Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Lokales
Elisabeth Färbinger mit der angehenden Partner-Hündin "Nala" im Seminarraum in Weitwörth.
Video
7 Bilder

Hundehof Weithwört
VIDEO - Liebevoller Umgang mit den Partner-Hunden

Elisabeth Färbinger gründete vor 30 Jahren den Verein "Partner-Hunde". Weitwörth ist ihr Lebensmittelpunkt. SALZBURG. Für Elisabeth Färbinger beginnt der Tag frühmorgens mit einem Spaziergang. An ihrer Seite ihre Hunde. Bei ihrer Rückkehr warten bereits die anderen Hunde am Hundehof. Besondere Hunde: Partner-Hunde. "Ein Partnerhund ist ein Hund, der ganz speziell für eine individuelle Person ausgebildet wird. Für eine Person im Rollstuhl, für eine gehörlose Person, für jemanden Blinden,...

  • 18.02.20
  •  2
Politik
Kein Hundebaden in den städtischen Freibädern - das gilt auch für den Sommer 2020.
3 Bilder

Hygienische Gründe
UMFRAGE - Kein Hundebaden im Sommer 2020 in Freibädern

Auch im Sommer 2020 wird es kein Hundebaden in den Freibädern gehen - Vizebürgermeister Bernhard Auinger folgt der Empfehlung des Amtes.  SALZBURG. Hundebaden in den städtischen Freibädern nach Saisonende – das wird es auch unter dem ressortzuständigen SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger nicht geben. "Wir folgen hier ganz klar der Empfehlung des Amtes, an der hat sich inhaltlich nichts geändert" – so die Antwort Auingers an ÖVP-Gemeinderat Harald Kratzer. Anfrage der ÖVP an das Büro...

  • 17.02.20
Lokales
Eugen las dem vierjährigen Cockerspaniel Bobbi vor.
2 Bilder

Lesen ist "Wau"
UMFRAGE - Kleine Kinder lasen Hunden vor

Großes "Wau" für den besonderen Vorlesetag in der Stadtbibliothek. SALZBURG. Für Kinder, die gerade dabei sind, das Lesen zu lernen, kann ein Buch trotz Interesse schwer laut vorzulesen sein. Oftmals hält die Scham die Kleinen davon ab, vor anderen laut zu lesen. Einen Anreiz bieten da die pelzigen Zuhörer, die geduldig warten und treuherzig mit den Augen den Fortschritt mitverfolgen. Bei der Initiative "Lesen ist Wau" konnten Kinder Hunden der Hundeschule Pfarrwerfen vorlesen. Die...

  • 04.02.20
Gedanken
Im Herbst erkundete Nala nicht nur die Stadt, sondern auch den Predigtstuhl in Bayern.
25 Bilder

Bildergalerie Nala
Süße Fotos unseres Welpen

Redaktionshund Nala verbringt bei den Bezirksblättern Salzburg etwa acht Monate, bis anschließend ihre Ausbildung zum Assistenzhund beginnt.  SALZBURG. Im Jänner dieses Jahres feierte Nala ein halbes Jahr. Die ersten sechs Monate ihres Hundelebens waren sehr spannend und manchmal auch turbulent. Schließlich durfte Hund Nala den Alltag eines Redakteurs "fellnah" miterleben. Darüber hinaus konnte sie in ihrer Freizeit die Welt entdecken. Die vielen Schnappschüsse möchten wir unseren Lesern...

  • 15.01.20
  •  2
  •  7
Freizeit
Erfolgsautor Thomas Brezina hat ihn schon: den Partner-Hunde-Kalender 2020.

Goldiges Jahr 2020
Jahreskalender zeigt süße Welpen

Jahreskalender der Partner-Hunde gibt Einblick in Redaktionshündin "Nalas" Herkunft.   SALZBURG (sm). Das Neue Jahr klopft bereits an. Der Autor Thomas Brezina setzt dabei auf den Partner-Hunde-Kalender, der auch Fotos vom diesjährigen Hundewurf abbildet, aus dem auch Redaktionshund "Nala" entstammt. Der Kalender ist für 13 Euro telefonisch oder per E-Mail bei dem Verein Partner-Hunde bestellbar. Der gesamte Betrag geht zu 100 Prozent als Spende an den Verein Partner-Hunde Österreich....

