Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

30% der KonsumentInnen geben an, am liebsten ihre/n PartnerIn zu beschenken. Bei Ehepaaren gibt allerdings nur ein Viertel Geld für den Valentinstag aus.

Valentinstag
Tiroler mit am großzügigsten bei Valentinsgeschenken

TIROL. Am 14. Februar ist es wieder soweit: Zeit für Romantik und Geschenke, der Valentinstag ist da! Doch wie sieht es diesbezüglich des Kaufverhaltens der ÖsterreicherInnen aus, speziell zu Corona-Zeiten? Durch eine Analyse des Handelsverbands ergab sich, dass tatsächlich Tiroler und Vorarlberg mit 100 Euro pro Kopf die großzügigsten Schenker sind.  Was wird am Valentinstag geschenkt?Viele wollen trotz Corona in diesem Jahr nicht auf Geschenke zum Valentinstag am 14. Feber...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Romans Cartoon der Woche
Der Weihnachtsmann lehnt sich heuer zurück

Heuer spielt der Online-Handel im Weihnachtsgeschäft eine noch größere Rolle als in den vergangenen Jahren. Durch die coronabedingte Schließung des Handels machten viele ihre Einkäufe bereits online. Auch nach der Öffnung der Geschäfte wird auf das lokale Angebot oft verzichtet, um einer möglichen Ansteckung zu entgehen. Was für den regionalen Handel eine Katastrophe ist, freut den Weihnachtsmann ungemein. Weniger Arbeit für ihn!

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Christkindl 2020: Kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke heuer lokal?

Umfrage der Woche
Kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke heuer lokal?

Corona-bedingt mussten die meisten Geschäfte heuer bis 7. Dezember geschlossen bleiben. Dadurch verlagerte sich das Weihnachtsgeschäft bisher stark auf den Online-Handel. Die Gefahr der Ansteckung hält viele weiterhin vom Besuch im Geschäft ab. Kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke heuer lokal? 

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das ideale Weihnachtsgeschenk für Musikliebhaber.

Tiroler Ton Tris
Das ideale Geschenk für Musikliebhaber

TIROL. Die Kulturbranche litt und leidet immer noch unter den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen. Wer jetzt die Tiroler Kulturschaffenden unter die Arme greifen will und gleichzeitig ein perfektes Weihnachtsgeschenk sucht, ist mit den "Tiroler Ton Tris" gut beraten.  Tiroler Ton TrisAnfang Dezember riefen die beiden Tiroler Kulturvereine "LoR. Legends of Rock" und "TonArtTirol" heimische Künstler*innen dazu auf, ihre CD’s an das Projekt "Tiroler Ton Tris" zu schicken. Innerhalb einer Woche...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Die Gutscheinkarten sind zudem wiederaufladbar und in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.

SPAR-Gutscheinkarten
Ein passendes Geschenk für Weihnachten

TIROL. Die Feiertage nahen wieder mit schnellen Schritten. Eine beliebte Geschenkidee sind die Gutscheinkarten von SPAR. Diese können mit einem beliebigen Betrag zwischen fünf und 999 Euro aufgeladen werden. Einlösbar sind diese dann in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR- sowie Hervis-Märkten eingelöst werden. Überraschung für Freunde, Familie & co. Die SPAR-Gutscheinkarte ist eine Geschenkidee, mit der Familie, Freunde und Kollegen überrascht werden können. Der passionierte Feinspitz freut...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

Umfrageergebnis
Weihnachtseinkäufe – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL. (skn) Heuer hat das Weihnachtsgeschäft im Tiroler Handel aufgrund des harten Lockdowns verspätet angefangen. Manche nützten aber schon im Vorfeld des Lockdowns die Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Gleichzeitig zeigt sich aber, der Online-Handel ist Gewinner der Coronakrise. Ergebnis unserer Umfrage zum Geschenkekauf für Weihnachten In der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr bereits alle eure Weihnachtsgeschenke gekauft habt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gerade in Zeiten von Corona sollte man sich außerdem mit dem heimischen Handel solidarisch zeigen und nicht bei Internetriesen bestellen. Kaufen Sie so „nahe“ wie möglich.
3 4

Unsere Erde
Nachhaltig schenken und feiern zu Weihnachten

Manche der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Aber es gibt tolle Alternativen. Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns überlegen schon fieberhaft, was sie ihren Liebsten unter den Baum legen sollen. Das neueste iPhone, Plastikkrimskrams oder Markenkleidung? Lieber nicht, denn viele der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Weihnachtsgeschenke sollen einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Roter Teppich für die Hilfsbereitschaft: (v.l.) Josef Federspiel (Obmann Verein Freunde der Friedensglocke), Bgm. Christian Härting (Obmann Telfer helfen Telfern), Doris Schiller (Kassierin beider Vereine, Organisatorin Telfer Weihnachtsstube).
4

