Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Gipfeltreffen

Beiträge zum Thema Gipfeltreffen

v.l.: Ernst Partl (NP Kaunergrat), LHStv.in Ingrid Felipe, Otto Leiner (Land Tirol, Abteilung Umweltschutz), Katharina Weiskopf (Hochgebirgs-NP Zillertaler Alpen), Marlene Salchner (NP Tiroler Lech), Hermann Sonntag (NP Karwendel), Thomas Schmarda (NP Ötztal) und Sigrid Zobl (NP Kaunergrat).

Vernetzungstreffen
Naturpark-Gipfel im Lechtal

BEZIRK REUTTE (eha). Das bereits traditionelle Zusammentreffen der fünf Tiroler Naturparke fand dieses Jahr im Naturpark Tiroler Lech statt. Der Einladung folgten nicht nur die GeschäftsführerInnen der Tiroler Naturparke, sondern auch LHStvin. Ingrid Felipe als zuständiges Regierungsmitglied. Am ersten Tag führte der Weg durch Wälder und Wiesen auf die Gaichtspitze. Über den Bergrücken ging’s vom Hahnenkamm zum Tiefjoch über die Ditzl und das Hochjoch auf die Schneid. Anschließend folgte der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
5

Genussvolles Gipfeltreffen in Ischgl und St. Anton
Pernod-Ricard Austria lud zum "Gipfeltreffen"

LANDECK/ISCHGL (hp). Der Start zum Gipfeltreffen erfolgte am 10. Dezember bei Raffls`Tyrol Hotel in St.Anton. Zahlreiche Gastronomen Hoteliers und deren BarkeeperInnen und Kellner folgten der Einladung welche durch Luis Jantscher, seines Zeichens Aussendienstmann bei Pernod-Ricard Austria überbracht wurde und der ein hervorragender Kenner der Szene im Oberland darstellt. Gleich erfolgreich und zur vollen Zufriedenheit ging dasselbe Event in Ischgl im Hotel Trofana-Alpin am 11. Dezember über die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel

Damenfußball
Gipfeltreffen in Spittal

Die Carinthians LIWOdruck Spittal/Drau empfangen am Sonntag ab 14.00 Uhr im Top-Spiel der ÖFB 2. Damen-Liga den First Vienna FC zum Duell um die Tabellenführung. SPITTAL. In der ÖFB 2. Damen-Liga kommt es am Sonntag ab 14.00 Uhr im Goldeckstadion in Spittal zum Gipfeltreffen zwischen den Top-Teams Carinthians LIWOdruck Spittal/Drau und First Vienna FC.  "Mehr Spitzenspiel geht einfach nicht", sind sich die beiden Cheftrainer des Frauenfußballteams Carinthians LIWOdruck Spittal, Martin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Trainer Martin Kaiser und Co Günther Scheucher

Kärntner Liga
Gipfeltreffen: Treibach winkt bei 7. Sieg die Tabellenführung

Der SK Treibach ist weiterhin das Maß aller Dinge in der Kärntner Liga. Letztes Wochenende überholte man mit einem 4:0-Sieg gegen den KAC das Team aus St. Michael/Bl. und ist jetzt Zweiter. Am Samstag muss man zu Tabellenführer Gmünd. ALTHOFEN (stp). "Wir freuen uns schon auf das Spiel in Gmünd. Wir sind in der Rolle des Jägers und werden versuchen auch beim Tabellenführer zu punkten", betont Trainer Martin Kaiser. Vor allem die wiedergefundene Stabilität in der Abwehr seiner Mannschaft –...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Mountain Man Andreas Gabalier kam im Mountain GoKart
36

Gipfeltreffen mit Andreas Gabalier
Der Mountain Man kam mit dem Mountain-GoKart

Beim Gipfeltreffen auf der Hochwurzen stimmte sich der Mountain Man auf die Heimspiel-Konzerte am Freitag, 23. August und Samstag, 24. August, in Schladming ein. Der Volks-Rock’n’Roller zeigte sich nach überstandener Krankheit in bester Laune und nahm sich ausreichend Zeit für seine Fans, obwohl er, wie er selbst sagt, noch nicht ganz bei 100% ist und sich noch etwas schonen muss. Schon um 8:30 Uhr morgens pilgerten hunderte Gäste auf den Aussichtsberg Hochwurzen, um ihr Idol hautnah...

