Fotos

Beiträge zum Thema Fotos

Fürstenfelder Fotokünstler zwischen 16 und 35 Jahren sind gefragt! Beim länderübergreifenden Fotowettbewerb "FOTORUAT 2020" rollen bis zu 50.000 Rubel.

Fotowettbewerb
Der Rubel rollt wieder in Fürstenfeld

Zum zweiten Mal nimmt Fürstenfeld am Länderübergreifenden Jugendfotowettbewerb zwischen Russland und Österreich teil. FÜRSTENFELD. Die Russische Gesellschaft für die Freundschaft mit Österreich hat den Fotowettbewerb "FOTORUAT 2020" ausgeschrieben. Zum Wettbewerb sind junge Leute im Alter von 14 bis 35 Jahren aus zehn Städten Russlands und Österreichs eingeladen: Moskau, Perm, Belgorod, Rostow am Don, Nowosibirsk, Wien, Baden, Salzburg, Fürstenfeld und Linz. Die Fotoarbeiten können bis 15....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Tobias Friedrich – "Geheimnisvolle Schönheiten"
Highlights in den Tiefen der Meere

Tobias Friedrich fotografiert am liebsten unter Wasser, bei Tag und bei Nacht. Was der Abenteurer und preisgekrönte Naturfotograf besonders bei seinen "Blackwater"-Tauchgängen in den Weltmeeren und im Zeitraum von zehn Jahren vor die Linse bekommen hat, ist einzigartig in Formen, Farben und Strukturen. Ein spektakuläres, faszinierendes und brillantes Fotoalbum mit ungewöhnlichen Begegnungen und Perspektiven. Terra Mater Books, 176 Seiten, € 35

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Team der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld will trotz Corona Krise weiterhin bei der Berichterstattung "näher dran" sein: dazu hoffen wir auf eure Unterstützung!
3 7

Aufruf an unsere WOCHE-Leser
Wie bewältigt ihr euren "Corona-Alltag"?

Unter dem Motto "Abstand halten und trotzdem zusammenhalten" suchen wir eure  Vorschläge, Tipps, Fotos und Videos, wie ihr die Zeit daheim nutzt, euch ablenkt oder was euch aktuell bewegt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Trotz Home-Office - aufgrund der strikten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise - will das Team der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld weiterhin "näher dran bleiben". Da wir aber aus unseren "Heim-Büros" aber leider nicht zu euch kommen können, brauchen wir eure Unterstützung! Welche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Advent- und Weihnachtsgedichte standen bei der besinnlichen Lesung der Vulkanland Dichtergilde in Mühldorf am Programm.
30

Lesung in Mühldorf
Vulkanland Dichtergilde stimmte auf den Advent ein

Zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde lasen "Besinnliches zur Adventzeit" im Kultursaal Mühldorf. MÜHLDORF/FELDBACH. Zur besinnlichen Adventlesung lud die Vulkanland Dichtergilde vor kurzem in den Kultursaal Mühldorf. Der stimmungsvolle Abend pünktlich zu Adventbeginn ist seit der Gründung der Dichtergilde vor sechs Jahren, bereits zur vorweihnachtlichen Tradition geworden. Ihre Gedanken zur stillsten Zeit im Jahr brachten zehn Mitglieder der Dichtergilde mittels selbst geschriebene...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

BUCH TIPP: Isabelle Bacher – "Im Norden"
Faszinierende Reise zum Polarkreis

Die vielfach ausgezeichnete Architektin und Fotografin Isabelle Bacher, geboren 1976 in Tirol, Tochter einer Norwegerin, stellt in diesem eindrucksvollen Bildband ihre Sehnsuchtsorte im hohen Norden vor. Durch Bacher fließt skandinavisches Blut, sie trotzt dem rauen Leben in der kalten, kargen Landschaft und vermittelt ihre Faszination in Texten und stimmungsvollen Bildern – von einer Natur jenseits des Polarkreises, die ganz besonderen Bauplänen folgt. Terra Mater Books, 160 Seiten, 40...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Junge Fotokünstler aus Fürstenfeld können mit ihren Schnappschüsse beim länderübergreifenden Jugendfotowettbewerb „FOTORUAT“ jetzt ordentlich abcashen.

Fotowettbewerb
Rollt der Rubel bald in Fürstenfeld?

