Helmut Olesko

Beiträge zum Thema Helmut Olesko

30

TEM-Vortrag im Dominikanerhaus

STEYR. Am 18. November luden die BezirksRundschau, die Kneipp-Kurbetriebe und der PGA (Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit) in das Dominikanerhaus zu einem Vortrag über TEM – Traditionelle Europäische Medizin – ein. Zahlreiche Interessierte wurden über die Grundzüge der seit Langem existierenden, jedoch erst seit Kurzem wiederentdeckten Heillehre informiert. „Wir wollen nicht die Asche bewahren, sondern das Feuer erhalten“. Gleich zu Beginn des Vortrags von Martin Spinka, kurärztlicher...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger

Gefäßrisiko mit ABI-Test kontrollieren

MOLLN (wey). Der ABI-Test ("Ankle-Brachial-Index" = "Knöchel-Arm-Index") ist eine Untersuchung, bei der durch gleichzeitige Messung des Blutdrucks an allen vier Extremitäten festgestellt wird, ob die arteriellen Gefäße Ablagerungen haben, die die Durchblutung beeinträchtigen. Besonders für Menschen mit erhöhtem Blutdruck, Übergewicht, Bewegungsmangel, Blutzucker, Cholesterinerhöhung oder erblichen Durchblutungsstörungen und für Raucher ist die Messung wichtig. Die Nationalpark-Apotheke Molln...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Mehr Wohlbefinden: Die Traditionelle Europäische Medizin setzt unter anderem auf heimische Pflanzen.

Zurück zu unseren Wurzeln mit traditionellem Heilwissen

Helmut Olesko aus Ternberg: „Alles, was um unser Haus wächst, ist am wirksamsten." STEYR, TERNBERG (kk). Zurück zu unseren Wurzeln. Mit diesen Worten kann man die Lehre der Traditionellen Europäischen Medizin, kurz TEM, wohl am besten zusammenfassen. In unserer schnelllebigen und hochtechnisierten Zeit schwören immer mehr Menschen auf die Natur als Heilmittel. Zentraler Gedanke der Traditionellen Europäischen Medizin ist die Rückbesinnung auf „altes“ Heilwissen. Wissen über heimische und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.