Ideen-Casting

Beiträge zum Thema Ideen-Casting

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Ihre 120 Sekunden: Per Stream und immer sicher

NÖ. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen. Darum setzen wir bei den „120 Sekunden“ Castings in diesem Jahr auf "Online-Pitches"!  Aufgrund der jüngsten Entwicklungen und den Maßnahmen der Regierung, haben wir unsere unsere Vor-Ort-Castings kurzerhand umgeplant, sodass diese nun auch per Livestream stattfinden. Also ganz einfach & bequem von der Couch, vom Küchentisch oder dem Hobby-Raum ihre Idee präsentieren.  Pitchen Sie online Erstmalig können Sie Ihre Idee auch online via...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Melde dich jetzt an und sichere dir einen Platz bei unseren Castings!

120 Sekunden
So bist du beim Casting vor unserer Jury dabei!

Du hast eine Idee und 120 Sekunden Zeit? Dann melde dich auf www.meinbezirk.at/120sekunden für einen der Online-Pitches vor unserer Jury an. Dort findest du alle Details zur Teilnahme. Die CastingsNÖ. In diesem Jahr hat sich das Casting aufgrund der derzeitigen COVID-19-Situation und durch die Maßnahmen der Regierung verändert. Heuer musst du keinen weiten Weg auf dich nehmen, sondern kannst dir ganz bequem von der Couch aus die Chance auf 50.000€ sichern!  Die Termine für die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Ewald Schnell, Geschäftsführer der Bezirksblätter NÖ.

120 Sekunden
„Wir wollen die besten Ideen aus dem Homeoffice haben!“

NÖ. Zeit zum Nachdenken hatten wir im Homeoffice heuer genug, „und vielleicht sind gerade dort, am eigenen Küchentisch oder auf der Couch wirklich gute Ideen entstanden“, sagt Ewald Schnell, Geschäftsführer der BEZIRKSBLÄTTER Niederösterreich. „Und genau jetzt ist die  Zeit, diese Ideen herzuzeigen, umzusetzen und damit den Wirtschaftsmotor in Niederösterreich zu unterstützen.“ Zum siebten Mal suchen die BEZIRKSBLÄTTER die beste Geschäftsidee Niederösterreichs. „Man könnte sagen: Jetzt erst...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Werde ein Gewinner! Genau wie das Team von "Bärnstein".
3 6

120 Sekunden
Der Ideen-Express gibt Vollgas: Jetzt bewerben!

Auf geht's: Niederösterreich sucht wieder die beste Geschäftsidee im Land. Sei dabei und bewirb dich jetzt! NÖ. Dir spukt schon lange eine Idee im Kopf herum? Eine Idee, die die Welt, Österreich oder Niederösterreich verändern könnte? Eine Idee, die ein Geschäft werden könnte? Egal wie klein, egal wie groß sie ist, egal ob mit Prototyp oder ohne, egal ob du sie im Job oder in der Garage entwickelt hast, wir wollen deine Idee sehen. Und groß machen! Zum sechsten Mal suchen die BEZIRKSBLÄTTER...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Anna Steinacher im AKW Zwentendorf – unserer Final-Location 2018
3

120 Sekunden: Energie tanken fürs Durchstarten "im Atomkraftwerk"

Jeder Erfolg beginnt mit einer kleinen Idee: Erklären Sie sie in 120 Sekunden NÖ. "Ich habe mir 2016 das Finale von ,120 Sekunden‘ angeschaut und wollte da unbedingt dabei sein. Ein Jahr später hatte ich auch die passende Idee dazu", erinnert sich Anna Steinacher beim Fotoshooting im AKW Zwentendorf zurück. Die Studentin – jetzt gerade will sie ihren Abschluss machen – hat zusammen mit Patrick Kofler, Daniel Huber und Jan Heiss einen neuartigen Reiseführer entwickelt. Beim "insight.trips city...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Kommen Sie mit Ihrer Idee zum Casting und überzeugen Sie, so wie Christian und Dominik Brandl im vergangenen Jahr, die Jury. Die zehn besten Ideen pitchen im Finale um 50.000 Euro.

Ab ins Ideenkraftwerk: Die volle Energie in 120 Sekunden abrufen

"Volle Power!" heißt es heuer bei "120 Sekunden": Wer hat Niederösterreichs beste Geschäftsidee? NÖ. Vielleicht gehören Sie zu jenen, die manchmal eine Energie durch den Körper fließen spüren. So lange, bis sich diese im Gehirn zu einer Idee manifestiert. Es kann eine große, die Welt verbessernde Idee sein – oder auch nur eine ganz kleine, wie das Post-it, das erst später unseren Alltag verändert. Genau diese Energie suchen wir, damit unser Ideenkraftwerk in Schwung kommt. Machen Sie mit,...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Jürgen Weiss präsentierte einen intelligenten Motorradhelm. Neben Kamera und Möglichkeit zur Kopplung mit dem Smartphone ist ein vollautomatischer Notfall-Assistent integriert.
12

Gesucht: Erfinder mit Geschäftssinn

Beim sechsten Ideen-Casting der „120 Sekunden“ wurden die letzten drei Halbfinaltickets vergeben. LINZ (aba). Wer hat die beste Geschäftsidee in Oberösterreich? Das zweite Linzer Casting bot Tüftlern und Technik-Pionieren die letzte Chance auf eines der begehrten Halbfinaltickets bei den „120 Sekunden“. Für die Jury galt es wiederum abzuwägen, ob die 13 an diesem Abend präsentierten Produkte und Dienstleistungen das Zeug dazu haben, von Oberösterreich aus den Weltmarkt zu...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
9

