Günter Wolf

Beiträge zum Thema Günter Wolf

Lokales

Schwarzau am Steinfeld
Leserpost zur Gemeinderatswahl vom 26. Jänner 2020

Sie haben schon einige Male über das Ergebnis dieser Wahl aus Schwarzau berichtet, aber nie aus der Sicht von normalen Bürgern. Wir haben also am 26. Jänner gewählt. Die Mehrheit war für SPÖ, also Günter Wolf. Als normaler Bürger denkt man dann alles bleibt beim "guten alten", aber nein, denn die Stimme eines, wir nennen ihn "Feigling", änderte alles. Man fragt sich dann, warum es teure Wahlen und Wahlrecht gibt? Am 14. Februar wurden wir dann von Frau Evelyn Artner in einem Schreiben...

  • 28.03.20
  •  1
Lokales

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

Wer löste Günter Wolf als Spizenkandidat der SPÖ in Schwarzau/Steinfeld ab? Wie lange muss ein Ex-Politiker nach der Alko-Fahrt in Ternitz den Schein abgeben? Welches Jubiläum steht den Ternitzer Boxern bevor? Welchen Berg bezwingen Skitourenläufer beim Rennen am 29.2.? Wie viele Straßenkilometer trennen Ternitz und Prigglitz voneinander?

  • 26.02.20
Politik
Rupert Dworak, Klaus Hofer, Günter Wolf, Reinhard Hundsmüller.
13 Bilder

Schwarzau am Steinfeld
Nach Ortschef-Putsch: Neuwahlen vor Sommer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schwarzaus SPÖ-Gemeinderäte nehmen ihre Mandate nicht an. Damit werden Neuwahlen vom Zaun gebrochen. Zehn Jahre vertrat Günter Wolf als SPÖ-Bürgermeister die Gemeinde Schwarzau/Steinfeld. Dann versagte einer aus den eigenen Reihen Wolf bei der konstituierenden Sitzung die Zustimmung und machte so für Evelyn Artner (ÖVP) den Weg als Bürgermeisterin frei. SPÖ Gemeindevertreterverbands-Präsident Rupert Dworak: "Es steht zehn Mandate der SPÖ zu 8 Mandaten ÖVP und 1...

  • 21.02.20
Politik
Günter Wolf.
2 Bilder

Schwarzau am Steinfeld
Abrechnung nach dem Polit-Eklat

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein roter Mitstreiter von Günter Wolf (SPÖ) fiel bei der konstituierenden Sitzung um. Das kostete Wolf den Bürgermeister. Morgen lädt die SPÖ zur großen Pressekonferenz, worin Wolfs künftige Rolle Thema sein wird. Zur aktuellen politische Situation nach der konstituierenden Gemeinderatssitzung in Schwarzau am Steinfeld äußern sich der, von eigenen Genossen entmachtete Günter Wolf, sein bisheriger Vizebürgermeister Klaus Hofer, der Ternitzer SPÖ-Bürgermeister und...

  • 20.02.20
Politik
Rupert Dworak setzt auf Neuwahlen in Schwarzau am Steinfeld.

Schwarzau am Steinfeld
"Kann nicht sein, dass ein Verräter den Willen des Volkes aushebelt"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. SPÖ-Gemeindevertreterverbands-Präsident Rupert Dworak plädiert zu Neuwahlen in Schwarzau am Steinfeld. Günter Wolf ist als Bürgermeister geputscht worden. Ob er noch im Gemeinderat mitarbeiten möchte, soll sich im Rahmen einer Parteisitzung am 20. Februar entscheiden. Bis dahin will sich der abgesägte SPÖ-Bürgermeister bedeckt halten. Der rote Gemeindevertreterverbands-Präsident und Ternitzer SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak sieht indes nur einen logischen Schritt:...

  • 18.02.20
Politik
Günter Wolf ringt um Fassung.

