrjugend Rems

Am Samstag fand die Aquanight 2020 der Feuerwehrjugend Rems statt. Dieser Badetag ist schon seit mehreren Jahren fixer Bestandteil des Terminkalenders. Am Nachmittag machte sich die Feuerwehrjugend mit ihren Betreuern auf den Weg nach Bad Schallerbach ins Aquapulco.Hier wurde bis am späten Abend fest gerutscht und geplanscht, bevor es dann am späten Abend wieder nach Hause ging. Feuerwehrjugend Rems freut sich bereits jetzt auf die Aquanight 2021.

  • 11.02.20
  •  4
  •  1
Sport

Stockschießen des Abschnitts Haag

Der Veranstalter die Freiwillige Feuerwehr Rems veranstaltete das schon zur Tradition gewordene Stockschützenturnier in der Stockschützenhalle in Rems. 12 Moarschaften des Feuerwehrabschnittes Haag trafen sich, um ihr Können im Stockschießen unter Beweis zu stellen. Nach einem 5 stündigen, spannenden und fairen Verlauf konnten Abschnittsfeuerwehrkdt. BR Josef Hirtenlehner und Franz Steffelbauer die Siegerehrung durchführen. Die Moarschaft der FF Endholz 1 (Steffelbauer Franz, Karl, Johann...

  • 28.11.19
Lokales

Bremsanlage bei Sattelzug versagte

Am Dienstag 12.11.19 zur Mittagszeit wurden die Freiwillige Feuerwehr Rems zu einer LKW Bergung bei der Autobahnabfahrt St. Valentin alarmiert. Einem LKW war sprichwörtlich "die Luft ausgegangen". Nachdem wir die Bremsanlage der Zugmaschine wieder mit Druckluft befüllt hatten, wurde der mit 16 Tonnen beladene Sattelzug noch mittels Abschleppstange sicher auf einen Parkplatz verbracht. Nach einer guten Stunde konnten die Kameraden der FF Rems wieder einrücken. FF Rems

  • 12.11.19
Lokales

Großübung EXAMFELA
Explosion einer Gasflasche bei einem Kinderferienlager

Mehrere Verletzte Personen mussten gerettet und versorgt werden.   ZweiFeuerwehren des Unterabschnittes St. Valentin nahmen gemeinsam mit dem ÖRK St. Valentin an diese Übung Teil.  Bei der Explosion einer Gasflasche bei einem Kinderferienlager wurden mehrere Personen unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt. Einige Kinder sowie das Betreuungspersonal sind im Schock in verschiedene Richtungen davongelaufen. Dabei kamen einige im unwegsamen Gelände zu Sturz und verletzten sich zum Teil...

  • 03.11.19
Leute

Feuerwehrjungend St. Valentin, Erla, Rems und Strengberg
24 Stunden Einsatz für die Jungflorianis

Zum Ferienabschluss fand ein gemeinsamer 24 Stunden Einsatztag der Feuerwehrjugend von St. Valentin, Rems, Erla und Strengberg in der Feuerwehrzentrale St. Valentin statt. Am Samstag um 8 Uhr begann der Einsatz mit einem Stationsbetrieb. Dieser beinhaltete diverse Schulungen wie Menschenrettung aus KFZ, Arbeiten mir einer Tragkraftspritze, Fahrzeugbergung und eine Einsatzleiterschulung. Zu Mittag wurde die Jugend mit Köstlichkeiten vom Grill verwöhnt. Nach dem Mittagessen wurden unsere...

  • 30.08.19
  •  2
  •  1
Lokales
34 Bilder

30 Jahre Katakombenfest
Die Dorfstürmer sorgten beim Frühschoppen für Bombenstimmung - Mit Video

Die Freiwillige Feuerwehr Rems feierte am 27. und 28. Juli 2019 ein Jubiläumsfest „30 Jahre Katakombenfest“. Heuer wurde das Fest auf 2 Tage reduziert. „Nicht die Quantität steht im Fokus der Veranstaltung, sondern die Qualität. Hierbei wurde auch auf die Häufigkeit von Veranstaltungen in der Region Rücksicht genommen“, so Feuerwehrkommandant Christian Stollnberger, bei seiner Ansprache. So wurde am Samstag zu einer Grillparty geladen und die Liveband XDream sorgte für beste Stimmung. Beim...

  • 29.07.19
  •  1
Lokales
13 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Rems
Zahlreiche Ehrungen beim Katakombenfest Rems

Im Anschluss an den Gottesdienst des Katakomben-Festes der Freiwilligen Feuerwehr Rems wurden durch LAbg. BGM Mag. Kerstin Suchan-Mayr im Beisein von Kommandanten HBI Christian Stollnberger, Abschnittsfeuerwehrkommanten BR Josef Hinterlehner, Abschnittsfeuerwehrkommantenstellvertreter ABI Peter Spanyar zahlreiche Ehrungen von Feuerwehrkameraden vorgenommen. U.a. erhielt Feuerwehrkommandantstellvertreter Peter Hofer die Verdienstmedaille in Silber, Fischlmayr Manuel sowie Payreder Lukas wurde...

