IFBB-Austria

Beiträge zum Thema IFBB-Austria

Wirtschaft
Bodybuilding-Champ Jörg Kapfer aus Leoben (am Bild mit Sohn Daniel) ist der neue Präsident der IFBB Austria - des österreichischen Bodybuilding-Verbandes. Am 23. Februar wurde er offiziell ins Amt gewählt.

International Federation of Bodybuilding and Fitness
Jörg Kapfer: Ein Champion als neuer Präsident

LEOBEN. "In früherer Zeit gab es viel Ellenbogenmentalität in unserem Sport, das soll sich nun wieder ändern. Der Athlet soll wieder im Vordergrund stehen und das ist es, was wir kommunizieren wollen", zeigt sich Jörg Kapfer, seines Zeichens Präsident des IFBB Austria (International Federation of Bodybuilding and Fitness), zuversichtlich. Nach vielen Jahren mit Präsident Wolfgang Schober an der Spitze des IFBB Austria kam es Ende Dezember 2019 unvermittelt zu einem Wechsel. Schober kündigte...

  • 26.02.20
Sport
Christian Vieselthaler (links).

Zweiter Platz bei Bodybuilderbewerb

SALZBURG. Christian Vieselthaler aus Lengau nahm am 21. April erfolgreich an der Europameisterschaft der Bodybuilder von IFBB Austria teil. Der 37-Jährige holte sich Rang zwei in der Wertung „Männer Classic Bodybuilding: bis 175cm“. Die Internationale Meisterschaft 2019 fand in Salzburg statt.

  • 23.04.19
Sport
Österreichs Damen rechnen sich in Linz Chancen auf den WM-Titel aus.
4 Bilder

Faustball-Damen spielen in Linz um WM-Krone

Bei der nächste Woche in Linz startenden Faustball-WM zählen Österreichs Damen zum Favoritenkreis. Von Dienstag, 24. Juli bis zum Samstag, 28. Juli geht in Linz-Aufhof die Faustball-Weltmeisterschaft mit den elf weltbesten Damenteams über die Bühne. Das österreichische Nationalteam bereitete sich im Trainingslager in Prag auf die Titelkämpfe vor. Im zehn Frauen starken WM-Kader stehen drei Spielerinnen vom frischgebackenen Bundesliga-Meister FBC ABAU Linz Urfahr. Heimspiel für...

  • 19.07.18
Leute
Kurze Pause, dann kommen wieder die Gewichte zum Einsatz.
77 Bilder

Ein Mr. macht sich fit für Wien

Der Weizer Mario Stückler brennt darauf, als Bodybuilder "Bizeps" zu fassen. Die WOCHE begleitete ihn exklusiv ins Fitnessstudio. Essen, trainieren, posieren, regenerieren. Eine Dauerschleife, die sich für den "Mr. Süd Österreich" und "Mr. Steiermark 2016", Mario Stückler, 17 Wochen lang tagtäglich wiederholt. Grund dafür ist der Bodybuilding-Bewerb der IFBB-Austria am 16. und 17. September, an dem er teilnehmen und sein bestmögliches Trainingsergebnis auf der Bühne präsentieren möchte. "Für...

  • 07.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.