FF Stallhofen

Beiträge zum Thema FF Stallhofen

Mit dem WLF-Kran der FF Voitsberg wurde das Pferd aus der Jauchengrube gehoben.

Von der Feuerwehr gerettet
Pferd stürzte in eine Jauchengrube

Am Sonntag war ein Pferd in Muggauberg in einer Jauchengrube hilflos gefangen. Die FF Stallhofen und FF Voitsberg retteten das Tier. STALLHOFEN. Aus unbekannten Gründen stürzte am Sonntag im Ortsteil Muggauberg der Marktgemeinde Stallhofen ein Pferd in eine Jauchengrube. Die Versuche des Besitzers, das hilflos gefangene Tier zu befreien, schlugen fehl. Zwei Feuerwehren Neben der FF Stallhofen wurde anschließend auch ein Tierarzt zur Überwachung der Rettung des Pferdes verständigt. Die für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Verheerender Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes in Hallersdorf
5

167 Feuerleute im Einsatz
Verheerender Großbrand in Hallersdorf

In der Nacht von Freitag auf Samstag kämpften zehn Feuerwehren mit 167 Mann gegen die Flammen bei einem Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes in Hallersdorf.  SÖDING-ST. JOHANN. Am Freitag wurde gegen 22.30 Uhr die Feuerwehr Hallersdorf zu einem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Einige Kameraden waren zu diesem Zeitpunkt noch im Rüsthaus, weil eine Übung stattgefunden hatte. In kürzester Zeit war die erste Mannschaft mit dem Tanklöschfahrzeug vor Ort. Den Einsatzkräften bot ein verheerendes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mehrere Dutzend Feuerwehrleute und weitere Einsatzkräfte waren stundenlang im Einsatz.
2

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwei Todesopfer bei Frontalkollision in Södingberg

Furchtbarer Verkehrsunfall am Samstag Abend auf der L315 im Bereich Södingberg. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Gegen 18 Uhr kollidierten am Samstag zwei Fahrzeuge auf der Landesstraße 315 im Bereich Södingberg. In einer langgezogenen Kurve krachten zwei Pkw ineinander. In einem Kleinwagen wurden der 35-jähriger Lenker und sein 39-jähriger Beifahrer im Wrack eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Im zweiten Unfallfahrzeug, einem Kleintransportler, saßen ein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Mann musste mittels Tau aus dem abschüssigen Gelände geborgen werden.
3

Forstunfall in Schalchen
Mann zwischen zwei Bäumen eingeklemmt

Ein Mann wurde gestern beim Fällen einer Buche in Schalchen zwischen dieser und einem weiteren Baum eingeklemmt. Nach knapp dreieinhalb Stunden wurde ein Wanderer auf seine Notlage aufmerksam und setzte die Rettungskette in Gang. SCHALCHEN. Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am 4. März gegen 12 Uhr im Schalchner "Holzwiesenthal" mit Waldarbeiten beschäftigt. Als er eine Buche mit einem Durchmesser von 80 Zentimetern fällte, wurde er mit beiden Beinen zwischen dieser und einem bereits...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In einer Garage war ein Feuer ausgebrochen, es konnte Schlimmeres verhindert werden.
4

Rasentraktor
Garagenbrand in Kalchberg nach eineinhalb Stunden gelöscht

Am Dienstag Abend wurden die Feuerwehren Krems und Stallhofen zu einem Brand alarmiert. STALLHOFEN. Kein gelungener Faschingdienstag in Kalchberg. Am Dienstag Abend mussten die Feuerwehren Krems und Stallhofen zu einem Garagenbrand ausrücken. Aus unbekannten Gründen war in einer Werkstatt, in der ein Rasenbtraktor stand, ein Feuer ausgebrochen. Durch das schnelle Eingreifen eines Atemschutztrupps konnte der Schaden jedoch gering gehalten und Schlimmeres verhindert werden. Nach eineinhalb...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
13 Feuerwehren wurden zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen gerufen.
9

