Alles zum Thema hochberghaus

Beiträge zum Thema hochberghaus

Lokales
Direktor Erwin Eßmann und die Lehrerin Claudia Van Galen hatte mit ihren Schülern eine einzigartige Woche am Hochberghaus.

Abreise mit Helikopter
Deutsche Schülergruppe aus Sicherheitsgründen vom Kasberg ins Tal geflogen

GRÜNAU. Eigentlich wäre eine Woche Wintersport am Kasberg angesagt gewesen. Daraus wurde für die 45 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Witten-Hardenstein (D) allerdings aufgrund der Wetterlage nichts. Dennoch blicken die Jugendlichen auf eine einzigartige Woche zurück, die sie nie vergessen werden und die mit einer abenteuerlichen Abreise mittels Hubschrauber des Österreichischen Bundesheeres vom Hochberghaus endete. Schneelast veranlasste Hüttenwirt zum Ausfliegen der Schüler„Auf dem...

  • 11.01.19
Lokales
Wirt des Hochberghauses Wolfgang Rohrauer
4 Bilder

Hochberghaus bei "Gerichte mit Geschichte"

ALMTAL. Das Genussland Oberösterreich feiert mit den "K&K" Wochen 100 Jahre Republik Österreich. "K&K" dient zum einen als Hinweis auf die vielfältigen kulinarischen Traditionen, steht aber auch für die Verbindung von Kulinarik und Kulturlandschaft. Ausgewählte Gastronomiebetriebe, darunter auch das Hochberghaus aus dem Almtal, servieren "Gerichte mit Geschichte" und erzählen kulinarische Geschichten der vergangenen 100 Jahre. Das Hochberghaus in Grünau im Almtal schreibt Geschichte....

  • 07.10.18
Freizeit
4 Bilder

Militärfahrzeug-Treffen beim Hochberghaus in Grünau

GRÜNAU. Die Almtal-Gemeinde Grünau ist eine Hochburg historischer Militär-Geländefahrzeuge. Daraus hat sich eine Gruppe mit dem Namen "Geht net gibt's net" entwickelt. Das Motto hat seinen Ursprung im Überwinden von Hindernissen im Gelände: "Nicht rauf oder darüber zu kommen gibt's net - Geht net gibt's net!" Jedes Jahr organisiert die Gruppe in Grünau ein Treffen von Militärfahrzeugen, das heuer von Freitag, 6. Juli bis Sonntag, 8. Juli beim Hochberghaus stattfindet. Am Samstag gibt es ab...

  • 27.06.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Familienschigebiet Kasberg lädt zum Schifahren und Snowboarden ein

Das Familienschigebiet Kasberg liegt in Grünau im Almtal im östlichen Salzkammergut. Umgeben vom Panorama der Salzkammergut-Region lädt der Kasberg zum Schifahren und Snowboarden ein. 21 hervorragend präparierte Pistenkilometer, die weitläufige Kinderschiarena mit drei Förderbändern, Maskottchen Bruno Kasbär, ein attraktiver Funpark sowie urige Hütten mit herzhaften Schmankerl begeistern hier besonders Familien. Der Kasberg bietet für Familien zahlreiche Attraktionen, anfängerfreundliche...

  • 23.11.17
MenüBezahlte Anzeige
4 Bilder

„Schmecktakuläres Almtal“: Neue Initiative

11. bis 26. Juni: „Heiga-Partie“ mit Köstlichkeiten von Schwein und Hendl bei Partnerbetrieben. ALMTAL. Seit vergangenem Jahr gibt es im Almtal eine Kooperation zwischen Wirten, Direktvermarktern und Produktverarbeitern mit höchsten regionalen und qualitativen Ansprüchen: „Schmecktakuläres Almtal“ nennt sich der Verein (siehe „Zur Sache“), der heuer von 11. bis 26. Juni die Almtaler Heigapartie mit den Spezialitäten von Schwein und Hendl bietet. Versteht sich, dass die gastronomischen...

  • 09.06.16
Lokales

Hermann Hüthmayer tritt "kürzer"

GRÜNAU. Mit 19 Jahren hat er den elterlichen Betrieb übernommen. Seit er das Hochberghaus übernommen hat, wurde viel investiert und umgebaut – das Hochberghaus ist als beliebtes Ausflugsziel weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Wolfgang Rohrauer übernimmt als Geschäftsführer ab Oktober das Zepter. Der Gastronom war vor der Tätigkeit am Kasberg bei Landzeit beschäftigt und führte danach ein Restaurant im Almtal. Das Hochberghaus bleibt für seine Schmakerl wie seine Pfandlgerichte...