  • 10.12.19
Gedanken
Ein Hundebeauftragter wäre erste Anlaufstelle, wenn es um den Hund geht.
4 Bilder

Sinnvoll oder unnötig
UMFRAGE - Forderung nach einem Hundebeauftragten

Braucht es einen Hundebeauftragten in der Stadt? Stimmen Sie jetzt ab. SALZBURG (sm). Neos-Gemeinderat Lukas Rößlhuber fordert einen Hundebeauftragten für die Stadt Salzburg. "Immer mehr Leute nehmen sich einen Hund", sagte er anlässlich seines Besuches in der Stadtblatt-Redaktion vergangene Woche. Die Hundesteuer beträgt in der Stadt Salzburg 65 Euro für den ersten Hund, 90 Euro für den zweiten Hund. Von den Einnahmen werden unter anderen Hundesackerlspender in der Stadt...

  • 29.10.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Nala wird im Laufe ihres Hundelebens zu einem Assistenzhund ausgebildet. Bis es soweit ist, erlebt sie den Alltag in der Redaktion.
2 Bilder

Auf den Hund gekommen
Tierischer Nachwuchs bei den Bezirksblättern

"Nala", ein Golden-Retriever/Labrador-Weibchen, ergänzt die Redaktion der Bezirksblätter SALZBURG (sm). Sie ist für etwa acht Monate bei den Bezirksblättern Salzburg. Und wird später einmal ein Assistenzhund. Das sind Begleithunde, die Menschen mit Einschränkungen durch den Alltag helfen. Sie öffnen Türen, helfen aus der Jacke oder heben einen Schlüsselbund vom Boden auf. "Für uns ist es eine gute Möglichkeit, die Wertschätzung gegenüber Personen mit Einschränkungen zum Ausdruck zu bringen....

  • 09.10.19
  •  1
  •  3
Gedanken
Das kleine Labrador/Golden Retriever Mädchen braucht einen Namen - entscheiden Sie mit!

Stimmen Sie ab
Wir suchen einen Hundenamen

Liebe Leser, wir von den Bezirksblättern sind auf den Hund gekommen. SALZBURG (sm). Ab Anfang Oktober nehmen die Bezirksblätter als Gastfamilie einen Partnerhund auf und lassen den Welpen an unserem Alltag im Zeitungsgeschehen teilhaben. Daher suchen wir noch einen Namen für "unser" Hundeweibchen. Welcher Hundename ist der passende? Stimmen Sie jetzt gleich für ihren Lieblingsnamen ab und lernen in den nächsten Wochen den neuen Zuwachs der Bezirksblätter-Familie kennen. >>...

  • 10.09.19
  •  1
  •  4
Lokales
Die jungen Hundewelpen sind bereits an Gastfamilien vermittelt.
5 Bilder

Bildergalerie
Welpen erfolgreich vermittelt

Zehn Welpen vom Verein Partnerhunde fanden eine Gastfamilie. SALZBURG (sm). Große Resonanz fand unser Bericht über den Aufruf nach Gastfamilien für die Partnerhunde. Zehn junge Welpen suchten eine Familie auf Zeit, bei der sie für acht Monate unterkommen, bevor die Ausbildung zum Assistenzhund beginnt. Viele Menschen folgten den Anruf und alle zehn Welpen wurden bereits untergebracht. Elisabeth Färbinger, Geschäftsführerin des Vereins Partnerhunde erklärt, dass man sich dennoch melden könne...

  • 02.09.19
Lokales
Die im Juli auf die Welt gekommenen Welpen suchen ab Mitte September ein Zuhause auf Zeit.