Junge Fotokünstler aus Fürstenfeld sind gefragt! Neben Wien, Baden und Salzburg ist Fürstenfeld die einzige österreichische Stadt, die beim Länderübergreifenden Jugendfotowettbewerb zwischen Russland und Österreich teilnehmen darf. FÜRSTENFELD. Du bist zwischen 14 und 35 Jahre alt, aus Fürstenfeld und fotografierst gerne? Dann ist dieser Bewerb etwas für dich! Die "Russische Gesellschaft für die Freundschaft mit Österreich" hat den Jugendfotowettbewerb „FOTORUAT“ ausgeschrieben. Zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Auf Tuchfühlung mit Elefanten: nur ein Beispiel der vielen Begegnungen, die Wolfgang Franz am schwarzen Kontinent erlebt hat.

Mit Wolfgang Franz
Verein Kulturaussichten entführt "unter die Sonne Afrikas"

Mit Bilder und Videos erzählt Afrikaexperte Wolfgang Franz über seine Erfahrungen "unter der Sonne Afrikas". FÜRSTENFELD. Der Fürstenfelder Verein "Kulturaussichten" lädt am Samstag, 7. September 2019 um 15 Uhr (bei Regenwetter am Sonntag, 8. September) zur Ausstellung und Filmvorführung „Unter der Sonne Afrikas“ von Afrikaexperte Wolfgang Franz im ehemaligen Gasthaus Bauer in Stadtbergen ein. Um 17 Uhr startet die Afrika-Filmvorführung unter freiem Himmel. Anhand von Impressionen in Bild,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
#vondemher Oststeiermark: Die Regionalentwicklung Oststeiermark sucht eure kreativen Fotos und Gründe, warum es sich lohnt in der Oststeiermark zu leben!
1 4

Fotowettbewerb
Warum lebst du gerne in der Oststeiermark?

Die Regionalentwicklung Oststeiermark sucht via Social Media nach den schönsten Bildern und den besten Gründen, warum es sich lohnt in der Oststeiermark zu leben. OSTSTEIERMARK. Halte deinen Oststeiermark-Moment mit der Linse fest und erzähle, warum du gerne hier lebst. Die Regionalentwicklung Oststeiermark sucht nach den schönsten Bildern und besten Gründen, warum es sich lohnt in der Oststeiermark zu leben! Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: die wunderschöne oststeirische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
ABBA-Symphonics: Die Musiker nahmen tausende ABBA-Fans mit auf eine knapp dreistündige Zeitreise durch die "welthitgeladene" Geschichte der schwedischen Popgruppe.
1 77

Abba Symphonics
Tausende ABBA-Fans rockten den Fürstenfelder Hauptplatz

Das Fürstenfelder Sommer-Open Air bot zwei Tage lang Musikgenuss auf höchster Stufe. Tag eins war den vier Popgiganten aus Schweden gewidmet. Ganz Fürstenfeld war im ABBA-Fieber. Tausende Fans der schwedischen Popgiganten feierten auf dem Hauptplatz in Fürstenfeld die zeitlosen Hits begleitet durch mächtigem Symphonic Sound. Dabei nahm Moderator Thomas Karner die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise, die sich von den frühen Anfängen des schwedischen Quartetts bis zu ihrem Durchbruch,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
6 8 33

Mai 2019
Bilder des Monats Steiermark

Obwohl sich der Mai wettertechnisch nicht von seiner schönsten Seite gezeigt hat, haben die Regionauten unsere Website mit großartigen Schnappschüssen versorgt. Mach mit! Werde selbst Regionaut in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Viel Spaß beim Anschauen! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der Steiermark Bilder des Monats aus den anderen Bundesländern Wenn ihr nicht wollt, dass eure Schnappschüsse hier veröffentlicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Bei der Eröffnung am Hartberger Hauptplatz: noch bis 15. Mai ist die Wanderausstellung "Menschenbilder" in Hartberg zu sehen.

