FF Ried

Beiträge zum Thema FF Ried

Vier Feuerwehren waren im Einsatz.
2

Feuerwehreinsatz auf der Innkreisautobahn
Mit Maisschrot beladener Lastwagen geriet in Brand

ORT. Gestern,  9. September 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried gemeinsam mit den Feuerwehren Andrichsfurt, Tumeltsham und Walchshausen zu einem Einsatz auf die A8 Innkreisautobahn alarmiert.  Ein Lastkraftwagen war in Fahrtrichtung Suben kurz nach der Autobahnauffahrt Ried in Brand geraten. Die Löscharbeiten des mit Maisschrot beladenen Lanstwagens wurden in Zusammenarbeit der vier Feuerwehren durchgeführt. Die Feuerwehr Ried konnte nach rund zwei Stunden wieder ins Feuerwehrhaus...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
v.l.: Bezirks-Feuerwehrkommandant Jürgen Hell, das Brüderduo Andreas und Sebastian Hatzmann, Hannes Scheck vom SOS-Kinderdorf sowie die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Jürgen Bauchinger und Hans-Peter Aigner.

Altmünster
Feuerwehren des Bezirks Ried spendeten dem SOS-Kinderdorf

Seit vielen Jahren sind die Feuerwehren des Bezirkes Ried im Innkreis Unterstützer des „St. Florian Hauses“ im SOS-Kinderdorf Altmünster.  BEZIRK RIED. Das Brüderduo Andreas und Sebastian Hatzmann öffnete ihr Herz und spendete den Erlös ihres Kabarettabends „Hatzi-Power“ aus dem Vorjahr an das SOS-Kinderdorf. „Gerade in der jetzigen Zeit ist es umso wichtiger zu helfen. Es ist uns daher eine Herzensangelegenheit und freut uns, den Erlös in der Höhe von 1.000 Euro dem SOS-Kinderdorf...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die Führungsspitze des Bezirks-Feuerwehrkommandos Ried bei der Besichtigung des neuen Prototyps.
3

FF Ried
Neuer Katastrophenschutz-Abrollbehälter für Öleinsätze

Ob ein Tankwagenunfall, ein Ölaustritt in Bächen oder Flüssen oder ein größerer Verkehrsunfall – für all diese Einsätze sind die Feuerwehren des Bezirkes Ried nun bestens gerüstet. BEZIRK RIED. Der neue Katastrophenschutz-Abrollbehälter ist spezialisiert auf Öl- und Schadstoffeinsätze und löst das mittlerweile mehr als drei Jahrzehnte alte und bereits in die Jahre gekommene Öleinsatzfahrzeug ab. „Gerade in Zeiten knapper Finanzkassen ist diese Technik-Innovation eine zukunftsweisende...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
DasE-Auto wurde in den Abrollcontainer gehoben.
4

Einsatz in der Steiermark
Elektroauto geriet in Brand – Feuerwehr Ried rückt mit Abrollbehälter an

RIED. Unlängst wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried vom Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich zu einem Spezialeinsatz auf die B145 am Pötschenpass gerufen. Ein Elektrofahrzeug geriet im Einsatzgebiet der FF Lupitsch in der Steiermark in Brand. Das Fahrzeug wurde von der örtlichen Feuerwehr rasch abgelöscht. Da bei solchen Fahrzeugen die verbauten Batterien nach einer Beschädigung allerdings noch stundenlang chemisch reagieren können, wurde der neu konzipierte Abrollbehälter “E-Brand”...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Braumeister Josef Niklas (li.) mit Bezirks-Feuerwehrkommandant Jürgen Hell.

Aktion 1.220 Euro
Rieder Feuerwehren unterstützen die regionale Wirtschaft

„Mit der Aktion 1.220 Euro möchten die Feuerwehren ein Zeichen des Zusammenhalts setzen“, betont der Rieder Bezirks-Feuerwehrkommandant Jürgen Hell. BEZIRK RIED. Ziel dieser Aktion des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes ist es, dass landesweit jede Feuerwehr mindestens 1.220 Euro in die regionale Wirtschaft investiert. Ein langjähriger Partner der Feuerwehren sowie des Bezirks-Feuerwehrkommandos ist die Brauerei Ried mit Braumeister Josef Niklas. Regionalität lautet daher die Devise, denn die...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Der Mann schaffte es nicht mehr, seinen Pkw auf die Straße zu lenken.
4

