Holz 2021

Beiträge zum Thema Holz 2021

Bernd Sykora mit seinem Königspudel Poldi beim Spaziergang im Wald.
Aktion 7

Niederösterreich
Unser Wald fühlt sich "pudelwohl"

Niederösterreichs Forst: Weniger Schadstoffe lassen Bäume sprießen und die Artenvielfalt nimmt zu. NÖ. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr: Das trifft auch in Pandemiezeiten den Nagel auf den Kopf. Jene, die sich nicht an Maßnahmen halten und ihr eigenes Wohlergehen in den Vordergrund rücken, achten nicht auf das große Ganze. Daher die Empfehlung: Gehen Sie raus, atmen Sie durch. Und wo kann man das besser als bei einem Spaziergang im Wald? Davon können auch Bernd Sykora...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Frische Luft: So gut wie im Wald ist die nirgends.
8

Holz in NÖ
Wald sichert 23.000 Arbeitsplätze

Schützen, Filtern & Erholung: Das tut unser Wald für uns. NÖ. Wussten Sie eigentlich, dass unser Wald auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist? Er sichert rund 23.000 Arbeitsplätze in der holzverarbeitenden Industrie und im Gewerbe. Weiters stellt er für 41.000 Betriebe (mit land- und forstwirtschaftlicher Fläche) eine wesentliche Lebensgrundlage dar. Der Produktionswert des Wirtschaftsbereiches Forstwirtschaft liegt in NÖ bei 
377,1 Millionen Euro. Neben der Rohstoffproduktion Holz haben die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Holz in NÖ
Fichten sind die "Waldführer"

NÖ. Blickt man auf das Diagramm, kann man schnell erkennen, dass Fichten jene Bäume sind, die in Niederösterreich am häufigsten vorkommen. Die Gesamtwaldfläche beträgt in Niederösterreich 790.000 Hektar, das sind 41 Prozent der Landesfläche.

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Dieser Baum ist im Kataster verzeichnet.
2

Digitaler Baumkataster in NÖ
"Nummernschilder" für uns're Bäume

Digitaler Baumkataster ist zwar (noch) nicht vorgeschrieben, aber auf jeden Fall von Vorteil. NÖ. Tulpen und Märzenbecher umzingeln jenen Baum, der im Baumkataster von Sieghartskirchen verzeichnet ist. Doch wozu dient das digitale Werk? Bäume passen sich grundsätzlich gut an die Umweltverhältnisse an, ein gesunder Baum wird bei einem Sturm nicht umfallen. Ist er jedoch erkrankt, dann ist Vorsicht geboten. Daher hat man etwa auch in Kottingbrunn entschieden, einen sogenannten digitalen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
So findet derzeit der Unterricht in der Musikschule Neulengbach statt.
Aktion Video 4

Neulengbach
So spielt zurzeit die Musik (mit Video)

Vor Musikschulen und Vereinen macht die Pandemie auch nicht Halt. So bleiben die Musiker am Ball. NEULENGBACH. Wie schwer die Bedingungen derzeit auch sein mögen, ganz still wird es noch nicht. Wo es möglich ist, hilft man sich übers Online-Format hinweg. Einzig die Vereine müssen immer noch abwarten. Die BEZIRKSBLÄTTER haben mit verschiedenen musikalischen Einrichtungen gesprochen. Ina Waldherr übt fürs Leistungsabzeichen Musikverein"Das letzte Jahr war ein schwieriges für den Musikverein", so...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
So siehts im Spielwarengeschäft Wallisch aus.
Aktion 7

Region
Holz ist für Alt und Jung

Holz ist eines der ältesten Baumaterialien. Gerade in den letzten Jahren gingen wieder viele "zurück zum Ursprung" und Holz wird wieder mehr genutzt, von Dekoration zum Haus. REGION WIENERWALD. Von Dekoration bis zum ganzen Haus - Holz wird gerne genutzt. So auch in der Region – die Bezirksblätter haben sich umgesehen, wer Geschichte schreibt, wer in die Kerbe schlägt und wer Gewürze in Holz verpackt. Man setzt auf Holz Josef Gutscher setzt schon immer auf Holz. Die Drechslerei Gutscher ist ein...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Die Elsbeere gibts auch im Wienerwald.
2

Natur
Obstbäume für den eigenen Garten

Auch heuer gibt es wieder die Obstbaumpflanzaktion. REGION. Die Elsbeere ist mit im Sortiment, wofür gekämpft worden sei, so Silhengst Nicole, Projektleiterin von wienerwald-elsbeere. Diese kann man ab 16. Juli bis 8. Oktober online bestellen und ab 3. November in Phyra abholen.  Die ElsbeereWegen den derzeit wechselnden Temperaturen braucht man sich keine Sorgen um die Elsbeere machen, da "die Elsbeere im Mai blüht", so Johann Kiessling, Geschäftsführer des Vereins Forum Pflanzenwerkstatt....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Bürgermeister Michael Göschelbauer mit Besuchern des Fitnessparcours am Sonnenweg.

Altlengbach
Öklo nun am Freizeitareal

Die allerdringendsten Bedürfnisse können nun auch beim Fitnessparcours am Sonnenweg erledigt werden. ALTLENGBACH (pa). Als Vorgriff auf die neue Gestaltung des "Freizeitareals Kollerwiese" wurde schon jetzt eine ökologische Toilette von "Öklo" aufgestellt. Sie wird in dieser Sommersaison erst einmal angemietet, wenn das gut funktioniert, ist für das kommende Jahr auch ein Kauf möglich. Wie das technisch genau funktioniert, das können Sie hier nachlesen: www.oeklo.at

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.