Franz Wagner

Beiträge zum Thema Franz Wagner

Kräutergarten Klaffer
Müller übergibt Posten an Dittlbacher

KLAFFER. Seit dem Jahr 2012 war Waltraud Müller im Kräutergarten als Obfrau tätig. Bei der heurigen Generalversammlung am 4. Juni übergab sie ihre Leitungsfunktion. Unter ihrer Führung wurde der Kräutergarten in einen Bio-Heilkräutergarten umgestaltet, der einzigartig in ganz Österreich ist. Als Dank für die hervorragende Führung überreichte Bürgermeister Franz Wagner einen Korb voller Heilkräuter. Aber auch die neue Obfrau Christine Dittlbacher erhielt einen solchen Genuss- und Vitaminkorb....

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Jubiläum
Ehrenringträger wurde Achtzig

KLAFFER. Herbert Grobauer, Schönberg 18, feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag und lud dazu noch vor der Corona-Krise Bürgermeister Franz Wagner samt Gemeindevorstandsmitglieder, Amtsleiter Günter Studener sowie einige „Weggefährten“ zum Seewirt ein. Der Jubilar war von 1973 – 2003 Gemeinderatsmitglied und viele Jahre Obmann des örtlichen Prüfungsausschusses. Dafür erhielt er den Ehrenring der Gemeinde Klaffer am Hochficht.

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Bürgermeister Franz Wagner, Herbert Grobauer, Vize-Bürgermeister Josef Schramm, Kurt Gierlinger, Horst Altendorfer (v.l.)

Jubiläum
Grobauer Herbert wurde Achtzig

KLAFFER. Im Rahmen einer kleinen Feier gratulierte der Gemeindevorstand dem Ehrenringträger Grobauer Herbert zum 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählten Bürgermeister Franz Wagner, Herbert Grobauer, Vize-Bürgermeister Josef Schramm, Kurt Gierlinger und Horst Altendorfer.

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Friedenslicht 2019
Friedenslichtübergabe in Klaffer

KLAFFER. Am 24. Dezember 2019 fand zum 30. Mal die Friedenslichtübergabe in Klaffer statt. Bürgermeister Franz Wagner, die Kammeraden der Feuerwehr Klaffer, Polizei, Bergrettung, Hochficht Bergbahnen und Kindergartenleiterin Iveta Lang als Dolmetscherin machten sich mit kleinen Geschenken und einer Kerze als Andenken gemeinsam auf den Weg nach Nova Pec, um das Friedenslicht wie jedes Jahr an den neuen Bürgermeister Martin Hrbek und den Kammeraden der Feuerwehr zu übergeben.

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Weinbauvereinsobm. Franz Wagner, Winzer Jochen Holzer, Bgm. Norbert Sulyok und Pater Dominic verkosteten den Jungwein.

Martini
Weinsegnung am Csaterberg

KOHFIDISCH. Prost! Der Jahrgang 2019 ist nun ein richtiger Wein. Am 11.11., dem Tag des hl. Martin, wurde in traditioneller Weise der neue Jahrgang feierlich gesegnet. In illustrer Runde wurde am Csaterberg der Landesfeiertag begangen und die Jungweine verkostet. Kulinarisch begleitet wurde die Weinpräsentation von köstlichen Martinigansl mit Rotkraut und Knödel. Weinbauvereinsobmann Franz Wagner, Jochen Holzer, Bgm. Norbert Sulyok und Pater Dominic verkosteten die neuen Tröpferl und zeigten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gerald Möslinger, Herbert Mraz, Karl Wagner, Robert Matusch, Karl Schalko, Franz Wagner und Abgeordneter zum Nationalrat Konrad Antoni.

Bezirksvorstandssitzung der Gmünder SPÖ Bauern

BEZIRK GMÜND (red). Die SPÖ Bäuerinnen und Bauern Gmünd hielten ihre Bezirksvorstandssitzung in Rothfarn ab. Dabei wurden die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Der gewählte Spitzenkandidat und Obmann Franz Wagner führt sein Team bei der im Februar 2020 stattfindenden Landes-Landwirtschaftskammerwahl an.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Jubilar feierte seinen 90. Geburtstag.