15 Kühe in St. Johann gerettet
Landwirtschaftliches Anwesen stand in Flammen

In der Nacht von 4. auf 5. August wurden 13 Feuerwehren zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in St. Johann gerufen. ST. JOHANN. Am 5. August um 2.10 Uhr wurden Kameraden der FF Frauschereck, FF St. Johann und FF Maria Schmolln zu einem Einsatz der Alarmstufe drei gerufen: Ein landwirtschaftliches Anwesen im Ortsteil Schöfeck stand in Flammen. Bis drei Uhr Früh wurden noch zehn weitere Feuerwehren zur Unterstützung angefordert: FF Munderfing, FF Stallhofen, FF Aspach, FF...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Stammtisch Mühlhuber bedankt sich bei allen Kräften, die derzeit voll im Einsatz sind.
2

Corona-Krise
Ein Dankeschön für unsere Helden

Der Stammtisch Mühlhuber sorgte mit einem Transparent für Aufsehen. STALLHOFEN. Das Compass Seniorenzentrum in Stallhofen hat sich seit Jahren einen sehr guten Ruf erarbeitet. In dieser schweren Zeit sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun besonders gefordert. Aber auch die Belegschaft von Spar-Markt Pammer, vom Lagerhaus, die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Vertreter der Gemeinde sind für die Bevölkerung unermüdlich im Einsatz. Der Stammtisch Mühlhuber hat sich jetzt etwas Besonderes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Schon im Vorjahr spielten "Die Mooskirchner" auf.

FF Stallhofen
Feuerwehr-Ball im Freizeitzentrum Stallhofen

Die Freiwillige Feuerwehr Stallhofen lädt am 25. Jänner zum Feuerwehr-Ball ins Freizeitzentrum Stallhofen. STALLHOFEN. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, bevor die Polonaise um 20.30 Uhr startet. Die Kameraden sorgen außerdem für weitere Highlights: In der Disco und beim Weinstand kann gefeiert werden, "Die Mooskirchner" sorgen für die passende Stimmung. Mit ein bisschen Glück können Top-Preise beim Schätzspiel gewonnen werden und mit dem zwei Euro-Taxidienst kommen die Gäste gut zur oder von der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Bgm. Franz Feirer übergab der FF Stallhofen den neuen Lkw bei der Weihnachtsfeier.

FF Stallhofen
Weihnachtsfeier mit besonderem Geschenk

Der FF Stallhofen wurde der neue Lkw feierlich übergeben. STALLHOFEN. Weihnachten ist die Zeit der Feste im Kreise der Familie und mit Freunden, es ist auch die Zeit, in der man sich mit kleinen Geschenken gegenseitig Freude bereitet. Dieser Ansicht war heuer auch Bürgermeister Franz Feirer, der die Weihnachtsfeier der FF Markt Stallhofen nutzte, um das neue Fahrzeug, den „Lkw Stallhofen“ symbolisch an Kommandant HBI Rupert Preglau jun. zu übergeben. Von wegen kleines Geschenk. Da es etwas...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bei strömenden Regen waren die Taucherstaffel am Pibersteinersee im Einsatz.
2

Wasserdienstübung
Schlauchboot am Pibersteinersee gekentert

Drei verletzte Personen, eine wird vermisst. Das war die Annahme der Wasserdienstübung am Pibersteinersee, wo ein Schlauchboot gekentert war. Vom Wasserdienststützpunkt Stallhofen des Bereichsfeuerwehrverbands Voitsberg wurde die Übung abgehalten, die Feuerwehren Frohnleiten, Gössendorf, Thondorf, Hasendorf und Wildon waren als Gäste dabei. Umfangreiche Bergung Die FF Maria Lankowitz wurde über ein gekentertes Schlauchboot alarmiert, Bereichsverantwortlicher Ewald Schober koordinierte die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Feuerwehrleuten im Einsatz. Bei einem Fahrzeugbrand waren dies die FF Södingberg und FF Stallhofen.