Partner Hunde
Hundewelpen suchen eine Gastfamilie

Ab Mitte September suchen angehende Partner-Hunde für acht Monate ein Zuhause.  SALZBURG (sm). Bevor die im Juli auf die Welt gekommenen Labrador-Golden Retrierver-Welpen ihre Ausbildung zum Partner-Hund absolvieren können, suchen sie eine Gastfamilie. Dort sollen sie alle möglichen Alltagssituationen und das Zusammenleben mit Menschen kennenlernen. Mit dem Bus oder Zug fahren, in Einkaufspassagen spazieren, Umgang mit anderen Tieren und Kindern - je mehr der kleine Hund kennenlernt, desto...

  • 13.08.19
Lokales
Heide Furtlehner mit ihrer besten Freundin und Geschäftspartnerin Alexandra Öttl im eigenen Hundecafé.
20 Bilder

Salzburg erstes Hundecafe
Heidi metzgert jetzt für Hunde

Hunde- und Katzenbedarfshop mit integrierten Cafè im Nonntal eröffnet.  SALZBURG (sm). Im Nonntal wurde das erste Hundecafe eröffnet. Alexandra Öttl (51) führt zusammen mit ihrer besten Freundin Heidi Furtlehner (46) das Hundecafé "Die Schnauze", in dem der Hund auf einen Verlängerten mit rein darf. "Wir haben Gäste, die sitzen an der Bar und er Hund liegt zu Füßen", sagt Öttl und ergänzt "Vom kleinen Chihuahua bis zum großen war alles da".  Aus Ölfäsern ein Bett für Hunde und...

  • 14.05.19
Lokales
Das Team in der Zentrale der Internationalen Rettungshunde Organisation mit den zwei pelzigen "Feelgood-Managern".
3 Bilder

Rettungshunde
Jede Stunde zur Rettung bereit

Die internationale Rettungshunde Organisation liegt mitten in der Stadt. SALZBURG (sm). Angst vor Hunden zu haben, ist hier kontraproduktiv. In der Zentrale der Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO) wedeln drei Hunde zur Begrüßung. "Sie sind unsere Feelgood-Manager", sagt Presseleiterin Adelheid Rainer über die Bürohunde. Sechs Mitarbeiterinnen arbeiten hier. Vom Empfang, dem Ausbildungs- und Einsatzreferat in Maxglan aus agiert die Zentrale weltweit. Geburtsstunde der IRO Das...

  • 07.05.19
Lokales
Caroline Scheiter mit ihrem Hund Pepper (beide Mitte), zusammen mit dem Team der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg.
21 Bilder

Tag der offenen Tür bei der IRO
VIDEO - Rettungshunde im Einsatz in Maxglan

Die Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO) zeigte Einblick in das Training und informierte über weltweite Einsätze. SALZBURG (sm). Für die Hunde sei es ein Spiel, ihnen gehe es um die Motivation, hieß es vergangenen Freitag in der Moosstraße, wo die Zentrale der IRO beheimatet ist. Mit Hundeführern aus Japan, die hier mit ihren Partnern auf vier Pfoten angereist waren, wurde in Live-Vorführungen das Können der Tiere unter Beweis gestellt. Flächensuche in Salzburg "Wir suchen...

  • 29.04.19
Freizeit

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144...

  • 12.08.18
  •  3
Lokales
Die Tularämie, so der Fachbegriff der Hasenpest, kann neben dem Hund auch auf den Menschen übertragen werden.

Hunde vor Hasenpest schützen

Anleinen besonders wichtig! SALZBURG (sm). Das Amt für öffentliche Ordnung und das Veterinäramt der Stadt Salzburg raten aufgrund der vorkommenden Hasenpest zum Anleinen der Hunde. „Wem sein Tier lieb ist, der schützt es durch Leine oder Maulkorb! Infizierte Hasen verlieren ihre natürliche Scheu. Wenn ein Hund ein solches Tier apportiert oder zerbeißt, können die Erreger durch kleinere Wunden im Maul in den Körper gelangen und die Erkrankung hervorrufen“, sagt der Veterinäramtsleiter der Stadt...

