Hinterstoder

Beiträge zum Thema Hinterstoder

Sport
Helmut Holzinger, Vorstand der Hintersoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, Kommentator Herbert „Schneckerl“ Prohaska und Peter Schröcksnadel (v.li.) freuen sich auf das „Legendenrennen 2020“ auf der Höss.

Hinterstoder
Fußballlegenden auf der Höss

Wer jemals beim Skirennen der Fußball-Legenden und ihrer Freunde auf der Höss dabei war, weiß, dass dieses wohl eines der anstrengendsten ist. Denn: beansprucht werden nicht nur die Beine, sondern vor allem die Bauchmuskulatur – denn hier rennt der Schmäh, gnadenlos. HINTERSTODER (sta). Einer der Hauptverantwortlichen für den Schmäh: Herbert „Schneckerl“ Prohaska. Dieser wird zwar heuer nicht zum Rennen antreten, aber sicherlich für gute Stimmung im Team sorgen. Die Kicker und ihre Freunde...

  • 09.03.20
Wirtschaft
 Gerold Royda (Obmann Fachgruppe Hotellerie, WKOÖ), Bundesratspräsident Robert Seeber (Vorsitzender des Strategieboards Oberösterreich Tourismus), Spartenobmann-Stellvertreter Manfred Grubauer, Walter Winetzhammer (Land OÖ), Friedrich Kaindlstorfer, (Curhaus Marienschwestern, Aufsichtsratsvorsitzender TVB Donau Oberösterreich), OK-Chef Herwig Grabner (Weltcup Hinterstoder), Marie-Louise Schnurpfeil (TVB Pyhrn-Priel), Landesrat Markus Achleitner, Patrick Hochhauser (OÖ Thermenholding, Obmann Fachgruppe Gesundheitsbetriebe WKOÖ), Andreas Winkelhofer (Oberösterreich Tourismus), Ulrike Schwarz und Weltcup-Presenterinnen

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Hinterstoder beweist Skisport-Kompetenz

30.000 Besucher zog es von 29. Februar bis 2. März 2020 nach Hinterstoder um bei den AUDI FIS Weltcuprennen aus nächster Nähe mit zu fiebern und mit zu feiern. HINTERSTODER (sta). „Ich gratuliere allen Rennläufern, allen voran den (ober)österreichischen Skistars zu ihren Siegen. Und ich gratuliere dem ÖSV und der FIS zur professionellen Veranstaltung. Die drei Weltcuprennen in Hinterstoder waren eine großartige Chance, die Urlaubsregion Pyhrn-Priel und Oberösterreich international in...

  • 03.03.20
Sport
Wirtschafts-, Tourismus- und Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Alexis Pinturault, dem Sieger beim abschließenden Riesentorlauf am heutigen Montag.
2 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Kraftakt machte Weltcup-Wochenende möglich"

Mehr als 30.000 Besucher, die mitfieberten und mitfeierten, machten das Weltcup-Wochenende in Hinterstoder zu einem Erlebnis. HINTERSTODER (sta). "Insbesondere der Erfolg des ÖSV-Teams mit dem Sieg von Vincent Kriechmayr und dem dritten Platz von Matthias Mayer beim Super-G machten das verlängerte Ski-Weltcup-Wochenende in Hinterstoder zu einem Erlebnis der Extraklasse“, zog Wirtschafts-, Tourismus- und Sport-Landesrat Markus Achleitner heute eine höchst erfolgreiche Bilanz. „Die...

  • 02.03.20
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer (re.) mit ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel (li.) und Moderatorin Nina Kraft
59 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Empfang des Landeshauptmannes

Alpiner Ski-Weltcup: Im Zielgelände der Hannes-Trinkl-Strecke lud Landeshauptmann Thomas Stelzer am 29. Februar 2020 zu einem Empfang ein. HINTERSTODER (red). Viel Prominenz aus Sport und Wirtschaft sowie Politik ist der Einladung gefolgt. Im Mittelpunkt stand der ein paar Stunden zuvor eigefahrene Sieg von Vincent Kriechmayr beim Super-G. OK-Chef Herwig Grabner gab den anwesenden Festgästen noch einmal einen Einblick, wie schwierig die Vorbereitung der Skirennen in den vergangenen Tagen...

