Franz HInterholzer

Beiträge zum Thema Franz HInterholzer

Der Anfang der besinnlichen Adventzeit ist heuer aufgrund des Lockdowns ruhiger als in anderen Jahren.
3

Covid-19
Besinnliche Zeit startet im Lockdown

BEZIRK LANDECK (sica). Die besinnliche Adventszeit beginnt im Lockdown - Die gemeinsame Feier des ersten Adventsonntages fällt somit aus. Für adventliche Stunden zuhause und auch Adventkranzweihe gibt es Alternativen, wie Dekan Franz Hinterholzer und Dekan Martin Komarek berichten. "Ankommen" in CoronazeitenDer Advent (abgeleitet vom lateinischen "adventus", was "Ankommen" bedeutet) bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi vorbereitet. Von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Symbolische Inbetriebnahme des Pfundser Trinkwasserkraftwerks: Betreuer Vizebgm. Peter Wille, Geschäftsführer Bgm. Rupert Schuchter und LHStv. Josef Geisler (v.l.).
Video 46

870.000 Euro investiert
Trinkwasserkraftwerk der Gemeinde Pfunds gesegnet – mit VIDEO

PFUNDS (otko). Das Trinkwasserkraftwerk der Gemeinde Pfunds wurde offiziell gesegnet. 870.000 Euro wurden investiert. Zahlreiche Ehrengäste Beim neuen Trinkwasserkraftwerk der Gemeinde Pfunds versammelten sich am Samstag (5. September) zahlreiche Festgäste zur offiziellen Inbetriebnahme. Bgm. Rupert Schuchter und Vizebgm. Peter Wille konnten neben Firmenvertretern unter anderem LHStv. Josef Geisler, die Bürgermeister Helmut Spöttl (Nauders), Alois Jäger (Spiss) und Bernhard Achenrainer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Spatenstich für ein neues Wohnprojekt in Kauns: Architekt Werner Schafferer, Werner Mair (Hilti & Jehle), NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Bürgermeister Matthias Schranz, Dekan Franz Hinterholzer und Vizebürgermeister Thomas Zangerl (v.li.).
7

Wohnbauanlage am Bichl
NHT investiert 3,2 Millionen in erstes Projekt in Kauns

KAUNS (sica). Die neue Heimat Tirol errichtet in Kauns im Auftrag der Gemeinde 17 Mietwohnungen. Am Freitag ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung ist bis Dezember 2021 geplant. Die NHT investiert rund 3,2 Mio. Euro. Möglichkeit bieten, in Kauns zu bleibenDie Geschichte einer möglichen Wohnanlage der Neuen Heimat Tirol in Kauns sei schon länger, bisher sei der Start aber immer an Details gescheitert. Mit der Pfarre konnte in Kauns ein Partner gefunden werden, der den Bau ermöglicht....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Künstler Peter Scheiber mit der Abbildung eines weinenden Jesus, welche weltweit einzigartig ist.
1 44

Vernissage von Peter Scheiber
Wie hat Jesus wirklich ausgesehen?

PRUTZ (das). Am vergangenen Freitag wurde die Fotoaustellung "Corpus Delicti- Corpus Christi" von Peter Scheiber im Kulturzentrum "Winkl" in Prutz feierlich eröffnet. Als Veranstalter zeichnete sich das Dekanat Prutz in Kooperation mit dem Kulturverein Prutz verantwortlich, in diese Rolle müsse er allerdings erst noch hineinwachsen, außerdem habe er keinerlei Vorbereitungsarbeiten tätigen müssen, wie Dekan Franz Hinterholzer betonte. Scheiber wurde im Jahr 2001 zum "ständigen Diakon...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Franz Hinterholzer (re.) wurde als Dekan von Prutz wiedergewählt. Im Bild mit Wahlleiter Bischofsvikar Hermann Steidl.
2

