Gehweg

Beiträge zum Thema Gehweg

Zu wenig Platz: Die FF Techelweg erhält einen Zubau zum Rüsthaus
3 2

Rüsthaus-Zubau für Feuerwehr Techelweg

Feuerwehrhaus wird erweitert und modernisiert. 2019 ist die Fertigstellung geplant. SCHIEFLING (vp). In der letzten Schieflinger Gemeinderatssitzung stand ein Grundstücksankauf im Bereich des Rüsthauses der FF Techelweg auf dem Programm. "Es ist ein Zu- und Umbau beim Feuerwehrhaus notwendig und dafür werden rund 200 Quadratmeter Grund zugekauft", berichtet Bgm. Valentin Happe. Momentan müssen sich die 35 aktiven Feuerwehrleute dort umziehen, wo das Löschfahrzeug steht. In dem neuen, ca. 120...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Zwischen Reichersdorf und Priedl soll die Gehweglücke geschlossen werden. Eine Machbarkeitsstudie wird ausgearbeitet

Ebenthal schließt Lücken bei Geh- und Radwegen

Einige Projekte im Radweg- und Gehwegbau stehen in Ebenthal an. EBENTHAL (vp). Die zwei Radwegprojekte in Ebenthal - bei Magna und beim Lamplwirt - sind noch in der Warteschleife (die WOCHE berichtete - hier). Bgm. Franz Felsberger: "Beim Lamplwirt warten wir, bis die Stadt Klagenfurt die Brücke saniert. Wir haben den notwendigen Grund für einen Geh- und Radweg bis zur 10. Oktober Straße gesichert. Für das Projekt bei Magna - hier soll der Radweg der Bahn entlang unter der Straße geführt werden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Der Millionen-Umbau der VS Zell/Gurnitz ist abgeschlossen. Am Samstag wird das gefeiert

Gespräche mit Eltern aus Radsberg und Mieger

Aus für Kleinschulen in Mieger und Radsberg: Bgm. Felsberger will in persönlichen Gesprächen mit Eltern Lösungen suchen. EBENTHAL (vp). Es ist geschafft, die Volksschule Zell/Gurnitz erstrahlt in neuem Glanz. Am Samstag wird sie mit einem Tag der offenen Tür feierlich eröffnet (siehe unten). Der Budgetrahmen wurde eingehalten: 4,6 Millionen Euro (brutto) kostete der Umbau, die Inneneinrichtung 534.000 Euro. Doch ein Wermutstropfen bleibt für Kinder und Eltern der Exposituren Radsberg und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Hier gilt Tempo 100 und die Kinder müssen die Straße queren: Besorgte Eltern in Lanzendorf fordern Sicherheit für ihre Kinder
1

Kampf für sicheren Schulweg

Lanzendorfer fordern Gehweg und Tempolimit auf der Poggersdorfer Landesstraße. Kinder sind in Gefahr. LANZENDORF (vp). Um zur Bushaltestelle zu gelangen, müssen die Kinder in Lanzendorf etwa 400 Meter auf der Poggersdorfer Landesstraße L 87 gehen. Es gilt Tempo 100, es gibt keinen Gehweg und in einer unübersichtlichen Kurve müssen die Kinder die Straße queren. Ein Zustand, der Monika Winkler, auch Mutter, schon lang ein Dorn im Auge ist. Immer abgelehnt Über drei Jahre versucht sie, eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Der Reßnigweg ist unbedingt herzurichten. Ferlach investiert heuer noch 300.000 Euro
1

Reßnigweg: Sparvariante oder Geh- und Radweg?

Ferlach muss Reßnigweg neu asphaltieren und verhandelt mit dem Land um Beteiligung an Radweg. FERLACH. Der Reßnigweg in Ferlach muss komplett neu asphaltiert werden - bis zum Gasthof Plasch. 300.000 Euro wird die Stadtgemeinde in dieses Projekt investieren - wenn es zur "Sparvariante" mit asphaltiertem Gehweg kommt. "Wir verhandeln aber mit dem Land wegen einer Beteiligung an einem Radweg", so Bgm. Ingo Appé. Geplant ist nämlich, den Rad- und Gehweg von der Straße getrennt zu errichten - vom...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Der Gehweg bis zum geplanten Markt wird gerade finalisiert, so Bgm. Josef Liendl

Ortseinfahrt: Jetzt wird Gehweg gebaut

Gehweg wird gebaut, Verkehrsinseln & Co. müssen allerdings noch warten. KÖTTMANNSDORF. Heuer im Frühjahr hätte der Startschuss zum Bau der neuen Ortseinfahrt in Köttmannsdorf - mit Verkehrsinseln und Linksabbieger nach St. Gandolf - erfolgen sollen. Nun passiert allerdings erst ein kleiner, erster Schritt. Derzeit wird der von der Straße abgetrennte Gehweg errichtet, damit man sicher bis zum geplanten Geschäftszentrum (Baubeginn: August) gelangt. "Die Materialkosten von rund 70.000 Euro trägt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
In Unterwuchel wurde neben der Straße von der Gemeinde in Eigenregie ein provisorischer Gehweg errichtet

Radweg-Lösung ist greifbar

Erster Schritt getan: Gemeinde errichtete Provisorium in Unterwuchel. Land löste Flächen ab. Schon lange versucht man in der Gemeinde Grafenstein, die Sicherheit der Fußgänger entlang der Poggersdorfer Landesstraße von Unterwuchel bis Dolina zu erhöhen (die WOCHE berichtete). Die Straße wird stark und oft viel zu schnell befahren, für Radfahrer und Fußgänger ist kein Schutz gewährleistet. Ein Rad- und Gehweg ist ein lange gehegter Wunsch. Den ersten Schritt nahm man nun selbst in Angriff, ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Für Fußgänger und Radfahrer gibt es zwischen Dolina und Lagerhaus keinerlei Schutz

Im Einsatz für Radweg und Ruhe!

Zu viel Schwerverkehr im Ortszentrum, zu wenig Sicherheit bei Dolina. Grafenstein will handeln. Für zwei Maßnahmen der Verkehrssicherheit bzw. -beruhigung will sich Bürgermeister Stefan Deutschmann nun beim Land stark machen. Einerseits geht es um eine lang ersehnte 7,5-Tonnen-Beschränkung durch den Ort Grafenstein. „Hier transportiere ich den Wunsch vieler Bürger. Außerdem: Unser Kreisverkehr ist noch nicht alt, doch durch den vielen Schwerverkehr an einigen Stellen kaputt.“ Dass die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Bürgermeister Herbert Gaggl und Moosburger Bürger sahen zu, wie die Bagger in Seigbichl anrollten
1 2

Finale für Sicherheit im Ort

Sicherheitsoffensive in Moosburg steht vor der Finalisierung. Größere Baustellen gibt es dann vorerst nicht mehr. Nach der Fertigstellung des Neubaus im Moosburger Schulzentrum begann man in der Gemeinde, für mehr Verkehrssicherheit im Nahbereich des Kindergarten- und Schulzentrums zu sorgen. Rechtzeitig vor Schulbeginn wurde die Sicherheitsstraße fertiggestellt. Bgm. Herbert Gaggl: „Die Pestalozzistraße passieren täglich an die 500 Kinder. Deshalb haben wir die Straße saniert, an beiden Seiten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.