Tirols Gemeinden wählen!

Gemeinderatswahl Tirol 2016

Am 28. Februar 2016 gehen die Gemeinderatswahlen in Tirol über die Bühne - Tirol wählt in 8 Bezirken (Ausgenommen Innsbruck).

Wahltag: Am 28. Februar 2016 ist es so weit.
Der Gemeinderat und der Bürgermeister werden in 8 Bezirken Tirols (ausgenommen Innsbruck) gewählt. Bei uns erfahren Sie alles rund um die Gemeinderatswahl und ihre Ergebnisse.

Ergebnis im Bezirk:


Reutte

<<< Zurück

Gemeinderatswahl 2016 Reutte

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl 2016 Reutte

Politik
Soner Tiytili bekam in Reutte 175 Vorzugsstimmen. Das sind mehr, als Barbara Brejla bei der Bürgermeisterwahl erreichte (146).

Die "Vorzugsstimmensammler" in Reutte

Interessante Detailergebnisse zurn Gemeinderatswahl in Reutte REUTTE (rei). Am 17. März findet die konstituierende Sitzung des neuegewählten Reuttener Gemeinderates statt. Diese beginnt um 18 Uhr im Lyna-Thyll-Saal in der Musikschule in Reutte. Bei dieser öffentlichen Sitzung werden nicht nur die am 28. Februar gewählten Gemeinderäte angelobt, es geht auch darum, die Positionen im Vorstand zu vergeben, u.a. ist die Frage zu klären, welche Personen die Funktionen der Virzebürgermeister...

  • 03.03.16
Lokales

Meinung

Schwer verdauliche Kost für ÖVP-Wähler Hat die ÖVP ihren Wählern zuviel zugemutet? „Schwarz“ ist zunehmend verschwunden - nicht nur, was den farblichen Auftritt nach außen anlangt. Vor sechs Jahren konnte Dietmar Koler noch die Mandatsmehrheit erringen. Er, der bekennende „Schwarze“ vorne dran, mit gelber Optik im Erscheinungsbild, das ging. Mancher Stammwähler „schluckte“ vielleicht hart, dass man sich auch für bisher „rote“ Kommunalpolitiker öffnete. Aber auch das ging. Bürgermeister wurde...

  • 01.03.16
  •  1
Politik
Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller, selbst Kandidatin auf der klar unterlegenen Liste von Elisabeth Schuster, gratulierte Luis Oberer zum Wahlerfolg.
2 Bilder

Ergebnisse der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2016 in Reutte

Am 28.02 werden in Tirols Gemeinden der Bürgermeister /die Bürgermeisterin und die Mitglieder des Gemeinderats gewählt. Hier finden Sie Infos und Ergebnisse zur Wahl im Bezirk. Die Bewohnerinnen und Bewohner im Bezirk haben die Möglichkeit bei den Wahlen ihre Stimme abzugeben. Am Wahltag bekommen Sie hier alle Informationen darüber, wie die verschiedenen Gemeinden Tirols gewählt haben. Hier geht's zur Berichterstattung in den Bezirken Ihr Browser kann leider die Bürgermeisterwahlen 2016...

  • 28.02.16
Politik
Die Gemeinde am Fuße des Schlossbergs entwickelt sich gut, und das nicht nur, weil hier das Bezirkskrankenhaus steht.
3 Bilder

Gemeinderatswahlen 2016 - Reutte und Umgebung

Breitenwang 1.168 Wahlberechtigte Herausforderin für Bgm. Wagner in Breitenwang BREITENWANG. Bei den vorangegangenen Wahlen war die Zahl der Gemeinderatslisten in Breitenwang stets zurückgegangen, diesmal kommt eine Liste dazu, und die schickt auch gleich eine Bürgermeisterkandidation ins Rennen. Der Reihe nach: Bgm. Hanspeter Wagner führt seine Liste neuerlich an, und er will wieder Gemeindechef werden. Mit dabei ist wieder die Gemeindeliste, und neu sind diesmal die Grünen. Die werden...