Walchshausen
49-Jähriger wich Reh aus – Auto landete in Bachbett

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 13. Mai 2020, gegen 21.40 Uhr, mit einem Pkw auf der Unterinnviertler Landesstraße L513 von Tumeltsham kommend in Richtung Andrichsfurt. WALCHSHAUSEN. Im Ortschaftsbereich Walchshausen in der Gemeinde Tumeltsham sprang plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn. Der Fahrzeuglenker wich nach rechts aus und kam von der Straße ab. Es gelang ihm nicht mehr, den Pkw auf der abschüssigen Wiese zurück zu lenken und er stürzte zwischen einem Brückengeländer...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Zur Klärung der Brandursache wurde ein Brandsachverständiger angefordert.
4

Ried im Innkreis
Brand in einem Wohnhaus in der Kirchengasse

Gestern Abend (27. April 2020) wurde die Feuerwehr Ried zu einem Wohnungsbrand in die Kirchengasse Ried alarmiert. RIED. Ein 18-Jähriger hatte vor wenigen Tagen eine Mietwohnung in Ried im Innkreis bezogen. Am 27. April 2020 brach um 19.10 Uhr ein Brand in seiner Wohnung aus. Ausgangspunkt dürfte der E-Herd gewesen sein, den der Mieter zuvor benutzt hatte. In der Wohnung und auch auf den Herdplatten standen mehrere Umzugskartons, die in Brand geraten sein dürften. Zur Klärung der...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand das Erdgeschoß bereits in Vollbrand.
4

Update
Eine Tote bei Wohnhausbrand in Ried

Am 30. März 2020, gegen 1.30 Uhr, brach im ebenerdig gelegenen Wohnzimmer einer 86-jährigen Pensionistin in Ried ein Brand aus. Nun steht die Brandursache fest. UPDATE: Die Brandstelle wurde von einem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ in Beisein eines Bezirksbrandermittlers und von Beamten der Brandgruppe und der Tatortgruppe des LKA OÖ untersucht. Dabei stellten sie fest, dass der Brand im Wohnzimmer im Erdgeschoss ausgebrochen ist. In diesem Raum wurde auch die stark verkohlte...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Beim Eintreffen der Feuerwehren waren bereits etwa 300 Liter Diesel ausgelaufen.
2

Dieselaustritt bei Lkw
FF Ried und FF Moosham zu Einsatz gerufen

Am Dienstag, 24. März, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried von der Freiwilligen Feuerwehr Moosham zur Unterstützung bei einem Dieselaustritt alarmiert. GEINBERG. Ein aufgerissener Dieseltank eines Lkws erforderte den Einsatz der beiden Feuerwehren. Aufgrund der größeren Menge wurde von der örtlichen Feuerwehr auch das Öleinsatzfahrzeug alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren waren bereits zirka 300 Liter Diesel ausgeflossen. Um eine weitere Verschmutzung des Erdreichs zu verhindern...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die ganze Nacht rückten die Feuerwehren im Bezirk Ried aus.
3

Aufräumarbeiten
Sturmtief "Bianca" forderte Feuerwehren im Bezirk Ried

Das Sturmtief "Bianca" zog vergangene Nacht über Österreich und richtete viele Schäden an. Der Bezirk Ried war neben Vöcklabruck, Braunau und Grieskirchen besonders betroffen.  BEZIRK RIED. In der Nacht von Donnerstag (27. Februar 2020) auf Freitag (28. Februar 2020) bescherte das Sturmtief “Bianca” den Einsatzkräften der Feuerwehren im Bezirk Ried eine etwas kürzere Nacht. Wie angekündigt trafen die ersten Windböen gegen 23 Uhr ein. Bereits in den Nachtstunden und auch am darauffolgenden...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Im Kreuzungsbereich Braunauer Straße/Spange 1 kollidierten vermutlich aufgrund einer Vorrangverletzung zwei Autos.
3

Feuerwehreinsatz
Autos kollidierten bei Kreuzung der Spange 1 Ried

Die Feuerwehr Ried wurde am 14. Jänner 2020, um etwa 15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall alarmiert. RIED. Im Kreuzungsbereich Braunauer Straße/Spange 1 kollidierten vermutlich aufgrund einer Vorrangverletzung zwei Autos. Laut Feuerwehr wurde keiner der beiden Lenker beim Zusammenstoß verletzt. Die Aufgabe der Einsatzkräfte beschränkte sich auf das Absichern der Unfallstelle, Binden des ausgeflossenen Motoröles sowie Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. Der Verkehr wurde von Lotsen der Feuerwehr...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
5