  • Stmk
  • Liezen
  • Marc Hollinger
Gipfeltreffen der Artenvielfalt am Fuße des Großglockners: 66 Wissenschaftler/-innen aus Österreich, Deutschland und Spanien trafen sich vom 26. bis 28. Juli 2019 in Heiligenblut am Großglockner beim 13. Tag der Artenvielfalt in Heiligenblut am Großglockner

Tag der Artenvielfalt
Wissenschaftler sammeln Daten im Nationalpark Hohe Tauern

HEILIGENBLUT. 66 Wissenschaftler aus Österreich, Deutschland und Spanien trafen sich Ende Juli zum 13. Tag der Artenvielfalt in Heiligenblut am Großglockner. Ziel dieses seit 2007 jährlich im Nationalpark Hohe Tauern stattfindenden Treffens ist es, innerhalb von 48 Stunden möglichst viele Tier-, Pflanzen- und Pilzarten vom Talboden bis in die Gipfellagen zu erheben. Dieses Jahr stand die Artenvielfalt des Gößnitztales im Fokus der Wissenschaft. Seit 1981 Teil des Nationalparks Das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Gipfeltreffen von Ideen und Kapital beim Business Angel Summit Kitzbühel 2019.

Business Angel Summit
Gipfeltreffen von Ideen und Kapital in Kitzbühel

5. Business Angel Summit Kitzbühel matcht zwölf Top-Start-ups mit privatem Beteiligungskapital. KITZBÜHEL (niko). Zwölf Top-Start-ups aus Österreich gingen beim 5. Business Angel Summit in Kitzbühel ins Rennen um privates Beteiligungskapital von über 100 internationalen Investoren. Zur Finanzierung ihres Wachstums suchen die vielsprechenden Jungunternehmen Beteiligungen mit einer möglichen Kapitalbandbreite von 150.000 bis 2.5 Millionen Euro. Überzeugt werden wollen die Investoren von der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bildungsstadträtin Ina Rauter setzt sich für den Erhalt der Montessori-Pädagogik in Spittal ein
2

Montessori in Spittal
"Bildungsdirektion muss klären, wo Montessori in Spittal hin kommt"

SPITTAL. Heute, Freitag, fand in Spittal ein Montessori-Gipfel statt. Mit der Bildungsdirektion sei nun zu klären, wo in der Stadt die Montessori-Pädagogik beheimatet werden soll. Stadt soll Räume anbieten Team Kärnten-Stadträtin und für Bildung zuständige Referentin Ina Rauter sei sich mit den anderen Parteien im Gemeinderat einig, dass Spittal wieder über dieses bildungspolitische Angebot verfügen soll. "Die Stadt muss die entsprechenden Räumlichkeiten und die notwendige Infrastruktur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
RLB OÖ-Generaldirektor und Honorarkonsul der Tschechischen Republik in Oberösterreich Heinrich Schaller, Ivana Cervenková, Botschafterin der Tschechischen Republik in Österreich, Natalie Malcova, Landeshauptmann Thomas Stelzer
2

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Gemeinsame Interessen verbinden Südböhmen und Oberösterreich

Am vergangenen Donnerstag kam es zu einem Gipfeltreffen einer Delegation aus Südböhmen und jener aus Oberösterreich in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. OÖ. „Südböhmen zu Gast in Linz“ war das Thema beim offiziellen Empfang der höchsten Vertreter Südböhmens. Mit dabei waren allen voran Ivana Stráská, Kreishauptfrau Südböhmen, Landeshauptmann Thomas Stelzer und, in seiner Funktion als Honorarkonsul der Tschechischen Republik, RLB-Generaldirektor Heinrich Schaller. Unter den...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die alte Goldeckbahn wird heuer nicht mehr in Betrieb gehen, die Konzession läuft 2020 ebenfalls aus
1

Goldeck
Köfer: "Alte Goldeckbahn soll gerettet werden"

SPITTAL. Nach der Bekanntgabe, dass die alte Goldeckbahn nicht mehr in Betrieb geht (die WOCHE berichtete), meldet sich nun Gerhard Köfer, Chef vom Team Kärnten zu Wort. Er verlangt "eine gemeinsame Kraftanstrengung von Stadt und Land zur Rettung der Goldeckbahn". "Hiobsbotschaft" Als „Hiobsbotschaft“ bezeichnet Team Kärnten-Chef Gerhard Köfer die heutige offizielle Bestätigung, dass die historisch bedeutsame alte Goldeckbahn geschlossen bleibt: „Bei dieser Bahn, die seit den 60er Jahren...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Obfrau-Stellvertreterin Paulina Rihsle, Obmann-Stellvertreter Max Gröbner und Vizebgm. Gerald Hofer (von links nach rechts)
1 2 20

Ein Geschenkgutschein als neues Zahlungsmittel wurde präsentiert, ebenso viele „Zuckerl“ für heimische Unternehmer
Gipfeltreffen der Leibnitzer Wirtschaftsbetriebe von Erfolg gekrönt

