Alles zum Thema Honigwerkstatt

Beiträge zum Thema Honigwerkstatt

Lokales
Schüler pflanzten Blumen mit Direktorin Daniela Ebner,  Dietlinde Kisling, Claudia Steinkellner und Stadtrat Albert Kisling.

Gemeinden retten die Bienen

Gemeinden und Privatpersonen können unsere Ortschaften in blühende Insekten-Paradiese verwandeln. KREMS. Die Lage ist dramatisch. Die Zahl der Schmetterlinge ist in Österreich auf ein Hundertstel geschrumpft, 41 Prozent der Insekten sind gefährdet und Imker beklagen jedes Jahr das Sterben ihrer Völker. In der Landwirtschaft hat schon lange ein Umdenken begonnen. Nun startet Landesvize Pernkopf mit der Landwirtschaftskammer eine große Hilfsaktion für die Sechsbeiner (siehe Interview). In...

  • 16.04.19
Lokales
3 Bilder

Krems fliegt auf die Bienen

Trotz Krankheiten steigt die Zahl der Imker und Bienenvölker. Ein Lokalaugenschein im Bezirk. BEZIRK KREMS. Nach dem Frost-Frühling wurde der Flugbetrieb in den Bienenstöcken des Bezirkes wieder voll aufgenommen. Derzeit bunkern die Bienen den Pollen für die Aufzucht neuer Arbeiterinnen für die bevorstehende Blütensaison. Für die heimischen Imker ist nun die Stunde der Wahrheit, wie viele Völker den Winter überlebt haben. Trotz Milbe und Bienensterben gibt es einen Lichtblick. In...

  • 11.04.18
Lokales
4 Bilder

120 Sekunden: Bitte voten Sie für unsere Kremserin auf www.meinbezirk.at/120sekunden mit

KREMS. Das großes Bezirksblätter Herbstprojekt „120 Sekunden – die NÖ Geschäftsidee“ biegt langsam ins Finale ein. Mittlerweile wurden zehn Finalisten ermittelt. Weitere acht Kandidaten kämpfen seit heute im Online-Voting um die letzten beiden Plätze für das Finale am 25. November ab 17.30 Uhr im HYPO NOE Panoramasaal in St. Pölten. Gesucht wurden bei 120 Sekunden kluge Köpfe mit einfachen aber umso brillanteren Ideen, die das Potenzial haben, das Leben aller Niederösterreicher zu...

  • 04.11.15
Lokales

Baklava am Samstag, 10.10. in der Honigwerkstatt

Solange der Vorrat reicht! Klebrig aber köstlich so kann die Mehlspeise aus Filo-Blätterteig-Nuß und Honig beschrieben werden. Es ist ein uraltes Gebäck das schon im 8. Jahrhundert vor Christus entstanden sein soll. Am Samstag, 10.10. ab 10 Uhr gibt's Baklava in der Honigwerkstatt, Herzogstr. 6 in Krems. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • 09.10.15
Wirtschaft
Bei der Eröffnung: Dietlinde Kisling mit Tochter Marianne und Geschäftspartnerin Petra Siebenhandl

Wilder Germane und Schwarzer Ritter erobern Herzogstrasse in Krems

Dietlinde Kisling lädt alle Kinder und Erwachsene zum Besuch in die Honigwerkstatt ein. KREMS (don). Die Kremser Innenstadt ist um einen feinen, kleinen Laden in der Herzogstraße 6 reicher. Denn dort haben Dietlinde Kisling, ihre Tochter Lilly und Geschäftspartnerin Petra Siebenhandl ihre Honigwerkstatt eröffnet. Was zuerst mit der Idee Bienen zu retten begann, ist mittlerweile zu einer Leidenschaft geworden. "Honig ist Genuss. Bei uns gibt’s Honigvarianten – Hanfhonig, Wilder Germane,...

  • 27.03.15