GR-Wahl

Beiträge zum Thema GR-Wahl

Politik
Im Judenburger Rathaus wird jetzt am 22. März doch nicht gewählt.

GR-Wahl verschoben
"Die Gesundheit hat absoluten Vorrang"

Murtaler Gemeindechefs halten Entscheidung des Landes für richtig, wollen aber innerhalb der nächsten sechs Monate wählen. MURTAL. Die Gemeinderatswahlen finden nicht wie geplant am 22. März statt, das hat die Landesspitze am Donnerstag entschieden und bekanntgegeben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Ziel ist eine "Nachholung" innerhalb der nächsten sechs Monate, dann bleiben auch die bereits ausgegebenen Wahlkarten gültig. Der vorgezogene Wahltag am 13. März wird ebenfalls...

  • 12.03.20
  •  1
Politik
Unternehmer Alexander Leutgeb (r.) und Franz Ziegler (l.) im Gespräch mit Redakteur Bernhard Schabauer.

GR-Wahl-Nachwehen
Leutgeb steckt sich neue Ziele

Die Nachwehen der Gemeinderatswahlen werden Zwettl wohl noch länger beschäftigen. ZWETTL (bs). Alexander Leutgeb trat als junger Zwettler Unternehmer voller Enthusiasmus für das Team von Bürgermeister Franz Mold (ÖVP) zur Gemeinderatswahl Ende Jänner 2020 an. Nach Auszählung der Vorzugsstimmen, bei denen Alexander Leutgeb von den rund 1.500 ÖVP-Stimmen in der Stadt Zwettl auf 284 kam, lag für viele Beobachter und Wähler nahe, dass er in den nächsten Gemeinderat einziehen würde. Damit wird es...

  • 02.03.20
Lokales
Bereit: W. Bund, A. Lang, T. Wielitsch, G. Wonner (v.l.)

SPÖ Gössendorf macht sich bereit

Keine große Überraschung gab es bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Gössendorf, denn Bürgermeister Gerald Wonner wurde einstimmig zum Spitzenkandidat für die kommende Gemeinderatswahl gewählt. Ihm folgen auf der Kandidatenliste Vizebürgermeister Thomas Wielitsch als Zweitplatzierter und Ortsparteivorstand Wilfried Bund auf Platz drei. Auch einige Neueinsteiger, unter ihnen Klaus Arnus und Johannes Ulrich, gehen im März für die SPÖ ins Rennen. Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang, der...

  • 30.01.20
Politik
Martin Horacek: VP-Spitzenkandidat in Böheimkirchen.
8 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Spannende Kopf-an-Kopf-Rennen

BEZIRK ST. PÖLTEN. Am Sonntag wird in NÖ gewählt. Abgesehen von Stockerau, Wolkersdorf, Pillichsdorf, Krems, St. Pölten und Waidhofen an der Ybbs wird die Bevölkerung zu den Wahlurnen gebeten. Doch wo könnte die Gemeinderatswahl Überraschungen bringen? Mit nur einem Mandat (11:10) Unterschied tritt die SPÖ mit Bürgermeister Johann Hell in Böheimkirchen zur Wahl an. "Das Ergebnis ist schwer einschätzbar. Ich hoffe, dass die Arbeit der letzten fünf Jahre anerkannt wird", so der...

  • 22.01.20
  •  1
Lokales
Vorschau auf das Jahr 2020 in den Bezirksblättern: Im Februar dreht sich im Zuge unserer Hunde-Serie alles um den besten Freund des Menschen.
2 Bilder

Jahresvorschau 2020
Scheibbser sind auf den Hund gekommen

Die Bezirksblätter Scheibbs präsentieren Ihnen, liebe Leser, schon jetzt die Highlights, die Sie im kommenden Jahr 2020 erwarten werden. BEZIRK SCHEIBBS. Hier erfahren Sie, was Sie in den Bezirksblättern Scheibbs im nächsten Jahr alles erwartet. Wir haben schon einmal drei Highlights für Sie aufgelistet. 1. Spannung pur: Gemeinderatswahl 2020 Am 26. Jänner wählen Niederösterreichs Gemeinden – Staturstädte ausgenommen – neue Gemeinderäte. Bei uns im Bezirk wird es vor allem in Gaming...

