GDrift Performance

Beiträge zum Thema GDrift Performance

Markus (li.) und Günther (re.) Denk mit ihren "Drift-Maschinen". Sie sind bereit für das Rennen am Wachauring.
  4

"Drift Kings"
Kilber Brüderpaar beim Internationalen Drift-Spektakel

Günther und Markus Denk nehmen an Österreichs größtem Drift-Event am Wachauring teil. MELK. In wenigen Wochen gastiert die größte weltweit ausgetragene Driftserie "Drift Kings International Pro Series Round 5 Austria" am Wachauring im Bezirk Melk. Mit dabei sind auch die Brüder Markus und Günther Denk des Kilber Teams "GDrift-Performance". Sie wollen dort ordentlich aufmischen. Aktuell liegen sie in der Teamwertung auf dem zweiten Platz. Neuer Gummi muss her Driften ruft im Manne ein...

  • Melk
  • Sebastian Puchinger
Andreas Hipfl sicherte sich in Fuglau den Sieg in der „kfz1.com-cup“-Wertung.

Kilber rast in Fuglau mit Polo zum Sieg

KILB. Der Kilber Andreas Hipfl startete mit seinem VW Polo GTI beim Rallycross-Meisterschaftslauf in Fuglau. Seine Klasse „Supertouringcars bis 1.600 ccm“ war mit zehn Teilnehmern stark besetzt. Bereits beim ersten Vorlauf stellte Andreas Hipfl seine starke Form eindrucksvoll unter Beweis und gewann diesen. „Trotz schlechter Position in der Startaufstellung konnte ich mir den Sieg sichern, da ich voll konzentriert war und die Jokerlap eingesetzt habe“, freute sich der Kilber. Nach Rang drei im...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Günther und Markus Denk geben ab sofort in der "Drift Kings Europe" ordentlich Gas.

Brüderpaar aus Kilb in der „Königsklasse“

KILB. Seit vielen Jahren mischen Günther und Markus Denk mit ihren Boliden die Driftszene auf. Zahlreiche Siege, Staatsmeistertitel und internationale Podestplätze konnte das Kilber Brüderpaar bereits einfahren. Mit dem Start in die neue Saison erfolgte nun der Aufstieg in die Königsklasse des europäischen Driftsports, der „Drift Kings Europe“. Den Grund dafür verrät Günther Denk: „Das ist halt die Oberliga, da gehören wir auch hin. In der ‚PRO2‘ erlaubt es das Reglement zu taktieren, die...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Mario Kranabetter, Günther Denk, Benjamin Klabutschar und Andreas Hipfl räumten in dieser Saison alles ab und gewannen vier Gesamtwertungen.
  2

Kilber Drifter räumen alle Titel ab

KILB. Günther Denk, Benjamin Klabutschar Mario Kranabetter und Andreas Hipfl, die drei Motorsportler von GDrift-Performance aus Kilb haben sich beim Heimrennen auf dem Melker Wachauring erneut von ihrer besten Seite gezeigt. Die Bilanz einer makellosen Saison für die Kilber Motorsportasse: Zwei Staatsmeistertitel für Denk (2WD) und Klabutschar (4WD) und zwei Trophysiege für Kranabetter und Hipfl.

  • Melk
  • Christian Rabl
Andreas Hipfl fuhr in Lebring zum zweiten Sieg in Folge.

Kilber "driften" zum nächsten Siegen

KILB. Im steirischen Lebring holten das Kilber Team "GDrifter-Performance" bei Gluthitze gleich drei Siege. "Es war eine wahre Hitzeschlacht bei über 39 Grad. In den Autos waren es bis 75 Grad", erzählt Andreas Hipfl, der in der Serienklasse S1 ebenso an die Spitze fuhr, wie Benjamin Klabutschar in der 4WD-Wertung. Beide sind damit ihrer Klasse auch an der Spitze der Gesamtwertung. Ebenso Günther Denk im BMW, der mit dem nächsten Erfolg seine Staatsmeisterschafts-Führung weiter ausbaute. Mario...

  • Melk
  • Christian Rabl
Obmann Günther Denk und sein Stellvertreter Benjamin Klabutschar.

Kilbs Drifter starten jetzt richtig durch

KILB. Nach einem äußerst erfolgreichen Jahr mit den Vizestaatsmeistertiteln der beiden Kilber Drifter Günther Denk und Benjamin Klabutschar haben diese noch lange nicht genug. So wurde nun ein eigenständiger Verein GDrift Performance gegründet, der sich gleich im ersten Clubjahr große Ziele auferlegt hat. Mit Vollgas zum Titel Sowohl Obmann Günther Denk als auch sein Stellvertreter Benjamin Klabutschar wollen den Titel nach Kilb holen. "Uns ist natürlich bewusst, dass dies nicht einfach...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.