Alles zum Thema pejo wuerti

Beiträge zum Thema pejo wuerti

Lokales

Marmorierte Baumwanze
Marmorierte "stinkende" asiatische Baumwanze auch bei uns!

Neulich in Salzburg Stadt (Alpenstraße) entdeckte aus Ostasien eingeschleppte Wanzenart (siehe Bild oben) fühlt sich nun auch vermehrt in Europäischen Städten wohl. Wenn man Ihr zu nahe kommt oder zerdrückt sie, ectr. strömt sie ein übelriechendes Sekret aus. Mein Teleobjektiv ist gottseidank verschont geblieben (smily) obwohl ich dieses Tier das ersten Mal gesehen habe, und beim sonnetanken fotografiert konnte. Dank der umgekehrten "Google Image Bildersuche" ist mir die Zuordnung...

  • 29.04.19
  •  1
Freizeit
v L. n Re Schönleiten Schwalbenwand Hundstein Schattberg
13 Bilder

Saalbach Hinterglemm - Reiterkogel - Hochalm
In Hinterglemm geht die Sonne auf, während die meisten Urlaubsgäste noch schlummern..

Jeden Tag den Sonnenaufgang neu erleben ist für die Bergbahnmitarbeiter die mit der ersten Goldel hochfahren zu Ihren Liftstationen um alles sorgfältig vorbereiten um einen sicheren Betrieb der Auffahrtshilfen zu gewährleisten immer auch ein beeindruckendes Erlebnis. Die Pistenpräparierer mit Ihren mächtigen 500 PS PS High-Tech Geräten und die Beschneier welche die Schneeerzeugungsmaschinen positionieren und mit den Wasser (wirklich NUR fein zerstäubtes Hochdruckwasser) aus den zahlreichen...

  • 16.12.18
  •  9
  •  5
Freizeit

Spätherbst
Saalfelden/Ritzensee im Spätherbst

Die letzten Farben des Herbstes verblassen im See, eigentlich wartet alles auf einheitliches natürliches Weiss von oben und kühlere Temperaturen. Aber erstmals kommt Regen und Schee erst ab 1700 MT, also abwarten...

  • 02.12.18
  •  3
  •  4
Lokales
2 Bilder

Die "EWIGE VERRÜCKTE" Strassensperre Niederhaus/Saalfelden
Quo vadis Hombres?

Bereits seit Monaten steht hier das Umleitungs-Taferl Gewirr wo sich kein Mensch auskennt oder bewußt in die Irre geführt wird. #Siehe Foto Warum zeigt das Schild (hinten) in den Wiesenweg wo es nach 100 Metern nicht weitergeht...? Wozu ist das Umleitungsschild vorne und wohin zeigt es? Siehe Foto (Wer verarscht hier wen?) Warum könnte man nicht wenigstens an Wochenenden die Baustelle befahren, aber nur Obusse dürfen das (Fahrverbotstaferl auch für Fahrräder ectr.) obwohl genug Platz...

  • 18.11.18
  •  1
Freizeit
32 Bilder

Thumersbacher Höhenweg Wanderung
Wunderschöner Wanderweg in Thumersbach mit Bildungsanspruch

Ein unscheinbarer Wanderweg für die ganze Familie (ohne Kinderwagen) von Thumersbach aus, Wanderweg 90 oder von der Abzweigung Grafleiten aus, siehe Foto, wird auch als "guestbook" Themenweg beschrieben. Weltberühmte Persönlichkeiten mit Zell am See - Thumersbachbezug wurden liebevoll an mehreren Infoplätzen mit Fotos und mehrsprachigen Beschreibungen eindrucksvoll präsentiert. Der Wanderweg gibt an mehreren Stellen den Blick frei auf dem Zellersee, den Ort Zell am See und die wunderbare...

  • 14.11.18
  •  4
  •  1
Freizeit
Hochwertig by PixelMalerei
7 Bilder

Künstlerische heilsame Farben
Künstlerische Bearbeitung der Bilder - hier die Sonne durch die herbstlichen Blätter

Mein Beitrag zur Themengruppe Digital ART und meine eigene Gruppe "Pixel Malerei" wo durch verschiedene Softwarefilter im Einsatz sind und Bilder künstlerisch hochgepäppelt werden. Hier ein Beispiel von "Hochwertig","Künstlerische Zeichnung","ColorKay Rot","Abstrakt","Zeichnung Papier","Artwort" und dem "Original" - hier zur Beurteilung! Freue mich schon über eure Reaktionen!

  • 07.11.18
  •  4
Lokales
3 Bilder

Die einen Plagt der Föhn die anderen der Nebel
Der Föhn hält das Schlechtwetter vom Pinzgau fern - seit Tagen bereits!

Der sog. Föhnwutzel über der Glocknergruppe und rechts das Kitzsteinhorn. Das schöne in den Bergen windige Wetter bleit seit Tagen erhalten und das Schlechtwetter aus dem Süden wird abgehalten und es bleibt für diese Jahreszeit eher zu warm! Manche erfreut es! Die Seilbahner zittern bereits doch auf dem Kitzsteinhorn hat die Saison bereits begonnen, man kann die Liftstützen am Foto erkennen. Von Bsuch/Saalfelden aus gezoomt ca 30 km Luftlinie. Nicht alle erfreut diese in den Gegirgsgauen...

  • 07.11.18
Lokales

Skigebiet Natrun
Alles ist möglich, nur..

ein Windradl aufstellen ist im Bundesland Salzburg unmöglich dank der Lobbyisten der landeseigenen Energieversorgungs.AG. Wahrscheinlich würde ein Überangebot den Strompreis senken und die Dividenden der Aktionäre schmälern. Anders ist es nicht zu erklären warum es nicht möglich ist JEDE Form der erneuerbaren Energie zu nutzen. Wenn die Windräder wirklich so stören können die Enkerl sie wieder problemlos rückstandsfrei entfernen. Aber so eine effiziente Form der Energieerzeugung wie ein...

  • 14.10.18
  •  1
Freizeit
28 Bilder

Ende der Ballonfahrten in Saalfelden wegen Windstille
"Libro"-Ballon Cup im September 2018 Landungen in Saalfelden

Windstille herrschte beim "Libro"-Ballon Cup am 29 September 2018. Die wackeren Ballonfahrer die von Kitzbühl aus gestartet waren sind im Saalfeldener Becken hängen geblieben und zwischen dem Steinernes Meer und Kitzsteinhorn stagniert. In Saalfelden/Bsuch/Gerling/Hof/Schützing mußten dann alle runter - teilweise mit Herzklopfen sogar mitten in der Schwalbenwand blieb einer (Tiegarten Schönbrunn) hängen und versank hinter den Bäumen am Steilhang (siehe Foto) - wie die dann von 1000mt...

  • 28.09.18
  •  3