Dekanewahlen in Prutz und Zams

Franz Hinterholzer und Martin Komarek wurden wiedergewählt ZAMS/PRUTZ. mIn den kommenden zehn Tagen finden in der Diözese Innsbruck die Dekanewahlen statt. Den Start machten am Dienstag, 11. September 2018 die Dekanate Prutz und Zams. Gleichzeitig mit der Dekanewahl wurden auch die Vertreter für den Priesterrat gewählt. Im Dekanat Prutz wurde Franz Hinterholzer als Dekan wiedergewählt. Er ist zugleich auch der Vertreter des Dekanates im Priesterrat. Dekan-Stellvertreter ist Pfarrer Wilhelm...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei der Eröffnung mit dabei (v.l.n.r.):  Hermann Eiter (Obmann Bogensportverein), Dr. Armin Falkner (TVB Obmann), Anton Monz (Vorstand und TVB Obmann Stellv.), Harald Fuchs (TVB Aufsichtsratsvorsitzender), Elisa Thöni (TVB Bereichsleiterin), Othmar Reinstadler (Bogensporttrainer) und Peter Wille (Vizebürgermeister Pfunds).
4

Neuer 3D-Bogensstadl in Pfunds eröffnet

Der neu eröffnete 3D-Bogenstadl in Pfunds im Tiroler Oberland ist die ultimative Ganzjahres-Freizeiteinrichtung für Familien und Bogensport-Begeisterte. In urigem Ambiente und mitten im Dorfzentrum wurde eine Indoor-Bogenhalle der ganz besonderen Art geschaffen. PFUNDS. Nachdem sich der Outdoor 3D-Bogenparcours in Tschingls zu einem wahren Besuchermagnet und Hot-Spot für Bogensportler im Dreiländereck entwickelt hat, wird das Angebot mit einer neuen Indoor-Halle auf das ganze Jahr ausgedehnt....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Legten beim Spatenstich für zwölf topmoderne Wohnungen auf einem Baurechtsgrund der Pfarre in Tösens persönlich Hand an (von li.): Bürgermeister Helmut Kofler, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner und auch Dekan Fr
26

Spatenstich für neue Wohnanlage in Tösens

Auf einem Baurechtsgrundstück der Pfarre baut die Neue Heimat Tirol bis Herbst 2016 zwölf Mietwohnungen. Tösens (hp) NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner kam vergangenen Donnerstag persönlich nach Tösens um den Spatenstich dieses Projektes gemeinsam mit LRin Patrizia Zoller-Frischauf, Bgm. Helmut Kofler und Dekan Franz Hinterholzer zu feiern. Gschwentner bedankte sich bei Dekan Hinterholzer für seinen Einsatz für dieses Projekt sowie bei Bürgermeister Kofler, den Bauleitern und Managern...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Dekan Franz Hinterholzer freut sich über die Auktion.
1

Auktion zugunsten "Brunnen für Afrika"

PRUTZ (jota). Am 20. Juni 2015 werden im Kulturzentrum im Winkl in Prutz 70 gespendete Bilder heimischer Künstler, wie Werke von Martin Stecher oder Engelbert Gitterle, in einer Auktion zum Verkauf angeboten. Der Reinerlös kommt einem Brunnenbauprojekt in Kenia zugute. "Wir hoffen, dass viele Menschen kommen und Bilder ersteigern", so Dekan Franz Hinterholzer, der sich in den Dienst der guten Sache stellt. Die Spendengelder werden an unseren afrikanischen Vikar Thomas Mboya übergeben, da...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Diskutierten mit den Anrainern: Bgm. Reinhard Knabl, Florentina Schiessendoppler, Harald Bachmeier und Dekan Franz Hinterholzer.
1 2