Noch bis 15. Mai
Wanderausstellung Menschenbilder am Hartberger Hauptplatz

Es sind emotionale, ausdrucksstarke Portraits, die im Rahmen der Ausstellung „Menschenbilder“ gerade am Hauptplatz Hartberg gezeigt werden. Die Gemeinschaftsfotoausstellung von 55 steirischen Berufsfotografen gibt es seit 2012, initiiert wurde das Projekt von Christian Jungwirth mit Unterstützung der Landesinnung der steirischen Fotografen. Nun sind die eindrucksvollen "Menschenbilder" auch am Hartberger Haupltplatz zu sehen. Bei der Eröffnungsfeier am Hartberger Hauptplatz, die von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gratulation an die Gewinner: ABI Hermann Peindl übergab den Wanderpokal an die Sieger Mannschaft der Jugendfeuerwehr Söchau.
24

Hallenfußballturnier
Jungflorianis tauschten Uniform gegen Fußballdressen

ILZ. Teamfähigkeit und Spaß standen im Fokus beim Hallenfußballturnier des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld in der Sporthalle Ilz. Zehn Mannschaften mit 124 Jugendlichen der einzelnen Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld kämpften in der Sporthalle Ilz beim 36. Turnier und zwanzigsten Hallenfußballturnier in Ilz um den Wanderpokal. Als Turnierleiter fungierte Bereichsjugendbeauftragter Franz Hanfstingl mit seinen Team um Schiedsrichter Alois Leidorfer. Bei der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Kaplan
Startschuss für den Fürstenfelder Faschingsumzug war am Grazer Platz.
1 120

Fasching im Bezirk
Das war der Faschingsumzug in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Die ganze Stadt ist Party: Überall wurde heute der Ausklang der 5. Jahreszeit in Fürstenfeld gefeiert: Beim großen Faschingsumzug durch die Innenstadt mit Ziel auf dem Hauptplatz, im Seniorenwohnheim Augustinerhof und bei den Pensionisten im Volkshaus: Bilder quer durch das bunte Treiben in der Stadt! Die WOCHE war natürlich vor Ort und hat sich für euch quer durch die maskierten Faschingsnarren geknipst!

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Im Hippie-Style: die Elterngruppe Übersbach lud zum 4. Mal zur Kinderfaschingsparty in die Mehrzweckhalle.
27

Kinderfasching
Flower Power und Hippie Style in Übersbach

"All you need is Love" hieß es bei der Kinderfaschingspary der Elterngruppe Übersbach. ÜBERSBACH. Spiel und Spaß stand bei der Kinderfaschingsparty in Übersbach auch dieses Jahr am Programm. Unter dem Motto "All you need is Love" organisierte die Elterngruppe Übersbach, um Daniela Gollinger in der Mehrzweckhalle zum vierten Mal den beliebten Kinderfasching. Hunderte kleine Prinzessinnen, Cowboys, Piraten, Indianer und Co. füllten gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern die Mehrzweckhalle,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
60 Mitwirkende machten die 9. Faschingssitzung der Kulturbaustelle Söchau wieder zum vollen Erfolg.
35

Fasching im Kräuterdorf
Hex, Hex: Bei dieser Faschingssitzung hieß es "Söchau first!"

SÖCHAU. Über 60 Mitwirkende verwandelten das Kräuterdorf zum 9. Mal in die Hochburg der Faschingsnarren. Mit 11 Programmpunkten begeisterten an zwei Abenden die Mitglieder der Kulturbaustelle Söchau bei der diesjährigen Faschingssitzung in der Kulturhalle Söchau. Die zahlreichen Sketches der, bei den natürlich der nötige Lokalkolorit nicht fehlen durfte, wurden mit viel Applaus und lautem "Hex, hex", belohnt. Das Publikum erfuhr, warum die neue Volksschule in der Söchauer Bevölkerung intern...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Film und Fernsehen" lautete das Motto der diesjährigen Faschingsparty der NMS Fürstenfeld, die zum zweiten Mal im Grabher Haus über die Bühne ging.
34

Faschingsparty der NMS Fürstenfeld
Wenn Pippi Langstrumpf mit Frankenstein das Tanzbein schwingt

Figuren aus Film und Fernsehen tummelten sich bei der Faschingsparty der NMS Fürstenfeld im Grabher Haus. FÜRSTENFELD. Ein Schulabschlussfest gibt es überall, wir lassen den Fasching hochleben - das dachten sich die Schüler der Neuen Mittelschule Fürstenfeld. Im vergangenen Jahr wurde darum erstmals zur Faschingsparty der NMS Fürstenfeld geladen. Aufgrund des riesigen Erfolges fand dieses heuer seine Fortsetzung. Groß war auch dieses Jahr der Ansturm. Direktor Gerhard Jedliczka freute sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Diese tolle Aufnahme stammt von unserem Regionauten Hans Baier.
1 5

