Frühlingsblüten

Beiträge zum Thema Frühlingsblüten

Blauregen wie aus dem Bilderbuch: Üppig rieseln die Blütenrispen vom Frühlingshimmel herab...
4 13 7

Diese Art von Regen liebt jeder...

Der Blauregen, der auch als Glyzinie oder Wisterie bekannt ist, ist eine Kletterpflanze, die im Frühjahr mit üppigen Blütenkerzen ein märchenhaft schöner Anblick an Gartenbegrenzungen oder Hauswänden ist. Besonders alte Exemplare, die bis zu dreißig Meter in die Höhe wachsen können, brauchen dabei kräftige Rankhilfen, die das Gewicht der stark verholzenden Pflanzen tragen können. Angesichts der zauberhaft üppigen Rispen aus unzähligen zarten Blütenschönheiten, durch die Glyzinien gerade...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
Rote Kerzen am grünen Baum sind nicht nur an Weihnachten ein hübscher Anblick...
3 10 6

Rote Kerzen an grünen Bäumen

... sind nicht nur an Weihnachten, sondern vor allem auch im Frühling ein bildschöner Blickfang. Die gewöhnliche Rosskastanie ist unbestritten einer der beliebtesten Blütenbäume in Städten und so kennt sie wirklich jeder an Straßen, in Parkanlagen und vor allem auch in Gastgärten stehend. Seltener, aber auch immer häufiger sind rotblühende Sorten zu entdecken. Diese Bäume haben den Vorteil, dass sie langsamer wachsen als ihre gewöhnlichen Verwandten und zudem weniger Früchte ausbilden,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
38 38 14

Zauberhafter Frühling im Setagaya-Park

Der Park symbolisiert eine japanische Landschaft. Er beinhaltet Symbole, die für uns Europäer den Japanischen Garten charakterisieren: Quelle, Wasserfall, Teich, Steine und typische Pflanzen. Durch die Erhaltung des Baumbestandes und die Neigung des Geländes wurde der Eingang in die südwestliche Ecke gesetzt. Über einige Stufen erreicht man das Bambustor im Tokusabari-Stil, das dem Shugakuin Palace Garden nachempfunden ist. Quelle und weitere Infos findet ihr hier: Wo:...

  • Wien
  • Döbling
  • Birgit Winkler
13 26 12

"Schlosspark - Hartberg"

FrühlingserwachenGestern (12.04.2018) besuchten meine Frau und ich zwischen 14:00 und 15:00 Uhr den Schlosspark in Hartberg und genossen die dortige Blütenpracht.

  • Bgld
  • Güssing
  • Eduard Führer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.