  • 24.02.16
Politik
Eine der großen Besonderheiten von Bichlbach ist die Zunftkirche, die Letzte ihrer Art in Österreich.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2016 - Zwischentoren

Berwang 460 Wahlberechtigte Drei Listen und zwei Bürgermeisterkandidaten BERWANG. Eine Liste mehr als 2010, nämlich insgesamt drei, stellen sich im Tourismus­ort Berwang der Wahl. An Bürgermeisterkandidaten gibt es zwei. Gemeindechef Dietmar Berktold stellt sich einer weiteren Wahl, sein Herausforderer um das höchste Amt im Ort ist Armin Sprenger. Gemeinsam fürs Berwangertal 1. Dietmar Berktold 2. Florian Singer 3. DI (FH) Marc Koch 4. Andreas Sprenger 5. Alexander Ritter 6....

  • 24.02.16
Politik
Die Tiroler Exklave Jungholz bekommt diesmal eine Bürgermeis­terin.
3 Bilder

Gemeinderatswahlen 2016 - Tannheimer Tal

Grän 455 Wahlberechtigte Bgm. Schädle führt wieder die Gemeinschaftsliste an GRÄN. Die Gemeinschaftslis­te in Grän scheint sich zu bewähren. Auch heuer gibt es nur diese eine Gruppierung in der Tourismusgemeinde. Und wie vor sechs Jahren steht Martin Schädle an der Spitze der selbigen. Damit ist klar, dass Schädle abermals das erste Amt in der Gemeinde übernehmen wird. Gemeinschaftsliste Grän GLG 1. Martin Schädle 2. Walter Barbist 3. Alfons Weber 4. Roland Zitt 5. Franz...

  • 24.02.16
Politik
Moderne und Tradition sind sind in der Gemeinde Bach eng miteinander verbunden.
4 Bilder

Gemeinderatswahlen 2016 - Lechtal

Bach 517 Wahlberechtigte Bach ist wieder reich an wahlwerbenden Gruppen BACH. Eines muss man der Lechtalgemeinde lassen: Das Interesse an der Gemeindepolitik „brennt“ hier traditionell besonders intensiv. Fünf Listen und ebenso viele Bürgermeisterkandidaten gab es vor sechs Jahren, diesmal gibt es immerhin vier wahlwerbende Gruppen, zwei davon stellen auch einen Bürgermeis­terkandidaten: Amtsinhaber Egon Brandhofer stellt sich einer weiteren Wahl, mit Verena Amann hat er diesmal eine...

  • 24.02.16
Politik

Zahl der Gemeinderäte steigt in zwei Orten an

AUSSERFERN (rei). Wie viele Männer bzw. Frauen in einem Gemeinderat sitzen, hängt von der Anzahl der Einwohner ab. Zumeist ist die Mandatszahl in den einzelnen Orten über viele Jahre hinweg gleich, da sich die Zuwächse bei den Einwohnerzahlen sehr in Grenzen halten, mitunter sogar Rückgänge verzeichnet werden. In zwei Außerferner Gemeinden werden heuer gegenüber den Wahlen 2010 aber zwei Sitze mehr vergeben: Mit 2022 Einwohnern hat Lechaschau die 2000er-Grenze "geknackt". Somit werden hier 15...

  • 21.02.16
Politik

Die Qual der Wahl ist unterschiedlich groß

AUSSERFERN (rei). Die Namen der wahlwerbenden Gruppen, die Namen jener Personen die für das Bürgermeiteramt kandidieren und die Namen all jener, die gerne in den Gemeinderat einziehen wollen, bzw. eine wahlwerbende Gruppe als Kandidat unterstützen, sind ja schon länger bekannt. Inzwischen ist alles geprüft und die Listen sind veröffentlicht. Im Bezirk Reutte liest sich die "Zusammenfassung" so: In 36 von 37 Gemeinden wird gewählt, nur nicht in Gramais, da fand sich niemand, der sich für die...