Weihnachtsaktion ab 8. Dezember im Inntalcenter

TELFS. Der Unterstützungsverein Telfer helfen Telfern und der Verein Freunde der Friedensglocke starten am 8. Dezember im Inntalcenter Telfs eine große Weihnachtsaktion u.a. zugunsten in Not geratener und sozial benachteiligter Telferinnen und Telfer. Der Friedensgedanke und sozial-karitative Impulse ergänzen sich gerade in der Vorweihnachtszeit perfekt. Also brachte Doris Schiller – umtriebige Kassierin des Unterstützungsvereines Telfer helfen Telfern und des Vereins Freunde der Friedensglocke...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
links: Raphael Perle (Wichtelchallenge Tirol), Mitte: Philipp Schumacher (Geschäftsführer Jugendrotkreuz Tirol), Rechts: Alexander Sulzenbacher-Schell, M.A. (Projektleiter)
3

Weihnachten 2020
Tiroler Wichtel Challenge im vollen Gange

TIROL. Ein ehrenamtliches Team aus Tirol nimmt sich dieses Weihnachten der Wichtel Challenge an und greift dem Christkind unter die Arme. Herzenswünsche bedürftiger Menschen und Kinder aus Tirol werden erfüllt. Man geht davon aus, dass rund 500 Wünsche durch das ehrenamtliche Projekt erfüllt werden können.  Tiroler Wichtel ChallengeWie funktioniert die Tiroler Wichtel Challenge? Das ehrenamtliche Tiroler Team der Wichtel Challenge sammelt verloren geglaubte Weihnachtswünsche von KlientInnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rund 32.000 Christbäume werden jedes Jahr von den Tiroler Christbaumbauern produziert. Verkauft werden vor allem Nordmanntannen.
2

Weihnachten
Gutschein für Tiroler Christbäume

TIROL. Nur noch knapp 8 Wochen bis Weihnachten! Natürlich wird es in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit etwas anders zugehen. Corona schränkt die meisten Weihnachts- und Betriebsfeiern ein und auch andere Anlässe fallen meistens aus. Doch Geschenke wird es sicher trotzdem geben. Die Landwirtschaftskammer Tirol weiß auch schon ein ideales Präsent. Regionale ChristbäumeIn der Coronakrise wurde ziemlich deutlich, dass sich Tirol in den letzten Jahrzehnten immer weiter von der Globalisierung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
V.l.: SGS-Geschäftsführerin Larissa Pöschl, Telfs Park-Eigentümervertreterin Barbara Schöppl-Zeiler und GV Silvia Schaller.

Schulsackln verteilt
Telfspark macht Telfer Schülern eine Freude

TELFS. Der Telfspark machte Telfer Schulkindern am 15.9.2020 eine große Freude. Eigentümer-Vertreterin Mag. Barbara Schöppl-Zeiler überreichte GR Silvia Schaller und SGS Leiterin Larissa Pöschl mit großer Freude 22 bunte "Sackln" zum Schulstart. Allerlei NützlichesDiese bunten "Sackln" sind eine Spende, im Wert von ca. 350 €, die Schulkindern in Telfs zu Gute kommen soll, bei denen es finanziell etwas knapp ist. Die Sackln sind gefüllt mit Jausenboxen, notwendigen Schulutensilien,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Rudi und Robert Rohowsky (vorne) bei der Überreichung der „Glücksbänder“ vor dem Pflegeheim Wiesenweg. Hinten, v. l.: Pflegedirektor Martin Achenrainer, Verwaltungsdirektor Matthias Kaufmann und Bgm. Christian Härting.

Firma Rohowsky in Kooperation mit Nordal Andersen
Glücksbänder als Dankeschön für „Helden des Alltags“

TELFS. Mit 235 „Glücksbändern“ bedankte sich die Firma Rohowsky in Kooperation mit ihrem Lieferanten Nordal Andersen bei den MitarbeiterInnen des Altenwohnheimverbandes Telfs – den „Helden des Alltags“ während der Corona-Krise. Alle, die während der kritischen und nervenaufreibenden Quarantäne-Wochen in den Pflegeheimen, im Betreuten Wohnen und anderen Einrichtungen des AWV Telfs ihren Mann und ihre Frau gestellt haben, dürfen sich über ein hübsches geflochtenes Bändchen mit einer kleinen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Nicht vergessen: Am 10. Mai ist Muttertag! Über einen Blumenstrauß aus der heimischen Gärtnerei freuen sich Mütter immer!

