Gemeinderatswahlen 2016

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahlen 2016

Lokales
Rupert Schuchter ist seit März 2016 das neue Oberhaupt in der Gemeinde Pfunds.
4 Bilder

"Wir wollen Pfunds gemeinsam gestalten!"

So lautet das Motto des Pfundser Bürgermeisters, Rupert Schuchter, und Vizebgm. Peter Wille. PFUNDS (joli). Rupert Schuchter sicherte sich bei den Gemeinderatswahlen 2016 nicht nur das Amt des Bürgermeisters mit 59,37 Prozent, sondern konnte mit seiner Liste "Gemeinsam für Pfunds" acht von 15 Mandaten gewinnen. Der neue Dorfchef (Jahrgang 1956) kann auf eine 36-jährige politische Karriere zurück blicken, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Peter Wille –...

  • 06.06.16
Politik
Bgm. Günther Resch (re.) mit Fritz Noichl und BPO Robert Wurzenrainer.
2 Bilder

"Politisch agiere ich nicht!"

Interview mit dem neuen Bürgermeister in Jochberg, Günther Resch, zu ersten Eindrücken im Amt JOCHBERG. Fünf neue Ortschefs im Bezirk sind im Amt. Wir baten Sie zum Interview. Diesmal: Günther Resch, Jochberg. BEZIRKSBLATT: Ihr erster Eindruck vom - erfolgreichen - Wahlergebnis war? RESCH: "Ich war sehr beeindruckt ,mit so großer Zustimmung habe ich nicht gerechnet.'" Wie war die erste Zeit im Amt - Einarbeitung? "Ich habe mich im Amt gleich sehr wohl gefühlt. Die Mitarbeiter sind sehr...

  • 21.05.16
Politik
Richard Dagn wurde von den Schwendtern ins Bürgermeisteramt gewählt.

"Stolz auf mein neues Amt"

Interview mit dem neuen Ortschef in Schwendt, Richard Dagn, zu ersten Eindrücken im Amt. SCHWENDT (niko). Fünf neue Bürgermeister im Bezirk sind im Amt. Wir haben sie zum Gespräch gebeten. An der Reihe: Bgm. Richard Dagn, Schwendt BEZIRKSBLATT: Ihr erster Eindruck vom - erfolgreichen - Wahlergebnis war? DAGN: "Freude und Erleichterung über ein eindeutiges Wahlergebnis. Ich bin sehr stolz auf mein neues Amt und lege viel positive Kraft in die neue Aufgabe." Wie war die erste...

  • 11.05.16
Politik

Nauders: Im Einklang mit dem Tourismus

Bei den Gemeinderatswahlen wurde Helmut Spöttl mit 63,30 Prozent der Stimmen zum Bürgermeister gewählt. NAUDERS (joli). Mit seiner "Liste Nauders" holte Helmut Spöttl sechs von 13 Mandaten. Der neue Dorfchef zählt zu den drei jüngsten Bürgermeistern (Jahrgang 1978) im Bezirk Landeck und ist seit zwölf Jahren politisch engagiert und tätig – 2004 bis 2010 im Gemeinderat Nauders, 2010 bis 2016 Vizebürgermeister. Im Interview gab Bgm. Helmut Spöttl einen Einblick in die Zukunft der Gemeinde...

  • 09.05.16
Politik
Bgm. Alexander Hochfilzer (Mi.) mit seiner erfolgreichen Liste am Wahltag.
3 Bilder

"Freue mich sehr auf die Aufgabe!"

Interview mit dem neuen Ortschef in Going, Alexander Hochfilzer, zu ersten Eindrücken im Amt. GOING (niko). Fünf neue Ortschefs im Bezirk sind im Amt. Wie haben sie zum Interview gebeten. Diesmal: Bgm. Alexander Hochfilzer, Going. BEZIRKSBLATT: Ihr erster Eindruck vom - erfolgreichen - Wahlergebnis war? HOCHFILZER: "Der erste Eindruck war natürlich überwältigend. Mit einem solchen Ausgang haben sicher nur die wenigsten gerechnet, unsere Fraktion im speziellen überhaupt nicht. Es war...