Schwarzau am Steinfeld
Traurig: eigene Partei-Kollegen hintergingen ihren SPÖ-Ortschef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Hilfe von SPÖ-Gemeinderäten wurde Schwarzau am Steinfeld von einer roten in eine schwarze Gemeinde umgefärbt. "Am Dienstag im Parteivorstand wurde alles besprochen. Die Positionen waren klar festgelegt und mit den Mitgliedern akkordiert. Und am Wahltag ging es gegen mich, gegen die SPÖ und der Wahnsinn gegen die absolute Mehrheit", so ein sichtlich enttäuschter geputschter SPÖ-Bürgermeister a.D. Günter Wolf. Denn bei der Wahl des Bürgermeisters stimmten offenbar...

  • 14.02.20
  •  1
Lokales
Helmut Berger (l.) und Günter Wolf (r.) wollen die Mautflüchtlinge weg haben.
2 Bilder

Schwarzau am Steinfeld, Pitten
Schwarzau und Pitten wollen Maut-Flüchtlinge verbannen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu viele Laster versuchen die Autobahn-Maut zu umgehen, und rollen durch das Ortsgebiet in Pitten und Schwarzau am Steinfeld. Die Bürgermeister beider Gemeinden wollen nun einschreiten. Bereits vor Seebenstein würden Mautflüchtlinge mit ihren Lastern abfahren und auf die Bundesstraße fahren. "Bei der Autobahnabfahrt Seebenstein wird das Fahrverbot umgangen und durch Schwarzau über den Krampenstein gefahren. Diese Lkw schlängeln sich dann durch den Ortskern Pitten über...

  • 31.01.20
  •  1
  •  1
Politik
Bgm. Günter Wolf.

Schwarzau am Steinfeld
Keine Ruinen mehr in Schwarzau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit 20 Jahren ist Schwarzau am Steinfeld Klimabündnis-Partner und Natur-im-Garten-Gemeinde. Für die nächste Gemeinderatsperiode steht einiges auf der Agenda. So werden die alten Justizwachewohnungen mit Hilfe der SGN rundum saniert. Und auch das alte Gasthaus Taschner wird revitalisiert und soll künftig eine Arztordination beherbergen.

  • 16.01.20
Lokales
Spendenübergabe: Mit diesem Geld wird Kindern und Jugendlichen in Ecuador eine Ausbildung ermöglicht.

Schwarzau am Steinfeld
1.200 Euro für Ecuador

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu Gunsten eines Schulprojekts in Ecuador wurde im Herzog Robert v. Parma Saal in Schwarzau / Stfd zum Benefizkonzert geladen. "Der Gemeindearzt Dr. Bernhard Lichtenauer ist nicht nur ein begnadeter Arzt, er ist auch Musiker und spielt in der Formation Big band Projekt Katzelsdorf tatkräftig mit. Diese Band spielt zu Gunsten dieses Projektes ohne Gage", lobt Schwarzaus Bürgermeister Günter Wolf. Der Erlös des Abends konnte sich sehen lassen: 1.200 Euro fließen in das...

  • 30.11.19
  •  2
  •  1
Lokales

Schwarzau a. Stfd. & Breitenau
900.000 Euro für den Sportnachwuchs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemeinsam ist man stärker. Das haben auch die Gemeinden Schwarzau/Stfd. und Breitenau erkannt und gemeinsam die Sportanlage gebietsligatauglich gestaltet. Kostenpunkt: rund 900.000 Euro. Ausgaben, wovon das Sportleben und Jugendarbeit profitieren. Immerhin geht es hier um rund 60 Kinder, betont Schwarzaus Bürgermeister Günter Wolf.

  • 13.10.19
Lokales
Der Schlüssel zum Erfolg? Bürgermeister Günter Wolf will die die Tourismus-Schiene künftig mehr forcieren.

Schwarzau am Steinfeld
Steinfeld-Gemeinde setzt auf Tourismus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir wollen unsere Stärken und Schwächen ausloten und handeln", verkündet Bürgermeister Günter Wolf. Mit drei Dorferneuerungsvereinen tut sich in Schwarzau am Steinfeld einiges, um das Ortsbild attraktiver zu gestalten. Für Nächtigungen gibt es derzeit "nur" zwei Möglichkeiten: Gästezimmer Gerlinde und Gut Guntrams. Bürgermeister Günter Wolf: "Damit haben wir bis heute 6.364 Nächtigungen erreicht." Da ist Luft nach oben. "Leider haben wir überhaupt nichts von der...