  • 01.03.20
Leute
Landesrat Markus Achleitner, Marie-Louise Schnurpfeil (GF Tourismusverband Pyhrn Priel), Silke Achleitner und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer OÖ-Tourismus (v.li.)
20 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
ÖSV Empfang in der Bärenhütte

Der Österreichische Skiverband und das Organisationskomitee des AUDI FIS Ski Weltcup Hinterstoder haben gemeinsam mit der Energie AG, der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und der Urlaubsregion Pyhrn Priel in die Bärenhütte auf der Mittelstation der Höss eingeladen. HINTERSTODER (sta). Zu einem gemütlichen Weltcup-Abend begrüßte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel seine Gäste. Er sagte: „Ich habe heute in der Früh hinausgeschaut und gleich gesehen: Da kann ich weiterschlafen. Die alpine...

  • 29.02.20
Sport
Vincent Kriechmayr entschied sich für die Startnummer eins
Video
78 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Vinc" startet mit der Nummer 1 im Super-G – mit Video!

Heute, am 29. Februar 2020, findet in Hinterstoder um 12.30 Uhr der Super G statt. Tausende Fans werden dabei Vincent Kriechmayr aus dem Mühlviertel die Daumen drücken. HINTERSTODER (sta). Am Ortsplatz in Hinterstoder fand die Vergabe der Startnummern für die besten zehn Super-G-Fahrer der Welt statt. Unter dem Jubel der begeisterten Fans entschied sich Lokalmatador Vincent Kriechmayr für die Startnummer 1. Matthias Mayer geht mit der Startnummer 9 ins Rennen. Mit Hinterstoder stehen noch...

  • 29.02.20
Sport
FIS-Renndirektor Markus Waldner, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel (v.li.)
2 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Weltcup-Wochenende wird bis Montag verlängert

Nach den Wetterkapriolen der vergangenen Stunden mit Sturm und Neuschnee gibt es einen neuen Renn-Kalender für den Weltcup in Hinterstoder. HINTERSTODER (sta). „In Gesprächen mit der FIS und dem ÖSV ist es gelungen, das Weltcup-Wochenende in Hinterstoder bis Montag zu verlängern. Damit können trotz der wetterbedingten Absage der für heute, Freitag, geplanten ‚Alpinen Kombination‘ alle drei Weltcup-Rennen in Hinterstoder stattfinden“, zeigt sich Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus...

  • 28.02.20
Sport
Vincent Kriechmayr hat den Kampf um die kleine Kugel im Super-G noch nicht aufgegeben.
4 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Die Kugel ist mein Ziel"

Eine Woche vor den Alpinen Ski-Weltcuprennen in Hinterstoder trainierten die Österreichischen Speed-Fahrer im Stodertal. Mit dabei auch Lokalmatador Vincent Kriechmayr aus Gramastetten im Mühlviertel. HINTERSTODER (sta). Viel vorgenommen hat sich Vincent Kriechmayr für den Weltcup-Super-G am 29. Februar in Hinterstoder. Derzeit liegt er in der Disziplinenwertung auf Rang vier. Den Kampf um die kleine Kugel hat Kriechmayr drei Rennen vor Saisonende aber noch nicht aufgegeben. "Natürlich ist...

  • 21.02.20
Sport
Matthias Mayer im Gespräch mit Franz Staudinger von der BezirksRundschau Kirchdorf

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Es ist ein extrem lässiger Hang"

Eine Woche vor den Weltcuprennen in Hinterstoder machte sich der derzeit beste österreichische Ski-Rennläufer ein Bild vom Zustand der Hannes Trinkl-Strecke. HINTERSTODER (sta). Vom 28. Februar bis 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup zum bereits 10. Mal Station in Hinterstoder. Beim Training anzutreffen war auch Matthias "Mottl" Mayer. "Trotz der Wetterverhältnisse ist die Piste bereits in einem sehr guten Zustand. Die Plusgrade machen es dem Veranstalter ja nicht gerade einfach. Hier...

  • 21.02.20
Sport
Rennleiterin Eveline Rohregger hat gut lachen. Die Piste wurde von der FIS freigegeben.

