Haus der EU

Beiträge zum Thema Haus der EU

"Green Heroes Austria" beim cleanup day in Strassburg
5

Strassburg
Mitglieder des EU Parlaments bei der „World Cleanup Day“Bewegung in Strassburg

Über 30 Mitglieder und Angestellte des Europaparlaments schlossen sich gestern einer Müll-Sammelaktion organisiert von der Bewegung „World Cleanup Day“ an. Ziel dieser Kampagne war es die heutige Wahl für die Reduzierung von Einwegplastik in der EU positiv zu beeinflussen und die rund 17 Millionen Menschen, die weltweit am „World Cleanup Day“ teilgenommen haben, zu unterstützen. Auch Österreich nahm bundesweit zum allerersten Mal an der globalen Putzaktion teil, angeführt von dem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
EU-Jugendkommissar Navracsics unterstützt die Plastikreduktion und betonte, dass im EUparlament Plastikflaschen abgeschafft wurden.
7

Tibor Navracsics beim Bürgerdialog im Haus der EU

Verdopplung von Erasmus   EU-Jugendkommissar Navracsics hat in Wien für eine Aufstockung der Mittel für das Förderprogramm Erasmus geworben: "Ich zähle darauf, dass uns die Mitgliedstaaten dabei unterstützen, Erasmus noch größer, zugänglicher und internationaler zu machen", sagte er beim informellen EU-Jugendministerrat im Wiener Austria Center. Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, die Mittel für Erasmus in der kommenden Finanzperiode (2021-2027) auf 30 Milliarden Euro zu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
Der Verkehrs und Innovationsminister Norbert Hofer unterstützte Mitglieder des Vereins Plastic Planet Austria bei der Plastikreduktion von McDonalds mit der Aufforderung zu Papiertrinkhalmen zu wechseln.Mikroplastikabrieblösung?       
Video:
http://bit.ly/2GVsk5t
1 7

Norbert Hofer : Dialog im Haus der EU

Hofer: "Europa ist für mich ein Kontinent der Vielfalt, der diese als Stärke verstehen und darauf aufbauen muss" Benedikt Weingartner moderierte das circa zweistündige Gespräch einer Dialogreihe im Haus der EU. Der Verkehrs-und Innovationsminister sei für das Einstimmigkeitsprinzip, das heisst auch Österreich sollte teilhaben an Entscheidungen. Er wolle nicht alle zwingen mitzufahren, auch Minderheiten sollten Mitsprache haben. Europa solle in Vielfalt vereint sein. Allerdings sollten die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
Mitglieder des Vereines Plastic Planet Austria übergeben Frau Elisabeth Freytag-Rigler, Abteilung EUUmweltkoordination,die Petition vom Wechsel vom Plastik zu Papiertrinkhalm
10

Haus der EU: Umsetzung des 7. Umweltaktionsprogramms

"Shaping the future of the environment policy of the EU" Über 120 Teilnehmer verschiedener VertreterInnen von EU Kommission und Parlament, der Europäischen Umweltagentur (EEA), des World Business Council for Sustainable Development, der österreichischen Politik und Verwaltung, NGOs sowie VertreterInnen aus den EU Mitgliedstaaten diskutierten die Umsetzung des 7. Umweltaktionsprogramms (7.UAP) mit dem Titel „Gut leben innerhalb der Belastbarkeitsgrenzen unseres Planeten“, zukünftige...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
Wien - "European Youth Forum Neumarkt" – EYFON Präsident Leitl,Komissar Johannes Hahn und Christian Buchmann,EYFON
5

"European Youth Forum Neumarkt! - EYFON 11.Juli 2018 Sponsortag

Präsident Leitl lädt am 11.7.2018 Förderer, Partner und Sponsoren auf die Europaburg ein, um die Leistungen von EYFON zu präsentieren und „das Projekt zu erleben.“ Es gehe darum ein europäisches Netzwerk der Jugend schaffen – und EYFON soll ein wichtiger Beitrag dazu sein,“ so Präsident Leitl bei der Pressekonferenz. EU-Kommissar Hahn, Präsident Leitl und Bundesrat Buchmann stellten die neue Jugendinitiative "European Youth Forum Neumarkt" vor Wien (OTS) - Bei einer Pressekonferenz im...

  • Wien
  • Favoriten
  • stella witt
v.l.n.r.: Rautalahti, Radl, Toncic-Sorinj, Blanchard Smith, Goldinger (FIPRA)
1 13

Europäische Bewegung Österreich

Der Ausgang der UK-Wahl hat die Wahrscheinlichkeit eines 'hard Brexit' deutlich verringert. Signifikant wahrscheinlicher ist nun jedoch nicht nur ein 'soft Brexit', sondern auch ein 'ungeordneter' EU-Austritt der Briten" - eine der Kernaussagen beim ersten, von EBÖ-Generalsekretärin Sabine Radl moderierten #EBÖExklusiv Hintergrund-Briefing "Nach der UK-Wahl, vor dem Brexit - was will London?". Es diskutierten mit Jonathan Blanchard Smith und Eero Rautalahti zwei hochkarätige Politik-Strategen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek
Karin Kadenbach,EU-SPÖ,                                           Plastic Planet und End ecocide on earth facebook gruppen
4 6

Die Zukunft der europäischen Energie-und Klimapolitik, Haus der EU 24.6.16

Begrüsst wurde das Publikum durch Jozef Vasak, Berater für wirtschaftspolitische Koordinierung und Vertreter der europäischen Kommission in Österreich. Herr Wilhelm Bergthaler ein Rechtsanwalt von Haslinger/Nagele&Partner stellte das Energiewende Protokoll vor. Am Podium diskutierten : Elisabeth Freytag-Rigler, Leiterin der Abteilung EU-Koordination Umwelt, BMLFUW Karin Kadenbach, EU Parlament,SPÖ Lukas Wernert, politischer Assistent der Direktion/Energiepolitik, EUkommission Peter...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
MEP Lunacek: https://youtu.be/XsXmwomt2RY
1 4

Brexit ja oder nein?Diskussion im Haus der EU mit MEP Ulrike Lunacek

Ob Frau Lunacek ob des Themas Brexit ja/nein oder ob der Plastikflasche,die ihr leider wieder trotz SOER 5Jahresumweltplan im Haus der EU wieder serviert wurde,so schaute? Christian Ultsch Die Presse als Leiter der Diskussion. Autor Menasse meinte,wenn man nicht gegen die FPÖ wettere,werde diese mehr Zulauf haben. Ausserdem sei es legitim zwischendurch wieder einmal abzustimmen,ob man weiter bei dem Verein bleiben möchte,1975 habe man zuletzt darüber abgestimmt. Lunacek äusserte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
7

Baustelle Europa im Haus der EU mit Moša Šišić & The Gipsy Express

Ausstellende KünstlerInnen: Lisa Est - Mathias Handwerk - Hans Heis - michele van hogen - Veronika Junger - Volker Kartnaller - Thomas Nemec Eröffnung der Ausstellung & Diskussionsrunde am Mi, 22. Juni 2016 Ausstellung bis 31. Aug. 2016 18.00 Uhr Eröffnung der Vernissage und Veranstaltung durch Frau Mag. Brigitte Luggin, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Kurze Einführung durch Herrn Mathias Handwerk in das Projekt...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Veronika Junger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.