  • 13.10.19
Lokales

Schwarzau am Steinfeld
Moderne Praxis für nächsten Arzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Tage bis zum Pensionsantritt von Dr. Bernhard Lichtenauer sind gezählt. Die Stelle des praktischen Arztes im Gemeindegebiet muss laut Bürgermeister Günter Wolf (SPÖ) in zwei Jahren neu besetzt werden. Wie der Bürgermeister berichtet sind bereits Räumlichkeiten gefunden worden, die für eine moderne Praxis adaptiert werden.

  • 13.10.19
Politik
Die lokale Spitze: Günter Wolf, Daniela Mohr, Sylvia Kögler (v.l.) flankieren mit Gerlinde Metzger und Peter Steinwender Franz Schnabl.
8 Bilder

Politik
Das rote Gesichtsbad im Bezirk Neunkirchen

Die Roten stimmten in Neunkirchen auf die bevorstehende Nationalratswahl ein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Schnabl, Vorsitzender der SPÖ Niederösterreich, Rudolf Silvan (Spitzenkandidat der SPÖ NÖ) und Petra Vorderwinkler (Spitzenkandidatin im Wahlkreis NÖ-Süd) kamen im Neunkirchner Café "Frau Tinz" zusammen. Als Beiwerk vor Ort mit dabei waren auch die regionalen Spitzenkandidaten (Sylvia Kögler, Bürgermeisterin Grafenbach, Regional-Listenplatz 1;...

  • 22.08.19
Politik
Bezirksvorsitzender Bgm. Rupert Dworak, Bgm. Peter Steinwender, Bgm. Sylvia Kögler, Bezirksfrauenvorsitzende GR Gerlinde Metzger, Bgm. Günter Wolf (v.l.).

SPÖ im Wahlfieber
Die roten Zugpferde bei der Nationalratswahl

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die SPÖ stellt bereits die Weichen für die Nationalratswahl. Grafenbachs Bürgermeisterin Sylvia Kögler kandidiert an der Spitze. Die Bezirks-SPÖ beschloss am 4. Juni im Bezirksgremium die Kandidatenliste für die Nationalratswahl, die im September stattfinden sollen.   93,55 Prozent unterstützen Kögler "Mit 93,55 % wurde die Spitzenkandidatin des Bezirkes vom Bezirksgremium gewählt", freut sich Bezirksvorsitzender Bgm. Rupert Dworak über das Ergebnis der Wahl. "Mit der...

  • 05.06.19
  •  1
Lokales
<f>Bgm. Wolf</f> und Vize Klaus Hofer beim Kirchenplatz.
3 Bilder

Zwei große Baustellen
Schwarzau öffnet sein Geldbörsel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Zubau für den Herzog-von-Parma-Saal wird gut und gerne 185.000 Euro kosten. Bürgermeister Günter Wolf: "Das Foyer mit den WC-Anlagen wird hinten angestellt. So schaffen wir Raum für eine neue Garderobe und einen neuen Barbereich." Finanziert wird das Projekt über die Kommunal-Immobilen-Gesellschaft. "Wir zahlen einfach einen kleinen, höheren Anteil an Miete für dieses Gebäude", so der SPÖ-Ortschef. Mission Kirchenplatz Weitaus aufwändiger ist die Gestaltung des...

  • 02.06.19
Lokales
Im Bild: Oberst Günter Wolf mit Gattin Gerlinde und Gen.-Direktor Friedrich Alexander Koenig (v.l.).

Amtseinführung
Jetzt ist er da: der Wolf im Gefängnis

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Günter Wolf, SPÖ-Bürgermeister in Schwarzau am Steinfeld, wurde als neuer Anstaltsleiter der Justizanstalt Wr. Neustadt in sein Amt eingeführt. Der neue Posten – 14 Jahre leitete Wolf die JA Eisenstadt – erspart dem Ortschef künftig jede Menge Autokilometer. Und damit ist Wolf nicht unglücklich. Das Justiz-Geschäft kennt er zur Genüge. Was ihn in Wr. Neustadt erwartet? "Die Justizanstalt ist grundsätzlich für die Vollziehung der Untersuchungshaft zuständig. Aber auch...