Södingberg-Aichegg
Auto brannte aus - keine Verletzten

Gegen 21.30 Uhr fuhr eine 36-Jährige aus Graz am Dienstag mit ihrem Pkw auf der Stübinggrabenstraße L315 in Richtung Södingberg, drei weitere Personen befanden sich im Fahrzeug. Vermutlich aufgrund eines technischen Gebrechens geriet der Pkw plötzlich in Brand. Die Lenkerin konnte das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand abstellen und alle Personen verließen dieses ohne Verletzungen. Zwei Feuerwehren im Einsatz Der Pkw brannte in der Folge völlig aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Stallhofen und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
9

Geistthal-Södingberg
Viehtransporter drohte umzustürzen

In den Morgenstunden des Dienstag, 11. Juni 2019 geriet ein Viehtransporter mit den rechten Rädern auf das Bankett der Wolfsschusterstrasse in der Gemeinde Geistthal-Södingberg (Bezirk Voitsberg), welches brach. Dadurch drohte der LKW umzustürzen. Die alarmierte FF Södingberg sicherte unverzüglich das Fahrzeug mittels Hubzug, sodass ein Umstürzen vermieden werden konnte. Die FF Stallhofen, welche ebenfalls mitalarmiert wurde, blieb einige Zeit am Einsatzort als Reserve und konnte dann wieder...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
20

Stallhofen - Ruppbauernhöhe
PKW stürzte über 2m hohen Zaun und kam am Dach zu liegen

Die FF Voitsberg wurde über Anforderung der einsatzleitenden Feuerwehr Stallhofen am Samstag, 2. Feber 2019 kurz vor 3:30 Uhr zu einer Hilfeleistung auf der Landesstrasse Nähe der Ruppbauernhöhe alarmiert. Ein Fahrzeug war in Fahrtrichtung Voitsberg rechts von der Straße abgekommen, gegen eine Grundstückseinfriedung geprallt, stieg auf und landete hinter einem 2m hohen Thujenzaun am Dach liegend auf einem Privatgrundstück. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbst befreien und wurde von...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Gute Stimmung und ein umfangreiches Rahmenprogramm in Stallhofen.
6

FF Stallhofen
Volles Ball-Programm im Freizeitzentrum

Für die FF Stallhofen ist ihr Ball im Freizeitzentrum der Saisonhöhepunkt an Veranstaltungen. Und so stellten die Mannen um HBI Rupert Preglau ein schönes Programm zusammen. "Die Mooskirchner" gaben beinahe ein Heimspiel mit ihren beliebten Melodien, die Gäste erwartete ein Weinstand und im Sportcafé Luis hatten Discoklänge das Sagen. Das "Culinarius Event Catering" sorgte für hervorragende Kulinarik und ein "Zwei Euro-Taxi" dafür, dass die Heimfahrt unfallfrei verlief, auch wenn man die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ab ins eiskalte Wasser. Die Tauchstaffel der FF Stallhofen versenkte einen Christbaum im Pibersteinersee.
1 5

Pibersteinersee
30 Jahre Christbaum-Versenken

Eine 30-jährige Tradition wurde am Samstag am Pibersteinersee weitergeführt. Das alljährliche Christbaumtauchen der Tauchstaffel Stallhofen soll als Gedenken an verunglückte oder verstorbene Taucher gelten, aber auch als Dankeschön für ein unfallfreies Arbeitsjahr der Tauchstaffel. Stellenwert erhöhen ABI Ewald Schober begrüßte Bereichskommandant Christian Leitgeb und Stellvertreter Klaus Gehr, ABI Markus Murgg und ABI Alfred Jauk. Leitgeb wies auf die 30-jährige Tradition hin und dankte den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Land unter am Voitsberger Hauptplatz. Unglaublich, diese Wassermengen.
10

Voitsberger Hauptplatz stand unter Wasser

Hagel, Starkregen und Orkanböen fegten über Voitsberg und Stallhofen am Freitag Nachmittag hinweg. Auch Hirschegg und Edelschrott waren betroffen. Binnen Minuten verwandelte sich der Voitsberger Hauptplatz in eine Winterlandschaft. Hagel und Orkanböen sorgten teilweise für chaotische Verhältnisse. Autos rutschten auf ihren Sommerreifen, die Kanalisation konnte die Wassermassen nicht mehr fassen und binnen Minuten verlegte der Schmutz die Einlaufschächte. Die Folge: Der Keller der Raiffeisenbank...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Als regionaler Arbeitgeber ist es KTM wichtig, auch die umliegenden Gemeinden und Regionen zu stärken.

