Gletscherschauspiel

Beiträge zum Thema Gletscherschauspiel

Dies ist das erste Foto für das Gletscherschauspiel im Jahr 2001

Hannibal abgesagt
Hannibal kann heuer die Alpen in Sölden nicht überqueren

SÖLDEN. Am 28. April 2001 wurde das Gletscherschauspiel zum ersten Mal in Sölden am Rettenbach Gletscher gespielt. Die Produzenten Red Bull, Gemeinde Sölden und Lawine Torrèn planten eine einmalige Aufführung. Nun, 20 Jahre später, stünde am Freitag, den 16. April 2021 die Jubiläums Inszenierung auf dem Spielplan. Damals wie heute fragen sich Interessierte, wie man in einem so riesigen Raum Theater spielen kann, mit welchen Mitteln man agiert. Immerhin, rund 75.000 Menschen haben das Schauspiel...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2 2

Gewinnspiel
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 10 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel HANNIBAL

Am Freitag, den 12. April 2019 ereignet sich am Rettenbach Gletscher in Sölden das Gletscherschauspiel HANNIBAL im 19. Jahr seit seiner Entstehung 2001. Die Lebensgeschichte des karthagischen Feldherren und Bezwinger Roms wird von Ötztalern zusammen mit einer internationalen Darstellergruppe von Lawine Torrèn und Akro Teams von Red Bull in einer 67-minütigen Performance von Regisseur Hubert Lepka zum Leben erweckt. 500 Beteiligte stürzen sich in ein Echtzeitabenteuer, das seinesgleichen sucht....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
10

Hannibal sah die Sterne

Regisseur Hubert Lepka entwarf 2001 für die fantastische Bergwelt des Ötztaler Rettenbach Gletscher die Lebensgeschichte Hannibals in einer zeitgenössischen Choreographie. Abseits des Mainstreams konnte ein Stück Performancekunst heranreifen, das in seiner Art weltweit einzigartig ist. Wenn man den Regisseur am Regiepult beobachtet, bekommt man das Gefühl, er organisiert Hannibal als komplexe Fuge, wie ein Dirigent seine Partitur. Einmal still, einmal donnernd breitet sich die exakte...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Aeneas am Weg nach Karthago.

HANNIBAL, das Gletscherschauspiel

Große Nachfrage auf Eintrittskarten für HANNIBAL, dem Gletscherschauspiel am Freitag, 21. April Die Naturkulisse ist fertig und viel bestaunt, in der Mitte drinnen der lebensgroße neue Elefant aus dem Requisitenlager der Salzburger Festspiele. Die Bautätigkeiten im Theaterareal das von den Wintersportlern als ihr Revier angesehen wird sind im vollen Gange, nicht ahnend, dass in wenigen Wochen am Gletscher das einzigartige Gletscherschauspiel Hannibal über die Bühne geht. Seit Tagen schieben die...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 24 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel Hannibal.
4 2

Gewinnspiel: 24 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel Hannibal

Elefant übersiedelt nach Sölden – Dank guter Vorbereitung bei den Salzburger Festspielen und dicker Haut bestand der weiße Elefant die Umsiedelung auf den Rettenbach Gletscher bravourös. Während Harald Krassnitzer die Geschichte Hannibals erzählt, geschieht vor den Augen der Zuschauer Unglaubliches: Pistenbullen werden zu Elefanten, Hannibal thront auf einem fahrenden 10m hohen Turm. Sein Vater Hamilkar, Dido, Aeneas, Scipio, der Senat von Karthago, sie alle treffen im Studio des fiktiven...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Tirol
7

Gletscherschauspiel HANNIBAL feierte sein 15-jähriges Jubiläum

Schauspieler, Spitzensportler, Piloten, Tänzer und Bergsteiger, ein ganzer Ort war am Freitag Abend wieder auf den Beinen, als die Erfolgsproduktion von Sölden, Red Bull und dem Künstlernetzwerk Lawine Torrèn ihr fünfzehnjähriges Jubiläum feierte. Das Publikumsinteresse ist ungebrochen, 7000 Leute kamen auf den tiefverschneiten frühlingshaften Gletscher und ließen sich von der Energie der 500 Mitwirkenden (300 auf der Bühne, 200 hinter den Kulissen) anstecken: Eine vor Eifersucht rasende Venus...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Anzeige

Sölden sucht die Super-VENUS: Anmeldungen noch bis 28.2.

Das ist die Traumrolle: Venus hat beim Gletscherschauspiel Hannibal alle Fäden in der Hand. Sie fliegt herab vom Himmel, um Aeneas zur Rede zu stellen: baue Rom, nicht heirate dies Kuh, das ist der Plan! Für diese Rolle sucht die Winter-Metropole Sölden eine mutige Frau, die sich zutraut per Helikopter auf der größten Bühne der Welt aufzutreten: beim Gletscherschauspiel HANNIBAL am 12. April 2013 in Sölden. Solltest du ausgezeichnet tanzen, und sich bei dir Bühnenpräsenz mit Schneid und...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
39

Hannibal: PS-Spektakel in Sölden

SÖLDEN (sigs.) HANNIBAL-das atemberaubende Naturtheater vermochte es heuer bereits zum zehnten Mal zahlreiche Zuschauer auf den Rettenbachferner zu locken und die Besucher in seinen Bann zu ziehen. Die Geschichte dahinter ist bekannt: Hannibal gelang es 218 v. Chr., die Römer zu überrumpeln – indem er mit einem 60.000 Mann starken Heer und 37 Kriegselefanten in Frankreich die Alpen querte. Dieses Schauspiel stellten die rund 300 Akteure – mit Pistenbullys als Elefanten, Motorrädern und Skidoos...

  • Tirol
  • Imst
  • Sibille Gstrein
KR4J6503 (1)

6.200 Hannibal-Fans pilgerten auf den Rettenbachgletscher

SÖLDEN. Wieder einmal zeigte das Gletscherschauspiel Hannibal seine Einzigartigkeit. Rund 6.200 Fans sahen am Wochenende eine Show in der etwa drei Kubikkilometer großen Bühne des Rettenbachgletschers in Sölden. Mit dabei auch die Flieger der Flying Bulls. Eine B25 und der rot-blaue Alphajet stellten im Stück Herkules und die Kämpfer von Troja dar. Für Regisseur Hubert Lepka und das Team der 500 Mitwirkenden gab es einen nicht enden wollenden Applaus. Bei einer Neuauflage von Hannibal muss sich...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
KR4J0032
3

Hannibal auf nach Tunesien

Das Ötztaler Gletscherschauspiel kehrt zurück in die Wüste Afrikas Wer hätte sich das gedacht, dass das Ötztaler Schauspiel von Hannibal auch eimal für Furore am Originalschauplatz in Tunesien sorgen wird. Genau so ist es nun gekommen. Die Macher wurden vom tunesischen Fremdenverkehrsverband eingeladen. SÖLDEN (mg). In Mission Hannibal ist Ernst Lorenzi Ende Jänner in Tunesien unterwegs. Das tunesische Fremdenverkehrsamt ist auf uns aufmerksam geworden und hat um eine Kooperation angesucht,...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.