  • 20.04.16
Politik

Ausschüsse in Kitzbühel besetzt - die Obleute:

KITZBÜHEL Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung (16. März) wurden die Ausschüsse und deren Obleute fixiert. Den Stadtrat bilden Bgm. Klaus Winkler, Vize-Bgm. Gerhard Eilenberger, Vize-Bgm. Walter Zimmermann, GV Ellen Sieberer (alle ÖVP). Hier die Ausschussvorsitzenden: Überprüfungsausschuss Jürgen Katzmayr (SPÖ); Sozialausschuss Hedwig Haidegger (ÖVP); Wohnungen Thomas Nothegger (UK); Jugend Katharina Kujal (SPÖ); Bau/Raumordnung Georg Wurzenrainer (ÖVP); Bildung/Stadtjubiläum Ellen...

  • 19.04.16
Politik

Starke personelle Verändung des Kitzbüheler Gemeinderates

KITZBÜHEL. Nach den Wahlen hat sich der Gemeinderat der Gamsstadt personell stark verändert. Von den bisherigen 19 Mandataren sind zehn nicht mehr vertreten (einige davon sind aber Ersatzgemeinderäte und als solche in div. Ausschüssen aktiv). Nicht mehr dabei sind: Barbara Planer, Franz Reisch, Peter Hechenberger, Leonhard Brettauer, Josef Huber (alle ÖVP); Siegfried Luxner, Michaela Gerg, Franz Pock (alle SPÖ); Wulf Kruetschnigg (KBL), Otto Dander (GKL).

  • 19.04.16
Politik
Annamarie Plieseis ist die zweite Bürgermeisterin im Bezirk Kitzbühel.
2 Bilder

"Ich bin absolut unparteiisch!"

Interview mit der neuen Ortschefin in Westendorf, Annamarie Plieseis, zu ihren ersten Eindrücken im Amt. WESTENDORF (niko). Drei neue Bürgermeister und eine neue Bürgermeisterin im Bezirk sind im Amt. Wir haben sie in einer kleinen Serie zum Interview gebeten. Den Auftakt macht Annamarie Plieseis, die nun die Gemeinde Westendorf führt. BEZIRKSBLATT: Wie war Ihr erster Eindruck vom - erfolgreichen - Wahlergebnis? PLIESEIS: "Mein erster Eindruck vom Wahlergebnis war freudige Überraschung. Es...

  • 16.04.16
Politik
Bgm. Markus Gerber ist es wichtig, in allen Bereichen am aktuellen Stand zu sein.

„Infrastruktur kann sich sehen lassen!“

Markus Gerber (37) ist drittjüngster Bürgermeister im Bezirk Reutte. Wir baten ihn zum Gespräch. ELBIGENALP (rei). Der neue Bürgermeister von Elbigenalp gehört zu den acht neuen Gemeindechefs im Bezirk. Im Bezirksblätter-Gespräch erklärt er, was sich im „Duarf“ in nächster Zeit alles tut. Sie sind seit 28. Februar neuer Bürgermeister von Elbigenalp. Sind Sie jetzt an Ihrem Ziel angekommen? GERBER. Am Ziel angekommen? Ich weiß nicht. Wie ich in der Vorperiode erstmals mit einer eigenen...

  • 12.04.16
Politik
Heidi Profeta ist die neue Bürgermeisterin von Gnadenwald.
2 Bilder

Die neue Bürgermeisterin von Gnadenwald, Heidi Profeta im Interview

Wie fühlen Sie sich als frischgebackene Bürgermeisterin? Ich habe ja schon jahrelang für die Gemeinde gearbeitet. Anfangs war es ungewohnt, im Bürgermeisterbüro zu sitzen, aber eigentlich ist mir der Umstieg sehr schnell gelungen. Ich fühle mich in meiner Rolle sehr wohl. Ich gehe sehr offen auf die Menschen zu. Die Leute mögen es, wenn man ihnen zuhört, ich hatte eigentlich bisher nur positive Reaktionen. Ich habe auch viel Zuspruch erhalten. Welche Projekte stehen für die Gemeinde an? In...

  • 01.04.16
Politik

Bgm. Schlechter: „Es geht wieder aufwärts“

Kössens Bürgermeister auf dem Weg der Besserung KÖSSEN (jom). Der Kössener Ortschef Vinzenz Schlechter ist als Bürgermeister noch nicht angelobt. Wie berichtet erkrankte er einige Tage vor der Gemeinderatswahl und befindet sich seither in der Universitätsklinik in Innsbruck. Die Genesung von Schlechter verläuft laut Auskunft der behandelnden Ärzte planmäßig, als nächster Schritt steht nun eine Reha an. Üblicherweise findet in der dritten Woche nach der Wahl die konstituierende Sitzung...

