Alles zum Thema Generali-Center

Beiträge zum Thema Generali-Center

Lokales
Fertig! Die Künster mit einem Arbeiter vor ihrer neuen Ausstellungsfläche.
4 Bilder

Kunstinstallation am Bauzaun des MAHÜ77: Wiens schönste Baustelle

Fünf Künstler verwandelten das Baugerüst vor dem MAHÜ77 in eine Ausstellung im öffentlichen Raum. MARIAHILF. Baustellen sind normalerweise ein richtiger Schandfleck. Nicht so die Baustelle des neuen Shopping-Tempels MAHÜ77: Hier haben fünf Künstler aus dem Bezirk unter dem Projektnamen „go free - go west“ kurzerhand den Bauzaun in eine Ausstellung im öffentlichen Raum umgewandelt. Auf dem Baugerüst und den Absperrungsflächen rund um die Baustelle auf der Mariahilfer Straße sind ab sofort...

  • 27.06.16
  •  1
Lokales
Die Infotafel ist bereits montiert - im 4. Quartal 2016 soll "Mahü77" eröffnet werden.

"Mahü77? Das wird immer das Generali Center bleiben"

Gespaltene Meinungen zu den Plänen für das neue Einkaufszentrum auf der Mariahilferstraße. WIEN. Regelmäßig bleiben Menschen vor der großen Informationstafel vor dem ehemaligen Generali Center stehen, um sich das Konzeptbild anzusehen. Und verlassen den Ort des Geschehens mitunter auch mit einem zweifelnden Gesichtsausdruck. Erst vergangene Woche wurden die neuen Pläne präsentiert: Das Einkaufszentrum möchte im vierten Quartal 2016 unter dem Namen „Mahü 77“ neu eröffnen. War es früher...

  • 27.06.16
Wirtschaft
Das Gebäude in der Mariahilfer Straße 77 bekommt eine neue Glasfassade.

Generali Center wird zu MAHÜ77

Drei große Flagship-Stores: Das neue Einkaufszentrum soll noch heuer eröffnen. Ein "Eurospar", das Schuhgeschäft "CCC Shoes & Bags" und "TK Maxx", ein Diskonter für Mode und Wohn-Accessoires, werden einziehen. WIEN. Das war’s jetzt endgültig für Modelldrachen und Räucherstäbchen. Und auch für den Shop, in dem jeder eingekauft hat, der jemanden beschenken musste, den er eigentlich gar nicht kannte. Auch nach dem derzeit laufenden Umbau werden die Shops nicht mehr in das Gebäude zurückkehren....

  • 22.06.16
  •  1
  •  1
Lokales
Der Spar im Untergeschoß wird bleiben und soll eine kleine Gastrofläche im Erdgeschoß dazubekommen.

Generali Center: Glasfassade soll großteils erhalten bleiben

"Keine massive optische Veränderung": Betreiber Redevco und Mariahilfer Bezirksvorstehung informierten Anrainer über den Umbau des Einkaufszentrums. MARIAHILF/NEUBAU. Die Abrissarbeiten im Generali Center sind bereits in vollem Gange. Bis 2017 wird das Einkaufszentrum in der Mariahilfer Straße umgebaut und dann mit neuem Namen und weniger Shops wiedereröffnet. Neuerungen vor allem im Inneren Die optischen Neuerungen würden vor allem das Innere des Generali Centers betreffen, wie...

  • 21.01.16
  •  2
Lokales

Generali Center: Aus für kleine Shops, Arbeitsplätze gehen verloren

Das Generali Center sperrt zu - für Shops wie Nike und Bag Store ist das das Aus. Die bz hat nachgeforscht, wie es weitergeht. Wenn das Generali Center mit Jahresende schließt, verliert die Mariahilfer Straße einen ihrer Knotenpunkte. Denn: Wo traf man sich, wenn man auf der Mahü mit Freunden einkaufen gehen wollte? "Vorm Generali Center", war nicht selten die Antwort. Dass man sich dabei jedoch ausschließlich "vor" dem Generali Center traf und nicht "im" Generali Center, spricht für sich....

  • 31.10.15
  •  3
  •  3
Wirtschaft
10 Bilder

Das letzte Hemd: Wäscheleinen auf der Mahü erinnern an Hürden für Unternehmer

Seit Freitag zieren mit T-Shirts und Hemden behängte Wäscheleinen die Mariahilfer Straße. MARIAHILF, NEUBAU (sam). Die Junge Wirtschaft Wien will mit der Aktion an bürokratische Hürden erinnern, mit denen Unternehmer zu kämpfen haben. Die Kleidungsstücke auf den Wäscheleinen sollen die sprichwörtlichen "letzten Hemden" darstellen. Vorschriften und Normen "Unternehmer haben tagtäglich große Hürden zu überwinden: Zahlreiche Vorschriften, überalterte Normen und endlose Verordnungen erschweren...

  • 30.10.15
Lokales
Textile Visions 5.5.1., März 2011.

Das Thema Liebe in der Kunst

„LOVE*LIEBE*LJUBAV“ im Generali-Center Showroom – 6., Mariahilfer Straße 77, von 15 bis 19 Uhr Auf der Mariahilfer Straße sprießen die Frühlingsgefühle – ausstellungstechnisch allerdings nur noch bis zum 22. April. Acht Künstler – Artur Singer, Inga Unzeitig, Wolfgang Steiner, Matthias Brandstetter, Michael Polixmair, Petra Rautenstrauch, Mane Unger und Sabine Burg – zeigen im Showroom des Generali-Centers Arbeiten aus den Bereichen Grafik, Fotografie und Collagen zum Thema...

  • 13.04.11
Importiert
Toilette Generali Center

Denkmalschutz für Toilette

Wer auf der Mariahilfer Straße ein Bedürfnis verspürt, der kann die außergewöhnliche Anlage vor dem Generali-Center aufsuchen. Die wenigsten Besucher wissen aber, dass es sich dabei um ein denkmalgeschütztes Geschichtszeugnis handelt. (bar). Viele werden die öffentliche Bedürfnisanstalt schon betreten haben, über deren wahre Bedeutung wissen aber nur die wenigsten Bescheid: „Hier handelt es sich um ein wichtiges Zeugnis der Hygienegeschichte der Stadt“, erklärt Michael Rainer, Landeskonservator...

  • 15.09.10