  • 18.12.19
  •  1
  •  1
Politik
Udo Landbauer, Klaus Schneeberger und Reinhard Hundsmüller geben den Termin für die GR-Wahl bekannt.

Niederösterreich wählt!
Fix: 567 NÖ Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020

Schneeberger/Hundsmüller/Landbauer: Der Termin für Gemeindewahlen wurde gemeinsam fixiert. NÖ. „Miteinander gilt in NÖ nicht nur für die Arbeit im Land, sondern auch für die Arbeit in den Gemeinden. Wer in der Politik erfolgreich miteinander arbeiten will, darf nicht auf die politische Farbenlehre schauen, sondern muss auf den Menschen schauen. Das gilt besonders auf der Ebene der Gemeinden, wo man noch näher bei den Menschen ist.“, so Schneeberger bei der gemeinsamen Pressekonferenz der...

  • 10.09.19
  •  2
Lokales
Bürgermeister Georg Willi  am Tag seiner Angelobung als Stadtchef. Auch seine Wahl könnte wiederholt werden müssen.

Wahlanfechtung: Vorbereiten auf den "Ernstfall"

Frühestens Ende der Woche könnte Entscheid des Verfassungsgerichts vorliegen: Aufhebung der GR-Wahl ja oder nein. Seit vergangenem Montag läuft die sogenannte Herbstsession des Verfassungsgerichtshofes (VfGH). Auf der Tagesordnung dieser mehrere Wochen dauernden Sitzung steht neben vielen anderen Themen auch die Anfechtung der Innsbrucker Gemeinderatswahl. Sollte dieser stattgegeben werden, müsste sowohl das Stadtparlament als auch der Bürgermeister (binnen 100 Tagen) neu gewählt werden....

  • 25.09.18
  •  1
Politik
1. Reihe: Sonja Javorics, Tamara Arth, Vizebgm. Hans Walter Bieler, Bgm. Mag. Markus Szelinger, Manuela Eberwein, Waltraud Weschitz, Veronika Heidinger 
2. Reihe: Marko Gruber, Christoph Weber, Günter Voith, Wolfgang Fritz, Karl Glösl, Martin Engelmeyer, Philipp Szelinger, Johann Ofenbeck, OAR Johann Pleyer, Markus Kuh, Gerald Rohr, Manuel Müllner, Thomas Rodler, Christian Osztovits, Gernot Husbauer, Jürgen Trattner, Joachim Simon

Konstituierende Sitzung in Stadtschlaining

Die Stadträte und weitere Funktionen wurden für die kommenden fünf Jahre gewählt. STADTSCHLAINING. Am Freitag, 20. Oktober, fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Stadtschlaining statt. Nachdem die Mitglieder des Gemeinderates von BürgermeisterMarkus Szelinger angelobt wurden, sind zahlreiche Funktionen gewählt bzw. vergeben worden. Zum Vizebürgermeister wurde Hans Walter Bieler (SPÖ) gewählt. Die Stadträte sind Bgm. Markus Szelinger, Vizebgm. Hans Walter Bieler,...

  • 03.11.17
Politik
2 Bilder

In Horitschon gibt es einen Bürgermeisterwechsel

HORITSCHON (EP). Eine Überraschung gab es in der Rotweingemeinde: der amtierende  Bürgermeister Peter Heger (SPÖ) muss sich geschlagen geben,  Georg Dillhof (ÖVP) übernimmt nun das Bürgermeisteramt. Mit diesem Ergebnis habe er selbst nicht gerechnet: "Das Ziel der ÖVP Horitschon-Unterpetersdorf war die Absolute der SPÖ zu brechen. Ich habe ein gutes Team hinter mir – wir wollen den Vorschusslorbeeren der Bevölkerung gerecht werden und uns mit voller Kraft für die Menschen und Projekte...