Geburtstag
90. Jubiläum in Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Rupert Roth feiert seinen 90. Geburtstag im Altenheim Ulrichsberg. Pfarrer Petrus und Bürgermeister Franz Wagner gratulierten herzlich.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Flurreinigungsaktion
Einwohner aus Klaffer säuberten den Ort

KLAFFER. Kürzlich fand in Klaffer wieder die Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ statt. Bürgermeister Franz Wagner machte sich mit der Jugendfeuerwehr-Gruppe samt Betreuerinnen und den ÖVP-Frauen auf den Weg entlang der Großen Mühl. In den drei Stunden wurden einige Säcke gefüllt und man fand auch teilweise kuriose Dinge entlang des Flusses. Nach getaner Arbeit wurden die Helfer noch auf Würstel und Getränke eingeladen.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Schlager von einst und jetzt

Krankheitsbedingt musste das Faschings-Konzert mit Franz Wagner und Freunden nun auf den 26. Februar (19.30 Uhr) im Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7 verschoben werden. Das Konzert steht unter dem Motto "Hereinspaziert" und bietet Schlager von einst und jetzt - mit Cornelia Hübsch, Isabelle Reinisch, Martin Först und Franz Wagner (Bild). Tickets: 02252/86800-30 erhältlich.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Franz Wagner und Freunde

BADEN. Franz Wagner und Freunde gastieren am 19. Februar 2019, 19.30 Uhr im Haus der Kunst, Baden, Kaiser Franz Ring 7 mit einem Faschingskonzert. Es steht unter dem Motto "Schlager aus der Klassik, Romantik und der Jetztzeit" Tickets zu Euro 15,-- (Schüler und Studenten Euro 10,--) im Beethovenhaus Baden, Rathausgasse 10, Tel. 02252/86800-30 erhältlich.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Weinsegnung in Rechnitz
58

Martini
Weinsegnungen am 11. November im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Traditionell wird zu Martini der Jungwein gesegnet und danach erstmals offiziell verkostet. Die Bezirksblätter Oberwart waren bei Weinsegnungen in Rechnitz, Deutsch Schützen, Hannersdorf und Kohfidisch mit dabei. In Rechnitz fand die Weinsegnung bereits zu Mittag durch Pfarrer i.R. Franz Eisner und den Evang. Pfarrer Carsten Marx im Gasthaus Cserer ökumenisch statt. In Deutsch Schützen erfolgte die Segnung des neuen Weins traditionell durch Pfarrer EKan GR Josef Kroiss in der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Massai im Sandsturm in der Serengeti (Tansania).

Vortrag & Bildpräsentation
"Ostafrika individuell" - Eindrücke und Erlebnisse

WESTENDORF (jos). Seit eh und je lockt der Afrika Menschen in seinen Bann. Dort angekommen, erhält das Leben ein andere „Färbung“, persönliche Perspektiven werden relativiert. Durch vorurteilsfreie Offenheit und gegenseitige Wertschätzung kommt es immer wieder zu einem persönlichen Eintauchen in erstaunliche Alltagssituationen. "Die Faszination Afrikas ist die einzigartige Kombination von wunderbaren Menschen aus den verschiedensten Kulturen („Beauty in diversity“– „Schönheit in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die treuen Urlaubsgäste mit ihrem Gastgebern und Bürgermeister Franz Wagner (4.v.l.).

Urlaubstreue
Wenn aus Gästen Freunde werden

KLAFFER. Die Familie Hager aus Niederösterreich verbrachte 1957 zum ersten Mal einen Skiurlaub im Böhmerwald. Seither kommt sie zum Teil sogar zweimal im Jahr auf Urlaub in die Region – zuerst meist über Weihnachten, später auch in den Semesterferien. Nach der Gründung eigener Familien brachten die Kinder ihren Nachwuchs mit zum Skiurlaub am Hochficht. Aufgrund der vielen Jahre wurde der Urlaub auch in unterschiedlichsten Unterkünften rund um Klaffer verbracht. Die Freundlichkeit und die...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Die Jubilarin mit dem Bürgermeister.

91. Geburtstag gefeiert

KLAFFER. Anna Grininger aus der Ortschaft Freundorf in der Gemeinde Klaffer am Hochficht feierte am 29. April ihren 91. Geburtstag. Bürgermeister Franz Wagner gratulierte herzlich.

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Michael Leitner und Franz Wagner, Bürgermeister der Gemeinden Schwarzenberg und Klaffer, waren bei den kleinsten Gemeindebürgern zu Gast.
3

Osterbesuch zweier Bürgermeister in Volksschule und Kindergarten

SCHWARZENBERG, KLAFFER. Vor den Osterferien besuchten die Bürgermeisterkollegen Michael Leitner aus Schwarzenberg und Franz Wagner aus Klaffer den gemeinsamen Kindergarten und die Volksschule in Klaffer. Als Überraschung überreichten sie den Kleinen eine köstliche Osterbäckerei im Großformat, die sich die Pädagogen und die Kinder gleichermaßen schmecken ließen. Die Kleinen bedankten sich bei den Bürgermeistern mit Liedern und Selbstgebasteltem.

  • Rohrbach
  • Annika Höller

Franz Wagner und Freunde „Klavier zu 2 / 4 und 6 Händen“

Eintritt: €15,-- / €10,-- (Schüler, Studenten) Reservierung und Vorverkauf im Beethovenhaus. 02252/86800630, Margit Fussi, Emma Schaffer und Franz Wagner Klavier Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Johann Strauß, uvm. Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520 Wann: 22.02.2018 ganztags Wo: Haus der Kunst, Kaiser Franz-Ring 7, 2500 Baden auf...