Update
Brand in Ottenbach – Spritzkerze löste Christbaumbrand aus

Am 13. Jänner 2020, kurz nach 13 Uhr, wurden die Feuerwehren Ried, Tumeltsham, Walchshausen und Eschlried zu einem Einsatz nach Ottenbach alarmiert. RIED. Eine 67-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis entzündete bei dem im Wohnzimmer stehenden Christbaum in Tumeltsham eine sogenannte Spritzkerze. Unmittelbar danach geriet der Baum in Brand, wobei sich die Flammen rasch auf den gesamten Christbaum sowie auf brennbare Materialien im Nahbereich ausbreiteten. Die 67-Jährige versuchte noch, den...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die Feuerwehr musst die Verletzten aus den Autos bergen.
2

Zwei Verletzte bei Autounfall in Mehrnbach

“Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, eingeklemmte Personen, Ortsausfahrt Mehrnbach” – so lautete die Alarmierung für die Freiwilligen Feuerwehren Mehrnbach, Ried und Neuhofen am Mittwoch, 8. Jänner 2020 um 06.09 Uhr. MEHRNBACH. Auf der Mehrnbacher Bezirksstraße waren im Bereich Ortsausfahrt Mehrnbach zwei Fahrzeuge kollidiert. Durch den Zusammenprall kam ein Fahrzeug seitlich im Straßengraben zu liegen. Beide Lenker waren verletzt und in den Fahrzeugen eingeschlossen. Nach Rücksprache mit...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Der Brand im Heizraum konnte von den alarmierten Feuerwehren rasch gelöscht werden.
8

Polizeimeldung
Brand in Rieder Tischlerei konnte rasch gelöscht werden

RIED. In einem Heizraum einer Tischlerei in Ried im Oberinntal brach vermutlich wegen eines technischen Defekts ein Brand aus. Die Feuerwehren Ried und Pfunds konnten das Feuer rasch löschen. Brand Gewerbe/Tischlerei in Ried Am Sonntag, den 24. November 2019 wurden die Feuerwehren von Ried und Pfunds (zur Unterstützung mit Drehleiter) gegen 19.18 Uhr zu einem Brand in einem Keller eines Tischlereibetriebs in Ried im Oberinntal alarmiert. Nach Erkundung durch Einsatzleiter Kdt. Rupert Mair...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Mitglieder des Freizeitclubs besichtigten die Feuerwache der Stadt Ried.
3

Ausflug
Freizeitclub bei der Feuerwehr Ried

Bei ihrem letzten Treffen besuchten die Mitglieder des Freizeitclubs Ried die Freiwillige Feuerwehr Ried. RIED. Nach einem kurzen Film über die Einsatzbereiche der Rieder Feuerwehr konnten sich die Mitglieder das Gelände genau ansehen. Begonnen bei der Leitzentrale bis hin zur Fahrzeughalle. Danach durfte jeder eine Runde durch die Stadt im Unfallfahrzeug mitfahren. Besonders mutige durften auch mit der Drehleiter bis ganz nach oben fahren und die Stadt mal aus einem ganz anderen Blickwinkel...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die FF Ried wurde zur Firma Fischer alarmiert.
4

FF Ried
Einsatz bei der Firma Fischer (inkl. Video)

Heute (12. November 2019) um etwa 10 Uhr wurde die Feuerwehr Ried zur Firma Fischer alarmiert. RIED (schi). Dienstagvormittag (12. November 2019) sahen Mitarbeiter der Firma Fischer Rauch von einer der Produktionshallen aufsteigen. Darauf hin wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried alarmiert, die gleich darauf am Einsatzort eintraf. Rasch wurde die Ursache der Rauchentwicklung gefunden. Bei Flämmarbeiten entwickelte sich ein kleiner Brand, der rasch gelöscht werden konnte. Die...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Unfall auf der B141 am 29. Oktober.
4

Unfall auf der B141
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

RIED. “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, B141 – Höhe Abfahrt XXXLutz” – so lautete die Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Ried am Dienstag, 29. Oktober um 18.59 Uhr. An der Einsatzstelle konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Die Person hatte sich bereits selbstständig aus dem verunfalltem PKW befreit und wurde schon vom Roten Kreuz versorgt. UnfallhergangBeim Auffahren auf die B141 kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen zwei Autos....

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Ein Drittel der Teilnehmer waren Frauen, die ihren Mann künftig im Einsatz stellen.
4

Bezirk Ried
90 Feuerwehrleute zu Einsatzkräften ausgebildet

Ende September 2019 fand in der Zehner-Kaserne in Ried im Innkreis der Grundlehrgang der Feuerwehren des Bezirkes statt. RIED. „Die Gruppe im Lösch- bzw. technischen Einsatz“ – so lautete das zweitägige Ausbildungsprogramm für die frischgebackenen Florianis. Dahinter verbirgt sich jedoch viel mehr, wie Hauptamtswalter Norbert Paulusberger, Zuständiger für die Ausbildung der Feuerwehren des Bezirkes Ried weiß: „Ob ein Innenangriff, ein Löschangriff über eine Schiebeleiter, ein Verkehrsunfall...

