Elisabeth Schuster stellte ihr Team vor

Elisabeth Schuster im Kreise ihrer Weggefährten bei der Gemeinderatswahl.
2Bilder
  • Elisabeth Schuster im Kreise ihrer Weggefährten bei der Gemeinderatswahl.
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). "Ich liebe diese Arbeit!" Im Festsaal des Hotel Goldener Hirsch stellte Elisabeth Schuster am Donnerstag-Abend ihre Liste für die Gemeinderatswahl am 28. Februar in Reutte vor. 38 Namen finden sich auf dieser - wie man gerne betont - unabhängigen Liste.
Elisabeth Schuster hat in den vergangenen Jahren viel Erfahrung als Lokalpolitikerin gesammelt. Gemeinderätin, Gemeindevorstand, Vizebürgermeisterin - jetzt führt sie selbst eine Liste an und möchte das Bürgermeisteramt erobern.
Vorne auf der Liste "Gemeinsam für Reutte" steht Elisabeth Schuster. Auf dem letzten Listenplatz ist Dietmar Koler gereiht, also jener Mann, der die Liste vor sechs Jahren von einer reinen ÖVP-Liste zur gesinnungsoffenen Gemeinschaft ummodelte und den Wahlsieg an Mandaten davon trug, das Bürgermeisteramt aber nicht erobern konnte.
Koler zieht sich nun aus der Politik zurück.
Elisabeth Schuster hofft mit ihrem Team die acht Mandate, die man derzeit inne hat, zu halten, "aber natürlich wünsche ich mir, dass wir zulegen", gab sie ihr Ziel im Gespräch bekannt.
Helfen sollen ihr dabei alle weiteren 37 Listenmitglieder. Sollten tatsächlich wieder acht Mandate errungen werden, wären außer Schuster noch Klaus Schimana als Nr. 2, Ernst Hornstein als Nr. 3 sowie in der weiteren Reihung Roland Beirer, Gabriele Singer, Daniela Rief, Christian Senn und Karl-Heinz Sommer im Gemeinderat.
Schuster ist zuversichtlich dass man das Mandatsziel und das Bürgermeisteramt schafft. Auch in ihrer Familie traut man der neuen Frontfrau der Liste Gemeinsam für Reutte das zu: "Mein Mann hat zu mir gesagt, 'Lisl, des schaff´ma!"

Elisabeth Schuster im Kreise ihrer Weggefährten bei der Gemeinderatswahl.
"Man sieht es geht schnell: Bisher war ich die Nummer eins, jetzt bin ich letzter auf der Liste." Dietmar Koler zieht sich aus der Politik zurück.
Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.