  • 31.03.16
Politik

Zugeständnis an FPÖ, dann deren Auszug

Kein Ausschussobmann: Freiheitliche verließen Gemeinderatssitzung in St. Johann ST. JOHANN (red.). Zuerst gab es im Zuge der Ausschuss-Konstituierung eine politische Debatte, ob man in den Ausschüssen auch Gemeinderats-Ersatzmitglieder zulassen will oder nicht (wie in der letzten GR-Periode gehandhabt, Anm.). Vor allem die FPÖ pochte auf die Zulassung von Ersatzmitgliedern, da dies vor allem für kleinere Fraktionen bzw. für Oppositionsparteien wichtig sei. Die Mehrheitspartei war eher dagegen,...

  • 31.03.16
Politik
Die Angelobten mit BH Michael Berger (g. re.).

Bezirkshauptmann Berger gelobte VizebürgermeisterInnen an

Vizes im Bezirk Kitzbühel sind im Amt, einer fehlt noch BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der/die BürgermeisterIn und der/die Bürgermeister-StellvertreterIn haben vor dem Antritt ihres Amtes der/dem Bezirkshauptfrau/mann das Gelöbnis auf die Bundes- und Landesverfassung zu leisten. Im Rahmen eines Festaktes in der Hofburg wurden die heuer gewählten GemeindechefInnen in Anwesenheit der Landesregierung bereits angelobt. Für 23 VizebürgermeisterInnen des Bezirks Kitzbühel fand diese Feierstunde...

  • 31.03.16
Politik
KOMMENTAR von Stefan Fügenschuh
2 Bilder

KOMMENTAR: "Das "rote Rum" könnte bald Geschichte sein

RUM. Zwischen der Gemeinderatswahl und der Wahl der Vizebürgermeister durch den Rumer Gemeinderat lagen drei Wochen. Zeit genug, damit man in der SPÖ absprechen hätte können, wer Vizebürgermeister wird. Aber erst zehn Minuten vor der Wahl rückten fünf SPÖ-Rebellen damit heraus, dass nicht Christoph Kopp, sondern Romed Giner von der Fraktion für die Wahl vorgeschlagen werden soll. Giner hat zwar sein Ziel erreicht, er wurde gewählt – aber um welchen Preis? Die SPÖ-Fraktion ist seither gespalten,...

  • 30.03.16
Politik

Josef Rehbichler ist Reither Vize-Ortschef

REITH. Im zweiten Wahlgang wurde Josef Rehbichler (Liste "Reith zuerst") zum Vize-Ortschef in Reith gewählt. Er bildet mit Bgm. Stefan Jöchl, Hansjörg Hölzl (Bgm.-Liste), Sebastian Hölzl (Reith erhalten - mitgestalten) und Josef Dagn (Bürgerliste) den Gemeindevorstand. Die Grünen sind nicht im Vorstand vertreten.

  • 30.03.16
Politik

In Jochberg auch Vize-Bgm. von der FPÖ

JOCHBERG. Nach dem Wahlsieg der Freiheitlichen/Parteifreien mit dem neuen Bürgermeister Günter Resch (wir berichteten) stellt die FP-Liste mit August Bachler auch den Vize-Bürgermeister. Mit Parteikollegin Sandra Markl haben die "Blauen" auch im Vorstand eine Mehrheit. Die weiteren zwei Sitze nehmen Johann Pletzer und Florian Stanger von der ÖVP ein. Die Heimatliste (SPÖ) und die Unabhängige Liste ist im Vorstand nicht vertreten.

  • 30.03.16
Politik

Gemeindeführung in Fieberbrunn steht

FIEBERBRUNN. Mit Wolfgang Schwaiger wurde der Listenzweite der Bürgermeisterliste zum neuen Fieberbrunner Vize-Bürgermeister gewählt. Er bildet mit Bgm. Walter Astner, Marianne Werlberger (Bgm.-Liste), Thomas Wörgetter (JUFI) und Michael Eppensteiner (SPÖ) den neuen fünfköpfigen Gemeindevorstand.