  • 29.07.19
Leute
34 Bilder

Tag 2 beim Katakombenfest Rems

Am Sonntag feierte Hr. Pfarrer Johann Zarl seinen letzten offiziellen Gottesdienst beim Feuerwehrfest in Rems, bevor er dann im September in Pension geht. Solche Feste eigenen sich Besonders um das Wort-Gottes auch außerhalb der Kirchengebäude zu verkünden. Es wird von den Leuten auch angenommen, wie man in Rems wieder sehen konnte. Der Gottesdienst wurde musikalisch vom „Blasmusikorchester St. Valentin – Steyr Traktoren“ unter Kplm. Ferdinand Halbmayr mitgestaltet! Am Ende des Gottesdienstes...

  • 28.07.19
Lokales

"Börgerpumpe" fördert bis zu 6000l Wasser in der Minute

Die Freiwillige Feuerwehr Rems rückten am 07.06.19 gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Endholz, St. Valentin und der Betriebsfeuerwehr CNHi zu einer Unterabschnittsübung zu einem Wirtschaftsgebäude zur Übungsannahme "Wasserversorgung für einen Großbrand", in Raad aus. Besonderes Augenmerk legte man bei dieser Übung auf die Löschwasserförderung mittels der sogenannten "Börgerpumpe" welche in der Minute bis zu 6000 Liter Wasser fördert. FF Rems

  • 07.06.19
Lokales

Erfolgreiche Teilnahme an den Jugend-Abschnittsbewerben

Feuerwehren aus verschiedenen Standorten müssen bei Einsätzen teilweise untereinander zusammenarbeiten. So wurde auch am 02.06. eine gemischte Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehren Erla, Rems und St. Valentin als eine von 35 Gastgruppen zum Abschnittsbewerb AMSTETTEN-Land in Neuhofen/Ybbs geschickt. Die gemischte Jugendgruppe konnte mit einem Platz 2 im Silberbewerb und einem Platz 5 im Bronzbewerb den Heimweg antreten.

  • 03.06.19
  •  2
  •  1
Lokales

Reh stürzte in Ennskanal
Trotz unermüdlichen Einsatz zweier Feuerwehren konnte das Tier nur mehr tot geborgen werden

Ein Reh stürzte am Mittwochvormittag in den Ennskanal. Ein ÖBB-Bediensteter sah das arme Tier im Ennskanal treibend und alarmierte die Feuerwehr über den Notruf. Aus Erfahrung und durch die Rückmeldung eines vorbeikommenden Kameraden, ließ der Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr St. Valentin auch gleich die Freiwillige Feuerwehr Rems alarmieren. Da der Ennskanal eine hohe Strömungsgeschwindigkeit hat, ist es hier stets ratsam, gleich mehrere 'Rettungspunkte' anzufahren. Bei der Ankunft...

  • 17.04.19
Lokales

Brandverdacht ins Autobahnrestaurant Landzeit

Am 02. April wurden die Freiwillige Feuerwehr Rems zu einem Brandverdacht ins Autobahnrestaurant Landzeit St. Valentin alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen konnte bereits wieder Entwarnung gegeben werden. Bei Reinigungsarbeiten an einem Grill in der Küche ist Wasserdampf aufgestiegen und hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Brandmelder wurde von kontrolliert und der Fehlalarm an der Brandmeldeanlage quotiert. FF Rems

  • 03.04.19
Lokales

Verkehrsunfall Kaufpark A1

Am 01.04.2019 ereignete sich bei der Einfahrt zum Kaufpark A1 ein Verkehrsunfall. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. an beiden PKW entstand jeweils ein Blechschaden. Zu unseren Aufgaben bei diesem Einsatz zählten die Unfallstelle abzusichern, die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden und die Fahrzeuge von der Unfallstelle zu verbringen. FF Rems

  • 03.04.19
Leute

Die FF Rems gratuliert herzlich!
Die FF Rems hat 2 neue Funkleistungsabzeichenträger

2 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rems, Kathrin Lehner und Manuel Fischelmayrhaben sich Mitte März nach intensiver, wochenlanger Vorbereitung dem Bewerb um das NÖ Funkleistungsabzeichen gestellt und das Bewerbsziel erreicht! Bereits Wochen vor dem Bewerb wurden die sechs Disziplinen in Übungsabenden gemeinsam mit anderen Anwärtern aus dem Bezirk genauestens durchgenommen. Die intensive Vorbereitungsarbeit hat zwei wesentliche Vorteile. Einerseits ist diese Grundvoraussetzung für die...

  • 16.03.19
Lokales

Kleinen Passagierin konnte durch Stofftierkammeraden Conrad schnell getröstet werden.
Unfall Abfahrt A1 St. Valentin

Am Sonntag den 17.02.2019 vormittags um 10:30 Uhr heulte die Sirene der FF Rems, um die Florianis zu einer Fahrzeugbergung zu rufen. Der Unfall passierte im Bereich der Abfahrt A1 Fahrtrichtung Linz. Der Vorfall ging glücklicherweise sehr glimpflich aus und verursachte nur ein paar Tränen bei einer kleinen Passagierin. Diese konnten durch die FF Kameraden aber schnell trocknen, indem wir unseren kleinen Stofftierkammeraden Conrad verschenkten. Gleich darauf strahlten die kleinen Kinderaugen...