Muttertag
Blumen aus der Region für Mama

TIROL. Am 10. Mai wird wie jedes Jahr viel Frühstück ans Bett gebracht und eine Menge Blumen eingekauft: der Muttertag steht an. Besonders Blumen kann man nun bei den Tiroler Gärtnern erwerben und das in einer großen, farbenfrohen Auswahl.  Regionale BlumengrüßeWer sich zum Muttertag für das heimische Blumengeschäft entscheidet, genießt die vielen Vorteile, die die Tiroler Läden zu bieten haben. Fachliche Beratung, Pflegetipps und die Gewissheit, ein hervorragendes Produkt aus heimischer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Trotz Schutzmasken vermittelt das Führungsteam des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs die Gewissheit: Es geht weiter, wir starten wieder voll durch! V. l.; Vorstandsmitglied GV Silvia Schaller, Obmann Hans Ortner und Geschäftsführerin Larissa Pöschl.

SGS Telfs startet durch
Sozialsprengel überrascht SeniorInnen

TELFS. Wir auch im Rest den Landes freut man sich beim Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs wieder auf den „Normalbetrieb“. Der SGS Telfs und Umgebung konnte die Pflege und Betreuung auch in der Corona-Krisenzeit aufrecht erhalten hat und kann diese auch weiterhin gewährleisten.  Starten wieder voll durch„Wir freuen uns auf den Wonnemonat Mai und starten wieder voll durch“, unterstreicht SGS-Geschäftsführerin Larissa Pöschl: „In der Krise wurde in kleinen Teams gearbeitet, so dass unsere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Coronavirus 2020
Muttertag in Zeiten von Corona

Der Muttertag wird in Corona-Zeiten fast "normal" verlaufen. Bei den Geschenken ergeben sich eventuell noch zusätzliche Möglichkeiten, der geschätzten Mutter eine Freude zu bereiten, etwa Dinge, die zu anderen Zeiten eher unangebracht wären. Wir wünschen allen Müttern, die gerade in Corona-Zeiten noch mehr gefordert waren wie sonst, ALLES GUTE!

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Tiroler Handel erhofft sich ein erstes Highlight nach dem Corona-Lockdown.

Tiroler Handel
Muttertag erstes „Highlight“ nach dem Lockdown

TIROL. Am kommenden Sonntag, den 10. Mai, wird wieder Muttertag gefeiert. Durch den Einkauf von Geschenken erhofft sich der Tiroler Handel ein erstes „Highlight“ nach dem Lockdown. „Rund um den Muttertag haben die Tiroler Handelsunternehmen in den vergangenen Jahren jeweils an die 20 Millionen Euro umgesetzt. Damit stellt der Muttertag nach Weihnachten und Ostern den drittwichtigsten Umsatzbringer dar. Für einzelne Branchen wie etwa die Parfümerien oder den Blumenhandel ist dieser Festtag ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Wenn Sie Ihren Schatz am Valentinstag mit Blumen oder Schokolade überraschen, liegen Sie voll im Trend.

Valentinstag
Tag der Liebenden als Goldesel – mit Umfrage

Haben Sie schon ein Geschenk für Ihren Herzensmenschen? – Die Hälfte der Tiroler beschenken ihre Liebsten und geben dafür im Schnitt 56 Euro aus. Der 14. Februar, der dem Gedenken an den heiligen Valentinus gewidmet ist, gilt auch als Tag der Liebe bzw. der Liebenden. Rund 50 Prozent der Tiroler Bevölkerung nehmen das zum Anlass, ihre Liebsten mit Präsenten zu überraschen. Laut einer aktuellen Erhebung der KMU Forschung Austria beschenken 61 Prozent der Männer und 36 Prozent der Frauen ihre...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Schleicher-Außenwirt Thomas Kugler versorgt die Ehrengäste auf der Tribüne mit Schnapsln, darunter die Bürgermeister der Region, Bgm. Roland Tibi aus Elzach und Bgm. Harald Stauder aus Lana.
8

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Telfs und Partner gingen gemeinsam in die Fasnacht

TELFS. Aus Nah und Fern reisten die Zuschauer zum Schleicherlaufen, auch aus der Partnerstadt Elzach in Baden-Württemberg kam Bürgermeister Roland Tibi mit einer starken Delegation in die Marktgemeinde Telfs, um diesem Großereignis beizuwohnen. Begrüßt wurden die Gäste aus dem Norden am Tag des Schleicherlaufens von Fasnachtsobmann Bgm. Christian Härting, Gotl Angelika Agerer und weitere Komitee-Mitglieder in der „Munde“ mit einem dreifachen „KOMI-TEE“. Auch Elzach hat alte und gepflegte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Was tun, wenn die Wünsche der Kinder ins Unermessliche steigen? Tipps wie man reagiert gibt die Pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf Wien.
1