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Positive Schneekontrolle der FIS

Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Montag mitgeteilt, dass die Schneekontrolle für die alpinen Skiweltcup-Rennen der Herren in Hinterstoder positiv verlaufen ist. HINTERSTODER (sta). Die Vorbereitungen verlaufen nach Plan. Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeitern wächst von Tag zu Tag. "Die interne Stimmung ist sehr positiv, weil sich alle Beteiligten über die lange Zeit der Vorbereitung, die für viele schon mehr als ein Jahr andauert, sehr darauf freuen, wenn es am 28. Februar...

  • 18.02.20
Leute
Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek, Karin Kauder, Marketingleiterin der Hinterstoder Wurzeralm Bergbahnen AG, André Eusterfeldhaus von Napoleon Grills Europa bei „Grill und Chill“ in Hinterstoder (v.li.)
19 Bilder

Hinterstoder
Grill & Chill auf der Höss

Der Föhn brachte milde Temperaturen auf die Höss, Grillweltmeister Adi Matzek die besten Stücke vom Alpenvorlandrind. Bei „Grill&Chill“ konnten in Hinterstoder alle Wintersportgäste die Spezialitäten des Doppel-Grilllweltmeisters kostenlos vor der Bärenhütte verkosten. HINTERSTODER (sta). Alle zeigten sich begeistert vom Können des Grill-Großmeisters und genossen neben Tafelspitz und Hüftsteak den strahlenden Sonnenschein sowie beste Schnee- und Pistenverhältnisse auf der Höss. ...

  • 17.02.20
Sport
Armin Bittner siegte in Hinterstoder vor dem Jugoslawen Bojan Krizaj und Oswald Tötsch aus Italien. Bester Österreicher war auf Platz vier, Dietmar Köhlbichler.

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Armin Bittner siegte bei der Weltcup-Premiere

Heuer kommt der Alpine Skiweltcup zum zehnten Mal in das Stodertal. Der erste Sieger eines Weltcuprennens in Hinterstoder im Jahr 1986 erinnert sich. HINTERSTODER (sta). Nach jahrelangen Vorarbeiten war es am 22. Dezember 1986 so-#+weit. Erstmals war in der Region Pyhrn Priel der Alpine Ski-Weltcup zu Gast. Auf der Bärenalm in Hinterstoder wurde ein Slalom ausgetragen. Es war ein großes "Skifest", das mit dem deutschen Armin Bittner auch den gewünschten Sieger brachte. Auf Platz zwei landete...

  • 11.02.20
Leute
VP-Landesgeschäftsführer Fabio König, Verena Bauhofer, Mario Mitterhuber, Klaus Lindinger und JVP-Landesobfrau-Stellvertreter Christoph Ebner (v.li.)

Höss
450 JVPler bei Skitag auf der Höss

Einmal pro Jahr lädt die Junge ÖVP Oberösterreich ihre Funktionäre zu einem gemeinsamen Skitag nach Hinterstoder ein. HINTERSTODER (sta). Über 450 Mitglieder der Jungen ÖVP kamen zum JVP-Skitag 2020 nach Hinterstoder. Mario Mitterhuber und Verena Bauhofer aus Steinbach/Steyr (Bezirk Kirchdorf) gewannen den Gaudi-Riesentorlauf, mit einem Abstand von lediglich 12 Hundertstel. Das Ziel war nicht, den Lauf am schnellsten zu bewältigen, sondern den geringsten Zeitabstand zum eigenen Partner zu...

  • 11.02.20
Lokales
Tausende Fans werden auch heuer entlang der Strecke und auf der Partymeile erwartet
2 Bilder

Weltcup Hinterstoder 2020
Stressfrei zu den Rennen und Partys anreisen

Ein großer Ansturm der Fans wird bei den drei Weltcuprennen in Hinterstoder von 28. Februar bis 1. März erwartet.  HINTERSTODER (sta). In das Ortszentrum von Hinterstoder mit seinem Auto kommt man an den drei Tagen nicht, dennoch sollte die An- und Areise kein Problem sein. "Für jedes Reisemittel ist bestens vorgesorgt. Ob mit der Bahn und anschließendem Bus-Shuttle oder mit dem PKW," wir sind gerüstet sagt Raffael Gittmaier vom Organisationsteam. Auf den Zufahrtsstraßen nach Hinterstoder...

