Florian Sonnleitner

Beiträge zum Thema Florian Sonnleitner

Pfarrer Florian Sonnleitner (r.) erhielt den Ehrenring in Gold der Marktgemeinde Peilstein.
2

Peilstein
Pfarrer Florian Sonnleitner erhielt Ehrenring in Gold

Für seinen Einsatz in der Gemeinde wurde der Peilsteiner Pfarrer Florian Sonnleitner nun auf ganz besondere Weise geehrt. PEILSTEIN. Nicht nur die neue Aufbahrungshalle in Peilstein wurde vergangenes Wochenende eröffnet. Auch ein Frühschoppen mit einem Tag der Vereine wurde veranstaltet. Nach der Messe marschierte der Festzug zum Feuerwehrhaus, wo anschließend gefeiert wurde. In diesem Rahmen wurden auch einige Bürger für ihren Einsatz in der Gemeinde geehrt. Darunter befand sich auch Pfarrer...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Jubelpaare feierten in Julbach.

Festgottesdienst St. Anna Kirche
Jubelpaare feierten in Julbach

JULBACH. Die Goldhauben-und Kopftuchgruppe lud Ehejubiläumspaare zu einem Festgottesdienst in die St. Anna Kirche und anschließend zu einem gemütlichen Beisammensein in den Fischer Garten ein. Pfarrer Florian Sonnleitner fand sehr ansprechende Worte und segnete 15 Ehepaare. Eiserne Hochzeit feierten Angela und Walter Lorenz, Diamantene Hochzeit Hilde und Franz Steininger, Goldene Hochzeit Hildegard und Herbert Neißl, Berta und Josef Sigl sowie Hermine und Wolfgang Stöger; je fünf Paare die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Sitzend v.li.n.re.: Pfarrer Dechant Mag. Florian Sonnleitner, Maria Dolzer, Jubilarin Ottilie Zinöcker mit Gatten Josef; stehend v.li.n.re.: Amtsleiter Karl Pfeil, Vizebürgermeister Hans Scharinger, Bürgermeister, Markus Steininger und Franz Zinöcker (Sohn der Jubilarin).
2

Ottilie Zinöcker feierte 80er

NEBELBERG. Die Vollendung ihres 80. Lebensjahres feierte Ottilie Zinöcker aus Vordernebelberg 9. Eine Gemeindeabordnung mit Bürgermeister Markus Steininger, Vizebürgermeister Hans Scharinger, Gemeindesekretär Karl Pfeil und Heinrich Pfoser, sowie seitens der Pfarre Peilstein, Dechant Florian Sonnleitner und in Vertretung für den Seniorenbund Peilstein, Maria Dolzer stellten sich als Gratulanten bei der Jubilarin ein. Bekannt ist Ottilie für die schmackhaften Bauernkrapfen, welche sie zu allen...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Im Bild die Jubilarin mit den Gratulanten sowie ihren vier Kindern (stehend v.li.n.re.) Margarete, Walter, Erika und Alois.

Margareta Altenhofer feierte 85er

NEBELBERG. Einen runden Geburtstag feierte kürzlich Margareta Altenhofer aus Vordernebelberg. Eine Delegation der Gemeinde Nebelberg mit Vizebürgermeister Heinrich Pfoser, Amtsleiter Karl Pfeil und Seniorenbundobmannstellvertreter Johann List sowie Pfarrer Florian Sonnleitner stellten sich als Gratulanten ein. In einer gemütlichen Feierstunde wurde das Jubiläum mit den Familienangehörigen im Gasthaus Jagawirt gebührend gefeiert.

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Diese Teilnehmer kamen aus Schwarzenberg.
3

Georgiritt in Peilstein mit 76 Reitern

PEILSTEIN. Am Georgiritt in Peilstein haben heuer 1 Kutsche und 76 ReiterInnen teilgenommen. Der Ritt führte vom Kommunalzentrum zum Sportplatz, dort fand eine Hl. Messe mit Pferdesegnung statt. Dechant Florian Sonnleitner zelebrierte diese. Zahlreiche Besucher verbrachten den Sonntagvormittag in Peilstein beim Georgikirtag und beim anschließenden Frühschoppen. Die Marktmusikkapelle Peilstein umrahmte das gelungene Fest.+

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Margaretha Thaller wurde 80 Jahre alt.
2

Margarethe Thaller feierte 80er

NEBELBERG. Margareta Thaller, vulgo Schmied-Grete, feierte kürzlich die Vollendung ihres 80. Lebensjahres. Zum Jubiläumsfest stellten sich Bürgermeister Otto Pfeil, Amtsleiter Karl Pfeil und Vizebürgermeister Heinrich Pfoser ein und gratulierten namens der Gemeindevertretung sehr herzlich der Jubilarin. Diesen Glückwünschen schlossen sich Dechant Florian Sonnleitner aus Peilstein und Pfarrer Laurenz Neumüller aus Kollerschlag an. Die Vertreter des Seniorenbundes mit Obmann Erich Würfl,...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Von links: BR Mairhofer Ewald, OBR Sepp Bröderbauer, Kurat Florian Sonnleitner und E-OBR Erich Nösslböck.
1 2