Leibnitz. Letzten Mittwoch luden am 27.3. der Wirtschaftsbund Stadtgemeinde Leibnitz unter Leitung von Unternehmerin und Obfrau Manuel Kittler, die leider krankheitsbedingt nicht persönlich dabei sein konnte, zum diesjährigen Gipfeltreffen der Leibnitzer Wirtschaftsbetriebe im Hotel Restaurant Guidassoni ein, um die Lehrlingsförderung und andere wichtige Themen zu besprechen. Unter den geladenen Gästen waren Joachim Schnabl (ÖVP-Bezirksparteiobmann), Gerald Hofer (Vizebgm.), Johann Lampl...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Judith Pataki

Gipfeltreffen
Treffen sie die Landeshauptfrau

Gottfried Brandner aus St. Bernard/Frauenhofen fragt: "Was macht die Landeshauptfrau gegen die Solarstrom Besteuerung ab 25.000 kWh Eigenverbrauch um Atromstromimporte zu verhindern?"

  • Horn
  • Simone Göls
Andreas Müller aus Purgstall stellt der Landeshauptfrau eine Frage.
1

Gipfeltreffen
Was Mostviertler die Landeshauptfrau fragen würden

Schulweg, Mindestsicherung, Hausbau, Job: Zu diesen Themen will die Region Antworten. MOSTVIERTEL. Bei den Gipfelgesprächen beantwortet Johanna Mikl-Leitner die Fragen der BEZIRKSBLÄTTER-Leser. Doch was würden die Mostviertler die Landeshauptfrau fragen? Andreas "Hansi" Müller fragt: "Wie kann es in NÖ eigentlich möglich sein, dass die Anrainer aus drei verschiedenen Siedlungen am Purgstaller Ortsrand nicht sicher ins Zentrum gelangen können?" Er lebt in der Purgstaller Pratersiedlung...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Zeigen am Wochenende beste Kampfkunst: P. Zmugg und Co.

#17 Bezirke – Geidorf. Die Hap-Ki-Do-Elite zu Gast in Graz

Geidorf. Der Grazer Kampfkunst-Weltmeister Perry Zmugg hat von 28. bis 30. September ein Zusammentreffen verschiedenster Hap-Ki-Do-Künstler aus Europa und Asien in Graz organisiert. Die Teilnahme ist für jeden interessierten Kampfkünstler möglich. Dazu gibts am 29. September ab 19 Uhr eine öffentliche Abendshow im Bischöflichen Gymnasium. Infos: www.centerzmugg.com

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Neben den Grenzen zu Slowenien werden wegen eines Gipfeltreffens ab Montag auch jene zu Italien kontrolliert

Grenzkontrollen zu Italien wegen Gipfeltreffen

Auf vorübergehende Grenzkontrollen zu Italien muss man sich zwischen 17. und 21. September einstellen. KÄRNTEN. Aufgrund der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft treffen sich Staats- und Regierungschefs am 20. September in Salzburg. Also werden die Grenzen zu Italien vorübergehend kontrolliert - von 17. September (0 Uhr) bis 21. September (24 Uhr). Betroffen sind die A2 Südautobahn bei Arnoldstein, die B83 Kärntner Bundesstraße bei Thörl-Maglern, die B90 Nassfeld Straße und die B110...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier zeigte sich beim Gipfeltreffen auf der Planai sehr fannah.
21

3.500 Fans beim Gipfeltreffen mit Andreas Gabalier

Am Tag vor dem "Heimspiel" am Fuße des Skibergs feierten rund 3.500 Fans mit Andreas Gabalier am Gipfel der Planai. Das Gipfeltreffen bildete den Auftakt für das große Open-Air-Konzert am Samstag im Zielstadion der Planai. Morgen werden über 35.000 Zuschauer erwartet, das Spektakel ist bereits ausverkauft. Schon um 8 Uhr morgens pilgerten hunderte Fans auf den WM-Berg, um ihr Idol hautnah zu erleben und Selfies und Autogramme zu erhaschen. Insgesamt kamen rund 3.500 Fans, um sich für das...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
„Wir brauchen mehr Europa, nicht weniger", so die Grünen. (Symbolbild)

Grüne: "Wir brauchen mehr Europa, nicht weniger"

Der EU-Innenministergipfel in Innsbruck gibt dem grünen EU-Abgeordneten Michael Reimon und dem Europasprecher im Tiroler Landtag Michael Mingler Anlass, "vor einer Fortsetzung der nationalen Kleingeisterei in der Asyl- und Flüchtlingspolitik" zu warnen. TIROL. Innenminister Kickl würde sich mit den Grenzkontrollen am Brenner ein Vorbild an Seehofer nehmen und die "Festung Österreich" ausbauen wollen, so Reimon. Statt die EU-Ratspräsidentschaft zu nutzen, um wichtige Themen wie die "Bekämpfung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Hans Theessink und Terry Evans gastieren in Spielberg.