Ried: Flüchtlingsquartier ist zu groß

Anrainer gegen Unterbringung von 40 Flüchtlingen. Im Rieder Gemeinderat wurde emotional diskutiert. RIED (otko). In der Gemeinde Ried im Oberinntal wird derzeit geprüft, ob in einem privaten Gästehaus Flüchtlinge aufgenommen werden sollen. Nach einem Zeitungsbericht stand die kolportierte Zahl von 40 Flüchtlingen im Raum, was zu Bedenken und Protesten unter den Anrainern führte. In einer außerordentlichen Sitzung des Gemeinderates vergangenen Donnerstag wurde die Situation ausführlich mit den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dorfbuchpräsentation in Tösens: Autor Robert Klien (re.) mit Dekan Franz Hinterholzer und Bgm. Helmut Kofler.
1 28

Dorfbuch Tösens wurde präsentiert

Heimatforscher Robert Klien legte nach akribischer Forschung mit dem 400 Seiten umfassenden Werk sein bereits 6. Dorfbuch vor. TÖSENS (otko). Nach fast drei Jahren intensiver Arbeit hat Heimatforscher Prof. Robert Klien das Dorfbuch Tösens vollendet. Das Buch umfasst 400 Seiten, enthält 670 Abbildungen und ist zum Preis von 40 Euro auf dem Gemeindeamt erhältlich. Am 7. Dezember lud die Gemeinde Tösens zur Präsentation des neuen Dorfbuches. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Dorfzentrum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gerhard Witting, Franz Hinterholzer (vorne) Toni Mattle, Robert Klien, German Erd, Bernd Thöni und Petra Streng
1 66

Immaterielles Kulturerbe: Heilig-Grab-Bruderschaft Pfunds feierte

Heilig-Grab-Bruderschaft Pfunds feierte vergangenen Sonntag die Aufnahme zum UNESCO Kulturerbe. Im Jahr 2013 wurde auf Antrag die Heilig-Grab-Bruderschaft Pfunds von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erhoben. Im Jahre 2011 wurde die Gedenkfeier an das 500-jährige Bestehen der Bruderschaft gedacht. Am Sonntag den 6. April wurde im feierlichen Rahmen, die Aufnahme zum immateriellen Kulturerbe der Unesco begangen. Bereits am vormittag fanden sich die Musikkapelle Pfunds, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Spendenübergabe: Dir. Roman Neururer (li.) und Dekan Franz Hinterholzer mit Sr. Maria Teresa.
2

NMS Prutz-Ried spendete für philippinische Taifunopfer

PRUTZ. Was können wir tun, um zu helfen? Diese Frage stellten sich viele Schülerinnen und Schüler der NMS Prutz-Ried angesichts der verheerenden Katastrophe auf den Philippinen. Also organisierten die Lehrerinnen und Lehrer eine spontane Sammelaktion, an der sich fast alle Schüler beteiligten, indem sie ihr Taschengeld spendeten, um die Not der Menschen dort ein klein wenig zu lindern. Im Rahmen der Weihnachtsmesse an der Schule konnte nun ein stattlicher Scheck in Höhe von 1.550 Euro an Sr....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Unter ihrer Brust schlägt Tradition

Die Jungbauernschaft ist Botschafter für Beständigkeit und Wertehaltung in einer schnelllebigen Gesellschaft. Mit dem Bauernbund, der Bäuerinnenorganisation, der Landwirtschaftskammer und allen anderen bäuerlichen Einrichtungen im Lande schwingt die Landjugend als größte Jugendorganisation die Traditionsfahne. An dieser Stelle sei eines gesagt: Ohne Tirols Landjugend würden wir Tradition schneller zu Grabe tragen. Sie sind weder altmodisch noch uncool. Ihr Finger liegt lediglich am Puls der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Die neun Schwestern in Ried mit Generaloberin Schwester Pauline Thorer (5. v. re.) und der Pflegedienstleitung.
4

Barmherzige Schwestern in Ried feierten 150 Jahre Präsenz

RIED (jota/Me.). 1830 wurde das Heim Santa Katharina in Ried gegründet und 1863 von den Barmherzigen Schwestern übernommen. Dekan Franz Hinterholzer meinte im Dankgottesdienst: "Es gibt nicht mehr viele Orte, wo Schwestern tätig sind. In Ried haben wir eine stattliche Anzahl von neun Schwestern, aber diese Zahl sinkt und der Altersdurchschnitt steigt!" Die Schwestern seien gut integriert ins Dorf, betonte Hinterholzer. Generaloberin Sr. Pauline Thorer erklärte, dass es für die Menschen wichtig...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Franz Hinterholzer wurde als Dekan von Prutz wiedergewählt.