  • 05.02.20
Leute
Gerhard Auinger, Hubert Huber, Alois Mühlbacher (v.li.) übergeben den Spendenscheck an Redaktionsleiter Franz Staudinger.

Aktion Christkind
1.000 Euro Spende für die kleine Kála

Der Reinerlös des Adventsingens in Hinterstoder kommt der Aktion Christkind zugute. HINTERSTODER (sta). Zum neunten Mal fand das Adventsingen "Nun es nahen sich die Stunden..." in Hinterstoder statt. Die Organisatoren Gerhard Auinger, Hubert Huber und Alois Mühlbacher stellten nicht nur ein Programm mit unverfälschter Volksmusik zusammen, sondern zeigten auch Herz und spendeten den Erlös von 1.000 Euro an die Aktion Christkind der BezirksRundschau. Unterstützt wird damit die sechsjährige...

  • 27.01.20
Wirtschaft
Seilbahntechniker: Arbeiten in luftiger Höhe

Seilbahntechniker
Arbeiten in 15 Meter Höhe

Der Beruf des Seilbahntechnikers verlangt neben Abenteuerlust und Schwindelfreiheit auch viel Geschicklichkeit und Flexibilität. HINTERSTODER (sta). Es klingt eher nach einem spannenden Hobby als einer Berufsbeschreibung. Oft fühlt es sich auch so an – wenn man auf fast 2.000 Meter Seehöhe auf einer 15 Meter hohen Stütze unterwegs ist. Und genau dort findet man ihn meistens – Matthias -der Lehrling zum Seilbahntechniker bei den Hinterstoder - Wurzeralm Bergbahnen.   „Bei schönem Wetter da...

  • 24.01.20
Leute
Zwei Hinterstoderinnen spielen bei der Militärmusik Oberösterreich die Klarinette.

Militärmusik OÖ
Frauenpower bei der Militärmusik

HINTERSTODER (sta). Seit einigen Jahren haben Frauen die Möglichkeit, den Dienst im Österreichischen Bundesheer als Soldatin auszuüben. Im Gegensatz zu den männlichen Staatsbürgern, die wehrpflichtig sind, können Frauen freiwillig ihren Beitrag leisten. Mit 1.September 2019 rückten die Klarinetistinen Katharina Pernkopf und Caroline Eckl aus Hinterstoder nach der bestandenen Aufnahmeprüfung zur Militärmusik Oberösterreich ein. Nach vier Wochen allgemeiner Grundausbildung versehen sie ihren...

  • 13.01.20
Freizeit
Herrliche Tage auf den bestens präparierten Pisten in Hinterstoder und auf der Wurzeralm warten auf alle Gäste in den Weihnachtsferien.
3 Bilder

Alle Anlagen in Betrieb
Silvester vorfeiern in Hinterstoder, Familiensonntage auf der Wurzeralm

130 cm Schnee am Berg und viele Sonnenstunden – so präsentieren sich die Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm in der zweiten Woche der Weihnachtsferien. HINTERSTODER, SPITAL/PYHRN. Alle Wintersportfreunde können sich auf sehr gute Pistenbedingungen und herrliches Wetter freuen. Alle Liftanlagen sind in Betrieb und die Abfahrten bis ins Tal möglich. „Wir konnten allen Skisportlern bereits ab dem Beginn der Weihnachtsferien sehr gute Bedingungen bieten. Der jüngste Neuschnee, sinkende...

  • 27.12.19
Sport
Kurt Steinkogler (Vizepräsident des ÖSV), Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und OK-Chef Herwig Grabner (v.li.)

Hinterstoder erhält abgesagtes Rennen aus Frankreich
Weltcup-Wochenende wird verlängert

Durch die Übernahme des in Frankreich abgesagten Riesentorlaufs, werden 2020 in Hinterstoder drei Weltcuprennen stattfinden. HINTERSTODER (sta). „Hinterstoder und damit auch Oberösterreich haben jetzt gleich drei Tage lang die Chance, sich als perfekter Austragungsort für Top-Skirennen und zugleich als attraktives Tourismusziel zu präsentieren“, zeigen sich Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner höchst erfreut über die Bekanntgabe der FIS, dass...