  • 02.10.17
  •  1
Politik
OSG-Obm. Alfred Kollar und Klaus Glavanics haben gemeinsam einige Projekte in der Gemeinde vor.
2 Bilder

Neue Bauprojekte für die Marktgemeinde Markt Neuhodis

In Markt Neuhodis soll ein neues Gemeinde- und Bildungszentrum, sowie Wohnungen entstehen. MARKT NEUHODIS. Klaus Glavanics, der SPÖ Kandidat von Markt Neuhodis blickt mit ehrgeizigen Zielen in die Zukunft. Denn er hat sich bereits einige mutige Pläne zurechtgelegt, die er in den kommenden Jahren in der Gemeinde Markt Neuhodis gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft verwirklichen möchte. Zum einen strebt er den Bau eines neuen Gemeinde- und Bildungszentrums an und zum anderen...

  • 25.09.17
Politik
Im beschaulichen Unterfrauenhaid gibt es ein modernes Gemeindeamt, der neue Dorfplatz wurde vor kurzem eröffnet.

Gemeinde Unterfrauenhaid wählt

GR-Wahl 2017: In Unterfrauenhaid wird es am 1. Oktober spannend Unterfrauenhaid liegt am westlichen Ufer des Selitzabaches zwischen Lackenbach und Raiding an den Ausläufern des Ödenburger Gebirges. SPÖ Bürgermeister Friedrich Kreisits ist seit zehn Jahren im Amt, er will weiter als Bürgermeister für die Gemeinde arbeiten. Das Ziel von Vizebürgermeister Ing. Thomas Niklos ist klar: Er möchte am 1. Oktober den Bürgermeistersessel erobern. Einwohner: 686 Wahlberechtigte: 662 Gemeinderat:...

  • 19.09.17
Politik
Das neue, modernst ausgestattete Gemeindezentrum wurde erst im Sommer seiner Bestimmung übergeben.

Gemeinde Steinberg-Dörfl wählt

GR-Wahl 2017: Bleibt in Steinberg-Dörfl die SPÖ Nummer Eins? Die Gemeinde Steinberg-Dörfl mit den Ortsteilen Dörfl und Steinberg liegt im oberen Rabnitztal. Bekannt ist die Gemeinde vor allem für die Blaudruckerei Koo, die österreichweit die einzige ihrer Art ist. Politisch wird die Gemeinde mit knapper Mehrheit von der SPÖ dominiert, Bürgermeisterin Klaudia Friedl ist seit 2006 im Amt. Mit Einwohner: 1.288 Wahlberechtigte: 1.253 Gemeinderat: SPÖ 10, ÖVP 9

  • 19.09.17
Politik
<f>Stefan Marth</f> kandidiert für die ÖVP in Oberwart.
4 Bilder

Jugendliche Ideen für den Bezirk Oberwart

Die Bezirksblätter stellen vier Jugendkandidaten aus dem Bezirk Oberwart vor. BEZIRK OBERWART. Die Politik ist auch jung und wird immer stärker auch von jungen engagierten Politikern mitgestaltet. So gibt es auch bei der bevorstehenden Gemeinderatswahl in vielen Gemeinden junge Kandidaten, die an wählbarer Stelle auch die Chance haben in den Gemeinderat einzuziehen. Die Bezirksblätter stellen diese Woche kurz je einen Jugendkandidaten der SPÖ, ÖVP, FPÖ und den Grünen aus dem Bezirk...

  • 05.09.17
Politik
Jugend hält Einzug: Caroline Pavitsits (SPÖ) und Yannic Sommer (ÖVP) stellen sich zur GR-Wahl.

„Der Jugend eine Stimme geben“

Caroline Pavitsits (SPÖ) und Yannic Sommer (ÖVP): zwei Newcomer wollen ab Oktober etwas verändern LEITHAPRODERSDORF/STEINBRUNN. Schon im Vorfeld der Wahlen war es das Ziel der Parteien, sich in jüngerem Gewand zu präsentieren und vermehrt auf den Nachwuchs zu setzen. Zum Teil erfolgreich: auf den Kandidatenlisten der Volkspartei finden sich knapp ein Viertel unter 35-Jähriger, auch die Sozialdemokratie setzt auf jugendlichen Elan. Zu Beginn unpolitisch Eine dieser „jungen Wilden“ ist...