  • 17.05.19
Lokales
Bgm. Günter Wolf

Budgetdaten
Wohin das Geld von Schwarzau am Steinfeld fließt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Schwarzau am Steinfeld hat einen Budgetvoranschlag mit einem Ordentlichen Haushalt von 3,291.100 Euro beschlossen. Davon werden rund 750.000 Euro für die beiden Kindergärten, für die Volksschule und für erhaltungspflichtige Schulen aufgewendet. Im Außerordentliche Haushalt liegen 436.200 Euro. Damit soll unter anderem der zweite Teil der Kanalsanierung (76.200 Euro) finanziert werden. Bürgermeister Günter Wolf: "Anderseits soll der Kirchenplatz um rund 360.000...

  • 18.12.18
Lokales
Johann Neumüller, Bezirkspolizeikommandant
2 Bilder

Bezirkspolizeikommando bestätigt
"Unsere Männer in Schwarz holten den Terroristen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Neunkirchen, ersten Angaben zufolge aus Syrien stammend, steht im Verdacht als internationaler Terrorist tätig gewesen zu sein. Das Landesgericht Wr. Neustadt bestätigte eine diesbezügliche Recherche der Tageszeitung "Heute" (die BB berichteten). Die Terroraktivitäten auffliegen ließ ausgerechnet die Freundin des Verdächtigen. Mehr dazu hier Inzwischen werden immer mehr Details bekannt. So steht inzwischen fest, dass der Verdächtige im Raum...

  • 15.12.18
Lokales
Feuerwehrkommandant Thomas Streng vor den "Problem-Garagen".
5 Bilder

Feuerwehr Schwarzau/Steinfeld benötigt ein g'scheites Zuhause
Der Feuerwehr geht's nass rein: das soll sich ändern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Schwarzau am Steinfeld fasste in ihrer jüngsten Gemeinderatssitzung einen Grundsatzbeschluss. SPÖ-Bürgermeister Günter Wolf: "Es soll ein Projekt zur Sanierung oder zum Neubau des Feuerwehrhauses Schwarzau gestartet werden." Feuchtigkeit quält Feuerwehr Und das ist bitter nötig, wie Schwarzaus Feuerwehrkommandant Thomas Streng im Bezirksblätter-Gespräch skizzierte: "Die Gemeinde kaufte das Objekt in den 90-er Jahren. 1993 hat die Feuerwehr das Gebäude...

  • 07.10.18
Lokales
Günter Wolf spielte im Kindergarten am liebsten Trommel.
4 Bilder

Kindergarten-Ausbau um satte 1,6 Millionen Euro

Für 15. Juni ist die offizielle Eröffnung geplant. BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1,6 Millionen Euro wurden in den Umbau des Kindergarten in Schwarzau investiert. "Wir haben auch eine maßgebliche Förderung vom Land bekommen, wofür wir sehr dankbar sind", so SPÖ-Bgm. Günter Wolf. Imzuge der Kindergartenerweiterung wurde der Altbestand in den neuen Teil integriert. "Wir haben von drei auf vier Gruppen erweitert. Durch Zuzug in der Gemeinde war der Bedarf dafür gegeben", so der Ortschef. Wesentlich ist,...

  • 11.04.18
Wirtschaft
Schwarzau am Steinfeld: Wohnhausanlage-Übergabe.
81 Bilder

Schlüsselübergabe für 23 neue Wohnungen

Die Mariensiedlung in Schwarzau am Steinfeld ist damit auf 82 Wohneinheiten gewachsen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Schwarzau am Steinfeld wurden die Schlüssel des 3. Bauteiles der Mariensiedlung übergeben. Unter den Ehrengästen waren neben den Verantwortlichen für den Bau auch Bürgermeister Günter Wolf (SPÖ) und Landesrat Karl Wilfing (ÖVP). Insgesamt entstanden 23 neue Wohnungen, wovon sieben als betreubare Wohnungen ausgeführt wurden. Diese werden von der Volkshilfe Neunkirchen betreut. 82...

  • 19.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.