Giuseppe Mion

Beiträge zum Thema Giuseppe Mion

Lokales
Schwierige Phase für den VSV: Mannschaft vorzeitig ausgschieden, Fanclub aus der Halle geworfen

VSV spricht Hallenverbot gegen eigenen Fanclub aus

VILLACH. Nach einer total verkorksten Saison soll beim VSV kein Stein auf dem anderen bleiben, sagt Geschäftsführer Giuseppe Mion. Die erste markante Maßnahme wurde heute bekannt: Über alle Mitglieder von Absolut Villach, einen der drei Villacher Fanclubs, wird eine Hallensperre verhängt. Ständig Probleme Mit diesem Club habe es immer wieder Probleme gegeben, argumentiert der Verein auf seiner Hompage. Man habe mit vielen Gesprächen versucht, ein gutes Einvernehmen herzustellen –...

  • 23.02.17
Sport
Weniger Zuschauer, dazu eine Tribünen-Diskussion: VSV-Geschäftsführer Giuseppe Mion

"Wir haben ein Minus von 150 bis 300 Zuschauer pro Match"

VSV-Geschäftsführer Giuseppe Mion über sinkende Zuschauerzahlen, die Leistung seiner Mannschaft und die Wahrheit über mehr Sitzplätze in der Halle. VILLACH. Giuseppe Mion ist schlecht gelaunt, er grantelt ins Telefon. Ein Blödsinn sei die ganze Geschichte, dauernd müsse er deswegen herumtelefonieren. Es geht um einen Bericht in der Kleinen Zeitung, wonach der VSV plane, weite Teile der Stehplatztribünen in Sitzer umzuwandeln. Vizepräsident Michael Dräbing hatte sich gegenüber einem...

  • 22.11.16
  •  1
Sport
Giuseppe Mion: Einst Nationalteam-Spieler, heute Geschäftsführer des VSV.

VSV-Chef will zeigen, "dass man mit wenig Geld vorne mitspielen kann"

VSV-Geschäftsführer Giuseppe Mion über Ziele für die neue Eishockey-Saison, Budgetnöte und die Frage, wofür es die neugegründeten "Freunde des VSV" gibt. VILLACH. Die Sommerpause ist vorbei, die neue Eishockey-Saison beginnt. Der VSV eröffnet im ersten Spiel am Freitag auswärts in Laibach. Die WOCHE traf den Geschäftsführer der Blauweißen, Giuseppe Mion (57), zum Interview. WOCHE: Was kann man heuer vom VSV erwarten? MION: Ganz ehrlich, ich weiß es nicht. Wir haben die Mannschaft deutlich...

  • 13.09.16
Sport
Giuseppe Mion (links) freut sich über die Leihausrüstungen der Stadt Villach: "Das ist intelligente Sportförderung."

Leih-Ausrüstungen für hoffnungsvolle VSV-Nachwuchsspieler

VILLACH. Das so genannte VSV-Showtraining ist längst ein Fixpunkt bei der Eisarena auf dem Rathausplatz. Aber es geht dabei nicht nur um Spaß: Der Erlös des Gewinnspiels mit VSV-Dressen kommt dem Nachwuchs zu Gute. Leihausrüstungen Denn mit dem Geld wurden mehrere Leih-Ausrüstungen angekauft, damit eishockeybegeisterte Kids Hockey schnuppern können und den Eltern in der Probephase keine unnötigen Kosten entstehen. „Damit wollen wir den Zugang zu dieser Sportart erleichtern", sagt...

  • 08.09.16
Sport
Wirtschaftlich schwierige Zeiten für den VSV (am Bild Daniel Nageler)

Kündigung der "Forever"-Abos: Fans drohen dem VSV mit Klage

Die Abschaffung der günstigen Abos sei eine wirtschaftliche Notwendigkeit, sagt die VSV-Führung. Sie ist rechtlich nicht zulässig, entgegnen erzürnte Fans. VILLACH. "Preise wie in Hollywood", "Sauerei", "viel zu teuer". Die Ankündigung des Eishockyvereins VSV, die Abo-Preise heuer deutlich zu erhöhen, sorgt für Unmut bei manchen Fans. Neben einer gesetzlich bedingten Erhöhung alle Preise um 13 Prozent (das Geld geht an den Staat, nicht an den VSV) stößt vor allem die Kündigung der so...