  • Baden
  • Jennifer Gangl
Franz Maurer und Bürgermeister Franz Wagner.

Franz Maurer wurde 91

KLAFFER. Seinen 91. Geburtstag feierte Franz Maurer aus Schönberg. Bürgermeister Franz Wagner gratulierte dazu recht herzlich. 

  • Rohrbach
  • Annika Höller

FRANZ WAGNER UND FREUNDE „Faschingskinder“

Eintritt: 15, - / 10,- für Schüler und Studenten Kartenvorverkauf Beethovenhaus , Ticketverkauf: Beethovenhaus Mit Isabelle Reinisch – Viloine Martin Först – Violocello Franz Wagner – Klavier Musik von Haydn, Mozart, Strauß, Ziehrer u.a.m. Franz Wagner und seine Freunde widmen sich an diesem Abend mit Quizfragen dem Humor in der klassischen Musik. Sie servieren auch ausgewählte Schlager! Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526 Wann: 31.01.2018...

  • Baden
  • Jennifer Gangl
Den Schülern der dritten Klasse standen der Bürgermeister und die Gemeindebediensteten Rede und Antwort.

Volksschüler zu Gast in der Gemeindestube

KLAFFER. Im Jänner wurde der Unterricht der dritten Klasse der Volksschule Klaffer kurzerhand in die Gemeindestube verlegt. Bürgermeister Franz Wagner begrüßte die Klassenvorständin Dagmar Pernsteiner und die Burschen und Mädchen und führte sie durch die Räumlichkeiten der Gemeinde. Für die jungen Gäste war es besonders spannend zu erfahren, welche Dinge auf der Gemeinde so passieren oder für welche Angelegenheiten die Bediensteten zuständig sind. Wagner verteilte Broschüre über das Gemeindeamt...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Isabelle Reinisch Violine
Martin Först Violoncello
Franz Wagner Klavier

Franz Wagner und Freunde „Karnevalskinder“

BADEN. Isabelle Reinisch Violine, Martin Först Violoncello und Franz Wagner am Klavier bieten am 31. Jänner im Haus der Kunst um 19.30 Uhr das Programm "Karnevalskinder". Ballmusik des 19. Jahrhunderts trifft auf Schlagermelodien aus dem 20. Jahrhundert! Lassen Sie sich von der Begeisterung der Musiker mitreißen! Durch das Programm führt Franz Wagner. Eintritt: 15,- 10,- ermäßigt für Schüler & Studenten Kartenvorverkauf: Ticketservice im Beethovenhaus, Rathausgasse 10, 2500 Baden, Tel:...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Franz Wagner und Freunde „Herbstrosen“

Mit Isabelle Reinisch, Violine; Martin Först, Violoncello und Franz Wagner, Klavier. Karten: 15,--/ermäßigt 10,-- (ermäßigt für Schüler & Studenten). Ticketverkauf: Beethovenhaus Werke von Johann und Josef Strauss, Wolfgang Amadeus Mozart, Emil Waldteufel u.a. Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526 Wann: 25.10.2017 19:30:00 bis 25.10.2017, 21:30:00 Wo: ...

  • Baden
  • Marie-Therese Bruckberger
Eine Hand voll neuer Jungbürger gibt es in Klaffer seit heuer.

Jungbürgerfeier: Anliegen aus erster Hand erfahren

KLAFFER. Die Volljährigkeit ist für jeden Jugendlichen ein besonderer Augenblick, ein wichtiger Abschluss im Leben und der sogenannte „Ernst des Lebens“ beginnt.  Auch heuer fand die Jungbürgerfeier in Klaffer wieder beim Gasthaus Seewirt statt. Nach einem gemeinsamen Abendessen gaben Bürgermeister Franz Wagner und Amtsleiter Günter Studener eine kurze Information über die Gemeinde und über Jugendprojekte. Danach folgte die Überreichung der Jungbürgerurkunde. In der Gemeinde Klaffer ist die...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Kraft und Ausdauer beim Maßkrugstemmen bewiesen Christoph Schörgi (links) und Max Peterbauer.
1 47

Tolle Stimmung beim Oktoberfest in Thal

Ein Publikumsmagnet war das 1. Oktoberfest in Thal, das vom Marktmusikverein und dem Volleyballclub organisiert wurde. Neben Traktorschau, Dosenwerfen und dem Kräftemessen „Hau den Lukas“ war das Maßkrugstemmen ein Highlight. Unglaubliche 5 Minuten und 40 Sekunden stemmte Max Peterbauer mit ausgestreckten Armen zwei gefüllte Bierkrüge, eine Sekunde länger als der Zweitplatzierte Christoph Schörgi. Bgm. Matthias Brunner machte den Bieranstich, kulinarisch gab es Weißwurst und Brezel,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.