  • 01.10.14
Leute
77 Bilder

Wochateiln im Hochberghaus am Kasberg!

Am 4. Mai 2013 wurde die Bergstraße zum HOCHBERGHAUS am Kasberg wieder geöffnet. Grund genug, dass der Wochateiler Nummer 1 Hans PRANGL mit dem Wirt Hermann HÜTHMAYR gleich ein zünftiges Wochateiln ausmachte. Bei Traumswetter waren bereits am Nachmittag viele Besucher am Kasberg unterwegs und fanden sich gegen 18 Uhr auf der Terrasse des Hochberhauses ein. Mit einem Weitblick in Richtung Gmunden, der seinesgleichen suchen muss, warme Temperaturen, Kühle Getränke und Schmankerl vom...

  • 16.05.13
Lokales
Wer die besten „Gfrieser schneidt“, kann ein Wochenende inkl. Halbpension am Hochberghaus gewinnen.

Wochá teil´n im Hochberghaus am Mittwoch, den 15. Mai

Die 3 großen „G“ sind traditionell Programm beim „Wochà teil´n“ am Hochberghaus: 1. Gstanzl-Singen, 2. Gfrieser-Schneid´n, 3. Gwaund aus Stoff und 4. Gröstl-Essen. Hermann Hüthmayr lädt ein und hat sich wieder einiges einfallen lassen. Wer die besten „Gfrieser schneidt“, kann wieder ein Wochenende inkl. Halbpension am Hochberghaus gewinnen. Groß ist die Spannung, was es an diesem Abend alles zu hören und sehen geben wird. Alle jene, die so wie der Vorchdorfer Kabarettist Walter...

  • 02.05.13
Leute
22 Bilder

Wochateiln im Hochberghaus Grünau

25.07.2012 18:00 Uhr Wochateiln im Hochberghaus in Grünau! Unter dem Motto „Gstanzl singa und Gfriesa schneidn“ stand das Juli Wochateiln im Hochberghaus in Grünau. Berechtigt ist der Name Hochberghaus in 1200 Meter Seehöhe und dort begrüßte die Wochateiler Familie Hermann HÜTHMAYR, der Wirt persönlich. Trotz strömenden Regens trafen immer mehr Gäste ein und die Schialm im Hochberghaus war zum Bersten voll! Und der Besuch hat sich sowohl kulinarisch mit den Pfandlgerichten und sonstigen...

  • 26.07.12
LeuteBezahlte Anzeige
23 Bilder

Sonnwend beim Hochberghaus

Oldtimertreffen, Streichelzoo, Kinderschmiede Hermann Hüthmayr und sein Team konnten am 23. und 24. Juni an die 600 Personen zur "Sonnwend 2012" begrüßen. Höhepunkte auf 1200 Höhenmeter rund um das Hochberghaus waren das Harley- und Oldtimertreffen, die Hüttenralley mit Gewinnspiel, die Hüttengaudi mit Quetschenmusi, das Kinderprogramm und das Sonnwendfeuer. Die herrliche Umgebung des Kasberg-Gebietes ladet zu Wanderungen ein. Zum Beispiel die acht Kilometer lange Kasbergalmrunde entlang...

  • 21.07.12
Lokales
Die Lindacher Tanzlmusi unterhält beim Wochá teil´n am 25. Juli im Hochberghaus

Wochá teil´n im am Mittwoch, 25. Juli, 19 Uhr im Hochberghaus

Gstanzl-Singen und Gfrieser-Schneid´n ist das höchst spannende Motto unter dem Hermann Hüthmayr zum Wochá teil´n auf´s Hochberghaus einlädt. Zum Mitwirken für unser Publikum, wer die besten Gfrieser schneidt kann ein Wochenende inkl. Halbpension gewinnen. Groß ist die Spannung, was es da alles zu hören und sehen geben wird. Der garantiert unterhaltsame Abend wird musikalisch von der Lindacher Tanzlmusi und den Mostbip´n aus Grünau gestaltet. Durch die weitum bekannten Pfandlgerichte könnt...

  • 12.07.12