Auszeichnung für ehemaligen Bezirks-Feuerwehrkurat

PEILSTEIN, BEZIRK. Mit dem Verdienstzeichen Stufe III zeichnete der Österreichische Bundes-Feuerwehrverband Florian Sonnleitner aus. Der Pfarrer von Peilstein und Feuerwehrkurat der Feuerwehr Peilstein übernahm 2007 die Aufgabe des Bezirks-Feuerwehrkuraten. In dieser Funktion war er im Landes-Feuerwehrverband wesentlich mitverantwortlich für den Aufbau der Notfallseelsorge, die Erarbeitung der SVE-Begleitungsrichtlinie (Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen). Letztere wurde heuer in der...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Bürgermeister Klaus Gattringer testete, ob Altenfelden rollstuhlgerecht gestaltet ist.
3

Ein Beitrag zur Akzeptanz Behinderter

BEZIRK. Mit verschiedenen Aktionen wurde die Bevölkerung beim Arcus-Tag aktiv angesprochen und auf Beeinträchtigungen aufmerksam gemacht. Das Team der Ariola Werkstatt in Peilstein besuchte die Bewohner des Bezirksaltenheimes Ulrichsberg und gestaltete eine volkstümliche Liederstunde. Die Bewohner des Altenheimes und die Menschen mit Beeinträchtigung waren mit voller Freude und musikalischem Einsatz dabei. Mit weniger glücklich sein Eine weitere Gruppe der Ariola gestaltete in der Hauptschule...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Gratulanten aus der Heimatgemeinde bei Berta Gabriel.
2

Berta Gabriel feiert ihren 80. Geburtstag

NEBELBERG. Berta Gabriel, vulgo Schopper, aus Vordernebelberg 19 feierte die Vollendung des 80. Lebensjahres. Die Jubilarin verbringt seit kurzer Zeit ihren Lebensabend – gemeinsam mit ihrem Ehegatten Hermann – im Bezirksalten- und Pflegeheim Aigen. Nebelbergs Bürgermeister Otto Pfeil und Vizebürgermeister Heinrich Pfoser sowie Pfarrer Dechant Florian Sonnleitner stellten sich als Gratulanten ein.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Otto Pfeil, Karl Pfeil, Hedwig Reinthaler, Erich Würfl und Florian Sonnleitner (v. l. ).

Hedwig Reinthaler feiert 90. Geburtstag

NEBELBERG. Hedwig Reinthaler, Vordernebelberg 25 feierte im Kreise ihrer Familienangehörigen die Vollendung des 90. Lebensjahres. Die rüstige Jubilarin konnte dieses Fest gemeinsam mit ihren 16 Enkelkindern und 12 Urenkeln begehen. Bürgermeister Otto Pfeil und Amtsleiter Karl Pfeil sowie Pfarrer Florian Sonnleitner und Seniorenbundobmann Erich Würfl stellten sich als Gratulanten ein.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Hui statt Pfui in Klaffer

Zahlreiche HelferInnen bei der Umweltsäuberungsaktion in Klaffer am Hochficht KLAFFER. Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen an der Umweltsäuberungsaktion „Hui statt Pfui“ in Klaffer teil. Die fleißigen Teilnehmer konnten die Straßen, Wege und Plätze innerhalb von wenigen Stunden völlig vom Müll befreien und befühlten schlussendlich über zwölf Säcke mit Papier, Plastik und anderem Müll. Auf Grund der großartigen Leistung der freiwilligen Helfer lud Bürgermeister Franz Wagner, der...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Florian Sonnleitner wurde von Bischof Ludwig Schwarz zum "Geistlichen Rat" ernannt.
2

Bischof zeichnete Pfarrer aus

BEZIRK. Zum "Geistlichen Rat" hat Bischof Ludwig Schwarz vor Weihnachten Seelsorger und Pfarrer von Peilstein, Florian Sonnleitner, ernannt. Sonnleitner ist auch Dechant des Dekanates Sarleinsbach. Den Titel "Konistorialrat" erhielt Lukas Dikany, Prior des Stiftes Schlägl. Insgesamt erhielten in Österreich acht Priester den Titel "Geistlicher Rat", neun die Auszeichnung "Konsistorialrat".

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Bgm. Franz Lindinger, Pfarrer Florian Sonnleitner, Obmann-Stv. Elisabeth Guld, Erna Höfler, SOM-Obmann Max Wiederseder, Generalvikar Severin Lederhilger und LAbg. Georg Ecker (v. l.).

Erna Höfler erhält Elisabeth-Preis

PEILSTEIN. Der Sozialsprengel Oberes Mühlviertel (SOM) vergab erstmals den neu ins Leben gerufenen „Elisabeth-Preis“. Der Preis ging an die Peilsteinerin Erna Höfler. Sie hat den Sozialkreis Peilstein aufgebaut und zum mitgliederstärksten gemacht. Der Arbeitskreis „Wert des Lebens“ (Sterbe- und Trauerbegleitung) wurde von Höfler gegründet und bis heuer geleitet. Wesentlich eingesetzt hat sie sich für die Errichtung der Tageswerkstätte für Menschen mit Behinderung „ARIOLA“ in Peilstein....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.