Große Mohrengasse

Beiträge zum Thema Große Mohrengasse

Wiener Spaziergänge
Was eine Nummer so erzählt

Dieses Foto zeigt eine alte Hausnummer - eine Konskriptionsnummer - in Wien 2., Leopoldstadt, Große Mohrengasse 20. Solche Taferl sind in ganz Wien noch oft in Stiegenhäusern oder an der Fassade zu sehen. In Tschechien und in der Slowakei dienen sie oft heute noch als reguläre Hausnummern! - Sie wurden in Wien zur Maria-Theresia-Zeit 1753 eingeführt. Davor gab es keine Nummern. Schilder oder Zeichen an den Mauern halfen, ein bestimmtes Haus zu finden. Die Einführung der Konskriptionsnummern...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Frisör Daniel Doujak mit seinen Gästen, Modedesignerin Sabine Karner und Sängerin Bella Wagner.
  2

Leopoldstädter In-Frisör feiert ersten Geburtstag

Vor einem Jahr eröffnete in der Großen Mohrengasse ein Frisörsalon der etwas anderen Art. Das Konzept „Wohlfühlen wie im Wohnzimmer“ ist aufgegangen: Zu Frisörmeister Daniel Doujak kommen ca. 20 Kunden pro Tag. „Viele der Kunden sind in der Leopoldstadt zu Hause. Ein sehr junges, weltoffenes Publikum“, so Doujak. „Schon alleine deshalb bin ich über die Standort-Wahl sehr froh. Auch die tolle Nachbarschaft und die herzlichen Menschen geben mir als Kärntner ein Stück...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Theres Baumgartner

Neu im Odeonviertel: Hairstylist hat eröffnet

In der Großen Mohrengasse 4 hat Daniel Doujak seinen Salon eröffnet. Der 25-jährige Hairstylist und Make-up Artist beschränkt sich nicht nur auf "Haare schneiden", sondern bietet auch eine Typberatung an.

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Die Spartanische Einrichtung, nackte Wände und der knarrende Holzfußboden machen den ganz eigenen Charme der Location aus.

Neue In-Location für Kunstliebhaber

Die 25-jährige Kulturmanagerin Lisa Kandlhofer mischt mit einem ambitionierten Projekt die Kunstszene auf „Lisabird‘s Art Collective“ heißt ein neuer Kunstraum in der Leopoldstadt. Die junge Kulturmanagerin Lisa Kandlhofer hat mit ihrem Projekt einen Nerv getroffen und konnte mit den von ihr ausgewählten Künstlern auch Prominente wie Frank Stronach überzeugen. Lisa Kandlhofer ist erst 25 Jahre alt, hat sich aber bereits in New York und auch Kanada in der Kunstbranche einen Namen gemacht –...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Agnes Preusser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.