Herbstimpression

Beiträge zum Thema Herbstimpression

Pertisau
Pertisau am Achensee

Pertisau am Achensee, mit dieser gewaltigen Stimmung im Spätherbst . Am Weg in Richtung Gaisalm ging der Blick zurück in Richtung Pertisau, wo sich dieser gewaltige Anblick auftat. Diese Stimmung ist wirklich einzigartig im Spätherbst und de´finitiv eine Wanderung dafür wert.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktor Paulus
1 3

Nebelsuppe
Nebel und Hochnebel breiten sich auf weite Teile Niederösterreichs aus 24.11.2020

NIEDERÖSTERREICH: Nebel und Hochnebel breiten sich auf weite Teile Niederösterreichs aus 24.11.2020 Frühnebel, dann sonnig, -1/6° Im Flachland ist es erst häufig nebelig. Im Tagesverlauf lichten sich die Nebelfelder teilweise, vor allem im Norden kann es aber stellenweise auch ganztägig trüb bleiben. In den höheren Lagen sowie nach Nebelauflösung scheint die Sonne. Wenige Wolkenfelder zeigen sich dazu am ehesten noch am Vormittag. Der Wind weht nur schwach oder auch schwach bis mäßig aus Ost...

  • Baden
  • Robert Rieger
2 3 3

Nebelsuppe
Nebel und Hochnebel breiten sich auf weite Teile Niederösterreichs aus 24.11.2020

NIEDERÖSTERREICH: Nebel und Hochnebel breiten sich auf weite Teile Niederösterreichs aus. Frühnebel, dann sonnig, -1/6° Im Flachland ist es erst häufig nebelig. Im Tagesverlauf lichten sich die Nebelfelder teilweise, vor allem im Norden kann es aber stellenweise auch ganztägig trüb bleiben. In den höheren Lagen sowie nach Nebelauflösung scheint die Sonne. Wenige Wolkenfelder zeigen sich dazu am ehesten noch am Vormittag. Der Wind weht nur schwach oder auch schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Die...

  • Mödling
  • Robert Rieger
4 2 14

schöner November
WUNDERBARE NOVEMBERTAGE

Ein November wie im Bilderbuch…Jede Jahreszeit hat ihre besondere Schönheit und der Herbst ist dabei keine Ausnahme. Die Veränderung der Farben in der Natur von einem satten Grün in alle Arten von Farben wie Gold, Gelb und Rot ist ein spektakuläres Erlebnis. Wer jetzt nicht die frische Luft und die Natur geniesst, ist selber schuld.

  • Kärnten
  • Spittal
  • hildegard mandl
21.11.2020 Blick vom alten Schloss in den Park
16 9 16

Ein schöner Tag
Schlosspark Laxenburg

Jeder Wiener war sicher schon einmal im Schlosspark Laxenburg, obwohl man Eintritt in den Park zahlen muss. Bei schönem Wetter kann man hier gemütlich flanieren. Einige Impressionen von so einem herbstlichen Spaziergang möchte ich heute herzeigen. Die Habsburger übernahmen im 14.Jahrhundert dieses damalige Jagdgebiet vom ausgestorbenen Geschlecht der Herren von Lachsenburg. Maria Theresia ließ sogar eine lange durchgehende Allee von Schönbrunn nach Laxenburg errichten. Bis zum Ende der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Helmut Gring
22

Manuel Gosch
Sonntags Spaziergang durch Maria Rojach

Das heutige schöne Sonntags Wetter nutzte ich aus für ein paar Fotos. Diesmal habe ich für meine lieben Meinbezirk-Freunde ein paar Büdlan in HDR Aufnahme. Fotos wurden in Maria Rojach und Umgebung aufgenommen 😊 Teilen ausdrücklich erlaubt 🌞

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
12

Sonnentage rund um das ORF Zentrum Eisenstadt
Laubentzückend in Eisenstadt

In den beiden letzten Tagen war ich rund um das ORF Zentrum Burgenland in Eisenstadt unterwegs. Die beliebten und sehr gut ausgeschilderten Wanderwege, laden nicht nur zum Spazierengehen ein, sondern lockten auch einige Mountainbikefahrer/innen auf die Strecke. Das Licht und Schattenspiel zwischen den Bäumen war faszinierend, so konnten ich den einen oder anderen Moment verweilen, um die wunderschöne Stimmung einzufangen.  Immer wieder fasziniert mich die Größe im Kleinen der Natur, den großen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Werchota
8 5 7

**Novembersonne**

Nebelverhangen hat der Tag angefangen. Hab dann die Sonne erblickt, war immer mehr verzückt. Hab einen Schmetterling gesehn, auch der November ist schön. 