  • 18.02.19
Lokales

4 Feuerwehren im Einsatz
Kellerbrand in Ennsdorf

Die Feuerwehr Rems wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Ennsdorf, St. Pantaleon, St. Valentin der Polizei sowie dem Roten Kreuz St. Valentin am Mittwoch zu einem Kellerbrand nach Ennsdorf gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort befanden sich bereits alle Bewohner des Hauses in Sicherheit. Der Brand war in einem Kellerraum ausgebrochen und konnte rasch gelöscht werden. Die Brandstelle wurde noch mittels Wärmebildkamera kontrolliert und das Wohnhaus mit einem Druckbelüftungsgerät vom Rauch...

  • 20.12.18
Lokales

Abruptes Ende der Weihnachtsfeier
Kellerbrand in Rems

Am 8.12.2018 fand die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Rems ein abruptes Ende als das Kammeraden zu einem Kellerbrand in Rems alarmiert wurden. Eine Schachtel mit Brennholz die unweit von der Holzheizung stand, hatte sich vermutlich durch ein herausgefallenes Stück Glut entzündet. Bei Eintreffen am Einsatzort befanden sich die Bewohner des Hauses bereits im Freien und wurden vom dem Roten Kreuz St. Valentin versorgt. Der Atemschutztrupp Rems konnte den Brand rasch löschen. Weiters...

  • 11.12.18
Lokales

Brand im ÖAMTC Stützpunkt St. Valentin - Einsatzübung

Am Donnerstag den 20. September wurde im neu errichteten ÖAMTC Stützpunkt in Rems eine Einsatzübung abgehalten. Übungsannahme war ein Brand mit mehreren vermissten Personen. Der Atemschutztrupp der Feuerwehr Ennsdorf hatte die Aufgabe, in einer der Wartungsboxen eine vermisste Person zu suchen, und zu retten. Erschwerend kam hinzu dass die Person auch noch mit dem Fuß unter der Hebebühne eingeklemmt war. Die gestellten Aufgaben wurden durch die einzelnen Trupps sehr rasch abgearbeitet, und das...

  • 23.09.18
  •  3
Lokales

FF Rems lädt zum Katakombenfest

ST. VALENTIN. Die Kameraden der Feuerwehr Rems laden am 28. und 29. Juli zum Katakombenfest. Gestartet wird am Samstag um 17 Uhr mit Köstlichkeiten vom Grill. Die Gäste können sich am All-you-can-eat-Buffet für die Partynacht stärken. Die Grillerei wird von „Franz" musikalisch umrahmt. Ab 21.30 Uhr spielen X-Dream auf der großen Bühne. Wer es lieber etwas ruhiger mag: Eine Ausweichmöglichkeit bietet eine Weinbar im einzigartigen Gewölbekeller der Feuerwehr. Ausserdem stehen über und unter der...

  • 21.06.18
Lokales

Brand in St. Valentiner Tiefgarage einer Wohnanlage, mit vermissten Personen – Übungsannahme 

Insgesamt 4 Feuerwehren nahmen am 04.05.18 an dieser Unterabschnittsübung in St. Valenin teil. Übungsannahme für die Freiwilligen Feuerwehren Stadt St. Valentin, Rems, Endholz und die Betriebsfeuerwehr CNH war ein Brand in einer Tiefgarage einer Wohnhausanlage, in der sich noch Personen befanden. Nachdem die Feuerwehren eintrafen und die Lage erkundet wurde, machten sich Atemschutztrupps bereit um bei einem Innenangriff das Feuer zu löschen und die vermissten Personen zu retten. Nachdem der...

  • 05.05.18
  •  2
Lokales

Bett in Einfamilienhaus geriet in Flammen

In einem Schlafzimmer eines Einfamilienhauses fingen aus bislang unbekannter Ursache Teile eines Bettes Feuer. Die Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten. Ein Nachbar, der auch ehrenamtlich beim Roten Kreuz St. Valentin dient, hat den Brand entdeckt. Umgehend alarmierte er die Einsatzkräfte und brachte die betroffenen Personen aus dem Haus. Mittels Feuerlöschern konnte das Schlimmste verhindert werden. So breitete sich das Feuer nicht auf andere Räume im Haus aus. Die anrückenden...

  • 27.04.18
  •  3
Lokales

Unzählige Notrufe zu einem Wohnhausbrand - Zum Glück brannte nur eine Hecke

Unzählige Notrufe führten am 19.04.18 zur Alarmierung von vier Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand in St. Valentin. Gebrannt hat glücklicherweise 'nur' eine Hecke. Aufgrund unzähliger, unterschiedlicher Meldungen über den Notruf wurden die Feuerwehren BTF CNHi, Endholz, Rems und Stadt St. Valentin zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte jedoch sofort Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich 'lediglich' um einen Heckenbrand. Die Feuerwehr Rems...

  • 19.04.18
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.