Alles zum Thema Horst Brauchart

Beiträge zum Thema Horst Brauchart

Sport
Der verletzte Marinko Grbic war für Deutschlandsberg zwei Mal nicht zu ersetzen.

Tischtennis
Deutliche Niederlagen für Deutschlandsberg

Ohne den verletzten Spielertrainer Marinko Grbic war am letzten Wochenende für die Deutschlandsberger Tischtennisfreunde in den beiden erwartet schweren Partien gegen den Tabellenvierten Zeltweg 1 und den Tabellenzweiten Kapfenberg 3 nichts zu holen. Grbic ist derzeit nicht zu ersetzen und so musste der SK TT Deutschlandsberg mit jeweils deutlichen Niederlagen aus Zeltweg (2:6) und Kapfenberg (0:7) die Heimreise antreten. Gernot Hackl und Michael Rothschädl konnten in Zeltweg wenigstens ein...

  • 18.03.19
Sport
Im Herbst starteten Marinko Grbic und Co. noch mit zwei Siegen.

Tischtennis
Gemischter Start ins Frühjahr

Unglücklicher Start ins Frühjahr: Nach einem starken Herbst in der Tischtennis-Landesliga erhofften sich die Deutschlandsberger bei Nachzügler Indigo Graz mehr als nur einen Punkt. Die Weststeirer führten nach Siegen von Marinko Grbic und Michael Rothschädl auch 4:3, verloren aber die letzten drei unglaublich engen Matches noch. Am Freitag (1. Februar, 19 Uhr) gibt's beim Heimauftakt gegen Tabellenschlusslicht Zeltweg 2 die nächste Chance. In der Unterliga startete die Deutschlandsberger Zweier...

  • 28.01.19
Sport
Deutschlandsbergs Youngster Michael Rotschädl haderte nach der Niederlage in Groß St. Florian auch mit seinen eigenen Fehlern.

Tischtennis
Deutschlandsberger kassierten zwei Niederlagen in zwei Tagen

Es war das übliche Fest in Groß St. Florian, wo die Deutschlandsberger Tischtennisasse wie jedes Jahr um diese Zeit traditionell ihr Landesligaspiel austrugen. Mit dem Post SV aus Graz kam dabei ein Gegner in die Weststeiermark, der vor allem von der Klasse von Andreas Unterweger lebt. Der Grazer ist oftmaliger steirischer und österreichischer Meister und liegt derzeit in der steirischen Rangliste am hervorragenden dritten Platz. Erkrankter GrbicDeutschlandsbergs Hiobsbotschaft kam aber...

  • 19.11.18
Sport
Von Peter Nebel (links) gab es neue Dressen für den SK Tischtennis Deutschlandsberg.

Neues Outfit und neues Leben für Deutschlandsberger Tischtennisklub

Gegen Indigo Graz holten die Deutschlandsberger lebenswichtige Punkte im Abstiegskampf der Landesliga. Stolz präsentierte die Mannschaft des SK Tischtennis Deutschlandsberg vor dem Spiel gegen Indigo Graz 2 die von Elektrotechnik Peter Nebel gesponserten neuen Leibchen. Und die Mannschaft dankte dem Spender auf ihre Weise: Mit einem klaren 6:2-Sieg hatte Nebel nicht nur das Gefühl, gut investiert zu haben, der Erfolg war für die Hausherren lebenswichtig. Damit baute man den Abstand zum...

  • 16.04.18