Holzverladung Oberwart

Beiträge zum Thema Holzverladung Oberwart

Lokales
Die Arbeiten für die neue Holzverladestelle in Rotenturm haben begonnen.
5 Bilder

Rotenturm
Bauarbeiten für Holzverladestation bereits im Gange

ROTENTURM (ms). Anfang Oktober begannen die Umsetzungarbeiten für die neue Holzverladestation im Gewerbegebiet Rotenturm in unmittelbarer Nähe von Fischer Holz. Die Arbeiten sollen zügig vorangehen. "Ich gehe davon aus, dass dieses für die Region wichtige Projekt spätestens mit Ende November abgeschlossen werden kann“, meinte LH Hans Peter Doskozil im Sommer. Für das Projekt werden rund 750.000 Euro investiert. Damit soll die Oberwarter Innenstadt vom Holzschwerverkehr entlastet...

  • 14.10.19
Politik
Georg Rosner sagt bei seiner Bezirkstour auch „Danke“ an die Wähler, die bei der Nationalratswahl für die ÖVP stimmten.

Politik
Rosner geht wieder auf Tour

ÖVP-Bezirksparteiobmann Georg Rosner besucht in den nächsten Wochen alle 32 Gemeinden des Bezirks. OBERWART. Es ist bereits die dritte Bezirkstour von Georg Rosner in diesem Jahr. Diesmal steht sie unter dem Motto „Reden mit Rosner“. Was die Region bewegt„Wenn man die Region voranbringen will, dann muss man auch wissen, was die Region bewegt. Eine gute Politik setzt auch voraus, dass man zuhört“, so Rosner.  Oft hört er von den Menschen, dass die Wünsche und Anliegen der Bevölkerung im...

  • 06.10.19
Politik

Kommentar
Holzverladung: Licht am Ende des Tunnels

Es geht nun offensichtlich tatsächlich etwas weiter. Bereits als im März die Ankündigung von LH Hans Peter Doskozil und LR Heinrich Dorner erfolgte, dass die Holzverladestation in Rotenturm errichtet wird, schienen die Zeichen auf Grün. Nun sollen noch im Juli die Bauarbeiten dafür beginnen und im Spätherbst die Verladestation ihren Betrieb aufnehmen. Für Oberwarts Innenstadt ist es mit Sicherheit höchst an der Zeit, denn versprochen war die Verlegung schon lange und das Hickhack um die Bahn...

  • 02.07.19
Politik

Kommentar
Licht am Horizont bei Holztransporten

Es hat lange gedauert, aber nun scheint für die Oberwarter Innenstadt ein Licht am Horizont zu sein, wenn es um die leidigen Holzschwertransporte zum Bahnhof geht. Für die Anrainer war es nicht mehr zumutbar, aber auch die erst im Vorjahr komplett neugestaltete Bahnhofstraße wird quasi "aufatmen dürfen", wenn das Projekt Holzverladestation realisiert wird. Erst wenige Tage im Amt verlautbarten LH Hans Peter Doskozil und sein neuer Landesrat Heinrich Dorner die Umsetzung in den kommenden...

  • 11.03.19
  •  1
Politik
LR Heinrich Dorner und LH Hans Peter Doskozil setzen erste Schritte in Richtung Nutzung der Strecke Unterwart-Großpetersdorf.
3 Bilder

Bahn
Unternehmen für Betriebsführung Strecke Unterwart - Großpetersdorf gefunden

Bei der Verlegung der Holzverladestelle Oberwart wurden nun wichtige Vorbereitungsetappen bewältigt. Bgm. Georg Rosner will auf rasche Umsetzung drängen. OBERWART/GROSSPETERSDORF. Das von der Verkehrsinfrastruktur Burgenland (VIB) in Angriff genommene Projekt der Verlagerung der Holzverladestelle beim ÖBB Bahnhof in Oberwart nach Rotenturm nimmt Fahrt auf. Die Firma Logserv – eine Tochter der voestalpine GmbH – wurde von der VIB mit der Betriebsführung auf der Bahnstrecke...

  • 08.03.19
Politik
Christian Sargatz und Bgm. Georg Rosner kritisieren die Nichteinhaltung der Versprechungen bezüglich des Güterverkehrs im Bezirk Oberwart.

Güterverkehr Oberwart
Geplanter Kauf der Eisenbahnstrecke Oberwart-Friedberg fällt ins Wasser

OBERWART. Für die erst kürzlich gekaufte Bahnstrecke Unterwart-Großpetersdorf fehlt laut einer Aussendung der ÖVP die Fahrgenehmigung. Die 2017 angeblich erworbene Strecke Oberwart-Friedberg sei jetzt doch nicht vom Land gekauft worden. Kosten werden unter Verschluss gehalten. Ein Nutzungskonzept für die Bahnstrecken suche man vergebens. Auch die Holzverladung in der Oberwarter Innenstadt soll bleiben. „Ständig werden im Südburgenland Verbesserungen im öffentlichen Verkehr angekündigt, in der...

  • 22.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.