Gewinnspiel
Dein Foto für unsere Facebook-Seite

Achtung, liebe Regionauten: Die WOCHE Steiermark sucht den schönsten Frühlingsschnappschuss! Der Frühling naht und um diese Vorfreude noch ein wenig zu schüren, wollen wir von euch eure schönsten Frühlingsschnappschüsse sehen. Egal ob Blumen, Tiere, Sonnenstrahlen - alles ist erlaubt. Eure Bilder wollen wir nutzen, um unsere Facebook-Seite zu verschönern und um sie "frühlingstauglich" zu machen. Darum bitten wir euch um eure schönsten Frühlingsaufnahmen aus der Steiermark! >> Hier...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Dettenweitz
Ihr seid noch auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk für Steiermark-Fans? Wir hätten da etwas für euch: den Regionauten-Kalender 2019, gefüllt mit den schönsten Fotos aus der Steiermark.
10 17 2

Das ist der steirische Regionauten-Kalender 2019

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die Steiermark hat in jeder Jahreszeit einiges zu bieten. Unsere Regionauten halten diese einzigartigen Orte und Momente Woche für Woche in Bildern fest und teilen sie auf meinbezirk.at. Eine Auswahl dieser wunderschönen Aufnahmen haben wir nun zu Papier gebracht, um euch das Jahr 2019 zu verschönern. Die Schnappschüsse wurden im Rahmen eines Fotowettbewerbs eingereicht und eine Fachjury wählte anschließend die 12 Aufnahmen für unseren Kalender...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Der wunderschöne Hund unserer Regionautin Sabine Spitzer.

Welthundetag – zeigt uns eure Begleiter auf vier Pfoten

Der 10. Oktober steht bei uns ganz im Zeichen unserer Partner mit der kalten Schnauze. Neben Katzen zählen Hunde seit jeher zu den beliebtesten Haustieren der Österreicher. Hättet ihr es gewusst?Der älteste Hund der Welt wurde 29 Jahre alt. Die Feuchtigkeit der Schnauze hilft ihnen dabei, zu bestimmen, woher ein Geruch kommt. Der Geruchssinn von Hunden ist 10.000 mal besser, als jener von Menschen.  Der teuerste Hund der Welt wurde um $1.513.417 verkauft. Es handelte sich dabei um...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Foto- und Keramikbilder sowie florale Objekte werden bei der Ausstellung von Anneliese Seidnitzer gezeigt.
1

Visionen in Foto und Ton in Söchau

Anneliese Seidnitzer stellt ab 5. Oktober 2018 im Gemeindeamt Söchau aus. Unter dem Motto "Visionen in Foto und Ton" wird am Freitag, 5. Oktober im Gemeindeamt Söchau um 19 Uhr zur Vernissage von Künstlerin Anneliese Seidnitzer geladen. Gezeigt werden Foto- und Keramikbilder sowie florale Objekte. Die musikalische Umrahmung kommt von Julia, Adrian und Mathi. Die Ausstellung ist auch am 6. und 7. Oktober geöffnet.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
3 9

100 Jahre Republik: Wir suchen Fotos und Rezepte!

Eure Beiträge sind für die WOCHE-Serie "100 Jahre Republik in unserem Bezirk" gefragt. Im Rahmen unserer sechsteiligen WOCHE-Serie 100 Jahre Republik lassen wir regionale Geschichte für euch ausführlich Revue passieren. Zum Start lest ihr darüber, was im Jahr 1918 in unserem Bezirk geschehen ist und beispielsweise auch, welche Bräuche damals  gepflegt worden sind. Bildmaterial von Zeitzeugen Für den weiteren Verlauf der Berichterstattung rufen wir nun euch, liebe Regionauten auf, uns eure...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Die Katze von Regionautin Sonja Hochfellner ist ein WOCHE-Fan. Wir freuen uns auf eure Bilder.
7 11

Internationaler Katzentag – zeigt uns eure Stubentiger

Der 8. August steht ganz im Zeichen der schnurrenden Vierbeiner. Insgesamt leben mehr als 1,5 Millionen Katzen in unserem Land und das macht die Samtpfoten eindeutig zum beliebtesten Haustier der Österreicher. Wir haben pünktlich am 8. August ein paar spannende Fakten rund um die beliebten Vierbeiner gesammelt: Pro Minute schnurrt eine Katze im Durchschnitt 1500 Mal. In ihrem Leben schnurren sie 10.950 Stunden.Katzen schlafen durchschnittlich 16 Tag. Außerdem verbringen sie 6 Stunden mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.