Hyundai i30

Beiträge zum Thema Hyundai i30

Motor & Mobilität
Hyundai i30 Fastback N Performance: Sportwagenähnliche Fahrleistungen zum überraschend günstigen Komplettpreis.
5 Bilder

Wolf im eleganten Schafspelz
Hyundai i30 Fastback N Performance im Test

Antrieb: 5/5Der Vierzylinder-Turbo sorgt im N-Modus mit seinen 275 PS für ein breites Grinsen im Gesicht, auch akustisch. Die Kombination mit dem kurzen und knackigen Sechsgang Getriebe ist ein wahrer Genuss. Fahrwerk: 4/5Durch die elektronisch geregelten Dämpfer entscheidet der Fahrer selbst, wie knackig es sein soll. Im Eco-Modus noch eher auf der bequemen Seite, wird es im N-Modus knüppelhart und bei kurzen Bodenwellen etwas bockig. Innere Werte: 5/5Trotz Sportlichkeit muss hier...

  • 16.05.19
Motor & Mobilität
Die Limousine mit imposantem Fließheck ist derzeit eine der schönsten Formen, einen Hyundai zu fahren.Foto: Hyundai
7 Bilder

Hyundai i30 – Ein entzückend schöner Rücken!

Hyundai i30 Fastback: Athletische Augenweide mit großem Kofferraum Antrieb: 4/5 Erfreulich muntere Beschleunigung, übernimmt bei Ampelstarts dank Überraschungsmoment meist die Führung. Leise und laufruhig mit geschmeidigem Sechsgang-Getriebe. Fahrwerk: 4/5 Angenehm, ruhig und satt liegt der i30 Fastback auf der Straße. Akkurat und leicht zu lenken, sorgfältig beim Bremsen – eine harmonische Mischung aus Komfort und Sportlichkeit. Innere Werte: 3/5 Guter Seitenhalt in den sehr bequemen...

  • 13.06.18
Motor & Mobilität
Vor dem neuen Hyundai i30 versammelte sich die Belegschaft des Autohauses Nikles in St. Martin an der Raab.

Autohaus Nikles feierte Oktoberfest

Mit zahlreichen Angeboten rund um Neu- und Gebrauchtwägen lockte Gerhard Nikles am 1. Oktober zu seinem Autohaus. Besonders begeistert war der Autohaus-Betreiber vom Hyundai i30 mit Dieselantrieb: "Fußgängererkennung, Spurassistent, Rückfahrkamera - da ist alles dabei!" Die zahlreichen Gäste informierten sich bis zum späten Nachmittag bei den Mitarbeitern des Autohauses und genossen die gute Verpflegung.

  • 02.10.17
Motor & Mobilität
Bestwerte beim Euro-NCAP-Crashtest für den VW Arteon.

Newcomer VW Arteon: beste Crashtestwerte

Ö.Ö. Alfa Romeo Stelvio, Hyundai i30, Opel Insignia, Seat Ibiza und vorneweg VW Arteon holten sich beim ÖAMTC-Crashtest die Höchstwertung. Lediglich Honda Civic und Ford Mustang blieben unter fünf Sternen. Der Civic weist vorwiegend Mängel in der Kindersicherheit auf. Auch für erwachsene Passagiere im Fond besteht beim Heckcrash die Gefahr tödlicher Nackenverletzungen. Ford besserte beim Mustang nach, der im März nur zwei Sterne erreichte. Mit Notbrems- und Spurhalteassistenten in der...

  • 11.07.17
Motor & Mobilität
Hyundai i30 – mit nur 110 PS überzeugt der 1,6-Liter-Diesel mit Spritzigkeit und Laufruhe. Der neue i30 liefert neben Sportlichkeit auch viel Komfort: mit Assistenzsystemen und Platzangebot.Fotos: Hyundai
11 Bilder

Hyundai i30: Golf-Rivale aus Korea mag’s europäisch

In Deutschland designt, in Tschechien gebaut – im neuen Hyundai i30 soll alles Golf sein, was glänzt. von Silvia Wagnermaier swagnermaier@bezirksrundschau.com Antrieb: GUT Gerade einmal 110 PS reichen aus, um den Golf-Konkurrenten richtig flott zu machen. Der 1,6-Liter-Diesel arbeitet flüsterleise. Die Siebengang-Doppelkupplungsautomatik funktioniert perfekt. Vor allem im Sport-Modus beweist der Hyundai i30 seine Spritzigkeit. Fahrwerk: GUT Die Lenkung ist im Fahrmodus „Sport“...

  • 05.07.17
Motor & Mobilität
Modellpflege: neue Front, frische Motoren und eine umfangreichere Ausstattung.
4 Bilder

Hyundai kredenzt jetzt auch ein 7-Gang-Menü

Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi – mit 110 Diesel-PS und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ab 24.490 Euro. Dass sich Hyundai den VW-Konzern zum Vorbild genommen hat, ist kein Geheimnis. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis das von VW forcierte Doppelkupplungs-Getriebe auch in den Hyundais steckt. ANTRIEB: GUT Die neue Siebengang-Automatik im überarbeiteten i30 schaltet flott, aber unauffällig. Sie verteilt die Kraft des 110 PS-Diesel so gut, dass trotz 1,5 Tonnen Leergewicht selten der...

  • 26.03.15
  •  1
Motor & Mobilität
7 Bilder

Im Portrait: Hyundai i30

Serienmäßig top ausgestattet präsentiert sich der Hyundai i30, als komfortabler und moderner Flitzer. Für Fahrspaß und Komfortsorgt der neue Hyundai i30. Bereits serienmäßig werden tolle Highlights geboten: Fahrersitz und Lenkrad können an die Größe des Fahrers angepasst werden, die Außenspiegel sind von innen elektrisch einstellbar und durch elektrische Fensterheber wird einem lästiges Kurbeln erspart. Durch das kühlbare Handschuhfach liegt einer Spritztour in den Frühling auch nichts im Wege...

  • 06.03.12
Lokales
Beim Hyundai i30 ist die fünfjährige Garantie ohne Kilometerbegrenzung serienmäßig mit dabei.

Hyundai i30 – kompakt und attraktiv Der kompakte Koreaner ist erfolgreich und wird in Tschechien produziert

INNSBRUCK: Der Mittelklasse-Wagen feiert seinen dritten Geburtstag mit neuem Designstil, neuen Motoren und neuer Garantie. (FZ). Im Mai 2007 startete im koreanischen Seoul (einst als Austragungsort der Olympischen Spiele bekannt geworden) die Produktion des Hyundai i30. Ein Schritt in eine ungeahnte Zukunft, hat man in der sogenannten Mittelklasse doch jede Menge Konkurrenz. Drei Jahre später betrachtet, war dieser Schritt Gold wert. Allein in Europa hat Hyundai über 200.000 Modelle...

  • 17.09.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.