Frau und Arbeit

Beiträge zum Thema Frau und Arbeit

SPÖ-GR Karin Dollinger

Workshops und Coaching speziell für Gründerinnen

SALZBURG (lg). Die Frauenservicestelle "Frau und Arbeit", die auf Beratung rund um berufliche Veränderung oder Wiedereinstieg in die Arbeitswelt fokussiert, ist nun verstärkt für Unternehmens-Gründerinnen im Einsatz. Workshops und Beratung Konkret bietet die Unternehmensberaterin und Trainerin Andrea Kirchtag Erstberatungen in Kleingruppen sowie begleitendes Coaching und Training bei der Unternehmensgründung an. "Auch für Unternehmerinnen, die schon einige Zeit am Markt sind, gibt es eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Sie haben Kinder und Enkelkinder versorgt, Eltern gepflegt, aber "nie gearbeitet"?

Info-Abend über Frauen und worauf sie im Hinblick auf die Pension achten sollten Sie unterbrechen ihr Berufsleben wegen der Kindererziehung, stecken zurück, damit der Mann seine Karriere verfolgen kann, pflegen Schwiegereltern und eigene Eltern, arbeiten Teilzeit: Frauen. Das Ergebnis: Die Pension reicht nicht zum Leben. Im Jahr 2013 erhielten Frauen monatlich durchschnittlich 918 Euro, Männer 1.522 Euro brutto Alterspension. Worauf Frauen beim Thema Pension besonders achten sollten, darüber...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Heidemarie Bojanovsky berät bei "Frau & Arbeit" Frauen kostenlos bei deren beruflichem Wiedereinstieg.
3

"Flexibel ist ja ein Unwort"

Heidemarie Bojanovsky hilft Frauen beim beruflichen Wiedereinstieg. SALZBURG. "Je früher, desto besser – am besten ist es, sich noch während der Karenz Gedanken zu machen und sich beraten zu lassen." Heidemarie Bojanovsky weiß, wovon sie spricht. Nicht nur, dass sie seit mehr als zehn Jahren für "Frau & Arbeit" arbeitet und Frauen bei ihrem Wiedereinstieg in das Berufsleben zur Seite steht. "Sondern ich habe selbst erlebt, wie schwierig der berufliche Wiedereinstieg sein kann." Kostenlose...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.