  • 14.06.18
Lokales
Partner-Hunde sind ständige Begleiter von Menschen mit Beeinträchtigung, sie helfen und unterstüzen im Alltag und reagieren auf gesundheitliche Vorfälle.
2 Bilder

Vier Pfoten für ein Halleluja

Der Verein Partner-Hunde Österreich stellt Menschen mit Beeinträchtigung einen starken Partner für den Alltag an die Seite. SALZBURG (sm). Sie heben Gegenständen auf, schließen die Türen, bringen das Notfallset, öffnen Schränken und Schubladen, helfen beim Ausziehen von Kleidung, reagieren auf Feuer und schlagen Alarm. Selbst die Waschmaschine räumen diese Superhunde aus. Der Verein Partner-Hunde in Weitwörth bei Oberndorf an der Salzach, bildet seit 1990 Assistenzhunde für Menschen mit...

  • 07.05.18
Gesundheit
Haustiere müssen richtig gepflegt werden.

Übertragen Haustiere auch Krankheiten?

Bei aller Liebe zu unseren Haustieren dürfen wir ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Egal ob man eher Hunde- oder Katzenmensch ist, bei einer Sache ist sich fast jeder einig: Tiere sind einfach toll! Auf der Couch gemütlich mit einem weichen Vierbeiner zu kuscheln ist ebenso großartig wie mit unserem bellenden Freund durch die Gassen zu ziehen. Allerdings darf man Haustiere als mögliche Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Die Würmer kommen Berüchtigt...

  • 16.03.17
Lokales
Salzburgerin ließ Hunde einfach in Wohnung zurück

Salzburgerin versteckte sich vor Polizei

SALZBURG (et). Polizeibeamten nahmen am Sonntag eine 30-jähriger Salzburgerin fest. Nach ihr wurde fahndet, nachdem sie zu einer längeren Haftstrafe wegen verschiedenster Eigentumsdelikte rechtskräftig verurteilt worden war. Der Gesuchten war bewusst, dass sie die Haftstrafe anzutreten habe und flüchtete deshalb zu Bekannten. Ihre zwei Hunde hatte die Salzburgerin an ihrer Meldeadresse ohne Nahrung und Wasser einfach zurückgelassen. Die Tiere wurden befreit und ans Salzburger Tierheim...

  • 06.02.17
Freizeit

Temperament und Lebensfreude

BUCH-TIPP: Wild, Jaussi – "Flatcoated Retriever" Als idealer Familien -, Sport- und Jagdhund beschrieben, gilt der Flatcoated Retriever zunehmend als einer der beliebtesten Hunde. Ein sehr schöner Bildband mit komplettem Rasseportrait. Ein interessanter Hund für Jagdbegeisterte, das sanfte Wesen der Retriever macht ihn auch zu einem ausgezeichneten Familien- und sogar Rettunshund. Müller Rüschlikon Verlag, 176 S., € 30,80 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 01.11.16
  •  3
Freizeit

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90...

  • 14.10.16
  •  3
Lokales
Ruby und Lando mit ihren Diensthundeführern

Vermisster Pensionist aus dem Seniorenheim in Nonntal wurde dank der Polizeihunde gefunden.

Ein vermisst gemeldeter 74-jähriger Pensionist aus dem Seniorenheim in Nonntal wurde am vergangenen Mittwoch dank der Polizeihunde "Ruby" und "Lando" gerettet. Der stark demente und orientierungslose Mann konnte trotz seines GPS- Armbands anfangs nicht gefunden werden. Dank dem Armband wusste die Polizei zwar das der verwirrte 74-jährige am anderen Ende der Stadt Salzburg, in der Nähe des Liefernder Spitz, war konnten ihn aber nicht finden. Bis Polizeidiensthundeführer Martin Steger mit...

  • 12.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.