Hinterholzer als Dekan von Prutz wiedergewählt

Bis 20. September laufen die Dekanewahlen in der Diözese Innsbruck PRUTZ. In diesen Tagen werden in der Diözese Innsbruck die Dekanewahlen durchgeführt. Am Dienstag, 10. September, fand die Wahl und Priesterratswahl im Dekanat Prutz statt. Mag. Franz Hinterholzer wurde im Beisein des Wahlleiters Bischofsvikar Dr. Hermann Steidl wiedergewählt und vom Bischof ernannt. Er wurde auch zum Vertreter des Dekanates im Priesterrat gewählt und vom Bischof bestätigt. Daten und Fakten zur Wahl des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LO des Tiroler Trachtenverbandes Oswald Gredler und Landtagspräsident Herwig van Staa mit Pia und Laura aus dem Montafon.
2 1 301

Tiroler Landestrachtenfest in Pfunds

Über 3.000 Trachtler aus dem ganzen Alpenraum waren im Obergricht PFUNDS (jota). Seit 15 Jahren wurde erstmals wieder ein Landestrachtenfest veranstaltet. Bei besten Wetterbedingungen fand am Sonntag mit 120 Gruppen aus ganz Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Bayern, Südtirol und Liechtenstein ein Umzug mit über 3.000 Teilnehmern statt. Es war ein farbenprächtiges Fest, zu dem zahlreiche Besucher aus dem ganzen Land und über die Grenzen hinaus kamen. Nach dem Festgottesdienst, zelebriert von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Dr. Johanna Tamerl
110 Jahre alt oder 18.262 Tage. J. Schwemberger (li.) und F. Hinterholzer.
130

Dreamteam wurde 110 Jahre alt

Die Zehnerziffer eines Dekans und Diakons erhöhte sich um eins PRUTZ/KAUNS (Me.). "Diakon Johannes Schwemberger und ich stehen vor einem kleinen Meilenstein unseres Lebens: die Zehnerziffer unseres Alters erhöht sich um 1". Mit diesen Worten lud der Prutzer Dekan Franz Hinterholzer im letzten Pfarrbrief die Bevölkerung zum Dankgottesdienst am Donnerstag in die Prutzer Pfarrkirche. Am Donnerstag wurde auf den Tag genau Dekan Hinterholzer 50 Jahre plus einen Tag alt und der Kauner Diakon...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Flotter Redner für zwei Geburtstage

Nachgeschenkt zum Beitrag: http://www.meinbezirk.at/landeck/chronik/dreamteam-wurde-110-jahre-alt-d518442.html Stellen Sie sich vor, ein Unternehmen sucht einen überdurchschnittlich qualifizierten Mitarbeiter. Der Arbeitsplatz ist absolut sicher, an den Sonn- und Feiertagen ist mit Sicherheit nicht frei und die Bezahlung ist Gotteslohn. Stimmgewaltig erzählte Bgm. Walter Gaim vom Stellenangebot, worauf sich Dekan Hinterholzer beworben hatte. Für Lacher sorgte Gaim auch mit dieser Aussage für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

ZUR SACHE: KIRCHENAUSTRITTE UND KIRCHENPOLITIK

BEZIRK (Me.). – Dekan Franz Hinterholzer spricht sich für eine "menschenfreundliche und gutmeinende Menschenpolitik" in der Kirche aus. Der Geistliche denkt dabei etwa an die Kommunion für Geschiedene und Wiederverheiratete. – Ebenso sollen die "Viri probati", erprobte verheiratete Männer, zum Priesteramt zugelassen werden, fordert Hinterholzer. Es gebe nicht mehr das nötige Personal, um Messen anzubieten. Die Konsequenz: "Das erzeugt Frust bei den Leuten." (Mitunter ein Grund für den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Ein farbenprächtiges Bild boten die Fähnriche der einzelnen Kapellen.
97