  • 16.12.19
Lokales
Kurt Steinkogler (Vizepräsident des ÖSV), Wirtschafts- und Sport-Landesrat, Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und OK-Chef Herwig Grabner (v.li.)

Alpine Skiweltcup: 29. Februar und 1. März 2020
Weltcup rückt Hinterstoder ins internationale Rampenlicht

Am 29. Februar und 01. März 2020 ist der Alpine Skiweltcup der Herren zum zehnten Mal in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, konkret in der Gemeinde Hinterstoder, zu Gast. Es werden ein Super-G und eine Alpine Kombination auf der Hannes Trinkl Weltcupstrecke ausgetragen. HINTERSTODER. 80 bis 100 Athleten aus 15 bis 20 Nationen werden in Hinterstoder an den Start gehen. Die Pyhrn-Priel Gemeinde erwartet ein Großaufgebot an internationalen und heimischen Weltcupstars rund um Weltmeister Hannes...

  • 12.12.19
Leute
General Managerin Manuela Hasni (vo. re.) gratuliert Marion Kiesenhofer (vorne links) und ihrer Familie zum Gewinn.

Erster Gast im Hotel Alprima
Ein unbezahlbarer Moment

2019 feiert die BezirksRundschau Oberösterreich den zehnten Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums wurden bei einem großen Gewinnspiel "zehn unbezahlbare Momente" unter den Lesern verlost. HINTERSTODER (sta). Neben einem Meet & Greet mit Seiler & Speer, der Aufenthalt in der KTM-Box beim MotoGP in Spielberg oder einem Special VIP-Packages beim LASK, gab es auch einen dreitägigen Aufenthalt in einem neuen Hotel in Hinterstoder für zehn Personen inklusive Übernachtung und Skipässe für...

  • 10.12.19
  •  1
Leute
Die "Dürnbacher Hausmusik" mit besinnlichen Klängen in Hinterstoder.
26 Bilder

Alpenländisches Adventsingen in Hinterstoder
"Nun es nahen sich die Stunden..."

HINTERSTODER (sta). Unter dem Titel "Nun es nahen sich die Stunden..." fand in Hinterstoder das Alpenländische Adventsingen statt. Die Organisatoren Gerhard Auinger, Alois Mühlbacher und Hubert Huber haben auch bei der neunten Auflage ein Programm mit unverfälschter Volksmusik zusammengestellt. In der Pfarrkirche mit dabei waren die Uttendorfer Sängerinnen, die Dürnbacher Hausmusik, das Gesangsquartett ViaSanMia, und das Stodertaler Bläserquintett. Sprecher Gerhard Auinger: "Die Veranstaltung...

  • 08.12.19
Sport
Skicross Weltmeisterin Andrea Limbacher, Christian Fink, Weltcup Athletin Elisabeth Reisinger (v.li.)
2 Bilder

Expertentipps
"Herr Doktor, darf ich Skifahren?"

Skifahren unter Anleitung sowie Expertentipps auf der Höss – Round Table mit Sportmedizinern und -therapeuten HINTERSTODER. Oft herrscht nach einer Verletzung oder Operation Unsicherheit, ob Skifahren weiterhin möglich ist. In Hinterstoder gibt es am 13. Dezember 2019 die einzigartige Gelegenheit, Experten aus Medizin und Therapie um Rat zu fragen und mit Gleichgesinnten Erfahrungen auf und abseits der Piste auszutauschen. Für diese Veranstaltung des Instituts für Sporttherapie ist eine...

  • 05.12.19
Lokales
im Pyhrn Priel Gebiet kommen die Skitourengeher voll auf ihre Kosten

Skitouren im Pyhrn Priel-Gebiet
Auf Spur gebracht

Pünktlich zu Beginn der Wintersaison werden in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel die ersten Maßnahmen eines neuen Skitouren-Pilotprojekt mit Vorbildcharakter für ganz Oberösterreich umgesetzt. PYHRN PRIEL (sta) Das über den Sommer am Runden Tisch entwickelte Konzept soll sowohl die Parkplatzstituation am Pyhrn-Pass regeln, als auch ein verantwortungsbewusstes Verhalten im freien Gelände aufzeigen. Davon profitieren Natur, Tourengeher und betroffene Grundbesitzer gleichermaßen. Skitourengehen...

  • 22.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.