LIVETICKER: 120 Sekunden Casting Linz

In der Wirtschaftskammer OÖ fand am Mittwochabend das erste Linzer Casting für "120 Sekunden - die oberösterreichische Geschäftsidee" statt. Der Liveticker zum Nachlesen. 22:00 Uhr Damit endet der erste Casting-Abend in Linz. Am 21. März folgt in Linz ein weiterer Termin. Anmeldungen dazu sind bis einen Tag vorher über meinbezirk.at/120sekunden-oö möglich. 21:44 Uhr Manuel Berger stellt mittag.at vor. Die App zeigt Mittagsmenüs in der Umgebung an. Tische können direkt am Telefon reserviert...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Wirtschaftskammer Niederösterreich Präsidentin Sonja Zwazl
1

Sonja Zwazl: "Auf den Gründergeist in NÖ ist Verlass!"

Start von "120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee 2017". Wirtschaftskammer Niederösterreich Präsidentin Sonja Zwazl über den Gründergeist im Land „Auf den Gründergeist in Niederösterreich ist Verlass – und das ist gut so: Denn neue Ideen, Unternehmerinnen und Unternehmer geben dem Wirtschaftsstandort extra Schwung. Und die Initiative ‚120 Sekunden‘ bietet dem niederösterreichischen Gründergeist noch eine verdiente zusätzliche Bühne. Der ganz entscheidende Faktor für einen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl

Zwazl: Ameisen können keine Elefanten erlegen

WKNÖ Präsidentin Sonja Zwazl über Regulierungswahn und das Guglhupf-Paradoxon. BEZIRKSBLÄTTER: Die generelle Stimmung im Land ist derzeit nicht unbedingt unternehmerfreundlich. Wie gehen Sie damit um? SONJA ZWAZL: "Das ist nicht nur Sache der Politik, sondern auch der Bevölkerung selbst. Es wird im privaten Umfeld nach immer mehr Regelungen geschrien. Wenn es eine Stufe gibt, muss mir niemand sagen, dass ich den Fuß heben muss – der Hausverstand ist gefragt. Wir haben einfach zu viele...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Anzeige
in-vision-Projektionsobjektive für das digitale Kino: Know-how & Erfindergeist in Blau-Gelb

Die HYPO NOE finanziert Innovationen „made in NÖ“

Wenn es um die Finanzierung von KMU-Geschäfts-ideen geht, ist die HYPO NOE Landesbank der richtige Partner. So auch für das auf Forschung, Entwicklung und Herstellung spezialisierte und in Guntramsdorf beheimatete Unternehmen für optische Systeme, Objektive und Lichtmaschinen. Im Jahr 2000 gegründet, ist in-vision einer der beiden einzigen weltweiten Lieferanten von Projektionsobjektiven für das digitale Kino. Das Spektrum reicht außerdem von Systemen für digitale Langzeitspeicherung über...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Mirjam Mader stellt in Handarbeit etwa auch Rollstühle für Hunde her. Ihre Firma gründete sie 2007.
2

Best practice: Damit Bello wieder laufen kann

Mirjam Mader aus Absdorf spezialisierte sich auf Tierorthopädie ABSDORF. Er bellt, hechelt und will gestreichelt werden. Ein ganz normaler Hund also, mit einem kleinen Unterschied: Statt Hinterbeinen hat er Räder. Doch seiner Lebensfreude tut dies keinen Abbruch – und das hat er Mirjam Mader zu verdanken. "Angefangen hat alles, also ich gefragt wurde, ob ich auch Hundeschuhe machen könnte", erinnert sie sich zurück. Bald stieg die Anfrage rasant an, auch Prothesen und Rollstühle für Hunde...

  • Tulln
  • Christian Trinkl
Anzeige
„fabachem“-Gründer Franz Astleithner verkörpert Erfindergeist in Blau-Gelb.

Die HYPO NOE finanziert Innovationen „made in NÖ“

Wenn es um die Finanzierung von Geschäftsideen und Investitionen im KMU-Segment geht, ist die HYPO NOE Landesbank der richtige Partner. So auch für das in Wiener Neustadt beheimatete Chemieunternehmen fabachem. Produktentwicklung, Herstellung und Vertrieb erfolgen zu 90 Prozent im Industrieviertel. Spezialisiert hat sich der vom Ehepaar Brigitte und Franz Astleithner im Jahr 1991 gegründete Vorzeigebetrieb auf die Sparten Reinigung, Pflege und Schutz. Das Sortiment reicht vom...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Anzeige
Jetzt online informieren auf: www.gruenderservice.at und wko.at/noe/Bezirksstellen

Das Serviceportal für Gründer: www.gruenderservice.at

Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Sie haben vor Kurzem eines gegründet? Dann nutzen Sie die Angebote der Wirtschaftskammer Niederösterreich! Denn bei einer Unternehmensgründung ist viel Know-how gefragt. Das eigene Wissen und die finanziellen Möglichkeiten reichen oft nicht aus. Behörden, Banken Beratungsstellen bieten viele Serviceangebote an. Es hilft, eine zentrale Ansprechstelle zu haben – das Gründerservice der Wirtschaftskammer NÖ. Auf der Online-Plattform...

  • Melk
  • Christian Trinkl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.