  • 04.09.17
Politik
Persönliches Geschenk: Ochs überreicht Endl eine gerahmte Kopie des Protokolls der Gemeinderatssitzung aus dem Jahr 1987, in der Endl erstmals zum Gemeinderat angelobt wurde.
2 Bilder

ÖVP Antau: Alexander Ochs zum Obmann gewählt

Im Rahmen eines Parteitages wurde in Antau ein neues Team gewählt: Alexander Ochs wurde zum Gemeindeparteiobmann gewählt, seine Stellvertreter sind Christina Nabinger und Martin Wutschitz. Wirtschaft fördern Seit vielen Jahren lenkt Bgm. Adalbert Endl die Geschicke der Gemeinde, betont jedoch, das die finanziellen Herausforderungen ständig wachsen. Deswegen ist ihm die Förderung der regionalen Wirtschaft ein besonderes Anliegen. Miteinander stärken Für die Gemeinderatswahl steht ihm ein...

  • 23.08.17
Politik

Hermann Pferschy stellt sein Team für Markt Allhau vor

42 Kandidaten gehen fürs Bürgermeisterteam in die Gemeinderatswahl. MARKT ALLHAU. Das Team um Bürgermeister Pferschy steht. Er präsentiert mit 42 Kandidaten das größte Team aller Parteien in der Gemeinde Markt Allhau. "Ich freue mich, dass so viele teil unserer Wahlbewegung sind. Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten viele Projekte umgesetzt. Am Wahltag wird es um die Frage gehen, ob der neu entstandene Schwung weitergeht", erklärt Bgm. Hermann Pferschy. Im Bürgermeister-Team von...

  • 14.08.17
Politik
5 Bilder

Waidhofens SPÖ stellt ihre Kandidaten vor

WAIDHOFEN. Waidhofens Vize-Ortschef Martin Reifecker (SPÖ & Unabhändige) freut sich über sein Team, welches eine gute Mischung von verschiedenen Persönlichkeiten, aller Altersklassen quer durch Waidhofen zeigt. Sieben „Unabhängige“ finden sich auf der Liste wieder. Gemeinsam will man fernab von Parteipolitik für Waidhofen arbeiten. "Wir alle sind 100 Prozent für unsere Stadt und von Kopf bis Fuß auf Waidhofen eingestellt", so Martin Reifecker, gemeinsam wollen wir unsere Heimatstadt noch...

  • 02.01.17
Lokales
Friedrich Rechberger tritt das letzte Mal zur Gemeinderatswahl an

Waidhofen: UWG Kandidaten stehen fest

Das Team der „alten Hasen“ wird nun mit fünf weiteren Mitgliedern ergänzt. WAIDHOFEN. Die Unabhängige Wählergemeinschaft UWG treten zur kommenden Gemeinderatswahl mit neun Kandidaten an. Vier der Kandidaten sind davon aus der bestehenden Periode bekannt. Stadtrat Rechberger, Kontrollausschussobmann Michael Elsner, Markus Leitner, Siegfried Nykodem finden sich auf der Liste. Die finale Kandidatenliste Die finale Kandidatenliste der UWG sieht somit wie folgt aus: Friedrich Rechberger,...

  • 22.12.16
  •  1
Lokales
3 Bilder

FPÖ Waidhofen: Knoll weicht für einen "Newcomer"

WAIDHOFEN. In einem Pressekonferenz stellten die FPÖ Waidhofen ihre Kandidaten vor. Spitzenkandidat ist Patrick Schmidkunz, 26. "Ich will nicht am Stammtisch kritisieren. Ich will aktiv und positiv mitarbeiten", so seine Motivation für die Kandidatur. Gemeinderat Karl-Heinz Knoll macht Platz für den "Neuen". "Wir müssen junge Mitglieder dazugewinnen", so Knoll. "Mandate ausbauen", ist der Wahlziel der FPÖ Waidhofen. Die weiteren Kandidaten: 3. Andrea Spring 4. Dieter Bures 5. Josef...