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
1 7

Herbst
Herbststimmung am Thalersee

"Der Herbst ist ein Maler" Diese Aussage trifft voll zu. Auch das Licht ist im Herbst anders, dadurch kommen die Farben mehr zum leuchten. Den Thalersee besuche ich öfters, da er leicht zu erreichen ist.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Franz Graßl
1 1 11

Volkspark Laaerberg
Ein Hauch von Natur

Die Natur braucht keine Menschen - Menschen brauchen die Natur. Die Natur würde das aussterben des Menschen problemlos überleben. Menschen können dagegen nicht ohne die Natur überleben. Dies ist wohl wahr. Der grüne Gürtel von Favoriten. Wienerberg, Oberlaa und der Volkspark am Laaerberg. Man kann ausgedehnte Spaziergänge machen. Aber es auch zu einer größeren Wanderung zusammen schließen. Im Volkspark Laaerberg gibt es viele Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen, frische Luft zu schnappen....

  • Wien
  • Favoriten
  • Michele Heger
... und inmitten all der Blätter, liegt verborgen noch ein Blatt - wer vermag den Blättersegen zu zählen?
4 4 6

im Kreislauf des Lebens ...
Das Herbstlaub fällt ...

Das Herbstlaub fällt zur Erde nieder- schon wird es düster, rau und kalt. Das Herbstlaub fällt, es mahnt uns wieder, die Zeit entflieht - wir werden alt! Das Herbstlaub fällt zur Erde nieder und blasser wird der Sonnenschein. Die Vöglein singen Abschiedslieder; verödet stehen Flur und Hain. Da rauscht es in des Waldes Bäumen; ein Flüstern geht von Baum zu Baum .... An deinem Herzen lass mich träumen; o, gönn mir den Frühlingstraum! Heinrich Pfeil  (1835 - 1899)

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Mystische Stimmung
5 5 34

Herbst in Payerbach und Reichenau an der Rax, Raxgebiet
Wenn sich der Herbstnebel hebt und die Sonne durchkommt

Letzte Woche, Ende Oktober startete ich am Morgen bei ziemlichem Nebel in Payerbach, auch auf der Sonnenpromenade war nur Nebel, weiter ging ich durchs Schneedörfl und zweigte dort bergwärts Richtung Geyerstein ab. Ich passierte gerade den Scheedhof als sich der Nebel begann aufzulösen. Bei grandioser Aussicht auf Reichenau und die Rax konnte ich mit der Kamera das Schauspiel verfolgen und zuletzt wurde es ein herrlicher, sonniger Herbsttag.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
2 4

ERZHERZOG WILHELM VON ÖSTERREICH 23. Juli 1894 KLEINDENKMAL in BADEN

Chronik: Die Gedenksäule wurde von Paul Wasserburger im Auftrag von Erzherzog Eugen für deesen Bruder Erzherzog Wilhelm, der an dieser Stelle bei einem Ausritt tödlich verunglückte, errichtet. Bei der Helenenstraße Nr.40, schräg gegenüber dem ehem. Hotel Esplanade befindet sich auf einem Grünstreifen ein Tabernakelpfeiler, der von einem schmiedeeisernes Zaun, ca. 122 cm hoch, umgeben ist. Der Schaft dürfte neuen Ursprungs sein, zumindest vor nicht allzu langer Zeit restauriert worden sein....

  • Baden
  • Robert Rieger
17 9 7

„Wald“

W - wohlfühlen  A - auftanken  L - loslassen  D - durchatmen

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
11

Herbstimpressionen
Die schönen Seiten des Herbstes entdecken und genießen

Der Oktober neigt sich dem Ende zu. Diese „graue“ Jahreszeit kann manchmal auch ein depressives Gemüt verursachen. Aber der Herbst hat auch sehr viel schönes zu bieten. So beschenkt er uns mit einer Fülle von Früchten - wie Weintrauben, saftige Äpfel, Kürbis und leckere Maroni – aus denen wir schmackhafte Gerichte und gute Getränke zaubern können. Die bunten Blätter tanzen von den Bäumen und eine Fahrradtour durch den Nebel kann unheimlich mystisch und romantisch sein. Wie die Fotos auch...

  • Baden
  • Brigitte Wiesenbauer
21 10 2

Wenn es farbig wird im Tal und auf den Höhen...
Herbstidylle

Der Herbst mit den vielen Gesichtern: Nebelgraue Morgen, am späten Vormittag Auflockerung, die Hoffnung auf einige Stunden Sonnenschein. Farbenmeer in den Wäldern und auch auf Wiesen und in Gärten, dagegen auf Bergeshöhen verbliebene Schneefelder vom letzten Wintergruß. Wer Schönes sucht, findet es auch. Die Panoramabilder zeigen: Bild 1: Aufgenommen am Flugfeld Mauterndorf mit Blick auf Mariapfarr. Bild 2: Hangar und Motorflugzeug am Flugfeld Mauterndorf.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
2 2 15

HERBSTIMPRESSIONEN
Ein Herbstag am Nationalfeiertag

Viele mögen den Herbst nicht, da er das Ende des Sommers bedeutet und negative Erinnerungen an die kommende, nasskalte Erkältungszeit weckt. Das bedeutet aber nicht, dass man nicht auch im Herbst tolle, stimmungsvolle Bilder machen kann. Fotos©Rene Brunhölzl

  • Wien
  • René Brunhölzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.