.

Freiluft-Derby

Beiträge zum Thema Freiluft-Derby

Das erste Freiluft-Derby im Klagenfurter Wörthersee-Stadion fand im Jahr 2010 statt

Wörthersee-Stadion
Kein Freiluft-Derby im Jänner 2020

Hartnäckig hielt sich das Gerücht eines Freiluft-Derbys zwischen KAC und VSV im Jänner 2020. Jetzt ist gewiss: Das nächste Open-Air-Eishockeyspiel im Wörthersee-Stadion findet im Jänner 2021 statt. KLAGENFURT. Kärntens Eishockey-Fans dürfen sich auf ein drittes Freiluft-Spiel nach jenen in den Jahren 2010 und 2015 (jeweils Derbys gegen den VSV) freuen, müssen sich jedoch gedulden: Eishockey-Rekordmeister EC KAC gab soeben in einer Aussendung bekannt, dass nun die konkrete Planungsphase für ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
5

Plexiglas sorgt heuer für Durchblick

Die Arbeiten im Wörthersee Stadion für das Freiluft-Derby laufen auf Hochtouren. KLAGENFURT. Drei Mal 20 Minuten (ohne Verlängerung) dauert das Spiel zwischen KAC uns VSV, das am Samstag, dem 3. Jänner, im Wörthersee Stadion über die Bühne gehen wird. Eine kurze Zeit - wenn man bedenkt, was für ein Aufwand im Vorfeld nötig ist, um das Fußballfeld in eine Eisfläche zu verwandeln. Ein Aufwand, der sich aber lohnen soll - so wie vor fünf Jahren, als schon zehntausende zum Freiluft-Derby kamen....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Lindner

Wetterprognose und Parkplatzkonzept für das Kärntner Eishockey-Freiluftderby KAC:VSV

Ausgegeben von der ZAMG-Klagenfurt am 8. Jänner 2010, 10:30 Uhr. Nach Störungsdurchzug während der Nacht kann es in der Früh in Klagenfurt eine Schneedecke von 10 bis 1ept5cm geben. Bei geschlossener Bewölkung ist es in der Früh und am Vormittag aber meist schon niederschlagsfrei. Nach einer kurzen Wetterberuhigung wird in den Nachmittag hinein neuerlich Niederschlag aufkommen. Bei Zufuhr milderer Luftmassen ist aber zeitweise mit einem Übergang von Schneefall in Schneeregen und Regen zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Wetter bedroht Freiluftderby

Für das Wochenende ist starker Regen und Schneefall angesagt - die Veranstalter des Derbys in Klagenfurt machen sich Sorgen, ob das Spiel überhaupt stattfinden kann! Für Samstag rechnet die Wetterwarte ZAMG mit Regen in Klagenfurt, der Sonntag könnte Regenfrei sein. Aus derzeitiger Sicht wird es den meisten Niederschlag am Freitag geben. In den Karawanken und Karnischen Alpen ist mit bis zu 50 Zentimeter Neuschnee zu rechnen. In den Niederungen, also auch im Klagenfurter Becken können es etwa...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Videos: Tag der offenen Tür

„J.O.E.L.“ präsentiert beim Derby den neuen KAC-Song

Am 9. Jänner 2010 beim Freiluft-Derby gegen den VSV in der HYPO-Group-Arena, soll der neue KAC- Song von der Kärntner Band live präsentiert werden. Ganz nach dem Motto „von Eishockey-Fans für Eishockey-Fans“ begann die Band einen Song zu schreiben und zu produzieren. Dementsprechend frisch, jung und rockig präsentiert „J.O.E.L.“ den neuen KAC – Song, welcher am 9. Jänner 2010 vor 30.000 begeisterten Eishockey Fans live präsentiert wird. „Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit haben etwas zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Verkehrs- und Parkplatzkonzept beim Kärntner Freiluft-Derby 2010

Verkehrs- und Parkplatzkonzept beim Kärntner Freiluft-Derby 2010 I. Anreise / Zufahrt Anreise Besucher Vom OSTEN über die Autobahn A2 (Besucher aus Richtung Wien, Graz, Völkermarkt): - Autobahnabfahrt "Klagenfurt Ost", Südring, Rosentalerstraße, Messe - Auffangparkplatz Messe - Gratis STW - Shuttleservice vom Auffangparkplatz Messe direkt zum Stadion (Haltestelle: Florian Grögerstrasse/Ecke Rosentalerstrasse) Vom WESTEN über die Autobahn A2 (Besucher aus Richtung Salzburg, Villach,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Verkehrsregelungen beim Eishockeyspiel in der Hypo Group Arena am 9. Jänner

Beim Eishockeyspiel KAC – VSV am Samstag, 9. Jänner 2010, in der Hypo Group Arena (Ersatztermin 10. 1.) gelten rund um das Klagenfurter Stadion folgende Verkehrsregelungen: Für den Südring wird ab der Waidmannsdorfer Straße in Fahrtrichtung Westen zu der bereits verordneten Verkehrsbeschränkung „Einfahrt verboten“ der Zusatz „ausgenommen Kfz mit Berechtigungskarte Sportpark“ angeordnet. Die Zufahrt ist nur bis zum großen Parkplatz südlich des Stadions möglich. Für den Baumbachplatz (Ostseite)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Eishockey-Freiluft-Derby ist bereits ausverkauft!

Seit heute Vormittag 11 Uhr ist das Derby ausverkauft. Abobesitzer haben noch die Möglichkeit, ihre Karten gegen eine Tageskarte auszutauschen: Am Samstag, den 5. Dezember, von 9 bis 15 Uhr im Kärntner Reisebüro Am Sonntag, den 6. Dezember von 15.30 bis 1 Stunde nach Spielende an der Abendkasse sowie bei allen weiteren Heimspielen. Der EC KAC hofft, dass es zu einer Erweiterung auf 30.500 Zuseher kommt.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Kärntner Eishockeyderby ist fix

Jetzt ist es fix, das erwartete Freiluft-Eishockeyderby KAC – VSV geht am 9. Jänner im Klagenfurter Stadion über die Bühne, der Kartenverkauf startet am 4. Dezember In den letzten 14 Tagen wurde das Derby unter Dach und Fach gebrach - „dieses Derby hat eine einzigartige Dimension, schon jetzt gibt es Kartenanfragen aus ganz Österreich“, so der Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider. Scheider dankte dem KAC für den Einsatz und fügte an, „dieses Derby ist möglich geworden, weil alle ganz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Eishockeyderby in Stadion kostet 350.000 Euro

v Die Kosten für die Installierung einer Kunsteisbahn in der Hypo Group Arena werden ca. 150.000 Euro betragen. Darin inkludiert sind der Unterbau (Schwerlastboden) für die Kunsteisbahn und die gesamte Kunsteisbahn (wie Eismatten, Verrohrung, Kältemaschinen, Hockeybanden, Montage der Kunsteisbahn, Abtauheizung, Linierung, Transport, Spieler- und Strafbänke).                 Rasentaustausch eingeplant Ein eventuell notwendiger Rasentausch einer Fläche von ca. 2.500 Quadratmetern würde ca. 50.000...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.