Gipfeltreffen der Blues-Meister

SPIELBERG. Hans Theessink ist nach mehr als 7.000 Konzerten und 40 Jahren „on the road“ in Sachen Blues und Rootsmusik weltweit einer der gefragtesten Musiker überhaupt. Am Samstag, 23. September, kommt Theessink gemeinsam mit Terry Evans im Rahmen einer Europatournee ins Kultur im Zentrum nach Spielberg. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten: www.oeticket.com Wann: 23.09.2017 19:30:00 Wo: Kultur im Zentrum, ...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Andreas Lechner mit Gattin vom GH Schwarzer Adler in Jochberg, Winzer Gustav Krug und Johannes Mitterer vom Kitzhof
6

Gipfelevent: Treffpunkt für Gastronomen

Von Brigitte Eberharter Jährlich im September lädt die Firma Morandell zum Gipfelevent auf den Hartkaiser ein. Für die Gastronomen aus dem ganzen Tiroler Unterland ist das der geeignete Zeitpunkt, um sich über Neuigkeiten am Weinsektor zu informieren und sich mit den rund 40 Winzern auszutauschen, die ihre Weine zum Verkosten bereit gestellt haben. -be-

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Christian Hafenecker,  Walter Rosenkranz, Hannes Amesbauer, Georg Murg und Arno Schönthaler.

Gipfeltreffen im Terzerhaus

MITTERBACH. Auf der Gemeindealpe in Mitterbach am Erlaufsee ein „Gipfeltreffen“ der FPÖ-Landesspitzenkandidaten zur kommenden Nationalratswahl für die Steiermark und Niederösterreich, LAbg. Hannes Amesbauer, BA und NAbg. Dr. Walter Rosenkranz, sowie des FPÖ-Wahlkreisspitzenkandidaten für NÖ Mitte, NAbg. Christian Hafenecker, MA, statt. Die freiheitlichen Spitzenpolitiker analysierten dabei die Probleme, welche sowohl das südliche Niederösterreich im Bezirk Lilienfeld als auch die nördliche...

  • Lilienfeld
  • Eva Dietl-Schuller
Im Rahmen eines informellen Treffens tauschten sich LH Günther Platter mit den Bayerischen Staatsministerinnen Beate Merk (rechts) und Ulrike Scharf auf der Königsalm über die EUSALP aus.

Künftige EUSALP Präsidentschaft wird besprochen

Durch die kommende EUSALP-Präsidentschaft Tirols bedarf es vieler Vorbereitungsgesprächen. LH Günther Platter traf sich mit den Bayerischen Staatsministerinnen Beate Merk, zuständig für Europaangelegenheiten, und Ulrike Scharf, Referentin für Umwelt. TIROL. Bei einer Wanderung von der Tiroler Blaubergalm bei Achenkirch zur Bayerischen Königsalm, besprachen die drei PolitikerInnen die künftige Präsidentschaft Tirols in der EUSALP (Europäische Makroregionale Strategie des Alpenraums). LH...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bild der Woche

Bild der Woche

Beim Ramsauer Gipfeltreffen trafen sich die zwei beliebtesten Volksmusiktrios von Radio Steiermark, die Rettenwender Brüder, die Filzmooser Tanzlmusi mit den Willingshofer Brüdern, den Stoakoglern.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Josef Putz
Die Vorauer Schuhplattler bei der Südwandhütte am Fuße der Dachstein Südwand
5

Vorauer Schuhplattler beim Ramsauer Gipfeltreffen

Beim 8. Radio Steiermark Gipfeltreffen, dem Almerlebnistag in Ramsau a. D. vertraten die Pöllauer Hirschbirnmusi, die Bosstrompetnmusi aus Vorau und die jungen Vorauer Schuhplattler gemeinsam mit der Schuhplattlergruppe Vorau den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Die Vorauer Schuhplattler waren schon am Vortag beim Ramsauer Almtag mit dabei und wanderten mit den vielen Radio Steiermark Hörerinnen und Hörern von der Türlwandhütte über die Südwandhütte zur Walcher- und zur Glösalm. Sie erfreuten die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Josef Putz
v.l.: Gastgeber WB-BO Peter Müller und Hausherr Franz Dengg nehmen die Podiumsdiskutanten in die Mitte.

Wirtschaftler tagten auf der Zugspitze

AUSSERFERN (eha). Knapp 70 UnternehmerInnen aus der Tourismusbranche des Außerferns folgten der Einladung des Wirtschaftsbundes Reutte zum diesjährigen Außerferner Tourismustreffen auf der Zugspitze. „Das Treffen steht stets im Zeichen des Austausches – einerseits unter den Touristikern, andererseits mit Entscheidungsträgern aus der Politik“, so der Bezirksobmann des WB Reutte, Peter Müller. Das Podium war auch heuer mit Tourismusexperten prominent besetzt – Tirols WB-Landesobmann Franz Hörl,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.