Weihnachtswünsche
Wenn die Wünsche ins finanziell Unermessliche steigen

TIROL. Wenn die Wünsche der Kinder zu Weihnachten den finanziellen Rahmen sprengen, muss man richtig reagieren. Doch auch die Kinder müssen lernen, dass sich nicht alle Wünsche leicht erfüllen lassen, weiß Marianne Römer, Pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf Wien. Sie gibt Tipps, wie man dafür ein Bewusstsein schaffen kann. Wie reagiert man bei Wünschen ins Unermessliche?Als ersten Tipp empfiehlt Römer: "Verständnis zeigen". In der digitalen Welt werden Kinder täglich mit Aufforderungen zum...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

SGS Telfs bekommt neuen Gefrierschrank
Der Nikolaus bringt Geschenke

TELFS. Vergangene Woche fand in der Tagesheimstätte des Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs, eine Nikolausfeier statt. Nikolo schenkt GefrierschrankDie Tagesheimstätte des SGS Telfs benötigte schon seit längerer Zeit dringend einen Gefrierschrank. Und so hat es sich der Nikolaus zur Aufgabe gemacht, diesen Wunsch zu erfüllen. Im Auftrag der Ehrenbürger von Telfs, die die Kosten übernahmen, wurde der neue Gefrierschrank von Nikolaus, Krampus und Engel feierlich übergeben. Die Gäste und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bürgermeisterinnen und Bürgermeister dankten dem scheidenden Bezirkshauptmann – v. l. Mag. Thomas Öfner (Zirl), Brigitte Praxmarer (Flaurling), Christian Härting (Telfs), BH Dr. Herbert Hauser, Dr. Eva Posch (Hall) und Peter Daum (Oberhofen).

Bezirkshauptmann von Innsbruck-Land HR Dr. Herbert Hauser in Pension
Beste Wünsche für den Ruhestand

BEZIRK. Demnächst tritt der Bezirkshauptmann von Innsbruck-Land HR Dr. Herbert Hauser in den Ruhestand. Am Wochenende nutzte der Telfer Bürgermeister Christian Härting beim Bezirksfeuerwehrtag in Rum die Gelegenheit, Hauser im Namen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Region zu danken und ihm alles Gute zu wünschen. Fasnacht-Bild für Fasnachtler Hauser Zusammen mit Bürgermeisterkollegen überreichte Härting dem scheidenden Bezirkshauptmann ein Bild mit Fasnacht-Motiv von Prof. Heinrich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Blumige Präsente gehören zum Muttertag einfach dazu!
2

Muttertag
Tiroler Floristen bestens vorbereitet

TIROL. Nicht vergessen: Der Muttertag steht vor der Tür. Am 12. Mai können sich wieder viele Mütter über reichlich florale Geschenke freuen. Die Tiroler Gärtner und Floristen bieten eine große Vielfalt, bei der sicher jeder etwas passendes findet.  60% der Blumen aus heimischer ProduktionIn dieser Jahreszeit kann man zum Muttertag, bei den Tiroler Floristen und Gärtnern, bereits zu 60% heimische Produkte kaufen, erläutert stolz Barbara Thaler, WK-Vizepräsidentin und Obfrau des Landesgremiums...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Petra Haid designt für Seefeld VIP-Präsente zur FIS Nordischen Ski WM 2019, hier mit Bgm. Werner Frießer und TVb-GF Elias Walser (r.). In modernem, jungen Design präsentiert Petra Haid das Einhorn als exklusives Silber-Collier und als eleganten Schlüsselanhänger.
1

Exklusive Geschenke für Ehrengäste und VIP´s der WM2019
Petra Haid gestaltet Seefeld-Geschenk für die FIS Nordische Ski WM 2019

SEEFELD. Der Seefelder Bürgermeister Ing. Mag. Werner Frieser und der Seefelder Tourismusmanager Mag. (FH) Elias Walser präsentierten die von Schmuckdesignerin Petra Haid entworfenen offiziellen „Seefeld-Präsente“ für die FIS Nordische Ski-WM. Die exklusiven Geschenke werden von den Repräsentanten an besondere Ehrengäste und VIP´s überreicht. Petra Haid stellt bei ihrem Design das Seefelder Wahrzeichen in den Mittelpunkt. Sie interpretiert das Seefelder Einhorn in einem jungen, modernen Stil...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

BUCH TIPP: Paulo Coelho – "Auf dem Jakobsweg"
Spirituelle Prüfungen und Strapazen

Das Buch „Auf dem Jakobsweg“ von Paulo Coelho erzählt von Abenteuern, spirituellen Prüfungen und Strapazen und hilft dabei, einen neuen Umgang mit sich selbst zu finden. Dieses Buch ist dem Thema der Veränderungen gewidmet – aus dem Brasilianischen übersetzt von Maralde Meyer-Minnemann. Das Werk entstand als Tagebuch seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Das beigelegte Notizbuch enthält Zitate. Diogenes Verlag, 369 Seiten, 15,50 € 978-3-257-26141-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.