  • 27.04.16
Sport
Das nächste Jahr wird für den VSV extrem schwierig", sagt Noch-Präsident Gilbert Isep

Der VSV-Präsident erklärt, warum die Ticket-Preise wohl deutlich steigen werden

Dem Villacher Eishockeyverein stehen schwerwiegende Veränderungen bevor: Noch-Präsident Gilbert Isep erklärt die Neuerungen – und die Konsequenzen für die Fans. VILLACH (kofi). Nach zehn Jahren als Präsident des Eishockeyvereins VSV tritt der Unternehmer Gilbert Isep, vermutlich mit Ende der Saison, zurück. Mit der WOCHE spricht er über seine Beweggründe und die massiven Änderungen, die den Blau-Weißen bevorstehen. WOCHE: Warum hören Sie auf? ISEP: Ich gehe nicht in Unfrieden, mir bleibt...

  • 01.03.16
Lokales

"Am 24. Dezember kam unsere Tochter zur Welt!"

Giuseppe Mion, EC VSV Obmann: „Weihnachten wurde für mich das schönste Erlebnis in meinem Leben. Am 24. Dezember 1991 kam meine Tochter Eva auf die Welt und das war für mich natürlich das schönste Geschenk überhaupt! Leider ist im Eishockeygeschäft für die besinnlichste Zeit im Jahr allerdings kein Platz. Eher im Gegenteil, es gibt noch mehr Spiele und Stress als sonst. Zu Weihnachten feiern wir am Morgen mit meinen Eltern und meinem Bruder zuerst den Geburtstag meiner Tochter Eva. Am...

  • 23.12.14
Sport
VSV Obmann Giuseppe Mion: "Wir müssen uns leider von zwei Spielern verabschieden."

Haben Intensität unterschätzt

Giuseppe Mion über den schwachen Saisonstart des VSV, die Champions League und die Bundesliga. VILLACH (cram). Sechs Mal war er mit dem VSV Meister, dreimal als Spieler, dreimal als Funktionär. Er kämpft mit dem VSV, der in einer eher kleinen Stadt angesiedelt ist und dessen Budget knapp ist gegen Vereine aus Landeshauptstädten und Vereine, deren Sponsoren Kontoauszüge in siebenstelliger Höhe vorweisen können. Der Saisonstart des Vize-Meisters ist sehr bescheiden. Woran liegt es? MION: Der...

  • 21.10.14
Sport
Jean Philippe Lamoureux: Die Torhüter spielen laut Mion eine große Rolle

"Die Tabelle hat derzeit wenig Bedeutung"

VILLACH. Einen zufriedenen Eindruck macht EC VSV Obmann Giuseppe Mion nach neun Runden und bestätigt diesen: "Wir waren es und sind es nach wie vor." Zum Redaktionsschluss lagen die Villacher auf Platz drei. Somit sind die Adler im Soll, auch wenn es noch sehr früh ist, von erreichten Zielen - in diesem Fall das Erreichen der Top sechs - zu sprechen. Die Tagesverfassung Einen sehr guten Start hatten die Villacher auch in der letzten Saison und wurden danach in der Tabelle etwas...

  • 08.10.13
Sport
Im Adlerhorst gelandet: Curtis Fraser, Cole Jarrett, Brock McBride und Michael Forney (von links)

Adler landen bereits den ersten Derbysieg

VILLACH. Die neue Eishockeysaison hat noch nicht einmal begonnen, schon kann der EC VSV den ersten Derbysieg für sich verbuchen - auf organisatorischer Ebene. Denn während bei den Klagenfurter mal eine Halle gebaut wird, dann wieder nicht, oder vielleicht schon - macht der EC VSV Nägel mit Köpfen. Bei der Saisonauftakt-Pressekonferenz wurden die vorläufigen Pläne dafür bekannt gegeben. Bau bis 2016 Bürgermeister Helmut Manzenreiter: "In den nächsten zwei, drei Wochen sollte die...

  • 19.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.