  • 21.02.16
Lokales

Meinung

Gemeindearbeit liegt nicht hoch im Kurs Vergangenen Freitag, exakt um 17 Uhr, endete die Frist, um Listen für die Gemeinderatswahlen 2016 einbringen zu können. Das große „Griß“ dabeizusein, hält sich in Grenzen. Keine Liste, nur eine Liste - da ist von echter Wahl keine Rede mehr. Und es sind nicht nur die Kleingemeinden, die von dieser Entwicklung betroffen sind. Dass gar niemand mehr antreten will, wie in Gramais, ist natürlich besonders bitter und stellt eine schwierige Situation für die...

  • 10.02.16
Politik
Wörle vereint auf seiner Liste die Mehrheit der Gemeinderatsmitglieder aus der vergangenen Periode.

Richard Wörle kandidiert in Pinswang für das Amt des Bürgermeisters

PINSWANG. In Pinswang werden die Gemeinderatswahlen am 28. Februar 2016 mit Spannung erwartet. Jungmandatar Richard Wörle hat sich entschieden als Bürgermeister zu kandidieren. „Das hätte ich eigentlich schon vor sechs Jahren machen sollen, aber dieser Entschluss hat erst reifen müssen“, berichtet der junge Bürgermeisterkandidat. Richard Wörle ist im Außerfern kein Unbekannter. Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Bezirksjungbauernobmann ist er jetzt nicht nur Bezirksbauernobmann, sondern...

  • 04.02.16
Politik
Elisabeth Schuster im Kreise ihrer Weggefährten bei der Gemeinderatswahl.
2 Bilder

Elisabeth Schuster stellte ihr Team vor

REUTTE (rei). "Ich liebe diese Arbeit!" Im Festsaal des Hotel Goldener Hirsch stellte Elisabeth Schuster am Donnerstag-Abend ihre Liste für die Gemeinderatswahl am 28. Februar in Reutte vor. 38 Namen finden sich auf dieser - wie man gerne betont - unabhängigen Liste. Elisabeth Schuster hat in den vergangenen Jahren viel Erfahrung als Lokalpolitikerin gesammelt. Gemeinderätin, Gemeindevorstand, Vizebürgermeisterin - jetzt führt sie selbst eine Liste an und möchte das Bürgermeisteramt...

  • 14.01.16
  •  1
Politik
Die Erstgereihten der Liste Luis mit Listenführer und Bgm-Kandidat Luis Oberer (4.v.l).
4 Bilder

Luis Oberer stellte seine neue Liste vor

Das Bürgermeisteramt verteidigen und mehr Mandate als 2010, das sind die Ziele der "Liste Luis" REUTTE (rei). Am 28. Februar 2016 werden die Gemeinderäte neu gewählt. Luis Oberer, der 2010 als absoluter Newcomer prompt mit dem "Team Leben" das Bürgermeisteramt und vier Mandate eroberte, geht nach sechsjähriger Amtszeit wieder ins Rennen. Mit einer völlig umgekremptelten Liste und mit einem neuen Listennamen. Team Leben war gestern, jetzt wirbt die "Bürgermeisterliste Luis Oberer" um die Gunst...

  • 05.01.16
  •  1
Politik
Was wohl kommt? Dietmar Koler während des Wahlkampfs 2010.

GR-Wahl: VP noch bedeckt

Luis Oberer kandidiert 2016 wieder für das Bürgermeisteramt. Und Dietmar Koler: Wer weiß? REUTTE (rei). Exklusiv berichteten die Bezirksblätter Reutte in der vergangenen Ausgabe, dass Reuttes Gemeindechef Bgm. Luis Oberer 2016 wieder bei den Gemeinderatswahlen mit einer Liste antreten wird und sich selbst um das Amt des Bürgermeisters bewirbt. 2010 war Dietmar Koler (ÖVP) sein größter Widersacher. Er unterlag nur knapp mit 19 Stimmen. Ob er 2016 wieder ins Rennen geht, konnte Koler auf...

  • 31.03.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.