  • Ried
  • Lisa Schiefer

Feuerwehreinsatz
Chlorgasaustritt in Therme

Am 18. Oktober 2019 gegen 15:30 Uhr führte ein 42-jähriger Anlagentechniker aus dem Bezirk Braunau/Inn in einer Therme im Bezirk Ried/Innkreis einen Fasswechsel durch, nachdem die vollautomatische Chlorgasanlage in beiden Fässern einen Leerstand angezeigt hatte, obwohl sich im zweiten Fass noch Chlorgas befunden haben dürfte. BEZIRK RIED. In Folge dessen schloss der Anlagentechniker ein weiteres, volles Chlorgasfass an die Armatur an. Nach einem offensichtlich fehlerfreien Fasswechsel löste...

  • Ried
  • Sandra Kaiser
Der Glimmbrand in einer Hotelwaschküche in Ried im Oberinntal konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.
14

Ried im Oberinntal
Glimmbrand in Waschküche – Hotel mit 30 Personen evakuiert

RIED. Ein Glimmbrand in einer Hotelwaschküche in Ried im Oberinntal konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Die Hotelgäste und das Personal wurden evakuiert. Brandereignis in Ried im Oberinntal Am 25. September 2019, um 01:40 Uhr, löste ein akustischer Melder einen Brand in der Waschküche eines Hotels in Ried im Oberinntal aus. Der 58-jährige Nachtportier stellte in der Waschküche eine starke Rauchentwicklung fest und setzte einen Notruf ab. Von den Feuerwehren Ried und Pfunds wurde...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
An den beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.
3

Hohenzell
Sieben Verletzte bei Unfall auf B141

Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 31. Juli 2019, gegen 1 Uhr, mit seinem Pkw in Hohenzell auf der B141 Rieder Straße Richtung Haag am Hausruck. HOHENZELL. Ein 29-jähriger Rumäne fuhr zu diesem Zeitpunkt mit einem Kleinbus auf der B141 in die entgegengesetzte Richtung. Im Kleinbus fuhren fünf Rumänen im Alter von 14 bis 73 Jahren mit. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß, wobei eine Person eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr geborgen werden musste....

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Der Bagger musste mithilfe eines zweiten Baggers aus dem Schlammloch herausgezogen werden.

Senftenbach
Knifflige Baggerbergung

SENFTENBACH. Ein Bürger der Gemeinde Senftenbach bat am Dienstag, 18. Juni, kurz vor Mittag, um Hilfe der FF Ried. Er war bei Arbeiten mit einem Bagger auf seinem Grundstück derart im Schlamm stecken geblieben, dass er sich weder selbst, noch mithilfe anderer Gerätschaften aus seiner misslichen Lage befreien konnte. Nach Rücksprache mit der FF Senftenbach wurde mit dem Kranfahrzeug versucht, den Bagger aus dem schlammigen Erdreich zu bergen. Unglücklicherweise steckte dieser allerdings bereits...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die Feuerwehren Neuhofen und Ried waren im Einsatz.
5

Unfall in Ried
Zwei Autos stießen frontal ineinander

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nähe Fischer Brücke“ lautete die Alarmierung für die Feuerwehren Neuhofen und Ried am 29. Mai 2019. RIED. Auf der L503 kam es aus unbekannter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Die verunfallten Fahrzeuglenker wurden bei der Ankunft der Feuerwehren vom Roten Kreuz Ried und vom Notarzt versorgt und befanden sich bereits außerhalb der Fahrzeuge. Die Einsatzkräfte unterstützten das Rote Kreuz beim Abtransport der verletzten Personen...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Der verunglückte Schneepflug in Zeiling konnte mit Hilfe des Kranfahrzeuges der FF Ried rasch geborgen werden.
2

Feuerwehr Ried
LKWs und ein Schneepflug mussten geborgen werden

RIED. Das Kranfahrzeug der Feuerwehr Ried war in den vergangenen Tagen in Ried und den Umlandgemeinden im Dauereinsatz. Etliche LKWs und ein Schneepflug kamen wegen der winterlichen Bedingungen von der Straße ab und mussten aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Die LKWs in Pramet und bei der Spange eins in Ried konnten schnell geborgen werden und ihre Fahrt fortsetzen. Der in Geiersberg musste allerdings bis zur nächsten Abstellmöglichkeit geschleppt werden. Der Schneepflug, der in...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.