Alles zum Thema goldeckbahn

Beiträge zum Thema goldeckbahn

Lokales
Nach Team Kärnten Chef Gerhard Köfer will sich nun auch Christoph Staudacher für die Goldeckbahn einsetzen

Goldeckbahn
"Spittaler Wahrzeichen muss erhalten bleiben"

SPITTAL. Nach dem Bekanntwerden der Stilllegung der alten Goldeckbahn (die WOCHE berichtete), meldet sich nun auch Landtagsabgeordneter Christoph Staudacher (FPÖ) zu Wort. Die Goldeck-Seilbahn müsse erhalten bleiben. Alle nötigen Schritte zu ergreifen „Die Goldeck-Seilbahn ist ein Spittaler Wahrzeichen, das im nächsten Jahr seinen 60. Geburtstag feiern würde. Es sind alle nötigen Schritte zu ergreifen, dass wir dieses stolze Jubiläum der Bahn tatsächlich begehen können und sie wieder...

  • 17.05.19
Lokales
Die alte Goldeckbahn wird heuer nicht mehr in Betrieb gehen, die Konzession läuft 2020 ebenfalls aus

Goldeck
Köfer: "Alte Goldeckbahn soll gerettet werden"

SPITTAL. Nach der Bekanntgabe, dass die alte Goldeckbahn nicht mehr in Betrieb geht (die WOCHE berichtete), meldet sich nun Gerhard Köfer, Chef vom Team Kärnten zu Wort. Er verlangt "eine gemeinsame Kraftanstrengung von Stadt und Land zur Rettung der Goldeckbahn". "Hiobsbotschaft" Als „Hiobsbotschaft“ bezeichnet Team Kärnten-Chef Gerhard Köfer die heutige offizielle Bestätigung, dass die historisch bedeutsame alte Goldeckbahn geschlossen bleibt: „Bei dieser Bahn, die seit den 60er Jahren...

  • 16.05.19
  •  1
Lokales
Das Tragseil der Goldeck-Pendelbahn ist gerissen, ein 45-Jähriger wurde dabei tödlich verletzt

Unfall am Goldeck: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung

GOLDECK. Nach dem tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang (die WOCHE berichtete) gestern in der Mittelstation am Goldeck ermittelt laut Medienberichten nun die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen. "Seil war neu" Auslöser für den tödlichen Unfall könnte Materialermüdung oder ein Fehler während der routinemäßigen Revisionsarbeiten gewesen sein. Geschäftsführer Günter Werginz berichtete, dass das Seil neu gewesen und der Unfall für ihn...

  • 03.04.19
Lokales
Da das durchhängende Tragseil weiter abzustürzen drohte, mussten die Bewohner von vier Häusern in Schwaig evakuiert werden

Tödlicher Unfall am Goldeck: Unfallursache noch immer unbekannt

GOLDECK. Zum tödlichen Unfall, der sich am Dienstagvormittag am Goldeck ereignete (die WOCHE berichtete), gibt es nun mehr Details. Der Verunglückte ist ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk. Landeskriminalamt ermittelt Laut Polizei sind die weiteren verletzten Mitarbeiter 41, 46 und 50 Jahre alt. Bis dato konnte weder eine Unfallursache erhoben noch festgestellt werden, ob Fremdverschulden vorliegt.  Eine Sachverständigenkommission, der zuständige Arbeitsinspektor sowie Beamte des...

  • 02.04.19
Lokales
Bei Helmut Schöffmann kann man sich für das Gondelpreiswatten anmelden

Erstes Preiswatten in Gondeln der Goldeckbahn

Der SV Spittal und Tennisrestaurant-Pächter Aleksandar Aleksic organisierten Europas erstes Gondelpreiswatten. Anmeldungen ab sofort möglich. SPITTAL (ven). Der SV Spittal hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Am 23. September findet um 14 Uhr in Gondeln der Goldeck-Bahn das erste "Gondelpreiswatten" statt.  Spielen in der Umlaufbahn Auf die Idee kamen der Obmann Helmut Schöffmann und Tennisrestaurant-Pächter Aleksandar Aleksic. "So lange es hell ist, wird in den Gondeln der...

  • 10.09.17
  •  1