Bezirksblasmusikfest in Pfunds

Marschbewertung auf höchstem Niveau PFUNDS (jota). Zum Bezirksblasmusikfest vergangenen Sonntag waren 15 Kapellen des Bezirkes und die Gastkapelle aus St. Blasen in der Steiermark gekommen. Landeshauptmann Günther Platter, gleichzeitig Präsident des Tiroler Blasmusikverbandes, dankte den Musikanten für ihren Einsatz. Nach der Festmesse, zelebriert von Dekan Franz Hinterholzer und Diakon Thomas Schmid, musikalisch umrahmt von allen Kapellen unter Bezirkskapellmeister Rudi Pascher und der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Organisationsteam: Obmann Michael Thoni, Ortsleiterin Larissa Maaß und Obmann-Stv. Mathias Larcher
11

Ein Fest für die ganze Familie

Jungbauernschaft/Landjugend Ried lud zum Landecker Bezirksalmtag RIED. Der erste Bezirksalmtag der Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes Landeck ging am 12. August in Ried über die Bühne. Auf der Alpe Stalanz erwartete die Besucher ein stimmungsvolles Fest mit viel Musik und einem kulinarischen Angebot, das keine Wünsche offen ließ. Der Bezirksalmtag war ein Fest für die ganze Familie. Viele Gäste nutzten den organisierten Shuttleservice und besuchten bereits am Vormittag die heilige Messe,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Trotz des unbeständigen Wetters war die Bezirksgipfelmesse am Leiterkopf gut besucht.
2

Unvergessliche Bezirksgipfelmesse

TÖSENS. Am 22. Juli veranstalteten die Jungbauernschaft/Landjugend Tösens und die Bezirksjungbauern eine Gipfelmesse am Leiterkopf. Trotz unbeständigem Wetter, das sich am Sonntagvormittag bei der Abfahrt in Richtung „Hoher Grat“ bot, besuchten viele Einheimische und auch Gäste die Hl. Messe. Diese begann pünktlich um 12.00 Uhr mit den feierlichen Worten von Dekan Franz Hinterholzer. Im Anschluss an die Gipfelmesse wurde zum Almfest bei der „Kälberhütte“ geladen, wo bis zum Abend gefeiert...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
29

Gönn dir doch mal eine Rast!

Urgener Ministranten bauten ihren eigenen (Rast)-Treffpunkt URGEN (me.). Ein Bild für die Gemeinschaft im Glauben - Das soll der neue Franziskus-Rastplatz nahe der Volksschule in Urgen sein. Unlängst wurde der kleine Einkehrplatz im Beisein von vielen Urgnern und Fließern von Generalvikar Jakob Bürgler, Dekan Franz Hinterholzer, Pfarrer Martin Riederer und von Diözesan- und Jugendseelsorger Wolfgang Meixner eingeweiht. Hunderte von Stunden Herzensblut steckten sowohl die Urgener Minis und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Die Geehrten: Burgl Hafele Maria Halswanter, Martha Eiterer (v.l.) mit Dekan Franz Hinterholzer und Pfarrer Albert Markt.
2

Einzigartige Senioren in der Pfarre Kauns/Kaunerberg

Vor Kurzem feierte die Seniorengruppe ihr 20-jähriges Bestehen. Begonnen wurde der Jubelnachmittag mit einem Festgottesdienst, der von Pfarrer Albert Markt und Dekan Franz Hinterholzer zelebriert wurde. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom „Kauner“ Kirchenchor sowie Toni auf der Orgel und den zwei Bläsern Anton und Peppi. Anschließend fand ein gemütlicher Nachmittag mit der Sängergruppe aus Prutz/Fendels und Erinnerungen aus 20 Jahren statt. Die drei Gründungsmitglieder der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.