  • 26.03.16
Politik

Gleichgewicht im Gemeindevorstand Kirchberg

KIRCHBERG. Im Kirchberger Gemeinderat wurden Andreas Schipflinger (Liste "Unser Kirchberg") und Josef Eisenmann (Bgm.-Liste, SPÖ) zu Vize-Bürgermeistern gewählt. Die zwei Vize-Ortschefs bilden gemeinsam mit Bgm. Helmut Berger sowie Matthias Gröderer (Unser Kirchberg), Josef Schroll und Christian Simair (beide "Dei Hoamat") den neuen Gemeindevorstand. Damit herrscht zwischen diesen drei Listen im Vorstand ein 2:2:2 Gleichgewicht. Die Liste SZK blieb ohne Vorstandsmandat.

  • 26.03.16
Politik

Going: Bürgermeisterliste stellt auch den Vize

GOING. Für den Vize-Bürgermeisterposten gab es in Going nur einen Wahlvorschlag – Bernhard Foidl von der Bgm.-Liste "Gemeinsam für Going"; Foidl wurde mit elf Stimmen (2 Enth.) gewählt. Im Vorstand sitzen Bgm. Alexander Hochfilzer, Vize Foidl sowie Johannes Adelsberger (Volkspartei) und Manfred Mayr (Bgm.-Liste).

  • 24.03.16
Politik

Vize und Vorstand in St. Ulrich stehen fest

ST. ULRICH. Christoph Würtl von der Bürgermeister-Liste wurde zum neuen Vize-Ortschef von St. Ulrich gewählt. Er sitzt mit Bgm. Brigitte Lackner sowie seinem Listen-Kollege Leonhard Fischer und gemeinsam mit den beiden "Wir Nuaracher"-Mandataren Mario Horngacher und Norbert Eller im fünfköpfigen Gemeindevorstand.

  • 24.03.16
Politik
Über 50 Zuhörer verfolgten die konstituierende Gemeinderatssitzung in Kirchdorf.
3 Bilder

Neue Kraft in der „Koasa-Gemeinde“ Kirchdorf

Konstituierung im neuen Gemeinderat; Erpendorfer ist Vize-Bgm. KIRCHDORF (gs). Großes Interesse herrschte bei der konstituierenden Sitzung des Kirchdorfer Gemeinderates, die vom neuen Bgm. Gerhard Obermüller geleitet wurde. Über 50 Zuhörer erlebten die Wahl von Gerald Embacher (Gemeinsame Erpfendorfer Liste) mit 11:4-Stimmen (gegen Hannes Steger, UKGL) zum Vize-Bürgermeister. Fünf Vorstände Den fünfköpfigen Gemeindevorstand komplettieren Maria Braito (Unabhängige Kirchdorfer...

  • 23.03.16
Politik

Vize-Bürgermeisterin für Hochfilzen

HOCHFILZEN. Michaela Wallner von der Bürgerliste wurde zur Vize-Bürgermeisterin in Hochfilzen gewählt. Im Gemeindevorstand gesellen sich zu Bgm. Konrad Walk (Bürgerliste) und Vize M. Wallner dazu: Georg Arnold (Unabhängige/SPÖ), Michael Trixl (Aufwind) und Helmuth Perterer (Alternative für Hochfilzen).

  • 23.03.16
Politik

Fünf Vorstände in der Gemeinde Aurach

AURACH. Im Gemeinderat wurde Andreas Wurzenrainer (AAB) zum Vize-Bürgermeister gewählt. Im Vorstand sitzen neben Wurzenrainer und Bgm. Andreas Koidl auch Martina Brunner, Rupert Hechenberger und Andreas Oberacher.

  • 23.03.16
Politik

Gemeindeführung in Waidring im Amt

WAIDRING (niko). Im Waidringer Gemeinderat wurde Klaus Brandtner (Liste Bauern/Wirtschaft) mit sieben Stimmen zum Vize-Bürgermeister gewählt. Andrea Kogler erhielt sechs Stimmen. Im Gemeindevorstand ist neben dem Vize und Bgm. Georg Hochfilzer Gottfried Flatscher (Bgm.-Liste), Reinhard Foidl (FPÖ) und Michael Seibl (Liste Seibl/Kogler) vertreten.

  • 23.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.