  • 16.12.16
Lokales
Franz Sommer, Beatrix Cmolik und Bürgermeister Werner Krammer
2 Bilder

Waidhofen: Wahlkampf zur Weihnachtszeit

Waidhofen wählt am 29. Jänner: Das sagen die Parteien zum früher angesetzen Termin der Gemeinderatswahl. WAIDHOFEN. Präsidentenwahl und "Klebegate" wirken sich mittlerweile auf die Gemeinderatswahl in Waidhofen aus. Diese soll, wenn es nach WVP-Bürgermeister Werner Krammer geht, im Jänner anstatt im März stattfinden. "Demokratische Sauerei" „Wir wollen den Menschen nach einem Jahr Wahlkampf nicht noch ein weiteres Quartal Wahlkampf zumuten“, begründet der Bürgermeister seine Entscheidung....

  • 19.10.16
Politik
In Zirl werden die Karten neu gemischt.

GR-Wahl 2016 in Zirl: Kreiser (Zirl Aktiv), Öfner (SP) oder Zangerl-Walser (VP)?

Die Bürgerlichen haben die vormals rote Hochburg Zirl (Hans-Peter Schneider stellte seinen Sitz 2010 zur Verfügung) zurückerobert: Josef Kreiser von „Zirl Aktiv“ hat nun eine Periode als Bürgermeister hinter sich, eine weitere soll folgen, wenn es nach ihm geht. ZIRL. Wenn es nach dem ersten Herausforderer Thomas Öfner von der Liste „Für ZIRL“ geht, sollen die Roten wieder Zirl regieren. Auf den Bgm.-Thron will aber auch AK-Präsidenten-Gattin Iris Zangerl-Walser mit ihrer VP-Liste „Zukunft...

  • 24.02.16
Politik

GR-Wahl 2016 in Wildermieming: Wildermieming hat zwei Bürgermeisterkandidaten

Zwischen zwei Bürgermeisterkadidaten und drei Listen werden die Wildermieminger am Wahlsonntag, 28. Feber zu entscheiden haben. WILDERMIEMING. Der regierende Ortschef Klaus Stocker möchte eine weitere Periode dran hängen und geht wieder mit der Liste „Frischer Wind für Wildermieming“ ins Rennen. Stocker hat 2010 Josef Stoll übertrumpft. Stoll wollte noch nicht in die Polit-Pension gehen - er starb aber während der letzten Peiode, am 14.9.2014. Herausforderer von Stocker ist der Spitzenkandidat...

  • 24.02.16
Politik
In Telfs treten sieben Listen mit sechs Bgm.-Kandidaten an.

GR-Wahl 2016 in Telfs: Sieben Listen und sechs Bürgermeisterkandidaten

Telfs bleibt auch nach dem Herzschlagfinale 2010 (Opperer verlor die Stichwahl gegen Härting) ein spannendes Pflaster bei den Gemeinderatswahlen. TELFS. Sieben Listen treten an, nur die stimmenstärkste Fraktion im Gemeinderat, die Volkspartei, will keinen Bürgermeisterkandidaten stellen und auch keinen unterstützen - sondern dem regierenden Ortschef auf die Finger schauen - und mit Christoph Stock wieder das Vizebürgermeister-Amt besetzen. Härtings Liste 2 „Wir für Telfs“ will stimmenstärkste...

  • 24.02.16
Politik
In Polling bekommt Bürgermeister Gottlieb Jäger Konkurrenz im Kampf um den Bürgermeistersessel.

GR-Wahl 2016 in Polling: Gottlieb Jäger und Robert Greil buhlen um Wähler

Bürgermeister Gottlieb Jäger (Allgemeine Bürgerliste) bekommt Konkurrenz POLLING. Robert Greil von der neuen Liste „Bunt für Polling“ möchte so wie Jäger Bürgermeister werden. Eine weitere neue Liste ist die „Dorfliste Polling“ mit Spizenkandidat, aber nicht Bürgermeisterkandidat Daniel Burger. Die Listen „Wir Pollinger“ und „Zukunftsliste Polling“, beide sind 2010 angetreten, haben sich aufgelöst. Mandatsverteilung der Listen (Spitzenkandidat) in der GR - Periode 2010 - 2016: Allgemeine...

  • 24.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.