Ehrenamt versus Beruf

Hin und hergerissen zwischen Ehrenamt & Beruf - viele Firmen setzen jedoch auf soziale Kompetenzen. BEZIRK (tazo). Das Ehrenamt ist für viele Menschen eine Herzensangelegenheit. Dabei geht es um weit mehr als nur gemeinsame Interessen, geselliges Beisammensein oder sinnvolle Zusammenarbeit. Soziales Engagement kann sogar den Karriere-Start beflügeln und dabei helfen, sich von anderen Bewerbern deutlich abzuheben. Auch der Großkonzern KTM in Mattighofen setzt auf diese Kompetenzen. "Viele...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
224 Personen beübten einen Unfall mit zwei Bussen und zwei Pkw in Stallhofen.
5

Unfall mit zwei Bussen und 43 Verletzten

Bei einer Feuerwehr-Großübung des Abschnitts II waren 224 Personen im Einsatz. Unfall mit zwei Bussen und zwei Pkw mit 43 Verletzten. Dies war das Szenario für die Übung der Feuerwehren des Abschnitts II des Bereichsverbands Voitsberg. Einsatzleiter HBI Rupert Preglau alarmierte neun Feuerwehren, darunter auch dei FF Bernau, und das Rote Kreuz. Mit dabei waren auch die Hundestaffel des Roten Kreuezes und das Iriseninterventionsteams. In weiterer Folge wurde auch der KAT-Zug aus Graz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
4

UPDATE: Großbrand am Hof eines Christbaumhändlers

UPDATE II: Die Brandursachenermittlung durch Beamte des Landeskriminalamtes OÖ sowie eines Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für OÖ ergab, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit durch ein defektes Ladegerät entstanden ist. Hinweise oder Spuren auf eine subjektive Brandverursachung konnten nicht festgestellt werden. UPDATE: Wie die Polizei berichtet führte am 25. Februar, ein 25-Jähriger gegen 14:30 Uhr in einem Wirtschaftsgebäude in Schalchen Aufräumarbeiten durch. Dabei bemerkte...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Die FF Stallhofen mit HBI Rupert Preglau begrüßte auch Bereichskommandant Engelbert Huber.
3

Buntes Ball-Programm der FF Stallhofen

Am Samstag lud die FF Stallhofen zu ihrem großen Ball in die Mehrzweckhalle. Nicht jeder Ball hat so ein dichtes Programm wie der Feuerwehrball in Stallhofen. Aber die Mehrzweckhalle bietet sich ideal für diesen Ballhöhepunkt an. Und so boten die Feuerwehrleute um HBI Rupert Preglau eine Likör, Bier- und Weinbar auf. Die Gruppe "Die Krochledern" spielten auf, daneben gab es in den Räumlichkeiten des Cafés Luis eine Disco. Bei einem Schätzspiel konnten viele Preise gewonnen werden. Neben Bgm....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Oberkrainerpower sorgten in Stallhofen für Stimmung.
1 7

Oberkrainer Power heizte Stallhofen ein

Die Feuerwehrkameraden der FF Stallhofen luden ins Freizeitzentrum. Power pur in Stallhofen. Genauer gesagt Oberkrainer Power pur im Freizeitzentrum. Die FF Stallhofen lud zum Feuerwehrball und Oberkrainer Power spielte groß auf. Die Feuerwehrkameraden sorgten für eine schöne Polonaise, organisierten einen Herzerltanz, eine Disco und einen Weinstand. Und wer selbst nicht (heim)fahren wollte, der konnte den angebotenen Taxi-Dienst benutzen. Zum steirischen Ballkalender 2016/17 geht's HIER.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.