Hilda Diwald

Beiträge zum Thema Hilda Diwald

Hilda Diwald und Bernadette Vogrin beim Abschied für eine Kino-Ära in Frauental.
1 2 20

Eine Ära geht in Frauental zu Ende
Das weithin bekannte Kino und Cafe Diwald sperrt für immer zu

Nach nunmehr 68 Jahren ist das bekannte Kino Cafe Diwald in Frauental nun definitiv Geschichte. Mit Ende September 2020 gehen im Kino und im angrenzenden Cafe die Lichter aus. Hilda Diwald (93) hat nun schweren Herzens altersbedingt ihr Objekt verkauft und wird in ein Seniorenwohnheim ziehen. Nachdem persönliche Einrichtungs-und Gebrauchsgegenstände von den vielen Stammgästen und Besuchern als Erinnerung reißenden Absatz fanden, lud Hilda Diwald mit Hilfe freiwilliger Helferinnen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Von Frauental auf die Voice-Bühne: Matthias Nebel
2 7

Das war 2018
Wer uns heuer bewegt hat

Es sind die Menschen, die unsere schöne Weststeiermark erst so besonders machen. Die ganz besonderen Geschichten von einigen Menschen aus unserem Bezirk durften wir im abgelaufenen Jahr erzählen – von Gewinnern, Visionären, Überfliegern oder Leuten, die einfach helfen wollen. Herzlicher CharakterWie Familie Krainer aus Preding: Derzeit sammeln sie wieder Spenden, im Jänner dieses Jahres konnten sie schon über 10.000 Euro an eine in Not geratene Familie aus der Region übergeben. Mehrere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ende gut, alles gut! Statt „Film aus“ geht es im Kino Frauental weiter. Hilda Diwald bedient auch mit 86 Jahren noch immer persönlich das Publikum an der Kasse. Meistens unter Mithilfe von Kater Schnurli...
4

Ein cineastischer Wettlauf mit der Technik

Abschied von Kino-Nostalgie, digitales Zeitalter hielt Einzug Wenn eine 86-jährige Kinobesitzerin versucht, mit der Technik Schritt zu halten, dann spricht das für die ungebrochene Liebe zu ihrem Beruf. Nach sechs Jahrzehnten hat sie die riesigen alten Vorführmaschinen in den Ruhestand geschickt und der digitalen Filmqualität Tür und Raum geöffnet. Auch die Marktgemeinde Frauental wollte nicht, dass die „Institution“, wo sich Menschen treffen, geschlossen wird und hat das Projekt finanziell...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.