Heimat

Beiträge zum Thema Heimat

Die Tau-Winzer rund um Obmann Patrick Altenbacher (r.) leben die Verbundenheit zur Marktgemeinde Tieschen.

Wein
Tau-Winzer zelebrieren Liebe zur Heimat

Die Verbundenheit zu Tieschen spiegelt sich u.a. im neuen Design wieder.  TIESCHEN. "Für uns ist 2020 ein ganz besonderes Jahr", betonte nun Patrick Altenbacher, Obmann der Tau-Winzer, am Aunberg in Tieschen. Er spricht damit nicht nur die Situation rund um Corona an, sondern vor allem das große Engagement und die Innovationen in Reihen der Winzergemeinschaft. Seit 2007 verfolgen die aktuell elf Winzer den Grundgedanken, einen Ortswein aus Tieschen zu machen. "Wir sind noch stärker...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Tierische Weihnachtsstimmung: Dieses wunderschöne Weihnachtsfoto stellte uns Sabine Spitzer zu Verfügung.
 2  6

WOCHE Adventkalender
13. Dezember – Mein schönstes Adventerlebnis

Dieses Gedicht stammt von dem steirischen Heimatdichter Sepp Maier. Das Bild verdanken wir Sabine Spitzer. Vielen Dank für die Einreichungen! Weitere weihnachtliche Geschichten, einzigartige Gewinnspiele und fantastische Rezepte findet ihr in unserem Adventkalender.

  • Steiermark
  • Katrin Rathmayr
  2

Farbenspiel über Feldbach!

Ein tolles Farbenspiel hat sich am späten Dienstag Nachmittag über den Dächern von Feldbach ergeben!

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Alessandro Resch
Markus Kopcsandi

Der Nahversorger wurde zur Heimat

Neulich habe ich beim Hausarzt meinen Nahversorger getroffen. Er hat mich ein Leben lang begleitet. Damals, als ich noch ein kleiner Junge war, ging das Eis aufs Haus, die Krakauer zum Verkosten sowieso. Jahre später freute ich mich als Zivildiener auf das Doppeldeckerwurstbrot in der Mittagspause. An meinen Geburtstagen gehörte die Jausenplatte von nebenan stets dazu. Mittlerweile sind wieder viele Jahre vergangen. Nun werden die Besuche des Nahversorgers im eigenen Haus häufiger. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
 2

Fenster in die Vergangenheit

BUCH TIPP: Helga Maria Wolf – "Verschwundene Bräuche - Das Buch der untergegangenen Rituale" Rund 300 Bräuche von A bis Z umfasst das reich bebilderte Lexikon von Helga Maria Wolf mit Beiträgen von Publikumsliebling Sepp Forcher. Auch wenn im Titel "Verschwundene" steht, sind im Buch viele heute noch praktizierte Bräuche, deren Abläufe sich mit der Zeit verändert haben. Das Buch ist ein schöner Begleiter durch das ganze Jahr, um sich an vergangene Rituale zu erinnern. Brandstätter Verlag, 232...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  54

GÖRTSCHITZTAL WANDERUNG TEIL 3

Am 18.Mai 2013 führten wir den dritten und letzten Teil der Görtschitz Wanderung durch. Mit einem Bus fuhren wir von Brückl, hinauf zum Ausgangspunkt unserer Wanderung dem Unterwietingerberg. 23 Wanderer/innen marschierten um 9:00 Uhr bei schönem Wetter und herrlicher Aussicht in Richtung Oberwietingerberg los. Nach 2 stündiger Wanderung erreichten wir den Gasthof Bacher in Kirchberg, der für seine gut schmeckenden Forellen bei Jeder Frau und Mann bekannt ist. Nach einer Stärkung von Kaffee...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Naturfreunde Brückl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.