Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein

Beiträge zum Thema Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein

Lokales
Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein im Fuhrwerkerhaus Eichgraben

LEADER Region unterstützt Eichgraben
Barrierefreiheit wird konsequent umgesetzt

Barrierefreiheit wird in Eichgraben groß geschrieben. Derzeit wird das Fuhrwerkerhaus umgebaut. Weitere Projekte folgen. EICHGRABEN. Die LEADER-Region Elsbeere Wienerwald hat sich im Rahmen ihrer lokalen Entwicklungsstrategie die Förderung und den Ausbau von Maßnahmen zur Barrierefreiheit zum Ziel gesetzt. Die Marktgemeinde Eichgraben arbeitet konsequent an der Umsetzung: Bereits vor einigen Monaten wurde das Schulgebäude mit Volksschule und Neuer Mittelschule barrierefrei gestaltet, nun...

  • 21.01.20
Lokales
Edith Bluschke führte durch Mauerbach.
3 Bilder

Geschichtsträchtige Wanderung
„Ein heiterer Spaziergang in Mauerbach“

MAUERBACH. Zahlreiche interessierte Menschen fanden sich am 18.Mai 2019 bei dem vom Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein veranstalteten Spaziergang „Mauerbach und seine Ureinwohner“ ein. Edith Bluschke, selbst ein"Mauerbacher Urgestein", führte die Gruppe entlang der Hauptstraße, vorbei an ehemaligen Gaststätten (es gab seinerzeit 14 !), Geschäften wie Greissler, Milchfrau, Schuster, Fleischhauerei, Kino sowie der heute noch existierenden Bäckerei Seitner bis zur...

  • 24.05.19
Lokales
5 Bilder

Mauerbacher wandern "auf den Spuren der Römer"

MAUERBACH (red). Auf vielfachen Wunsch wiederholte der Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Mauerbachtal - Tulbingerkogel im Rahmen des Mauerbacher Kulturherbstes am 14. Oktober die Wanderung „Auf den Spuren der Römer in Mauerbach“. Vom Passauer Hof nach Mauerbach Bei herrlichem Herbstwetter fanden sich zahlreiche interessierte Leute aus Mauerbach und Wien ein, um - geführt von Horst Bluschke vom Mauerbacher Kultur- und Museumsverein – entlang der Trasse der alten Römerstraße vom...

  • 23.10.17
Lokales
Biosphärenparkbotschafter Helge Ebner überreicht den Ehrenpreis des Biosphärenparks Wienerwald an eine wanderfreudige Jungfamilie.
5 Bilder

37. Wandertag in Mauerbach: 250 Wanderer machten mit

MAUERBACH (red). Am 1. Oktober fand in Mauerbach der 37. internationale Wandertag des Fremdenverkehrs- und Verschönerungsvereins (FVVV) bei schönem Wanderwetter statt. Zur Auswahl standen eine kurze und eine lange Strecke mit 7,8 oder 12,4 Kilometern. Zahlreiche Gruppen und Familien, zusammen etwa 250 Wanderer, genossen das Naturerlebnis Mauerbach. Zwei Labestationen unterwegs und eine am Start und Ziel in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Mauerbach sorgten für das leibliche Wohl....

  • 05.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.